Zurück   NaviBoard GPS Forum > CompeGPS / TwoNav > TwoNav-Geräte
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 29.03.2018, 10:20
Benutzerbild von Loudini
Loudini Loudini ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: A-6754
Beiträge: 1.593
Idee Displayschutz für den Aventura 2

Hallo,
nachdem ich nun verschiedenste Hersteller angefragt habe, wird es wohl keinen geben der für den neuen Aventura eine derartige Folie anbieten wird. Auch ist keine Fertigung mittels angelieferter Datei möglich.

Die Firma www.schutzfolien24.de bietet allerdings auf ihrer Webseite eine individuelle Form die man konfigurieren kann an. - Mehr auf der bekannten Seite von mir im Bereich "Der Aventura".

Gruß
LUDGER
__________________
Unterwegs mit BELAeasy MACAU
und TwoNav v4.4.2 (Aventura 2018) - Neues hierzu auf: TwoNav-GPS.de TwoNav-GPS.com
sowie GM 17, QuoVadis 7 PU v7.3.0.49, CompeGPS Land v8.5 (Full), QVM-I/A/W all Versions
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 29.03.2018, 10:48
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.123
Ok. Dann bestellen wir das mal so. Vielen Dank fürs auspuzzeln der Maße.

Ich hoffe ich komm die nächsten Tage dazu, mich endlich mit der Halterung intensiver zu beschäftigen. Ich überlege mir schon ob Buchschrauben vielleicht besser als Nieten sind.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 02.04.2018, 14:15
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Erlangen
Beiträge: 808
Derzeit zum Navigieren nicht zu gebrauchen

Hallo,
nach 5 Touren muss ich leider fstestellen, dass der Aventura 2 für mein Verständniss zur Zeit nicht zu gebrauchen ist. Hintergrund sind die wiederholten Neustartes während der Navigation. Von 5 Touren, waren vier Touren mit 4 -6 Neustarts während der Tour betroffen, sodass auch die Trackaufzeichnung nicht sauber ist.
Ebenso ist man bei der Cloud auf das Godwill der Datengötter angewiesen um vom Gerät zum PC was zu synchronisieren.
Schade, denn Kombination Software Land mit TwoNAv ist von den Features her sehr gut.

Meine Erfahrung deckt sich auch mit den Kommetaren bei https://www.navigation-professionell...-test/#respond

Ach ja , das Akkupaket schafft eine lange Nutzunsgzeit für unterwegs.
__________________
Gruß Frank
im Besitz:OR 700, Gps64s, SATMAP Active20,Aventura 2
Historie: OR 600 Reserve ,Anima +
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 06.04.2018, 06:09
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Erlangen
Beiträge: 808
Guten Morgen,


ich bin nun mehrmals mit Routen ,mit Land erstellt, unterwegs gewesen. Dabei hatte ich keine Neustarts bis jetzt mit dem Aventura2.


Die Neustarts traten nur auf bei Tracks mit Roadbookfunktion, erstellt mit Land , auf. Für mich ist aber nicht ersichtlich warum, da die Neustarts zum unterschiedlichen GPS- und Navigationssituationen, erfolgten.
__________________
Gruß Frank
im Besitz:OR 700, Gps64s, SATMAP Active20,Aventura 2
Historie: OR 600 Reserve ,Anima +
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.04.2018, 07:40
Raitom Raitom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 208
Danke für Deine Berichte.

Kannst Du das Gerät nun empfehlen oder nicht? Ich hätte es gerne, vor allem, wegen den großen hochauflösenden Bildschirm. Alles andere ist unwesentlich besser bzw. nicht notwendig, als das, was ich beim Anima+ schon habe.

Ich habe noch zwei Fragen:

Hast Du zufällig auch die Aventura-L Tasche? Ist die genau so eng geschnitten wie die von Anima+? Ich habe für mein Anima+ eine Rucksackhalterung von Deuter. Bei der ist das Gerät extrem gut handbar. Klettverschluss und Halteschnur für extreme Strecken.

Beim Zubehör von Aventura verstehe ich den Sinn von der Ersatzhalterung nicht ganz. Die eine Aventura Motor hat ein fixes Kabel. Was hat dann Aventura Trail? Einen eine USB Dose? Oder ist es nur eine Halterung ohne Ladefunktion?

Grüße
Rainer
__________________
QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 06.04.2018, 07:50
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.123
Zitat:
Zitat von Raitom Beitrag anzeigen
Beim Zubehör von Aventura verstehe ich den Sinn von der Ersatzhalterung nicht ganz. Die eine Aventura Motor hat ein fixes Kabel. Was hat dann Aventura Trail? Einen eine USB Dose? Oder ist es nur eine Halterung ohne Ladefunktion?
https://www.twonav.com/de/zubehor/av...rsatzhalterung

Diese Halterung hat, anders als das Bild suggeriert keine Kontakte. Der Würfel am unteren Clip ist komplett leer. Also eine reine Halterung, in die man vielleicht aus einer gebrochenen die elektrischen Teil einsetzen kann.

Zudem geht diese Halterung sehr schwer. Beim Herausnehmen kommt man fast unweigerlich auf den Power bzw. den Lock-Screen Knopf. Hier muss man für den Gebrauch am Rucksack mit etwas Schleifpapier nachhelfen.

Die Tasche wird übrigens mitgeliefert und ist absolut unbrauchbar. Siehe auch diverse Beiträge in diesem Thread.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 06.04.2018, 08:27
Raitom Raitom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 208
Danke für die rasche Info.

Genau diese meine ich. Also unbrauchbar.

Ich finde die Tasche aber nicht im Bereich "Im Kauf enthalten" dabei.

Die Tasche beim alten Aventura war noch gerade ein bisschen brauchbar.

Grüße
Rainer
__________________
QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.04.2018, 08:41
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.123
Zitat:
Zitat von Raitom Beitrag anzeigen
Ich finde die Tasche aber nicht im Bereich "Im Kauf enthalten" dabei.
Dass die dabei war, hat mich auch ein wenig überrascht. Ob das jetzt falsch auf den Seiten kommuniziert wird, oder eine spontane Aktion bei der Einführung war, kann ich nicht sagen.

Bei der Halterung bin ich gespannt. Die liegt zurzeit bei einem Handwerksbetrieb für Leder. Nachdem ich Nieten, Klettband und Leder zusammengegoogelt habe, bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass ich für den Preis auch in den Laden gehen kann. Die teuerste Halterung aller Zeiten wird es so oder so.

Da es sich hier um einen echten Handwerksbetrieb handelt, war das Gespräch ganz interessant. Wenn man einen Holzrohling liefern würde, könnte man sich auch eine optimale Tasche nass ziehen lassen. Den Rohling könnte man natürlich auch in Auftrag geben, nur wird es dann noch teurer. Richtig interessant würde es bei mehreren Bestellungen werden.

Das wird wohl Plan B, wenn sich die Plastikhalterung als komplett hinderlich und unbrauchbar herausstellt.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 06.04.2018, 08:45
Benutzerbild von Loudini
Loudini Loudini ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: A-6754
Beiträge: 1.593
Hallo,
die Tasche war nur beim Kauf bis 15. März gratis als Promo dabei!
Eigentlich geht die Tasche bei mir. Musste nur mit ein wenig Silikonspray den Reißverschluss etwas "bearbeiten". Durch die spezielle Konstruktion dichtet der sehr gut vor Feuchtigkeit ab.

Gruß
LUDGER
__________________
Unterwegs mit BELAeasy MACAU
und TwoNav v4.4.2 (Aventura 2018) - Neues hierzu auf: TwoNav-GPS.de TwoNav-GPS.com
sowie GM 17, QuoVadis 7 PU v7.3.0.49, CompeGPS Land v8.5 (Full), QVM-I/A/W all Versions
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 06.04.2018, 09:41
Raitom Raitom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 208
Danke...

Gut, ich werde sie mir auch besorgen. Man kann sie ja für den gesicherten Transport nehmen. Für Anwendungen, wo man öfters die Position braucht, ist sie unbrauchbar (Anima+ - Erfahrung).

Da werde ich mir auch was einfallen lassen. Möglicherweise ein Umbau einer anderen Tasche.

Die Garminlösung mit dem Karabiner finde ich furchtbar. Ich mag nicht herumbaumelnde Sachen auf meinen Rucksack. Daher habe ich für Zelttouren in den Bergen mir einen 90 Liter Rucksack zugelegt, wo man alles Innen verstauen kann. GPS ist am linken Träger, und der Fotoapparat am rechten Träger. Beide sind jederzeit erreichbar. Und werden mit dem Rücksack gemeinsam abgelegt bei Pausen.


Rainer
__________________
QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 06.04.2018, 09:57
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.123
Zitat:
Zitat von Raitom Beitrag anzeigen
Die Garminlösung mit dem Karabiner finde ich furchtbar. Ich mag nicht herumbaumelnde Sachen auf meinen Rucksack.
Aus jahrelanger praktischer Erfahrung, da baumelt nichts wirklich. Noch nicht mal beim Klettern. Dazu ist der Karabiner viele zu kurz. Das Gerät liegt auf dem Träger und weicht auch mal aus, wenn nötig. Und wenn ich den Rücksack für eine kurze Exkursion zurück lasse, dann hänge ich das Gerät in eine der Gürtelschlingen um. So universell und praktisch ist keines der von mir bisher benutzen Haltesysteme gewesen.

Sicherlich alles Gewöhnungssache und auch zum Teil vom Gerät abhängig. Dadurch dass das Aventura so groß und schwer ist und die Halterung zusätzlich aufträgt, habe ich mich auch nicht getraut eine Karabinerlösung, die deutlich einfacher und billiger wäre, anzustreben. Jetzt wird es ein Lederband mit Klettverschluss, ähnlich wie bei der Tasche.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 06.04.2018, 10:17
Raitom Raitom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 208
Okay.

Ich habe diese Lösung beim Anima+. Und hätte gerne so eine Ähnliche auch beim Aventura.

http://www.mountain24.de/Ausruestung...8aAjPwEALw_wcB

Der Vorteil ist, dass es leicht und schnell erreichbar ist. Der Klettverschluss ist nur bei Stolpergefahr geschlossen. Im steilen Gelände ist es auch mit der ca. 0,5 m lange Schnur am GPS- Gerät befestigt. Die Befestigung am Rucksack ist mit Klettband und mit einem Karabiner. Wobei der Karabiner ein Abrutschen verhindern soll. Bei Regen ziehe ich einen 1 Liter Plastiksack über das Gerät.

Rainer
__________________
QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 06.04.2018, 11:02
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Erlangen
Beiträge: 808
Zitat:
Zitat von Raitom Beitrag anzeigen
Danke für Deine Berichte.

Kannst Du das Gerät nun empfehlen oder nicht? Ich hätte es gerne, vor allem, wegen den großen hochauflösenden Bildschirm. Alles andere ist unwesentlich besser bzw. nicht notwendig, als das, was ich beim Anima+ schon habe.

Ich habe noch zwei Fragen:

Hast Du zufällig auch die Aventura-L Tasche? Ist die genau so eng geschnitten wie die von Anima+? Ich habe für mein Anima+ eine Rucksackhalterung von Deuter. Bei der ist das Gerät extrem gut handbar. Klettverschluss und Halteschnur für extreme Strecken.

Beim Zubehör von Aventura verstehe ich den Sinn von der Ersatzhalterung nicht ganz. Die eine Aventura Motor hat ein fixes Kabel. Was hat dann Aventura Trail? Einen eine USB Dose? Oder ist es nur eine Halterung ohne Ladefunktion?

Grüße
Rainer

Eigentlich kann man den Aventura2 empfehlen. Ich gehe mal davon aus
die von mir geschilderten Probleme sind Kinderkrankheiten, die Compe beseitigen wird. Weitere Vorteil ist das umfangreiche Kartenmaterial.
Ich selber kann meine vorhandenen Digital-Kompasskarten auf dem Gerät verwenden über Land. Die Roadbookfunktion ist genial. Twonav ist eine beeindruckende Software, den jeden Outdoorer bei der Planung und Auswertung begeistern müsste aufgrund des Umfnges und Möglichkeiten. BAsecamp von Garmin ist da weit abgeschlagen.


Die Hardware ist robuster als früher. Die Akkupower ist sehr gut. Nach den Erfahrungen bis jetzt, gehe ich davon aus, dass das Gerät 2 - 3tägige Hüttentouren mitmacht bei entsprechender Energienutzung ( Display überwiegend aus, etc. )
Display wie bei allen Geräten im Sonnenlicht nur mit 100%Hintergrundbeleuchtung nutzbar.


Die Unigear-Tasche hat sich bewährt bis jetzt. Diese hängt bei mir am Hüftgurt des Rucksackes . Die Original-Aventura-Tasche hat mich nicht begeistert. Der Reißverschluß ist zu hakelig zu bedienen utnerwegs.
__________________
Gruß Frank
im Besitz:OR 700, Gps64s, SATMAP Active20,Aventura 2
Historie: OR 600 Reserve ,Anima +
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 06.04.2018, 11:32
Raitom Raitom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 208
Hallo Frank...

Danke noch einmal für Deine Infos. Ich dachte es mir auch so. Ich habe mir auch Deinen Bericht über Satmap Active 20 angeschaut. Aber das ist für mich keine Option. Obwohl ich die Rasterkarten liebe (zB. Kompass - für Grobplanung), habe ich auch gerne die OSM- Karten (Feinplanung) beim Wandern (zB. Neuseeland vor zwei Wochen).

Du hast alle Vorteile aufgezählt. Vor allem bei den Karten, die ich allerdings noch immer mit QuoVadis konvertiere, sehe ich auch die Vorteile. Und dann die Fast Track und Roadbookfunktion habe ich auch sehr sehr schätzen gelernt. Ich gehe auch viel durch die Städte. Mit dem Fast Track hat man immer exakt die Straßenmitte. Außerdem habe ich die TwoNav- Software auch beim Smartphone und Tablet. Also ein Umstieg komme da sowieso nicht so leicht vor.

Die Unigear-Tasche habe ich mir auch angeschaut, aber ich möchte nicht unbedingt eine Hüftgurthalterung. Dort habe ich im Hochsommer meine Flaschenhalterung.

Grüße
Rainer
__________________
QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 06.04.2018, 14:25
Benutzerbild von n-doc
n-doc n-doc ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 14
Kann die Erfahrungen von Frank nur unterschreiben, normales Routing funktioniert aber ganz gut und die GPS Genauigkeit ist tolerabel, im Vergleich zu meinem Sportiva+ sogar um Welten besser. Der Bildschirm ist für mich vollkommen ausreichend, obwohl es bei Sonnenlicht 80 oder 90% Helligkeit braucht.
Die Original Tasche wurde bei mir nicht mitgeliefert, bin deshalb aber nicht traurig, wenn ich das so lese. Ich habe mir eine von LowePro besorgt, Lowepro Adventura CS 20 Tasche, da passt auch noch ein zusätzlicher Akku mit rein oder das USB Kabel bzw. eine kleine Powerbank.

Ich bin auf jeden Fall aufs nächste Update gespannt.
__________________
Christian
Aventura2018, Sportiva+, Suunto Ambit3 Peak und Spartan Ultra
und alles mit dem Mac
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 06.04.2018, 16:29
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Erlangen
Beiträge: 808
Zitat:
Zitat von Raitom Beitrag anzeigen
Hallo Frank...

Danke noch einmal für Deine Infos. Ich dachte es mir auch so. Ich habe mir auch Deinen Bericht über Satmap Active 20 angeschaut. Aber das ist für mich keine Option. Obwohl ich die Rasterkarten liebe (zB. Kompass - für Grobplanung), habe ich auch gerne die OSM- Karten (Feinplanung) beim Wandern (zB. Neuseeland vor zwei Wochen).

Du hast alle Vorteile aufgezählt. Vor allem bei den Karten, die ich allerdings noch immer mit QuoVadis konvertiere, sehe ich auch die Vorteile. Und dann die Fast Track und Roadbookfunktion habe ich auch sehr sehr schätzen gelernt. Ich gehe auch viel durch die Städte. Mit dem Fast Track hat man immer exakt die Straßenmitte. Außerdem habe ich die TwoNav- Software auch beim Smartphone und Tablet. Also ein Umstieg komme da sowieso nicht so leicht vor.

Die Unigear-Tasche habe ich mir auch angeschaut, aber ich möchte nicht unbedingt eine Hüftgurthalterung. Dort habe ich im Hochsommer meine Flaschenhalterung.

Grüße
Rainer
Hallo Rainer,
die Unigeartasche kann man mit beiliegenden Karabiner sicher auch an anderer Stelle am Rucksack befrestigen. Es gbit auch weitere Möglichekiten mit der Taschenbefestigung.

Von der Hardware und Bedienbarkeit ist der Active 20 besser als der Aventura2 . Der Active 20 hat Rechenlestung, dass Zoomen, scrollen etc. nur so flutscht. Für mich das große Handicap, die abgeschlossenen Kartenwelt. Und dann noch die Größe und Gewicht.
__________________
Gruß Frank
im Besitz:OR 700, Gps64s, SATMAP Active20,Aventura 2
Historie: OR 600 Reserve ,Anima +
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 09.04.2018, 06:06
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Erlangen
Beiträge: 808
Navigation mit FastTrack erstellten Track nicht möglich

Moin in die Runde,


das Wochenende war schön, die Touren mit dem Aventura nicht nachvollziehbar.
Samstag noch relativ erfreulich mit einem Neustart nur auf der Tour. Activität Radfahren.


Sonntag: Wandern 6 h 8 Neustarts, wobei der letzte Neustart den Aventura in eine Dauerschleife versetzte des Neustarts, Gerät nicht mehr bedienbar.
Hier half nur noch den Akku rauszunehmen.


Hab es Compe gemeldet, mal sehen was passiert-
__________________
Gruß Frank
im Besitz:OR 700, Gps64s, SATMAP Active20,Aventura 2
Historie: OR 600 Reserve ,Anima +

Geändert von Alpsee (09.04.2018 um 10:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 09.04.2018, 09:36
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Welches OS läuft denn auf dem Aventura II?
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 09.04.2018, 10:50
Benutzerbild von Loudini
Loudini Loudini ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: A-6754
Beiträge: 1.593
Hallo,
auf den neuen Geräten läuft Linux als OS und Twonav4.1.x!

Gruß
LUDGER
__________________
Unterwegs mit BELAeasy MACAU
und TwoNav v4.4.2 (Aventura 2018) - Neues hierzu auf: TwoNav-GPS.de TwoNav-GPS.com
sowie GM 17, QuoVadis 7 PU v7.3.0.49, CompeGPS Land v8.5 (Full), QVM-I/A/W all Versions
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 09.04.2018, 18:31
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.123
Das Schutzfolien Kit, das Ludger hier vorschlagen hat, mag zwar seinen Preis haben, kommt dafür mit allem drum und dran. Hilfsstickern, Staubtuch, Wischtuch mit Alkohol und passgenauer Plastikkarte zum Feststreichen. Sehr schön und die Folie sitzt ohne anzuecken, deckt aber alles Wichtige ab.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit dem Garmin 276C B_G_C_KAI GPSMap 276 und 278 37 30.08.2011 16:21
Erfahrung mit dem TwoNav auf dem Rad in Asien UMEI CompeGPS/TwoNav Allgemeines 10 13.12.2009 22:14
Erfahrung mit dem Oregon auf dem Motorrad? entv Oregon - Dakota - Colorado Serie 32 20.10.2009 23:29
Mopped Erfahrung mit dem Quest ducelli Quest und Quest 2 15 21.07.2005 12:46
Erste Erfahrung mit dem 2610 n2o StreetPilot 6 20.03.2004 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS