Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > eTrex und Geko Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2006, 23:37
Dirk H. Dirk H. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 3
Hallo,
bei der Suche im Internet bin ich auch auf günstigere micro-SD und trans-flash Karten gestoßen. Kann ich die auch in meinem Vista Cx verwenden, oder muss ich die teure Karte von Garmin nehmen?

Was ist der Unterschied zwischen einer micro-SD Karte und einer trans-flash?

Danke für die Hilfe
Dirk H.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2006, 23:58
Asmondei Asmondei ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2003
Beiträge: 51
Hi Dirk,

bin mir nicht ganz sicher aber ich glaub das es die MircoSD bzw. TransFlash Karten doch eigentlich nur von "SanDisk" gibt oder täusche ich mich da?

Unterschied gibt es keinen zwischen den Karten. Ausser das manche Händler sagen sie hätten keine TransFlash sondern nur MicroSD oder umgekehrt....

Deshalb frag immer nach beiden, die blicken es glaub selbst nicht richtig


Ich hab für meine 1GB ca. 59€ bezahlt da ich sie dringend gebraucht habe...

Gruss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2006, 06:25
distiller distiller ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 16
Im Komplett-Set des venture Cx ist die 512er Karte auch von SanDisk.
Gruß
__________________
Gruß - distiller
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2006, 09:00
Dirk H. Dirk H. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 3
Dann kann ich mir also seelenruhig eine Karte übers Internet bestellen und muss nicht den "Garmin-Namen" mitbezahlen.

Danke
Dirk H.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2006, 09:36
sirius sirius ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2006
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von Dirk H.@3.07.2006 - 22:37
Hallo,
bei der Suche im Internet bin ich auch auf günstigere micro-SD und trans-flash Karten gestoßen. Kann ich die auch in meinem Vista Cx verwenden, oder muss ich die teure Karte von Garmin nehmen?

Was ist der Unterschied zwischen einer micro-SD Karte und einer trans-flash?

Danke für die Hilfe
Dirk H.
1. Es gibt keinen Unterschied
"Das microSD-Format wurde ursprünglich von der Firma SANDISK unter der Bezeichnung T-Flash, dann TransFlash entwickelt. Bei der Adaption durch die SD Card Association (SDA) wurde es schließlich im Juli 2005 in microSD umgetauft."
(Wikipedia)

2. Die billigsten sind von SanDisk. Die "original" mitgelieferte Karte im Gerät ist auch von SanDisk. Meine dazugekaufte Karte ist auch von SanDisk und aus dem Internet. Bisher gibts keine Probleme (PS: Ich verdiene kein Geld daran, wenn ich für SanDisk schreibe )

Edit: Bleibt noch die Frage offen, ob andere Karten schneller sind? Was wiederum die Frage aufwirft, ob das Gerät mit den schnelleren Karten umgehen kann, wenn selbst Garmin "nur" SanDisk mitliefert?
__________________
Garmin Vista Cx mit 1GB micro SD-Karte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2006, 11:27
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Die billigen gehen gut. Die schnelleren machen eventuell Probleme (benutze mal die Suche)
Meine 1gb-Sandisk funktioniert problemlos.
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2006, 13:59
Benutzerbild von Norby
Norby Norby ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 30
Hallo Dirk,

Zitat:
Zitat von Dirk H.@3.07.2006 - 23:37
bei der Suche im Internet bin ich auch auf günstigere micro-SD und trans-flash Karten gestoßen. Kann ich die auch in meinem Vista Cx verwenden, oder muss ich die teure Karte von Garmin nehmen?
Garmin kauft die auch nur ein und verkauft teuer weiter .. Aber endlich sind sie mal von dem "proprietären" System von den alten StreetPilots weg.

Hab 1GB bei Reichelt für 34€ gekauft. Spielt problemlos.

Norby
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.07.2006, 15:49
Cacher Cacher ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 22
Zitat:
Zitat von Norby@4.07.2006 - 13:59
Hallo Dirk,
Garmin kauft die auch nur ein und verkauft teuer weiter .. Aber endlich sind sie mal von dem "proprietären" System von den alten StreetPilots weg.

Hab 1GB bei Reichelt für 34€ gekauft. Spielt problemlos.

Norby

hallo,
auch die sandisk ultra (amazon 50€) funktioniert im vista/legend cx.
im 60c(s)x hingegen hat diese schnellere variante, zumindest mit älterer firmware, probleme bereitet (karte wurde zerstört)

Da die Geräte aber das "Ultra" wohl (nicht verifiziert) sowieso nicht unterstützen, kann man auch getrost zur billigeren (amazon knapp über 30€) greifen..

gruß volker
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschiedene micro SD Karten möglich? Clearfield GPSMap 60xx und 76xx Serie 11 17.07.2008 18:02
Funktionieren 4GB SD Karten AndreL StreetPilot 12 02.08.2007 11:26
Günstige Software für das Kalibrieren von Karten franko Fugawi und TTQV 8 27.06.2007 16:59
sd-karten funktionieren nicht matzexx Meridian 5 29.03.2005 23:09
Günstige Navigation Kurt-oe1kyw Plauderecke 7 24.02.2005 23:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS