Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Monterra
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.05.2014, 23:10
Navgirl Navgirl ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2014
Beiträge: 5
Monterra rooten?

Hallo Zusammen!

Habe seit ein paar Tagen das Monterra. Installiert man ein paar Apps, ist der interne Speicher voll!
Eine vernünftige Nutzung einer MSD Karte - also nicht nur ablegen von Karten etc. - würde wohl voraussetzen, dass man das Teil rooted.
Hat jemand Erfahrung?

Grüße

NG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2014, 12:15
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
Hallo,
der interne Speicher hat doch im Auslieferzustand noch. min. 1.6GB frei. Da kannst du Apps bis zum Abwinken installieren.
Kartenmaterial kannst du ohne irgendwas 'zu rooten' auf der externen SD installieren, so meine Garmin-Karten und auch die von c:geo.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2014, 07:06
Navgirl Navgirl ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2014
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Achim2205 Beitrag anzeigen
Hallo,
der interne Speicher hat doch im Auslieferzustand noch. min. 1.6GB frei. Da kannst du Apps bis zum Abwinken installieren.
Kartenmaterial kannst du ohne irgendwas 'zu rooten' auf der externen SD installieren, so meine Garmin-Karten und auch die von c:geo.

Gruß
Achim
Danke für die Rückmeldung!
Klar , Apps sind kein Problem. Solche wie z.B. Maps "müllen" aber den int. Speicher ganz schnell voll, wenn man ein paar Karten lädt.
Nutze auch Pathaway. Auch wenn ich externe Karten, z.B. Magic Maps zunächst auf der MSD speichere - nach dem importieren scheint(?!) PW "Kopien" zu erstellen - natürlich intern.... Also Speicher wieder schnell voll (das muss ich noch mal genau checken).

Cheers NG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2014, 11:12
amdwolfgang amdwolfgang ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 148
Ganz einfach, die "untaugliche" Recreation Karte (gmapprom.img) zur Sicherheit auf den PC kopieren und dann im Navi löschen. Schon hast Du fast 3 GB mehr internen Speicher.
__________________
MapSource 6.16.3 und Base-Camp.
Garmin Monterra GOA 1.26 mit 64 GB SanDisk Karte,
Locus mit OpenAndroMaps-Karten
Sanyo Eneloop XX Akkus.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2014, 11:30
Navgirl Navgirl ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2014
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von amdwolfgang Beitrag anzeigen
Ganz einfach, die "untaugliche" Recreation Karte (gmapprom.img) zur Sicherheit auf den PC kopieren und dann im Navi löschen. Schon hast Du fast 3 GB mehr internen Speicher.
Danke! - Keine schlechte Idee! Habe ich mal gemacht, war zwar nicht die ursprüngliche Idee aber geht schon!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.06.2014, 08:00
pbruck pbruck ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 258
Reden Es geht doch!!

Nach einigem zögern, habe ich mich doch für Root entschieden da es doch erhebliche Vorteile mit sich bringt.

Ich habe nach einem geeigneten Tool gesucht und es auch gefunden.

Mit dem Kingo Root tool und den Universal ADB Drivers von Chip habe ich das Monterra (aktuellste Firmware Version 3.20) rooten können.

Bei der (manuellen) Installation der Treiber einfach "Generic ADB Android" (o.ä.) auswählen.
Unter Systemeinstellungen >> Entwickleroptionen den "USB Debug modus" aktivieren und unter "Sicherheit" "unbekannte Quellen" für Apps aktivieren.

Gerät anschließen >>> Treiber installieren >>> Kingo Root starten und das Tool automatisch arbeiten lassen.
Nach dem Reboot des Gerätes steht nun Super Su zur Verfügung und ich habe nun vollen Root Access.

Achtung!!!!

Das ganze ist natürlich nicht ohne Risioko!
Garantie = Weg!
Möglichkeit aus dem Gerät einen 650,- € Briefbeschwerer zu machen = Durchaus!

Jeder handelt auf eigene Gefahr und ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventuelle Folgen.

Das hat bei meinem Monterra geklappt. Wie es bei euch läuft.....?

Geändert von pbruck (17.06.2014 um 10:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.06.2014, 10:28
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.060
Zitat:
Zitat von pbruck Beitrag anzeigen
...habe ich das Monterra (aktuellste Firmware) rooten können.
. Besser wäre es die genaue Firmwareversion anzugeben. Was heute noch aktuell ist, ist morgen schon vielleicht veraltet.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.06.2014, 10:36
pbruck pbruck ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 258
Ist geändert.
Habe die 3.20 drauf
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.06.2014, 15:33
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
Zitat:
Zitat von pbruck Beitrag anzeigen
für Root entschieden da es doch erhebliche Vorteile mit sich bringt.
Welche Vorteile hat das denn beim Monterra? Habe auch ein Coby-(Android-Clone)-Tablet, da konnte man ohne Rooten nur ganz wenig Software installieren. Nur das habe ich beim Monterra noch nicht bemerkt.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.06.2014, 08:18
Benutzerbild von metlet2
metlet2 metlet2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Graz Umgebung
Beiträge: 837
ACHTUNG!!! beim Rooten , bei manchen Handys so auch bei meinem Sony lässt sich dann eine neue Firmenware nicht instalieren , geht nur über ein Custom Firmenware oder durch unroot

ob es beim Monterra auch so ist weiss ich nicht , wenn es so ist wäre es zu überlegen da es doch hin und wieder neue Softwareuptates gibt

Gruss Franz
__________________
TomTom Urban Rider /Garmin Oregon 600 /Garmin Csx 60 FW.4.00/BMW F800GS/
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18.06.2014, 23:59
seppen seppen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von pbruck Beitrag anzeigen
Nach einigem zögern, habe ich mich doch für Root entschieden da es doch erhebliche Vorteile mit sich bringt.

Ich habe nach einem geeigneten Tool gesucht und es auch gefunden.
Vielen Dank, dafür.
Es funktioniert.
Jetzt geht endlich die Entwicklung weiter.

Nachtrag:
Habe im Recovery die "Monterra_320.update -> Monterra_320.zip" auf der Speicherkarte neu installiert (Update).

Das Monterra ist dann wieder unrooted.
__________________
Monterra, BMW R nine T

Geändert von seppen (26.06.2014 um 14:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.06.2014, 20:13
englishfire englishfire ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 19
Das King Tool findet den Monterra nicht? Was kann ich da machen?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.06.2014, 20:17
pbruck pbruck ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 258
Zitat:
Zitat von englishfire Beitrag anzeigen
Das King Tool findet den Monterra nicht? Was kann ich da machen?
Hast du auch definitiv den "USB Debugging" Modus aktiviert?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.06.2014, 20:19
englishfire englishfire ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 19
Ja, habe ich.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.06.2014, 20:37
seppen seppen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von englishfire Beitrag anzeigen
Ja, habe ich.
Hast du auch den "universal adb driver" auf dem PC installiert?
__________________
Monterra, BMW R nine T
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.06.2014, 20:38
englishfire englishfire ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 19
Bei der (manuellen) Installation der Treiber einfach "Generic ADB Android" (o.ä.) auswählen.


was bedeutet das??
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.06.2014, 20:56
englishfire englishfire ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 19
Das Gerät wird von WIndows erkannt. Dann darauf zugreifen. Debugging ist aktiviert. Was kann ich noch machen?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.07.2014, 04:02
pbruck pbruck ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 258
Zitat:
Zitat von englishfire Beitrag anzeigen
Bei der (manuellen) Installation der Treiber einfach "Generic ADB Android" (o.ä.) auswählen.


was bedeutet das??
Also diese Rückfrage kann nur bedeuten, dass du dir die von mir geschriebene Anleitung nicht wirklich aufmerksam durchgelesen hast und, mangels Kenntnis, die o.g. Treiber nicht installiert hast.

Nicht falsch verstehen!
Das soll kein heruntermachen oder rummotzen sein.

Aber wenn dem so ist, empfehle ich dir dringendst die Finger von Rooting Versuchen zu lassen.

Derartige Eingriffe ins System sollte man nur vornehmen, wenn man weiss was man tut.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.07.2014, 07:35
englishfire englishfire ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 19
Wenn deine Anleitung gut beschrieben wäre, müsste ich auch nicht fragen...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.07.2014, 12:12
Thoms Thoms ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 80
Frage an die Wissenden und Seppen

Seppen schrieb am 18.06 .......

Habe im Recovery die "Monterra_320.update -> Monterra_320.zip" auf der Speicherkarte neu installiert (Update).

Wie funktioniert dieses???? Datei -Monterra_320.update- auf die SD-Card,
aber wie geht es dann weiter????

Um eine vorher gegangende Firmware wieder zurück gewinnen zu können,
schreibt mir bitte die Ordnerstruktur, damit auch mir dieses gelingt.
Oder habe ich hier etwas falsch verstanden

Danke und Gruß

Geändert von Thoms (01.07.2014 um 19:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monterra und Locus 2.20.2 amdwolfgang Monterra 3 22.05.2014 22:31
Monterra SD-Karte Larsvommars666 Monterra 16 04.04.2014 23:57
Monterra Geocaching Larsvommars666 Monterra 10 28.03.2014 13:41
Monterra...! Bo14 Monterra 220 07.02.2014 12:34
Monterra und Linux SVARTIFAR Monterra 9 26.01.2014 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS