Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > eXplorist
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 04.01.2006, 21:05
Benutzerbild von Crashdax
Crashdax Crashdax ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Rheine
Beiträge: 1.360
Zitat:
Zitat von Kerstin@4.01.2006 - 21:04
Hallo Crachdax,

ich habe den Link auf der Anleitung gerade probiert und er funktionierte.
Die erstellten Karten sollten auch auf dem Meridian funktionieren, es handelt sich dabei um *.imi Dateien.

Gruß Kerstin
Hallo Kerstin,

es funktioniert wohl mit dem Meridian Color doch nicht. Ich bekomme immer die Fehlermeldung: Ihr GPS ist nicht kompatibel mit dieser Version von Mobile Mapper Office. Die Karte kann nicht geladen werden.
Übrigens, wenn ich die Karte abspeichern will, könnte ich das nur in dem "mmj-Format", welches ich nicht kenne und mein MeriCol wohl auch nicht.
Kann es sein das man eine ältere Version von MMO benutzen muß?
Ich wundere mich auch das man das Programm frei bekommt, ich dachte es würde ca. 1000€ kosten.
Schade, ein Versuch wars wert, aber so einfach ist es doch wohl nicht aus den Garmin-Maps - Magellan Maps zu kreieren.
Oder gibt es doch noch einen Weg?

Gruß
Crashdax


__________________
Motorrad? ne Q und zwar die R 1150 GS
Garmin GPSMAP 278 V 3.30 MapSource 6.13.7 - CN NT Europe 2009- Magellan MeridianColor V 5.41 - MTP 2008/2009 - XP
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.01.2006, 21:57
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Hallo Crashdax,

in MMO kannst du nur im Format *.mmj Speichern.

Beim Übertragen zum GPS hatte ich auch mal die Meldung das mein Gerät nicht erkannt wird, nach dem 2. Versuch ging es dann doch.
Evntl. mal ein anderes NMEA-Protokol am GPS Einstellen.

Die MMO-1.0 Version gibt es hier als Download.
Mit dieser Version bin ich im Moment aber noch am Experimentieren.

PS: Da ich kein Meridian habe kann ich es leider nicht Testen.

Gruß Kerstin
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.01.2006, 23:03
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.731
Zitat:
Zitat von Kerstin@4.01.2006 - 22:04
Hallo Crachdax,

ich habe den Link auf der Anleitung gerade probiert und er funktionierte.
Die erstellten Karten sollten auch auf dem Meridian funktionieren, es handelt sich dabei um *.imi Dateien.

Gruß Kerstin
Hi Kerstin,

ohne es auszuprobieren...
muss man nicht in der Einstellung von MMO
Zitat:
Byte_Order=1
auf
Zitat:
Byte_Order=0
ändern ?

Der Unterschied zwischen Meridian und eXporist ist doch u.a die Byteorder.
Auch heissen Detailkarten auf den Meridian *.DAT und nicht *.IMI

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Aventura 2 4.5, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.5.1 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.01.2006, 06:35
Benutzerbild von Crashdax
Crashdax Crashdax ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Rheine
Beiträge: 1.360
Zitat:
Zitat von Kerstin@4.01.2006 - 22:57
Hallo Crashdax,

in MMO kannst du nur im Format *.mmj Speichern.

Beim Übertragen zum GPS hatte ich auch mal die Meldung das mein Gerät nicht erkannt* wird, nach dem 2. Versuch ging es dann doch.
Evntl. mal ein anderes NMEA-Protokol am GPS Einstellen.

Die MMO-1.0 Version gibt es hier als Download.
Mit dieser Version bin ich im Moment aber noch am Experimentieren.

PS: Da ich kein Meridian habe kann ich es leider nicht Testen.

Gruß Kerstin

Moin Kerstin,

was mich wundert ist das es mit dem MMO 3.10 funktionieren soll, Karten direkt zum GPS hochzuladen, funktioniert m.E. z.Zt. nur mit MSDR2.0.
Ebenfalls stellt sich mir die Frage warum ich das NMEA-Protokoll aktivieren sollte. Das Protokoll wird doch nicht für die Übertragung von Kartenmaterial benötigt (zumindest nicht bei MSDR 2.0) sondern zur aktiven Navigation, d.h. Laptop mit GPS verbinden und das GPS dann als Maus einsetzten. Es ist ein interessantes Thema und ich versuche es weiter.
Gruß
Crashadax
__________________
Motorrad? ne Q und zwar die R 1150 GS
Garmin GPSMAP 278 V 3.30 MapSource 6.13.7 - CN NT Europe 2009- Magellan MeridianColor V 5.41 - MTP 2008/2009 - XP
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.01.2006, 06:37
Benutzerbild von Crashdax
Crashdax Crashdax ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Rheine
Beiträge: 1.360
Zitat:
Zitat von ray@5.01.2006 - 00:03
Hi Kerstin,

ohne es auszuprobieren...
muss man nicht in der Einstellung von MMO

auf

ändern ?

Der Unterschied zwischen Meridian und eXporist ist doch u.a die Byteorder.
Auch heissen Detailkarten auf den Meridian *.DAT und nicht *.IMI

ray

Hi ray,
ich versuche das einmal mit der Byte_Order = 0


Gruß
Crashdax
__________________
Motorrad? ne Q und zwar die R 1150 GS
Garmin GPSMAP 278 V 3.30 MapSource 6.13.7 - CN NT Europe 2009- Magellan MeridianColor V 5.41 - MTP 2008/2009 - XP
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.01.2006, 08:27
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Hallo ray und Crashdax,

werden beim Meridian tatsächlich *.dat Dateien benötigt oder sind es *.img ?
Bei Meridian wird keine Änderung der MMO.ini benötigt, oder mal versuchen mit der
Änderung auf Byte_Order=0.

Mit MMO1.0 war es glaube ich möglich Dateien direkt zum Meridian hochzuladen.

Mit MMO3.10 muß das GPS (Explorist) verbunden werden, da es nur dann möglich ist die Datei als *.imi auf der Festplatte zu Speicher und mit MMOconvert zu konvertieren.
Für das Meridian muß die Datei als *.img gespeichert werden und dann mit dem entsprechenden Tool auf das GPS geladen werden.

PS: Mit MMO 1.1 und höher erstellte Karten müssen auf der Festplatte gespeichert werden und mit MMOconvert konvertiert werden, da Magellan ab Version 1.1 die Headers der Dateien geändert hat. Die erstellten Karten bitte immer auf SD Speichern das es im Falle der inkompalität einfach ist die Datei zu Löschen.

Gruß Kerstin
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.01.2006, 09:26
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.731
Zitat:
Zitat von Kerstin@5.01.2006 - 10:27
Hallo ray und Crashdax,

werden beim Meridian tatsächlich *.dat Dateien benötigt oder sind es *.img ?
Hi Kerstin,
du hast recht (war etwas spät gestern )
Die Detailkarten heissen *.IMG
Basemaps dagegen *.MGN

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Aventura 2 4.5, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.5.1 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.01.2006, 09:51
Benutzerbild von Groeni
Groeni Groeni ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.150
Zitat:
Zitat von Kerstin@5.01.2006 - 09:27
werden beim Meridian tatsächlich *.dat Dateien benötigt oder sind es *.img ?
Bei den Original-Basemaps sind beide Dateiendungen möglich.
Normale Feindaten sind *.img-Daten.

Grüße
Gröni
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.01.2006, 13:49
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von Groeni@5.01.2006 - 11:51
Bei den Original-Basemaps sind beide Dateiendungen möglich.
Normale Feindaten sind *.img-Daten.

Grüße
Gröni

Hallo Gröni,

die erstellten Karten werden als Detailkarte geladen, also *.img
Es ist aber auch möglich Basemaps zu Erstellen.

Gruß Kerstin
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.01.2006, 13:31
R2B2 R2B2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 23
Hallo Kerstin,

hab alles so gemacht wie Du so toll aufgeschrieben hast mit einer Garmin Karte für Moskau und Malaysia. Lade auch über den Converter die Karte in den eX600. Bei dem Versuch die Karte zu aktivieren sagt das GPS allerdings nach Abfrage "Aktivieren Malaysia?" -> "Ja" -> "Ungültige DetailKarte Datei" und zählt von 5 bis 0 runter. Zurück geht's ins Active Setup und außer Spesen nichts gewesen. Hattest Du oder jemand anderes auch schon mal diese Meldung? Lösungsansätze?

Gruß

Rüdiger

Nachtrag: Sorry, hab nicht alles so gemacht, wie Du gesagt hast, es fehlte die Anpassung Byte_order =1. Wieder zu hastig!!!

Hat schon jemand detailiertere Layer als rote Punkte, blaue Linien und grünen Hintergrund hingekriegt?
__________________
Garmin GPSMAP 60 csx EU mit Topo Deutschland,
Ex-Explorist 600 (...man hat seine Gründe...)
un'nen TomTom Navigator mi'ner Bluetooth Mouse un' PDA.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 11.01.2006, 18:42
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von R2B2@11.01.2006 - 15:31
Hallo Kerstin,

hab alles so gemacht wie Du so toll aufgeschrieben hast mit einer Garmin Karte für Moskau und Malaysia. Lade auch über den Converter die Karte in den eX600. Bei dem Versuch die Karte zu aktivieren sagt das GPS allerdings nach Abfrage "Aktivieren Malaysia?" -> "Ja" -> "Ungültige DetailKarte Datei" und zählt von 5 bis 0 runter. Zurück geht's ins Active Setup und außer Spesen nichts gewesen. Hattest Du oder jemand anderes auch schon mal diese Meldung? Lösungsansätze?

Gruß

Rüdiger

Nachtrag: Sorry, hab nicht alles so gemacht, wie Du gesagt hast, es fehlte die Anpassung Byte_order =1. Wieder zu hastig!!!

Hat schon jemand detailiertere Layer als rote Punkte, blaue Linien und grünen Hintergrund hingekriegt?
Hallo R2B2,

freut mich das es nun doch funktioniert.

Bei den detaillierten Karten habe ich auch noch Probleme.
Beim Erstellen mit MMO 1.0 bekomme ich immer Fehlermeldungen.
Die als Fehlerhaft gemeldeten Dateien habe ich dann von Hand nachgearbeitet, aber ohne Erfolg.
Auch mit anderen Programmen hatte ich keinen Erfolg.

Wen sich etwas Neues ergibt werde ich es hier Veröffentlichen.

Gruß Kerstin
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.01.2006, 21:35
stefanMUC stefanMUC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Kerstin@11.01.2006 - 19:42
Hallo R2B2,

freut mich das es nun doch funktioniert.

Bei den detaillierten Karten habe ich auch noch Probleme.
Beim Erstellen mit MMO 1.0 bekomme ich immer Fehlermeldungen.
Die als Fehlerhaft gemeldeten Dateien habe ich dann von Hand nachgearbeitet, aber ohne Erfolg.
Auch mit anderen Programmen hatte ich keinen Erfolg.

Wen sich etwas Neues ergibt werde ich es hier Veröffentlichen.

Gruß Kerstin

Hallo zusammen!

Tja, da ich als neuer alles genau gelesen habe und ich hoffte, endlich meine Transalp-Vorbereitungen voranbringen zu können, habe ich alles gemacht, wie in der sehr guten Anleitung beschrieben war. Nur leider bekomme ich auf meinem Explorist 400 auch diese Nachricht: Ungültige Detailkarte
:-(
Ich hoffe dass ich was verkehrt gemacht habe, denn die Möglichkeit die Kartenarmut für den Explorist in den Griff zu bekommen, gefällt mir.

was meint ihr, sollte ich mir digitales Kartenmaterial von Kompass schon mal zulegen?

Viele Grüsse, StefanMUC
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.01.2006, 21:49
Benutzerbild von latscher
latscher latscher ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 447
Zitat:
Zitat von stefanMUC@15.01.2006 - 22:35
was meint ihr, sollte ich mir digitales Kartenmaterial von Kompass schon mal zulegen?
Wenn du die aufs Gerät aufspielen willst nein! Das geht nämlich nicht. Wenn du Tracks ausarbeiten willst und diese aufs Geräte aufspielen willst ja.

Nur mal so ne kleine Anmerkung, irgendjemand schlaues hat das mal gesagt. Karten sind verglichen mit dem Preis, dass was auf einer Reise den grössten Nutzen bring.

gruss
__________________
Garmin 60 CS Firmeware 4.20 + Basecamp (alles am Mac)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.01.2006, 22:03
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von stefanMUC@15.01.2006 - 23:35
Hallo zusammen!

Tja, da ich als neuer alles genau gelesen habe und ich hoffte, endlich meine Transalp-Vorbereitungen voranbringen zu können, habe ich alles gemacht, wie in der sehr guten Anleitung beschrieben war. Nur leider bekomme ich auf meinem Explorist 400 auch diese Nachricht: Ungültige Detailkarte
:-(
Ich hoffe dass ich was verkehrt gemacht habe, denn die Möglichkeit die Kartenarmut für den Explorist in den Griff zu bekommen, gefällt mir.

was meint ihr, sollte ich mir digitales Kartenmaterial von Kompass schon mal zulegen?

Viele Grüsse, StefanMUC
Hallo StefanMUC;

die Meldung Ungüldige Detailkarte kann zwei Ursachen haben:
1. Du hast in der ini Datei die Byte_Order=1 nicht eingetragen
2. Du hast vergessen die erstellte Karte mit dem Tool MMOconverter zu Konvertieren.

Gruß Kerstin
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 17.01.2006, 21:44
GS_Frank GS_Frank ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 15
Daumen hoch

Hallo,
erstmal vielen Dank für Eure Informationen die Ihr hier so schön darstellt.
Ich habe versucht Garmin-Karten zu konvertieren.
Das Ergebnis soll auf ein Meridian Color dargestellt werden.
Dazu bin ich der Anleitung Schritt für Schritt gefolgt.
Es hat auch soweit alles gut funktioniert bis auf den letzten Schritt.
Bei der Auswahl zum GPS Übertragen wurde das Meri erkannt, ich habe die Datei auf die Festplatte schreiben lassen. Soweit OK. Dann habe ich ohne Konvertierung diese Datei genommen und per Kartenlesegerät auf die SD-Speicherkarte kopiert. Im Meri erscheint dann auch die erstellte Karte unter den Detailkarten. Diese kann ausgewählt werden, nach einigen Sekunden baut sich der Bildschirm auf doch dann stürzt der Meri ab. Beim wiedereinschalten geht er immer wieder nach einigen Sekunden aus. Scheinbar versucht er die erzeugte Detailkarte zu laden. Also SD Karte raus. Alles funktioniert wieder, nur die gewünschte Karte wurde nicht geladen.
Das laden von der SD Karte konnte ich so noch mehrfach erfolglos probieren.
Als nächstes wollte ich dann direkt vom MMO3.10 die Daten aufs Meri schieben, nun kommt nach Auswahl von "zum GPS hochladen" die Fehlermeldung "Ihr GPS ist nicht kompatibel mit dieser Version vom MobileMapper Office. Die Karte kann nicht geladen werden".
Neustart vom Meri und MMO brachten keine Besserung. Unter "Optionen-GPS Einstellungen" wird der Meri korrekt erkannt.
Warum kommt jetzt die Fehlermeldung und beim ersten Versuch nicht??
Da mir nichts besseres einfiel, habe ich die Daten mit dem MMO3.10 ein weiteres mal erstellt. Es erscheint die gleiche Fehlermeldung wie zuvor?



Ich bitte um Euren Rat

Nachtrag: Selbstverständlich ist in der MMOffice.ini unter [DEVICE_DEFAULTS] Byte_Order=1 eingefügt.

Gruß Frank
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 17.01.2006, 22:20
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Hallo GS Frank,

für den Meridian must du die Karte im *.img Format abspeichern und auch Konvertieren.
Hast du das gemacht ?

Gruß Kerstin
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 17.01.2006, 23:01
stefanMUC stefanMUC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Kerstin@15.01.2006 - 23:03
Hallo StefanMUC;

die Meldung Ungüldige Detailkarte kann zwei Ursachen haben:
1. Du hast in der ini Datei die Byte_Order=1 nicht eingetragen
2. Du hast vergessen die erstellte Karte mit dem Tool MMOconverter zu Konvertieren.

Gruß Kerstin
Hallo Kerstin!

Tja, also wie soll ich es sagen? Ich habe alles kontrolliert, alles passt und habe auch jeden einzelnen Schritt eingehalten, aber es kommt immer wieder die gleiche Fehlermeldung. Vielleicht liegt es ja am 400er, wer weiss.

Ich wollte mir die Karte von Ladis laden (http://mapcenter.cgpsmapper.com/mapl...gn=Tirol&cat=4).
Vielleicht liegt es ja auch an der Karte?

Es wäre zu schön gewesen, wenn ich mir für meine Routen kleine Detailkarten hätte erstellen können. ok, soll wohl nicht sein.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.01.2006, 05:54
Benutzerbild von Crashdax
Crashdax Crashdax ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Rheine
Beiträge: 1.360
Zitat:
Zitat von GS_Frank@17.01.2006 - 22:44
Hallo,
erstmal vielen Dank für Eure Informationen die Ihr hier so schön darstellt.
Ich habe versucht Garmin-Karten zu konvertieren.
Das Ergebnis soll auf ein Meridian Color dargestellt werden.
Dazu bin ich der Anleitung Schritt für Schritt gefolgt.
Es hat auch soweit alles gut funktioniert bis auf den letzten Schritt.
Bei der Auswahl zum GPS Übertragen wurde das Meri erkannt, ich habe die Datei auf die Festplatte schreiben lassen. Soweit OK. Dann habe ich ohne Konvertierung diese Datei genommen und per Kartenlesegerät auf die SD-Speicherkarte kopiert. Im Meri erscheint dann auch die erstellte Karte unter den Detailkarten. Diese kann ausgewählt werden, nach einigen Sekunden baut sich der Bildschirm auf doch dann stürzt der Meri ab. Beim wiedereinschalten geht er immer wieder nach einigen Sekunden aus. Scheinbar versucht er die erzeugte Detailkarte zu laden. Also SD Karte raus. Alles funktioniert wieder, nur die gewünschte Karte wurde nicht geladen.
Das laden von der SD Karte konnte ich so noch mehrfach erfolglos probieren.
Als nächstes wollte ich dann direkt vom MMO3.10 die Daten aufs Meri schieben, nun kommt nach Auswahl von "zum GPS hochladen" die Fehlermeldung "Ihr GPS ist nicht kompatibel mit dieser Version vom MobileMapper Office. Die Karte kann nicht geladen werden".
Neustart vom Meri und MMO brachten keine Besserung. Unter "Optionen-GPS Einstellungen" wird der Meri korrekt erkannt.
Warum kommt jetzt die Fehlermeldung und beim ersten Versuch nicht??
Da mir nichts besseres einfiel, habe ich die Daten mit dem MMO3.10 ein weiteres mal erstellt. Es erscheint die gleiche Fehlermeldung wie zuvor?



Ich bitte um Euren Rat

Nachtrag: Selbstverständlich ist in der MMOffice.ini unter [DEVICE_DEFAULTS] Byte_Order=1 eingefügt.

Gruß Frank
Moin GS_Frank,
weiter oben habe ich die gleichen Probleme schon einmal dargestellt. Bei mir funktioniert´s ebenfalls nicht, obwohl ich die neueste Version MMO3 eingesetzt habe. Das MeriCol wird erst garnicht erkannt, anscheinend klappt es mit dem MeriCol nicht oder der Fehler liegt bei der Konvertierung der Daten. Bislang habe ich auch noch keine definitive Antwort bekommen dass es bei einem Meridian funktioniert.

Gruß
Crashdax
__________________
Motorrad? ne Q und zwar die R 1150 GS
Garmin GPSMAP 278 V 3.30 MapSource 6.13.7 - CN NT Europe 2009- Magellan MeridianColor V 5.41 - MTP 2008/2009 - XP
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 18.01.2006, 07:58
surveyer surveyer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von Crashdax@18.01.2006 - 06:54
Moin GS_Frank,
weiter oben habe ich die gleichen Probleme schon einmal dargestellt. Bei mir funktioniert´s ebenfalls nicht, obwohl ich die neueste Version MMO3 eingesetzt habe. Das MeriCol wird erst garnicht erkannt, anscheinend klappt es mit dem MeriCol nicht oder der Fehler liegt bei der Konvertierung der Daten. Bislang habe ich auch noch keine definitive Antwort bekommen dass es bei einem Meridian funktioniert.

Gruß
Crashdax
wie ich schon mal schrieb, klappt es sehr wohl , nur ist das Ergebnis nicht unbedingt so wie man es auf dem Garmin sehen würde.
Ich habe meine Versuche allerdings mit der "älteren" Version von MMO gemacht. Vielleicht lassen sich ja mit mit Version 3irgendwas nur noch die Exploristen bedienen?!?
Versuchs doch mal mit Downgrade von MMO, wenn du die Version nicht mehr bekommen kannst, kann ich dir vielleicht aushelfen.

viele Grüße

Mathias
__________________
-------------------------------------
viele Grüße

Mathias
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 18.01.2006, 08:39
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Hallo an alle Meridianuser,

die Anleitung ist für den Explorist geschrieben.
Für den Meridian sollte es aber auch funktionieren, nur hat sich das Dateisystem vom Meridian zum Explorist geändert.
Es muss da ein wenig experimentiert werden, z.b. Mal die Byte_Order=1 weglassen und beim erstellen der Karte auf die richtigen Dateiendungen achten.
Zur Not mal mit der MMO 1.0 Version versuchen, da sollte es auf jeden Fall mit gehen.
MMO 1.0 gibt es hier http://cnds.ucd.ie/%7Ecetus/mmo/MMOffice1_00.zip.
Bei MMO 1.0 ist es glaube ich möglich die Karten direkt zum Meridian zu schicken.

Da ich keinen Meridian besitze kann ich da nicht selbst experimentieren und Lösungen bereitstellen

Gruß Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vollständige Lizenzübertragung von Garminkarten? mond_mann myGarmin 12 17.07.2008 16:48
Kartenleser + Garminkarten Voyager Software Allgemein 1 06.07.2007 21:00
Freie Garminkarten Kalifornien alfredk48 Digitale Kartenwerke 4 11.06.2007 07:03
Anleitung Garminkarten in Magellankarten umwandeln Laeijn Plauderecke 4 07.12.2005 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS