Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Monterra
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2013, 18:36
Benutzerbild von Bo14
Bo14 Bo14 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2007
Ort: Ab 01.04.08 Italien/Sardinien/Cagliari.
Beiträge: 19
Monterra...!

Ufff da entscheide ich mich endlich zum Kauf eines Montana 650 und dann 1 Woche später diese Gerüchte um ein Monterra gggrrrrr.
Na toll jetzt muss ich wohl noch 3 Monate warten und muss mein Navi wieder mit Verlust verkaufen um endlich mal aktuell zu sein :-(
Echt schade, denn genau die Verbesserungen an der Kamera und WiFi sind die sachen die mich so lange haben warten lassen.

Hat schon jemand Interesse auf ein 99,999% neues Montana 650?
Gruß
Boris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2013, 21:39
Jim-Beam Jim-Beam ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 77
Also habe auch gerade ein Montana 650 bestellt und freue mich schon drauf. Da kommt immer was neues und da kann man eben nicht mithalten. (ich wenigstens nicht )

Habe auch die Gerüchte gelesen, ist bestimmt ein super Gerät.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2013, 21:56
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Kann Steffi beim Monterra dann auch kabellos ins Ohr säuseln?

Canario
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2013, 00:11
BMW Peter BMW Peter ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Hildesheim
Beiträge: 227
Ja,

mit so einem Ding soll das funktionieren.

http://www.amazon.de/BTT005-Bluetoot.../dp/B008EC3WWY
__________________
BMW PETER
R1100S
Montana 600
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2013, 19:14
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Peter, das geht ja auch mit dem Montana. Dann bin ich beruhigt.

Gruß
Canario
__________________

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.05.2013, 17:09
Benutzerbild von flattwin2007
flattwin2007 flattwin2007 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Münsterland
Beiträge: 52
Ob es wirklich von Vorteil ist wenn das Navi nachher genauso viel kann oder eben nicht kann wie heutige Handys / Smartphones .

Braucht Mann / Frau das wirklich ???????????

Ich nicht . Sorry .
__________________
Schöne Grüsse Michael

Garmin GPS Map 278 / 3.60 - Garmin Zumo 590 LM / 3.2 -Map source / 6.16.3 - Touratech-QV 5.0.3.14
Garmin Montana 650 4.70 - Base Camp 4.1.1.0 - Motorrad Routenplaner / 12.5 SP 1 / Easy Routes - Tourenfahrer 6.0.7.3
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.05.2013, 09:42
Blowfly Blowfly ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 68
Bis das Monterra firmwaremäßig in einem halbwegs brauchbarem Zustand ist vergeht mindestens ein Jahr ab Auslieferung. Von daher kannst du ganz entspannt das Montara kaufen.
Und selbst das Montara hat Garmin bis heute noch nicht sauber hinbekommen - ich weiß wovon ich spreche, ich hab's nämlich selbst ;-)

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2013, 10:19
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.625
Manche wissen noch nicht mal was sie gekauft haben
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.05.2013, 10:27
Benutzerbild von gps2003
gps2003 gps2003 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Landau i. d. Pfalz
Beiträge: 1.052
Diese ständige Firmware Blabla bei neuen Geräten nervt!


Sent from my iPhone using Tapatalk 2
__________________
Garmin etrex Touch 35, vivoactive, Z3 Compact mit Locus Pro (verkauft: Monterra, Oregon 600, Fenix 1, Montana 600, 45XL, GPS2Plus,emap, Vista C, 60C, 60Cx, Vista Cx)
TwoNav: derzeit keine (verkauft: Aventura, Sportiva+)
PC:
Apple iMac, Apple Macbook Pro
Software: TTQV 4 PU, rubitrack 4, GM 11, CompeGPS Land for Mac, Basecamp, Locus Pro
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.05.2013, 10:41
wildgoose wildgoose ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2005
Ort: Wien - Ho Chi Minh City
Beiträge: 1.098
Zitat:
Zitat von gps2003 Beitrag anzeigen
Diese ständige Firmware Blabla bei neuen Geräten nervt!
Kann ich irgendwie nachvollziehen. Ich habe zwar selbst keinen Montana, kann deshalb nur das glauben, was hier gepostet wird. Allerdings haben 2 Freunde von mir (und die sind vom Fach) einen Montana und die laufen einwandfrei.

lg, Paul
__________________
WILDGOOSE Geo Services - Specialist for Vietnam
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.05.2013, 11:50
wasabi65 wasabi65 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 1.363
War früher bei meinem oregon300 genau so. Bei jedem update hatte ich keine probleme und ein immer besser werdendes gps - gleichzeitig posteten hier viele ihre neuen fw probleme. Aber ich hatte ja auch kein organon, oregano, montara, mantera oder wie auch immer diese klötze heute heissen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.05.2013, 12:00
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.889
Also ich hatte ja auch jahrelang ein Oregon 300, jetzt ein O 550t und die Fenix- da kamen/kommen ab und zu definitiv durch FW Updates Verschlechterungen/ Fehlfunktionen bei vorher einwandfrei funktionierenden Sachen dazu. Entweder bist Du da schmerzfreier als andere User, hast es nicht gemerkt oder redest es Dir schön. Und ich rede jetzt nicht von beta-FWs, wo das durchaus vorkommen kann.
__________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.05.2013, 12:22
wasabi65 wasabi65 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 1.363
Ok ich reds mir schön (beim oregon300)...hatte uebrigens auch alle betas drauf. Zugegebenermassen habe ich mein oregon300 etwa 6 monate nach erscheinen gekauft. Und nie geocaching betrieben.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.05.2013, 19:18
Benutzerbild von gps2003
gps2003 gps2003 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Landau i. d. Pfalz
Beiträge: 1.052
Zitat:
Zitat von Volker_I Beitrag anzeigen
. Entweder bist Du da schmerzfreier als andere User, hast es nicht gemerkt oder redest es Dir schön. Und ich rede jetzt nicht von beta-FWs, wo das durchaus vorkommen kann.
Nein, schmerzfreier bin ich da auch nicht. Verschlechterungen ärgern mich schon sehr, weil eigentlich unnötig. Aber im grossen und ganzen bin ich mit den Garmin Geräten (fenix, montana, oregon) eigentlich zufrieden und grundsätzlich finde ich die FIrmware-Policy von Garmin bessser als diejenige von Fimen, die überhaupt keine Update bereitstellen. Und wirklcih fehlerfrei sind deren Geräte in der Regel auch nicht.

Ich habe schon das Gefühl das Garmin durchaus auf seine Benutzer hört, auch wenn natürlich nicht jeder Sonderfall Berücksichtigung findet.
__________________
Garmin etrex Touch 35, vivoactive, Z3 Compact mit Locus Pro (verkauft: Monterra, Oregon 600, Fenix 1, Montana 600, 45XL, GPS2Plus,emap, Vista C, 60C, 60Cx, Vista Cx)
TwoNav: derzeit keine (verkauft: Aventura, Sportiva+)
PC:
Apple iMac, Apple Macbook Pro
Software: TTQV 4 PU, rubitrack 4, GM 11, CompeGPS Land for Mac, Basecamp, Locus Pro
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.05.2013, 09:16
Steffen_MK Steffen_MK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Sauerland + Ruhrgebiet
Beiträge: 706
Zitat:
Zitat von Volker_I Beitrag anzeigen
...da kamen/kommen ab und zu definitiv durch FW Updates Verschlechterungen/ Fehlfunktionen bei vorher einwandfrei funktionierenden Sachen dazu...
Also wollen wir doch mal ehrlich sein: Bei PC-Programmen ist das doch nicht anders! Es gibt kein perfektes Programm! Und wer schon mal mit dem Programmieren zu tun hatte, weiß das! Auch vom weltweit größten Software-Hersteller gibt es immer wieder Verschlimmbesserungen! Ich gebe da gps2003 völlig Recht mit
Zitat:
...und grundsätzlich finde ich die FIrmware-Policy von Garmin bessser als diejenige von Fimen, die überhaupt keine Update bereitstellen Und wirklcih fehlerfrei sind deren Geräte in der Regel auch nicht. Ich habe schon das Gefühl das Garmin durchaus auf seine Benutzer hört, auch wenn natürlich nicht jeder Sonderfall Berücksichtigung findet.
Gruß
Steffen
__________________
Garmin Montana 680
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.06.2013, 23:45
Blowfly Blowfly ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 68
Ich weiß auch nicht was es zum Montana 650 z.B. schön zu reden gäbe. Schaut man auf diese Seite http://garminmontanagpsr.wikispaces.com/Common+Issues sieht man haufenweise Bugs die z.T. von Anfang an vorhanden waren und bis heute nicht gefixed wurden. Das sind alles keine eingebildeten Bugs sondern alle nachvollziehbar. Es kotzt mich an dass ich ein immer noch nicht fehlerloses Gerät nach fast 2 Jahren habe, hatte ja schliesslich auch keinen Schrottpreis das teure Teil. Alleine schon das einem ein sogenanntes Super-Duper-3-Achsen-Kompass-Modell verkauft wird und der Kompass dreht sich auch mit der letzen Firmware im Stehen je nach Haltung der Hand (waagerecht/senkrecht) munter im Kreis, ist nur noch ein schlechter Witz. Und wer hier immer noch faselt "ich hatte noch nie ein Problem..." der rafft entweder nix, und dann isses eh egal was man sich andrehen lässt, oder man will es nicht zugeben.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.06.2013, 19:24
sukram sukram ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Belgien
Beiträge: 161
Zitat:
Zitat von Blowfly Beitrag anzeigen
Ich weiß auch nicht was es zum Montana 650 z.B. schön zu reden gäbe. Schaut man auf diese Seite http://garminmontanagpsr.wikispaces.com/Common+Issues sieht man haufenweise Bugs die z.T. von Anfang an vorhanden waren und bis heute nicht gefixed wurden. Das sind alles keine eingebildeten Bugs sondern alle nachvollziehbar. Es kotzt mich an dass ich ein immer noch nicht fehlerloses Gerät nach fast 2 Jahren habe, hatte ja schliesslich auch keinen Schrottpreis das teure Teil. Alleine schon das einem ein sogenanntes Super-Duper-3-Achsen-Kompass-Modell verkauft wird und der Kompass dreht sich auch mit der letzen Firmware im Stehen je nach Haltung der Hand (waagerecht/senkrecht) munter im Kreis, ist nur noch ein schlechter Witz. Und wer hier immer noch faselt "ich hatte noch nie ein Problem..." der rafft entweder nix, und dann isses eh egal was man sich andrehen lässt, oder man will es nicht zugeben.
oder er braucht es halt sehr wenig
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.06.2013, 13:54
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.625
Was offizielles zum Monterra:
http://garmin.blogs.com/my_weblog/20...ndroid-os.html
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.06.2013, 15:03
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 444
Na, da bin ich auf die Praxis gespannt und vor allem auf die Performance.
Vor allem wir man die openmtbs damit ansehen kann wird interessant. Hoffentlich keine Garmin(Fehler)App.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.06.2013, 15:32
Benutzerbild von popej
popej popej ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 260
http://www.youtube.com/watch?v=aalakXgFkg0
__________________
popej
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monterra und Virb: Zwei neue Garmin Produkte? Bennidr Outdoor News 8 21.08.2013 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS