Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Quest und Quest 2 > Firmware QUEST Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2007, 16:24
Benutzerbild von frustus
frustus frustus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Eggersdorf bei Graz
Beiträge: 115
Quest2 Software Version 2.9

Hab gerade eine email bekommen das es doch noch ein Update für den Q2 gibt:

Changes made from version 2.80 to 2.90:

* Updated for United States Daylight Saving Time change
* Improved address searches to allow for selecting which map to search on when
multiple maps are available
* Corrected problem that prevented some addresses from being found in City
Navigator Europe NT v9
* Corrected problem with the unit shutting down when entering certain addresses
with City Navigator Europe NT v8



Am Garmin Server finde ich es aber noch nicht.
Leider ist das Hauptproblem der Abstürze nach Empfangsverlust wieder nicht gefixed...

Frustus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2007, 17:55
elomel elomel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2006
Beiträge: 5
Hier der Link:

http://www.garmin.com/software/Quest2_290.exe

Gruß Tom.

Geändert von elomel (26.03.2007 um 19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2007, 19:23
flh75 flh75 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2006
Beiträge: 107
Besser als nix. Ich hatte schon befürchtet, dass Garmin gar nichts mehr an der Firmware für den Quest ändert.
Mal sehen, was es bringt.
Thomas
__________________
Zumo 550 + Q2 + C510
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2007, 19:28
flh75 flh75 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2006
Beiträge: 107
Hi
Also Installation hat problemlos funktioniert. Scheint alles zu laufen. Änderungen sind auf die Schnelle nicht zu erkennen.
Thomas
__________________
Zumo 550 + Q2 + C510
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2007, 20:11
Benutzerbild von frustus
frustus frustus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Eggersdorf bei Graz
Beiträge: 115
Hab das Update jetzt auch installiert.
Das hat sogar mittels Webupdater ohne Probleme funktioniert.
Der Absturz nach Sat Verlust ist wie nicht anders zu erwarten aber nach wie vor vorhanden

Frustus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.03.2007, 10:41
flh75 flh75 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2006
Beiträge: 107
@Frustus - Wie hast du das denn auf die Schnelle gecheckt ?
Thomas
__________________
Zumo 550 + Q2 + C510
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.03.2007, 09:20
Benutzerbild von frustus
frustus frustus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Eggersdorf bei Graz
Beiträge: 115
Zitat:
Zitat von flh75 Beitrag anzeigen
@Frustus - Wie hast du das denn auf die Schnelle gecheckt ?
Thomas
Ich hab eine "Testroute" von Wien bis Stuttgart.
Auf dieser Route sind in etwa 10 extra Wegpunkte eingefügt um ein Routen über diverse Pässe (Hochkönig, Arlberg) zu erzwingen.
Ich muss einfach nur diese Testroute anwählen und vor die Türe gehen bis ein fix da ist.
Bei meinem Test war der Startpunkt ein wenig anders, daher wurde die Route neu berechnet. Das hat aber keinen Einfluss, ich kann den Fehler auch reproduzieren wenn ich am selben "originalen" Startpunkt bin.
Sobald der Q2 navigationsbereit ist bin ich wieder ins Haus gegangen.
Der Q2 biepst noch einmal und steht. Die Satverlust Meldung kommt schon nicht mehr..
Auch nicht nach ca 10 Minuten Wartezeit. Daher lasse ich das Rechenleistungsargument auch nicht gelten.

Ich kann ihn dann zwar mit einem langen Druck auf die Powertaste ausschalten, aber nach einem Neustart hängt er nach den "Warnhinweisen" am Anfang sofort wieder. Es ist dann egal ob ich wieder ins Freie gehe, es werden keine Satelitten mehr gesucht, die 3 Punkte bleiben weiss, am Bildschirm wird keine Karte mehr angezeigt.

Einzige Abhilfe ist ein Masterreset + neuerliches Einspielen der Karten und Wegpunkte.

An der Strecke liegt es übrigends auch nicht. Ab einer gewissen Routenlaenge bzw Zwischenzielanzahl tritt dieses Problem mit jeder Route auf.


Frustus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.03.2007, 09:40
flh75 flh75 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2006
Beiträge: 107
Hi Frustus,

habe meinen Q2 gestern abend auf einer kleinen Runde getestet und keine Probs gehabt. Einmal Satelliten Verlust im Wald gehabt, aber danach normal weiter geroutet. Kann aber keine Änderung zwischen 2.8 und 2.9 feststellen.
Bei weiteren Strecken empfiehlt sich aber sicherlich eine Aufteilung der Strecke. Aber das weißt du ja sicherlich.

Thomas
__________________
Zumo 550 + Q2 + C510
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2007, 06:47
Benutzerbild von Michael_KLE
Michael_KLE Michael_KLE ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: 47652 Weeze
Beiträge: 101
Hallo,

seitdem ich darauf achte, nicht mehr als 100 WP (bzw. Abbiegehinweise) je Route zu haben (sonst aufteilen), hatte ich keinen einzigen Hänger mehr.

Ich glaube mittlerweile, dass dies das "Abschuss-Kriterium" ist!

Mit der neuen Firmware-Version warte ich noch ab, was die anderen "Beta-Tester" für Erfahrungen machen!
__________________
Michael_KLE, der vom platten Niederrhein
---------------------------------
Zumo 550, Firmware 4.90, CN 2013.20 NT
MapSource 6.16.3 mit CN 2013.20 NT
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.03.2007, 06:58
Benutzerbild von frustus
frustus frustus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Eggersdorf bei Graz
Beiträge: 115
Zitat:
Zitat von Michael_KLE Beitrag anzeigen
Hallo,

seitdem ich darauf achte, nicht mehr als 100 WP (bzw. Abbiegehinweise) je Route zu haben (sonst aufteilen), hatte ich keinen einzigen Hänger mehr.
Ich bin mir auch sicher das die maximale Anzahl der Abbiegehinweise um ein sicheres Funktionieren zu gewaehrleisten bei etwa 100 liegt.
Leider reicht das in den Alpen aber of nicht einmal für eine Halbtagestour aus
Und ich habe wirklich keine Lust unterwegs mehr Zeit mit Routen laden als mit Motorrad fahren zu verbringen..

Frustus
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 29.03.2007, 12:06
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von frustus Beitrag anzeigen
Und ich habe wirklich keine Lust unterwegs mehr Zeit mit Routen laden als mit Motorrad fahren zu verbringen..
Äh, wie jetzt, das sind je Routenaufruf 2 Knopfdrücker bis zur Liste, Auswahl und OK.
Zumal, wenn die Trennungen an Pausenpunkten gesetzt sind, das eh nebenher geht, versteh ich nicht, was Du da gross an Zeit mit verbraten willst.

Wenn Du die Teilstücke anfangs mit vorangestellten Indexen benennst zB. 1,2,... für den Tag und a,b,... für die Teilstrecke, sind sie alle in richtiger Reihenfolge und gaaanz einfach auszuwählen.

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.03.2007, 12:42
Benutzerbild von frustus
frustus frustus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Eggersdorf bei Graz
Beiträge: 115
Zitat:
Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
Ä
Zumal, wenn die Trennungen an Pausenpunkten gesetzt sind, das eh nebenher geht, versteh ich nicht, was Du da gross an Zeit mit verbraten willst.

Gruss
kai
Pausenpunkte? Was ist den sowas? ich will fahren und nicht rauchen .

Aber Spass bei Seite. Klar kann man das machen, aber man verliert halt weitere Funktionalitäten.
So kann man nicht mehr sagen wie lange man in etwa für den Rest der gesammten Strecke brauchen wird um dannach die Espressopausen entsprechend einteilen. Oder statt dem Espresso doch noch einen Pass einbeziehen wenn noch genug Zeit bleibt.
Ausserdem fallen so Dinge wie Tankstellen entlang der Route suchen aus wenn man sich dem Ende einer Teilroute naehert.
Nicht boes sein aber aber wenn ich mir ein GPS um 800€ kaufe dann moechte ich auch das es funktioniert, und nicht das ich mich dem Geraet anpassen muss.
Das der armen CPU ein wenig zu viel zugemutet wird ist schon klar und mit den fallweise langsamen Antwortzeiten kann ich leben.
Abstuerze sind aber ein (Software)Fehler, und die sollte gerade eine Firma wie Garmin mit so viel Erfahrung mit GPS Systemen in den Griff bekommen.
Ich bin ja nach wie vor voller Hoffnung da ich immer noch Glaube das der Quest2 das optimale Allzweck GPS ist. Wenn er nur endlich mal stabil laufen wuerde...

Frustus
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.03.2007, 13:16
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von frustus Beitrag anzeigen
Pausenpunkte? Was ist den sowas? ich will fahren und nicht rauchen .
Bin Nichtraucher. Aber auch als solcher fahr ich seltener 8-10 Stunden am Stück.

Meine Vorschläge sind ja auch nur ein gangbarer Workaround, der die IMHO einzigen Negativpunkte (ich weiss, dass ich da zu den wenigen gehöre) des Q2 umgeht.
In MS hast Du auch ein Problem, wenn die Strecke zu lang wird, da kann dann der Q2 aber nix dafür.

In Deinem Sinne verbessern kann man meinen Vorschlag so:
- komplette Route/Tag in MS planen
- mehrere Kopien herstellen und nach voraussichtlichen Pausenpunkten (Mittach, Gaffeee) indexieren und grosszügig drüberhinaus führen (also überschneidend)
- daneben einmal als Gesamtstrecke stehen lassen. (kann man zwischendurch auch aufrufen, um die Position in der Gesamtstrecke zu sehen, brauch ich aber nie)

In den Routen sind dann folgende Punkte:
1 gesamt xxx
1a xxx
1b xxx
1c xxx

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.03.2007, 06:30
Benutzerbild von Michael_KLE
Michael_KLE Michael_KLE ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: 47652 Weeze
Beiträge: 101
Hallo Kai,

woher weisst Du, wie ich das mache??

Aber mal zurück zum Thema: Gibts noch weitere Anmerkungen zur Firmware-Version 2.9?

Mit neugierigem Gruß....
__________________
Michael_KLE, der vom platten Niederrhein
---------------------------------
Zumo 550, Firmware 4.90, CN 2013.20 NT
MapSource 6.16.3 mit CN 2013.20 NT
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.03.2007, 10:20
flh75 flh75 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2006
Beiträge: 107
Hallo,
also ich denke man kann die Firmware 2.9 gefahrlos installieren. Es scheint so, dass tatsächlich nur die aufgeführten Veränderungen gemacht wurden (kann ich nicht prüfen, da ich damit vorher keine Probs hatte) und man das Update daher gefahrlos installieren kann.
Thomas
__________________
Zumo 550 + Q2 + C510
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.03.2007, 10:48
Benutzerbild von frustus
frustus frustus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Eggersdorf bei Graz
Beiträge: 115
Die 2.9er funktioniert genauso gut oder schlecht wie die 2.8er.
Den einzigen hier ueberpruefbaren Unterschied " * Improved address searches to allow for selecting which map to search on when
multiple maps are available" kann ich nicht nachvollziehen.
Ich hab auf meinem Q2 die CN 9NT, die CroGuide und Teile der Worldmap.
Wenn ich eine Stadt suche kann ich durch druecken der Menue Taste zwischen CN 9NT, Atlantic Basemap und verwende beste Karte umschalten.
Ich finde aber trotzdem keine Orte aus der CroGuide..

Frustus
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.04.2007, 21:17
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Blöde Frage:
Bin beim Rumspielen über mir bislang unbekannte Funktionen gestolpert:
1) Neue Position in GPS-Info über Karte.
2) In Karteninfo kann man den Kartennamen anklicken und dann die einzelnen Kacheln ein- und ausschalten.

Gabs das schon immer?

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.04.2007, 15:25
Benutzerbild von quest-peter
quest-peter quest-peter ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2006
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 265
Zitat:
Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
Blöde Frage:
Bin beim Rumspielen über mir bislang unbekannte Funktionen gestolpert:
1) Neue Position in GPS-Info über Karte.
2) In Karteninfo kann man den Kartennamen anklicken und dann die einzelnen Kacheln ein- und ausschalten.

Gabs das schon immer?

Gruss
kai
Servus,

zu 2) Ja, das gabs schon läänger !

Gruß
Peter
__________________
Garmin GPSMap 276C mit 2GB Chip
mit RamMount an BMW R100GS, 150.000 km,
baehr Basic SL mit Alinco PMR-Funk
GPSMap 60CS US-Basemap v4.1 CN4

GPS III Plus v2.6 R&R
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.04.2007, 16:28
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Ma lernt halt net aus

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quest2 software Version 3.10, 7.3. 2008 Bunav Firmware QUEST Serie 7 12.05.2008 13:54
Gleiche Software Version, Aber unterschiedliche Audio Version? xmsacks Firmware NÜVI Serie 2 10.05.2008 15:36
Quest2 software version 3.00 as of April 16, 2007 AndreasL Firmware QUEST Serie 12 28.07.2007 19:00
Quest2 Software Version 2.80 Bunav Firmware QUEST Serie 6 14.02.2007 20:15
Audio Version 2.20/Software Version 4.4o gsx 1300 StreetPilot 0 13.11.2005 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS