Zurück   NaviBoard GPS Forum > CompeGPS / TwoNav > Andere Geräte mit TwoNav
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2010, 10:25
Waldhoschi Waldhoschi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 5
Iphone-Twonav-Erfahrungsaustausch

Hallo ich bin neu hier,
hab zwar schon ne weile mitgelesen und wollte nun mal sehen, ob es noch andere Iphoneuser mit Twonav gibt um Erfahrungen und Tipps auszutauschen.

Hab Twonav auf dem Iphone4 sowie auf dem HTC HD2 (welches jedoch bald in Rente geschickt wird).
Benutzt wird die DACH09Q2 sowie Germany_Topo_25k.

Nachdem Twonav v2.2 auch endlich in Itunes erschienen ist freue ich mich doch über einige Verbesserungen.
-die 3D Ansicht funktioniert nun auch mit den Topomaps
-das Userinterface ist auch auf die höhere Auflösung des Iphone4 angepasst
-Tracklogging mit abgeschaltetem Bildschirm geht jetzt auch

Ein Problem hab ich aber noch, vielleicht hat ja jemand nen Tip.
-Das Tracklogging nach Zeit(5s) scheint nicht richtig zu funktionieren, ich hab da immer so 45s-logs.

Ansonsten kann ich nur sagen, das dieses Programm ein absolut super Teil ist und ich es für meine Radtouren nicht mehr missen möchte.

So das wars erstmal,
Waldhoschi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.08.2010, 15:42
Waldhoschi Waldhoschi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 5
Nagut,
nachdem es wohl nicht so viele Iphone-Benutzer mit Twonav zu geben scheint, will ich doch wenigstens meine gelösten Probleme hier posten.

-Das Tracklogging nach Zeit funktioniert im Moment wohl nur korrekt wenn man folgende Einstellungen macht:
--System/erweiterte Einstellungen: Distanzfilter off
--Tracklog: Weak Signal Filter off

Jetzt gehts auch mit den 5s Logintervallen und man hat einen schönen Track, den man auch am Rechner gut nachvollziehen kann.(ohne diese Luftlinientracks, wo man sich oft fragt "wo bin ich denn nun abgebogen?"
Das alles bezieht sich natürlich nur auf meine Radtouren durch Feld und Wald.
Für Onroad gibts ja genug Programme die ihren Zweck erfüllen.

Vielleicht meldet sich ja doch noch mal der ein-oder andere Iphoneuser hierzu.

Twonav fürs Iphone ist jedenfalls für mich das Nonplusultra für Offroad-Navigation, denn in der Pampa hat man ja nicht immer Empfang für die Navis mit Onlinekarten.

Na dann bis später mal,
Waldhoschi

Geändert von Waldhoschi (04.08.2010 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.08.2010, 15:52
inkognito inkognito ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 748
Ich habe Twonav DACH auf dem 3GS. Funktioniert OK. Ich hoffe dass beim iPhone 4 der GPS Empfänger besser ist, denn im Wald kann man das nicht wirklich gebrauchen. Ich habe Tracklog auf automatisch gestellt. Die Tracks sind m.E. grausam, aber das liegt nicht an Twonav
Die Fahrzeugnavigation als Strassenrouting ist nicht überzeugend. Elendig oft, wird man von der Autpobahn gelotst, um an der gleichen Anschlussstelle wieder auf die AB zurückzufahren. Nachwievor werden machmal Kreisverkehrsausfahrten unterschlagen und rechts mit links vertauscht. Glücklicherweise stimmt aber der Streckenverlauf auf der Karte, sodass man wachen Auges doch immer zum Ziel findet. In Summe ist das auch meine Lieblings-Iphone-Nav-Anwendung

Gruss, Matz
__________________
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2010, 14:09
Waldhoschi Waldhoschi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 5
GPS-Empfang Iphone4

Also bezüglich des GPS-Empfangs beim Iphone4 braucht man sich keine Sorgen zu machen.
Der GPS-Chip ist derselbe wie beim Ipad und um einiges besser als bei meinem EX-3G.
Satfix superschnell und soweit uns die Amis das erlauben auch ausreichend korrekt.
Für nicht-Militärische Anwendung also vollkommen ausreichend.
Die Tracklogs sind im Vergleich zu meinem HTC HD2 gleichwertig.

Für Onroadnavigation nutze ich seit langem Navigon, läuft meiner Meinung nach sogar besser auf dem Iphone als auf dem HD2.

Die V-Map ist ganz nützlich wenn man ein paar mehr Infos für Straßen oder Pois braucht. (kann man ja gleichzeitig nutzen,benutze ich jedoch kaum)

Im Wald oder im Gebirge kommt jedes GPS an seine Grenzen und,
solange man die Augen nach vorne richtet, den 1000m tiefen Abhang im Gebirge nebenan beachtet und sich nicht nur stur auf die Anzeige des GPS-Gerätes verläßt, kommt der GPS-Freak auch dort an, wo er hin will!!

Im Endeffekt sehr gutes Tool fürs Ei
Waldhoschi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.12.2010, 00:12
isartrails isartrails ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 145
Ich überlege mir auch, ein iPhone anzuschaffen und darauf vielleicht TwoNav zum Einsatz zu bringen.
Vielleicht kann mir einer derjenigen, die das schon im Einsatz haben, erklären, wie die RMAP-Karten ins iPhone kommen.
Das iPhone soll ja ein von Apple geschlossenes System aufweisen, das es mir nicht erlaubt, Dateien drauf oder runter zu kopieren.
Ich interessiere mich hauptsächlich dafür, aus TTQV selbst exportierte topografische Karten im RMAP-Format zu nutzen.
Danke für diesbezügliche Erhellungen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.12.2010, 09:01
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
hallo,

ein iPhone oder iPad ist ja Internet-fähig. Diesen Umstand nutzt TwoNav und startet auf dem PC einen FTP-Server.
TwoNav auf dem iPhone oder iPad stellt eine FTP-Verbindung zu deinem PC her (WLAN) und überträgt damit die gewünschten Dateien.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.12.2010, 09:20
bergdohle bergdohle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1.104
Hallo Anton,

soweit ich gelesen hab, sind hier iPhone und iPad gleich.

Kann man mit TwoNav erstellte Tacks, Routen, Wegpunkte z.B. mit Bluetooth an andere Geräte senden?
Bzw. wie kann man die Dateien ex- bzw. importieren? Nur über diese FTP-Lösung? Hab gelesen, daß Apple die Dateitypen, die sich mit BT versenden lassen stark einschränkt.

Gruß bergdohle
__________________
Sportiva, CGPSL, TTQV4 und jede Menge Karten
HTC HD2 mit WM/Android und Samsung Galaxy Tab
eTrex Venture Cx mit Topo D/A und OSM
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.12.2010, 09:28
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
hallo,

ich würde es über IP (z.B. Internet) schicken, nicht über Bluetooth.
Es gibt sicher Schnittstellen-Basteleien für alternative Datenübertragungen.
Da habe ich aber keine Ahnung.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.12.2010, 09:42
bergdohle bergdohle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1.104
Worum es mir geht:
Ich liebäugle mit einem iPad, will es aber nicht auf meine Outdoor-Touren mitnehmen. Dafür ist es mir doch zu groß. Aber im Urlaub oder auf einem Wochenendtrip sollte die Tourplanung z.B. mit TwoNav und der Displaygröße ganz komfortabel funktionieren.
Daher die Frage, wie ich Tracks etc. aus dem iPad rausbekomm. Mit dem Smartphone bin ich durch Bluetooth, Wlan und Internetzugang flexibel in der Datenübertragung.


Gruß bergdohle
__________________
Sportiva, CGPSL, TTQV4 und jede Menge Karten
HTC HD2 mit WM/Android und Samsung Galaxy Tab
eTrex Venture Cx mit Topo D/A und OSM
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.12.2010, 09:42
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Also Daten kann man nur über lokales WLAN (nicht Internet) senden. BT und Attachements per eMail gehen nicht, was schade ist.
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 07.12.2010, 09:45
Benutzerbild von Barolo
Barolo Barolo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1.066
Wenn man eine Fritz!Box besitzt, kann man sehr schnell aus einem USB-Stick einen FTP-Server machen. Einfach Touren und Karten drauf, dann freigeben.

Gruß Kay
__________________

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.12.2010, 10:07
bergdohle bergdohle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1.104
Hallo Kay,

die FritzBox darf aber nicht mit in den Urlaub .
Es wäre nur ein Smartphone als Gegenstelle verfügbar. Gibts da überhaupt eine Lösung?

Gruß bergdohle
__________________
Sportiva, CGPSL, TTQV4 und jede Menge Karten
HTC HD2 mit WM/Android und Samsung Galaxy Tab
eTrex Venture Cx mit Topo D/A und OSM
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.12.2010, 10:12
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Habs ja schon geschrieben - ohne WLAN geht nix.

Hast Du im Urwald kein WLAN dann gibt es nicht:
Karten austauschen/laden
Wegpunkte austauschen/laden
Tracks austauschen/laden
Routen austauschen/laden
...

WLAN kann man natürlich selber bauen, aber dadurch wird das Gepäck grösser und unhandlicher.
Natürlich gibt es akkubetriebene WLAN-Router.....

Will man das wirklich um diesen Preis/AUFWAND?
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.12.2010, 10:19
Benutzerbild von Barolo
Barolo Barolo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1.066
Zitat:
Zitat von bergdohle Beitrag anzeigen
die FritzBox darf aber nicht mit in den Urlaub .
Für geplante Touren und als Backup sollte es reichen. Problem könnten noch die wechselnden IP-Adressen bei einigen Providern sein, dafür gibt es aber DynDNS.

Edit: Gerade freedays Beitrag gelesen, also FTP geht auch nicht! Jobs soll sein Brett behalten!

Gruß
Kay
__________________


Geändert von Barolo (07.12.2010 um 10:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.12.2010, 10:27
bergdohle bergdohle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1.104
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
Will man das wirklich um diesen Preis/AUFWAND?
Ein ganz klares Nein!
Es wäre nur interessant, wenn sich Dateien ohne allzu große Umstände einfach zwischen den Geräten tauschen lassen. Keine "von hinten durch die Brust ins Auge Lösung".

Ich dachte es gibt evtl. eine Möglichkeit die Fesseln zu umgehen.

Bleibt wohl nur das Samsung Galaxy Tab oder abwarten bis andere Android-Tabs brauchbar werden.

Gruß bergdohle
__________________
Sportiva, CGPSL, TTQV4 und jede Menge Karten
HTC HD2 mit WM/Android und Samsung Galaxy Tab
eTrex Venture Cx mit Topo D/A und OSM
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.12.2010, 12:57
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
http://www.avm.de/de/Service/Service...taet/16206.php
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.12.2010, 03:18
isartrails isartrails ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
... TwoNav ... startet auf dem PC einen FTP-Server.
TwoNav auf dem iPhone ... stellt eine FTP-Verbindung zu deinem PC her (WLAN) und überträgt damit die gewünschten Dateien.
Ähem, wurde meine Frage damit beantwortet?
Was issnununschonwieder FTP?
Ausserdem hätt' ich die Absicht, das iPhone ans iTunes meines iMac anzustöpseln und nicht am PC...
Aber wahrscheinlich habe ich einfach nur keinen Plan.
Sorry, dass ich zu blöd bin, aber muss denn alles immer so kompliziert sein, dass man dafür dicke Foren braucht?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.12.2010, 05:48
hanuta hanuta ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 150
FTP = File Transfer Protocol
Auf gut deutsch: Nix anderes als eine Datei kopieren bzw irgenwo runterladen (zwischen 2 Computern)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.12.2010, 09:54
Benutzerbild von Sardinien
Sardinien Sardinien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: N 48.30955°, E 009.24316°
Beiträge: 5.442
Zitat:
Zitat von isartrails Beitrag anzeigen
Sorry, dass ich zu blöd bin, aber muss denn alles immer so kompliziert sein, dass man dafür dicke Foren braucht?
Hallo,
habe hier interessiert mitgelesen. Als Windows Anwender, kenne ich die hier dargelegten Probleme nicht. Stöpsle ich unterwegs ein Windows TwoNavgerät an (Sportiva, Aventura, HTCHD2 Smartphone mit 4.3" Zoll Display, Wechselakku , USB, WLAN bluetooth) steht dem schnellen, energiesparenden Datenaustausch nichts mehr im Wege incl. Outllook Sync mit Foto. Mit einem Windows PC/Netbook kann auf die Daten der SDHC's so zugegriffen werden, dass Planungen direkt am großen Bildschirm mit den Daten der mobilen Geräte in CGPSL erfolgen kann.

Viele neue Systeme erzielen die Ausschöpfung der Möglichkeiten nur über Onlinezugriffe. Ich stehe auf Offlinefunktionalität, die nur sporadisch Online sein muss.
__________________
Servus
Gerd
Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.12.2010, 11:39
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.725
Zitat:
Zitat von isartrails Beitrag anzeigen
Ausserdem hätt' ich die Absicht, das iPhone ans iTunes meines iMac anzustöpseln und nicht am PC...
Es gibt leider keine Mac-Version von CompeGPS Land oder TTQV.
Du wirst entweder Bootcamp oder eine Virtualisierungslsg., wie Parallels oder VirtualBox verwenden müssen.
Nicht vergessen, eine Windows-Lizenz kommt dazu.

Ich selbst verwende auf meine MacBook Parallels um CompeGPS Land und TTQV laufen zu lassen.

Frage mal direkt bei Compe nach einer Mac-Version von Land nach, umso mehr Leute es tuen ....
Bei TT brauchst du nicht zu fragen, die Chance mit QV5 plattformunabhängig zu werden hat man leider vertan.

Bei Compe sehe ich dagegen eine gewisse Chance, da es neben der iOS-Version auch eine Mac-Version von TwoNav gibt.
In großen Teilen ist der Code von TwoNav und Land wohl identisch.

Aber evt. bietet sich in Zukunft QLandkarte GT als Lsg. an?
Das RMAP-Export grundsätzlich möglich ist hat MobAC gezeigt ...

Ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Aventura 2 4.5, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.5.1 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TwoNav fürs Iphone Volker_I Andere Geräte mit TwoNav 164 17.11.2011 10:47
Probleme mit TwoNav IPhone Mani1 CompeGPS/TwoNav Allgemeines 9 21.06.2010 13:15
TwoNav für das iPhone Testbericht Bennidr CompeGPS/TwoNav Allgemeines 0 12.04.2010 14:53
Twonav 2.1.4 - iPhone inkognito CompeGPS/TwoNav Allgemeines 2 18.03.2010 12:51
Twonav iPhone 2.1.3 - Probleme inkognito CompeGPS/TwoNav Allgemeines 6 08.03.2010 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS