Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Nüvi Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2009, 08:21
webwilli webwilli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 6
Nüvi 765 TFM - wie Sat-Fix-Zeiten beschleunigen?

Mein 765 braucht meiner Meinung nach sehr lange um den Sat-Fix durchzuführen. Auch unter freiem Himmel...

Angeblich soll man das so beheben können:

Zitat:
Problem: Manchmal kommt es vor, dass sich die Sat-Fix-Zeiten (also die Dauer, bis der Nüvi genug Satelliten zum Berechnen gefunden hat), in Dimensionen ab 60 Sekunden bewegen. Weil das definitiv zu lange dauert, könnte (muss nicht!) ein Neusortieren des Satelliten-Almanachs helfen.

Tipp: Dazu muss der Nüvi kurzfristig auf eine andere Zeitzone umgestellt werden. Das geht am schnellsten mit dem Aufruf des Testmenüs (6 Sek. lang auf die Uhrzeit im Hauptmenü drücken), wobei sich der Nüvi auf Kansas, USA justiert. Abwarten, bis die Uhrzeit wechselt und der Tag- in den Nachtlichtmodus springt (oder umgekehrt, je nachdem, wann man die Umstellung vornimmt), erst dann ist die andere Zeitzone eingeloggt. Dann die Ausschalt-Taste drücken, einige Sekunden warten und den Nüvi wieder einschalten. Für die Dauer der Ortung sollte man ihn für mind. 5 Min. unter freiem Himmel (!) irgendwo platzieren. Die Satellitendaten werden nun neu in den Almanach gespeichert. Das kann man am besten im Sat-Fenster beobachten (auf die Empfangsbalken oben links klicken).

Zusatztipp: Ein Sat-Fix während der Fahrt dauert immer länger als im Stand. Am besten noch vor dem Losfahren den Fix durchführen (und das unter freiem Himmel, nicht in der Garage!).
http://forum.pocketnavigation.de/thr...postid=1310615

Aber mein 765 schaltet nicht um auf Kansas usw.

Gibt es einen anderen Trick oder ist die Wartezeit normal?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2009, 09:14
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Kaltstart kann bis zu zwei Minuten dauern. Abhilfe ist unter anderem mit einer externen

Antenne zu erreichen . Warmstart 20-30 Sekunden . Die eingebauten Antennen sind in den

NÜVIs aus Platzgründen hinten auf der Platine angbracht .Im Auto und dann noch schlechter

Empfang führt zu einer verlängerten Fixzeit.Ich fahre seit Jahren mit externer Antenne

und selbst beim Phasetrack12 Chip ist es damit um 100% besser geworden .Antenne muss nicht

aussen am Auto sein. Vorne ganz rechts oder links an der Scheibe reicht aus .Mach selber

den Test und staune .Die Geräte werden immer flacher wo soll da noch Platz bleiben für eine

Loopantenne ??Bessere Lösung wie externe gibt es nicht .

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2009, 10:22
tree tree ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 2
Frage

was für eine externe antenne hast du denn eingebaut,was kann man da empfehlen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2009, 10:42
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Das kann jede GPS-Antenne für 30€ aus dem MM.Nur der Stecker muss passen. .

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu: Probleme mit GTA-Zeiten Romby Software Allgemein 1 11.06.2007 11:31
Forscher beschleunigen Navigationssysteme um Faktor 100 Termite2712 Plauderecke 5 03.05.2007 12:34
Zeiten im Tracklog weg blue0711 Quest und Quest 2 2 27.01.2006 20:49
Konvertierung von Regionen beschleunigen? mebner Direct Route 2 11.03.2005 15:40
Automatische Neuberechnung beschleunigen? Termite2712 StreetPilot 8 07.02.2005 00:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS