Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > PC-Programme GARMIN
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 29.10.2010, 11:59
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.843
Zitat:
Zitat von thomasdmuc Beitrag anzeigen
bei mir kommt beim install folgende fehlermeldung .....MapSource is not a valid short file name .......
Hallo,

wenn man das "is not a valid short file name" in google eingibt kommen ca. 5.7 Miliionen Treffer ( ich weiss, nicht unbedingt hilfreich )
Einige davon auch von Microsoft. Etwa dieser hier:
http://support.microsoft.com/kb/320081
Schau Dir mal Ursache #4 an.

Zur Erklärung:
8.3 ist eine Abkürzung für die früher unter DOS übliche Namenskonvention bei Dateinamen. Ein Dateiname durfte nur 8 Zeichen vor dem Punkt haben und drei Zeichen nach dem Punkt. Mit Windows wurde diese Konvention jedoch aufgelöst. Ein Dateiname kann aber, wenn man die im link beschriebenen Probleme anschaut, wohl immer noch zu Fehlermeldungen führen. So gibt es u.a. auch Längenbegrenzungen bei Pfadangaben, üblicherweise gehen da nicht mehr als 256 Zeichen.

Gruß
Wolfgang
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

Geändert von trailsurfer (29.10.2010 um 12:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.10.2010, 20:24
thomasdmuc thomasdmuc ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 331
danke für eure hilfe
ich habs gefunden: habe den installer im verbose mode gestartet. im log file sah ich dann einen Verweis auf E:\Garmin
das gibt es bei mir nicht
habe die registry danach durchsucht und alles auf c:\Garmin (da lag es) umgestellt.

Danach hat der Update geklappt. Jetzt ist das Installationsverzeichnis in "C:\Program Files\Garmin\BaseCamp\Garmin\MapSource.exe"

muss ich jetzt nicht verstehen. Kümmere mich darum wenn ich wieder mal probleme habe.

Gruss
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.11.2010, 09:58
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Zitat:
Zitat von thomasdmuc Beitrag anzeigen
C:\Program Files\Garmin\BaseCamp\Garmin\MapSource.exe
Bei so einem (vom User verursachten) Durcheinander sind Fehler vorprogrammiert.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.11.2010, 10:47
thomasdmuc thomasdmuc ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 331
Zitat:
Zitat von brainwave Beitrag anzeigen
Bei so einem (vom User verursachten) Durcheinander sind Fehler vorprogrammiert.
ja ich weiss schon.
nur habe ich niemals diesen pfad selbst gewählt..
vor dem update wars ja auch korrekt oder was halt mit c:\MapSource als korrekt betrachtet wurde

ich weiss es ist absolut abweging aber könne es möglich sein, dass nicht ich der absolute trottel bin sondern das die Garmin software ......s*****t ist
Da ich mich relativ immer am Edge der Software und Firmware von Garmin befinde habe ich da schon zu viel erlebt und finde daher deinen Kommentar etwas aggressiv. Wenn ich der absolute DAO wäre, hätte ich vermutlich noch nichtmal gemerkt, dass sich der Installationspfad geändert hat.

Ich würde mir manchmal in diesem Forum einen freundlicheren Umgang wünschen.


Ist auch egal, das Tracen des Installers und das hinflicken hat 15 Minuten gedauert.
Sollte der Durcheinander irgendwann zu gross sein, kann ichs deinstallieren bzw. den Rechner auch neu aufsetzen aber wie gesagt:
Cross the bridge when you come to it.

Jetzt gehts und das ist gut so.

Geändert von thomasdmuc (01.11.2010 um 11:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.11.2010, 15:00
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Zitat:
Zitat von thomasdmuc Beitrag anzeigen
...deinen Kommentar etwas aggressiv.
Das war nur ein freundlich gemeinter Hinweis, falls wirklich Garmin die Schuld daran hätte, würde der Pfad doch durch die Bank bei allen Usern so ausschauen. Der Mensch neigt leider sehr oft dazu, erst einmal sämtliches Eigenversagen auszuschließen und anderen die Schuld zu geben.
Wenn du einen Beweis brauchst, installiere einfach auf einem "sauberen" System neu.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.11.2010, 14:13
Daniela Daniela ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 180
Richtig! Thema"22" wurde NICHT (100%) beseitigt. z. B. ganze Region Hamburg ist voll mit "22"!!! Ist Garmin nicht in der Lage ein Problem sauber und vollständig zu lösen???

Daniela
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.11.2010, 14:19
Benutzerbild von heimo s.
heimo s. heimo s. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Oberösiland
Beiträge: 1.188
Zitat:
Zitat von Daniela Beitrag anzeigen
Richtig! Thema"22" wurde NICHT (100%) beseitigt. z. B. Daniela
stell mal n paar mal die detailstufen um und zoome mehrmals rein und raus
__________________
greetz . . . Heimo S. . . .
2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660

Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.11.2010, 14:56
Benutzerbild von HeinzH
HeinzH HeinzH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: 59469 Ense-Höingen (N51 29.184 E7 58.323)
Beiträge: 2.326
Die "22" taucht auch rund um Hamburg bei mir nicht mehr auf, allerdings setzt sich hier auf diesem Rechner die Anschlußstelle 36 im Autobahnkreuz Hamburg-Süd ziemlich penetrant mit ihrer Nummer ins Bild. Bei mittleren Kartendetails bis einschließlich Zoomstufe 15 km. Bei Kartendetails "Höher" ist die 36 sogar noch bei Zoomstufe 30 km zu erkennen.

Stört zwar nicht, aber es wäre schon interessant zu wissen, was an dieser Anschlußstelle "besonderes" ist, dass die Nummer davon sich so in den Vordergrund stellt. Einen weiteren Vordrängler dieser Art habe ich nämlich auf die Schnelle nicht gefunden.
__________________

Garmin Zumo 550: SW 5.00, Audio 2.30 (Steffi), GPS FW 3.00, BT FW 3.40 an Midland-BT Rider FM und SE K810i
CN Europa NT neueste Version - MapSource 6.16.3 - MTP 2008/2009
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 10.11.2010, 16:22
Benutzerbild von Ursus
Ursus Ursus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 428
Bei mir kommt die Fehlermeldung "Die vorherige MapSource-Installation wurde nicht gefunden. Set-up wird beendet"

Warum das?

Ursus, ratlos

P.S. Die Livetime-updates habe bisher immer geklappt, d.h. da findet das Update-System eine gültige MapSource-Installation.
__________________
GPSMAP 276C mit 512+128 MB, FW 5.60 CN NT Eur Lifetime, + MG USA
Nüvi 1390T mit CN NT Eur Lifetime
Oregon 300, FW 4.17 mit CN Eur NT V11, Topo DACH
Vorher SP c510 CN Eur NT V9; SPIII/CN4+5 und SPI/MG Eur
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10.11.2010, 16:28
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Welche Version ist denn installiert und wo?
Im Standardverzeichnis?
Update aus dem Programm heraus?
Bei mir lief es problemlos durch.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 03.12.2010, 11:22
Allwetter.1 Allwetter.1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 28
Moin,moin,

mein Problem bei der Kartendarstellung von Version 2011.30 in Map Source (6.16.3) ist, dass es eine deutliche Verzerrung gegenüber den anderen von mir installierten Karten gibt (City Select v6, NT Versionen 2010.1, 2011.1, 2011.2,). Ich weiss, dass dies schon mal hier in diesem Forum diskutiert wurde unter dem Stichwort "Projektionswinkel". Aber wenn ich diesen Projektionswinkel der einzelnen Karten kontrolliere so scheinen alle gleich zu sein ("Auswahl des Projektionswinkels durch Map Source" und grau hinterlegt die Zahl 35 Grad).
Mir gefällt die Darstellung der "alten" Versionen" besser. Gibt es da einen Trick?

Ecki
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.12.2010, 09:00
Benutzerbild von wildwux
wildwux wildwux ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Herumtreiber
Beiträge: 247
Benutzerdefinierten Projektionswinkel eingeben, wird Kartenbezogen gespeichert!

Oder mit MapSource 6.13.7 arbeiten...

Geändert von wildwux (05.12.2010 um 09:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.12.2010, 22:51
Hiccup Hiccup ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Raum Darmstadt
Beiträge: 310
Beitrag

@ Allwetter.1

wenn du den Wert auf 50 Grad änderst, sollte es passen.

Gruß
__________________
Dakota 20 FW 5.60 GPS SW 5.00 / GPSMAP 64s FW 5.10
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.12.2010, 11:26
Allwetter.1 Allwetter.1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 28
Moin,moin,

Hey Hiccup. Stimmt, mit 50 sieht es schon gut aus. Aber warum ist denn nun hier eine händische Anpassung nötig und bei den anderen Karten (NT 2011.2 und 2011.1) nicht.

Grüße
Ecki
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.05.2011, 22:30
Benutzerbild von Martin K
Martin K Martin K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: ehemals in Nordhessen
Beiträge: 95
Hallo Ecki,

falagar hatte ja geschrieben, daß bei MS 6.16 die Kartenmitte für den Projektionswinkel herangezogen wird. Weil ich die CN 2011.3 nicht heruntergeladen hatte, kann ich nur 2011.2 (und frühere) und 2011.4 (und 2012.1) vergleichen. Da sieht man gleich, daß die Karte jetzt bis runter nach Namibia geht. Die Kartenmitte ist dadurch viel weiter südlich. Deshalb der unterschiedliche Projektionswinkel bei "Auswahl des Projektionswinkels durch MapSource".

Was mich interessiert ist, weiß jemand, in welcher Datei die Karteneinstellungen am PC gespeichert werden. Ich verwende Windows 7 Home Premium 64bit und habe weder in den Anwendungsdateien noch in der Registry etwas gefunden. Über den Tilecache funktioniert es nicht. Wenn man mit mehreren Karten (Europa, Ländertopo, Garmin, OSM) arbeiten möchte, dann wäre es hilfreich, nur eine einzelne Datei oder einen Dateiordner auszutauschen, wenn man z.B. nacheinander etwas in Deutschland, der Schweiz und auf Island betrachten möchte, aber jeweils möglichst ohne große Verzerrungen.

Ergänzung:
Angehängte Grafiken
 
__________________
Er spannt den Norden aus über der Leere und hängt die Erde über dem Nichts auf.

Geändert von Martin K (22.05.2011 um 14:38 Uhr) Grund: Bildschirmfoto ergänzt (und Betriebsystem korrigiert)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 23.05.2011, 16:39
Benutzerbild von falagar
falagar falagar ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Arizona
Beiträge: 96
HKEY_CURRENT_USER\Software\Garmin\SharedSettings\P roducts\[Product ID]\ProjectionAngle
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 23.05.2011, 22:48
Benutzerbild von Martin K
Martin K Martin K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: ehemals in Nordhessen
Beiträge: 95
ganz herzlichen Dank für diesen Hinweis.
Habe mir jetzt die Dateien
products-mapsource.reg ,
products-47.reg ,
products-50.reg und
products-64.reg erstellt.
(Im Texteditor sind sie auch schnell geändert). Damit kann ich per Doppelklick (und zweimal bestätigen, dass ich wirklich die Registry verändern will) den Projektionswinkel aller Karten auf einmal ändern.
__________________
Er spannt den Norden aus über der Leere und hängt die Erde über dem Nichts auf.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.05.2011, 14:54
Benutzerbild von Donaldi
Donaldi Donaldi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 153
Zitat:
Zitat von Loudini Beitrag anzeigen
Lösung noch nicht nahe gekommen!
Gruß
LUDGER
Du hast eine PN.

Gruss, Dirk
__________________
Edge 1000 15.2, Montana 600 7.6, GPS 5 2.6, Quest2 3.1, Dakota 20 5.5, Oregon 600 5.5
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 23.11.2011, 07:46
Benutzerbild von wildwux
wildwux wildwux ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Herumtreiber
Beiträge: 247
Bei der CN_NT_2012.30 wurde nun ja erstmals BaseCamp an Stelle von Map Source mit geliefert.

Ist Map Source nun "gestorben", keine Weiterentwicklung mehr?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 23.11.2011, 08:54
Benutzerbild von HeinzH
HeinzH HeinzH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: 59469 Ense-Höingen (N51 29.184 E7 58.323)
Beiträge: 2.326
Zitat:
Zitat von wildwux Beitrag anzeigen
... keine Weiterentwicklung mehr?
So lautet (zurzeit) die Aussage von Garmin!
__________________

Garmin Zumo 550: SW 5.00, Audio 2.30 (Steffi), GPS FW 3.00, BT FW 3.40 an Midland-BT Rider FM und SE K810i
CN Europa NT neueste Version - MapSource 6.16.3 - MTP 2008/2009
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kartenmaterial von ZÜMO 550 in MapSource verfügbar machen - Import IMG in MapSource Ralph.Sauter PC-Programme GARMIN 2 22.05.2010 13:29
Mapsource Und Karten nach defekter Festplatte MapSource erneut installieren? tobio89 zûmo 400 , 500 , 550 29 11.06.2009 22:50
MapSource-TXT erzeugen ohne MapSource Software? cahewa Software Allgemein 9 11.09.2005 09:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS