Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > eTrex und Geko Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.08.2004, 13:56
MichaSt MichaSt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

ich hatte schon fast einen Vista C bestellt, als mich der Händler darauf hinwies, daß dieser ausschließlich per USB kommuniziert.
Das würde ja bedeuten, daß das Gerät nicht NMEA-kompatibel ist, da dieser Standard an RS-232 gebunden ist.
Die Folge wäre u.a., daß zumindest zur Zeit kein Upload aus Fugawi, Swiss Map 50 oder ähnlicher Software möglich ist. Man könnte auch sagen, daß die letzte Möglichkeit der Kommunikation mit Soft- oder Hardware eines Fremdherstellers genommen wurde (außer natürlich mit einem PC, auf dem Garmin-Software läuft).
Da ich GPS-Einsteiger bin, hätte ich gern gewußt, ob ich richtig liege oder einen Denkfehler habe.

Gruß Michael.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.08.2004, 14:38
MichaSt MichaSt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 6
Jetzt muß ich doch glatt meinen eigenen Beitrag korrigieren. Die aktuelle Fugawi-Demo ist noch die Version 3.1.2.550, ab 3.1.4.600 werden Garmin-Geräte mit USB unterstützt.

Gruß Michael.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.08.2004, 15:41
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.625
Die Hersteller von Drittsoftware haben schon fast alle Updates für Garmin-USB bereitgestellt. Ausnahme ist der Viewer der TOP50 Karten. Da gab´s zwar vor kurzem ein Update, aber keins für die Schnittstelle.
Keins der PPC/Palm-Tools kann mit dem USB Anschluss was anfangen

Rainer
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.08.2004, 19:38
MichaSt MichaSt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 6
Danke Rainer,

- da Fugawi auch eine Importfunktion für die Swiss Map 50 hat, läßt sich dieses Problem auch umgehen. Obwohl ich ein Freund altbewährter Standards bin, scheinen die Einschränkungen durch den Wegfall der RS-232 Schnittstelle nicht so groß zu sein wie befürchtet.

Gruß Micha.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2004, 09:15
Benutzerbild von mr.boombasti
mr.boombasti mr.boombasti ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Beiträge: 354
... es sei denn, man will einen PDA an das GPS hängen
__________________
GPS: Garmin Oregon 650t, Sony Xperia Z1 Compact, iPhone 4S
SW: Basecamp, div. Vektor-/Rasterkarten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.08.2004, 09:48
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.625
Genau das hatte ich oben schon geschrieben
Zitat:
Keins der PPC/Palm-Tools kann mit dem USB Anschluss was anfangen
Rainer
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NMEA-Frage zu eTrex Legend Cx + eTrex Vista Cx freeday eTrex und Geko Serie 12 09.11.2008 04:00
Vista HCX ohne Gps Problem auggth eTrex und Geko Serie 3 13.08.2007 08:08
76Cx / SW 2.71 Beta, Fehler in NMEA-Out ($GPGSV ohne Feldstärkeangabe) Bunav Firmware GPSMap 76xx 3 12.06.2006 20:44
Vista Cx plötzlich ohne Karte !?!?! Rael eTrex und Geko Serie 2 25.02.2006 19:50
eTrex Vista C zu PC über NMEA fazif eTrex und Geko Serie 7 02.11.2004 22:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS