Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Monterra
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2014, 21:06
Benutzerbild von Larsvommars666
Larsvommars666 Larsvommars666 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 41
Monterra SD-Karte

Hallo zusammen, ich habe mich heute neu angemeldet und habe gleich eine sehr feine Frage
Seite einer Woche benutze ich mehr oder weniger ein Monterra (vorher Etrex, Oregon 600, Dakota 20 gps62 etc.) sprich - ich habe schon einiges erlebt.
Mir ist klar - habe mich belesen, dass es massive Softwareprobleme beim Monterra gibt.
Nun habe ich gelesen, dass man die TOPO-Deutschland-Karte auf die SD-Karte ziehen kann uns schon sollte es funktionieren... Nur bei mir nicht. SD-Karte SD HC 32Gigabyte wird erkannt im Monterra und einige Ordner installiert. Ich bin MAC-User und habe die TopoD als img-Datei auf die SD-Karte geschoben. Leider kann ich die Karte anschließend nicht auswählen. Leider kann ich die img-Datei nicht direkt ins Monterra schieben- wird von meiner Software nicht im Mac-Finder erkannt. Hat jemand hier Erfahrungen? mit Openmtbmap ist es bestimmt ähnlich... Muß ich einen bestimmten Ordner wählen oder gibt es einen Trick?
Apropo Mac Android File Transfer: das Programm läuft allerdings kann ich damit nix an Daten schieben, anlegen, kopieren usw. hat hier jemand Ahnung was ich hier falsch mache???
Apropo Mac Basecamp: Gerät und SD-Karte werden erkannt! mich wunderte!

Danke im voraus- sicherlich gibt es nicht viele Nutzer....

Gruß aus Sachsen
Lars
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2014, 21:41
amdwolfgang amdwolfgang ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 148
ext_sdcard/garmin/ ist korrekt. Dort habe ich meine karten als *.img liegen. Evtl. den Monterra einmal neu starten.
Nutze doch mal einen FTP-Server auf dem Monterra.
Der MAC sollte doch als FTP-Client arbeiten können?
__________________
MapSource 6.16.3 und Base-Camp.
Garmin Monterra GOA 1.26 mit 64 GB SanDisk Karte,
Locus mit OpenAndroMaps-Karten
Sanyo Eneloop XX Akkus.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2014, 12:35
mischwa mischwa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2002
Beiträge: 28
Hallo Lars,

diiesen Spass hatte ich auch schon mal -
ich hab stundenlang alles mögliche ausprobiert
und gedacht ich bin bekloppt ----
es liegt an versteckten "." Dateien die MAC-OS anlegt.

bei mir hat geholfen die SDKarte neu zu formatieren und auf einem
Windows-PC zu beschreiben - ( Karten ins Verzeichnis /garmin )

danach war alles gut
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2014, 13:47
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
die TOPO-Karte auf eine andere SD kopieren? Die hat - zumindest bei den Lowrance Modellen - einen Kopierschutz mit der verknüpften Seriennummer der Original-SD-Karte.
Nimm die OSM-Karten die sind von der Aktualität um Welten genauer!

Niemanden nützen TOPO-"Wege", die vielleicht vor 20 Jahren mal begehbar waren, so gehabt in 2013 mit der TOPO 2010 . 100€ aus dem Fenster geworfen ...

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2014, 14:23
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.625
Zitat:
Zitat von Achim2205 Beitrag anzeigen
Nimm die OSM-Karten die sind von der Aktualität um Welten genauer!

Niemanden nützen TOPO-"Wege", die vielleicht vor 20 Jahren mal begehbar waren, so gehabt in 2013 mit der TOPO 2010 . 100€ aus dem Fenster geworfen ...
2013 gab es aber auch schon 2 Updates(2012 und V6) der Garmin Topo 2010. Oder nutzt du so alte OSM Karten?
In Ballungsgebieten stimme ich dir zu, aber ein bisschen außerhalb oder in ländlichen Gebieten hat 2014 die OSM auch noch Lücken, die in der Garmin Topo V6 enthalten sind. Zudem wurden bei der V6 auch etliche alte Wege entfernt.
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.03.2014, 20:01
Benutzerbild von Larsvommars666
Larsvommars666 Larsvommars666 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 41
Danke für das Feedback.

Hat alles geklappt- Topp V6 pro ist drauf. Es lag wohl am falschen Ordner.

Ich benutze nun wiederum gerne eine Vektorgrafikkarte (Topo) - ich finde die Garmin-Karte sehr übersichtlich und gut "schnell"-auf einem Blick einsichtbar. Beim zoomen wird schnell umgerechnet--> die Straße etc. wird nicht großgezoomt... Die OSM-Karten (hier nutze ich die http://openmtbmap.org ) sind mir zu "bunt" und ich weiß immer nicht was die Farben und tausend Striche bedeuten..... aber mir ist klar, dass die kostenlos und aktueller sind.

So nun checke ich mal mein Monterra-Spielzeug weiter und warte auf neue Updates.

VG

Lars
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.03.2014, 21:14
wasabi65 wasabi65 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 1.363
Die farben der openmtbmap sind speziell kodiert, schau auf deren website nach. Die freizeitkarte hat ein schönes bild, je nach geschmack...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.03.2014, 21:57
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.625
Freizeitkarte würde ich auch empfehlen, aussehen kann da auch noch geändert werden.
Oder die von Kleineisel(wird die nicht mehr aktualisiert? ), oder von http://osm.thkukuk.de/ die soll jetzt auch Activity Routing können, oder Wanderreitkarte, oder die für Rennradfahrer oder die Holländische ist auch nicht schlecht, oder ...
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2014, 16:22
Benutzerbild von Larsvommars666
Larsvommars666 Larsvommars666 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 41
Hallo,
zum Thema SD-Karte passend.... aus Basecamp heraus -->Geocaches senden an SD-Karte-Gerät --> speichert die Daten auf die SD-Karte unter den Ordner GPX. Soweit alles i.O. Leider macht er aus allen *.gpx EINE Waypoint.gpx. Diese wiederum funktioniert mehr oder weniger nicht im Monterra. Ich vermute und teste jetzt mal die einzelnen *gpx mit einem Filemanager ins Gerät unter GPX zu legen. Endlich mal ein Gerät zum täglichen rumexperimentieren :-)

Gruß
Lars
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2014, 16:42
Benutzerbild von Larsvommars666
Larsvommars666 Larsvommars666 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 41
ich antworte mir mal selber: ja funktioniert.

GPX geht nicht aus dem Basecamp heraus!!! Manuell einzeln auf die SD-Karte schieben und anschließend mit einem Filemanager im Monterra in den internen Speicher schieben/ GPX. Neustart.

vielleicht hilft es jemandem....
Larsvommars
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.03.2014, 22:42
Benutzerbild von sanluis
sanluis sanluis ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: 63165 Mühlheim
Beiträge: 96
Kartengröße

Hallo, ich habe auch seit kurzem ein Monterra, welche max. Größe der SD-Karte ist möglich.
__________________
...das fahrende schwarze Sofa ...sanluis

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.03.2014, 22:48
amdwolfgang amdwolfgang ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 148
Ich habe in meinem Monterra eine SanDisk 64 GB und die funktioniert.
__________________
MapSource 6.16.3 und Base-Camp.
Garmin Monterra GOA 1.26 mit 64 GB SanDisk Karte,
Locus mit OpenAndroMaps-Karten
Sanyo Eneloop XX Akkus.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.04.2014, 11:30
Velsheda66 Velsheda66 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 39
Moin ins Forum,

@Wolfgang: als 64GB Karte dürftest Du eine SD XC Karte haben. Ich habe eine Transcend 64GB SD XC, sie wird vom Monterra nicht verwaltet.

Kannst Du mir bitte schreiben, wie und mit welchem File System Du die Karte formatiert hast?
SD HC Karten werden hingegen normal erkannt...

sonnige Grüsse, Alex
__________________
...navigare necesse est, vivere non est necesse...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.04.2014, 20:01
amdwolfgang amdwolfgang ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 148
Hallo Alex

Ich habe die 64 GB mit EaseUS Partition Master in FAT32 formatiert.
__________________
MapSource 6.16.3 und Base-Camp.
Garmin Monterra GOA 1.26 mit 64 GB SanDisk Karte,
Locus mit OpenAndroMaps-Karten
Sanyo Eneloop XX Akkus.

Geändert von amdwolfgang (03.04.2014 um 20:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.04.2014, 22:43
taxus taxus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 23
Ich hänge mich hier mal an.
Nachdem mein Monterra monatelang nahezu problemlos lief habe ich seit kurzem ein Problem.
Meine PQ's die ich auf der externen SD-Karte habe (Garmin/gpx/xyz.gpx) werden neuerdings weder in der Map noch beim Aufruf über den Button 'Geocaching' angezeigt.
Nach löschen und neu drauf kopieren einmal die Anzeige, beim nächsten Start nicht mehr.
Die Maps befinden sich alle auf der externen SD und werden erkannt.
Einzige Abhilfe war möglich duch speichern der PQ auf der internen SD.
Kennt jemand das Problem oder weiß Abhilfe?
(32GB MicroSD Class 10)

Geändert von taxus (04.04.2014 um 22:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.04.2014, 23:11
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
Hallo,
wusste gar nicht, dass du jetzt auch so ein schickes Gerät hast.

Ich speichere alle meine GPX-Daten nur im internen Speicher, genauso wie die Bilder dazu. Habe trotz so 10000 Caches + so 3000 Bildern noch 1.6GB frei.
Die Maps sind auf der externen SD.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.04.2014, 23:57
taxus taxus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 23
Werde ich wohl auch so machen müssen.
Die PQ nehmen ja nicht so viel Platz weg.
War es nur von meinen Oregons so gewohnt. ;-)
Zweites Problem:
Gefundene Caches werden zwar in der Map dargestellt.
Beim Aufruf über den Button 'Geocaches' -> kürzlich gefundene Caches-> leer

Geändert von taxus (05.04.2014 um 00:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monterra Anschaffung, unschlüssig maloschu Monterra 26 19.03.2014 09:39
Monterra...! Bo14 Monterra 220 07.02.2014 12:34
Monterra und Linux SVARTIFAR Monterra 9 26.01.2014 18:45
Technische Daten Monterra amdwolfgang Monterra 3 24.01.2014 16:45
Garmin Monterra englishfire Biete 0 04.12.2013 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS