Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > Crossover
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2007, 12:54
auggth
Gast
 
Beiträge: n/a
Magellan CrossoverGPS Einer-für-alles?

Was haltet Ihr von dem neuen CrossoverGPS von Magellan?

Ein Gerät für alles Auto, Motorrrad, Outdoor?

@ Admins, ist vieleicht einer neuen Rubrik im Magellanbereich würdig

Geändert von auggth (09.02.2007 um 12:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2007, 13:32
Benutzerbild von HolgiH
HolgiH HolgiH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 618
Hier kann man sich schon mal die Bedienungsanleitung in englischer Sprache herunterladen.
http://www.magellangps.com/assets/ma...overGPS_EN.pdf
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2007, 14:14
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Wurde hier schon beschreiben :

http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=17319


gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2007, 21:42
Alpentourer
Gast
 
Beiträge: n/a

Geändert von Alpentourer (17.05.2007 um 10:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2007, 23:32
Benutzerbild von Usul
Usul Usul ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 84
Zitat:
Zitat von HolgiH Beitrag anzeigen
Hier kann man sich schon mal die Bedienungsanleitung in englischer Sprache herunterladen.
http://www.magellangps.com/assets/ma...overGPS_EN.pdf
...also in Deutsch find ich das irgenwie besser...

http://www.magellangps.com/assets/ma...ndbuch_GER.pdf


Gruß
__________________
Gruß Tom
GPSmap 276C / FW 5.3 / 512MB / CN8 & CN9NT / Nüvi 865t / GSX 1300RZ
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.05.2007, 15:55
Smithy1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Alpentourer Beitrag anzeigen
Die 1.75 FW läßt noch nicht die unterschiedlichen Routingmethoden zu. Dazu warte ich auf einen Update.
Und das ist jetzt das Wunderding aus dem "Vergleichsthread"??
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2007, 16:24
Benutzerbild von Usul
Usul Usul ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 84
Zitat:
Zitat von Smithy1 Beitrag anzeigen
Und das ist jetzt das Wunderding aus dem "Vergleichsthread"??
jo, datt iser!

Gruß
__________________
Gruß Tom
GPSmap 276C / FW 5.3 / 512MB / CN8 & CN9NT / Nüvi 865t / GSX 1300RZ
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.05.2007, 18:29
Alpentourer
Gast
 
Beiträge: n/a

Geändert von Alpentourer (17.05.2007 um 10:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.05.2007, 18:46
Benutzerbild von krsund
krsund krsund ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Marnardal, Norge
Beiträge: 295
Hi Didi, läuft denn die MS NA V3 auf´n Crossy?

cu rainer
__________________
83er Scand Classic Yanmar 4JH TE
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.05.2007, 21:25
Benutzerbild von krsund
krsund krsund ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Marnardal, Norge
Beiträge: 295
Was sind die Unterschiede zwischen crossy USA und crossy EU ?

Das Crossy USA hat die FW 1.68 und dort scheint nicht nur die Base als interne Karte sondern auch die routing Software schon installiert zu sein.
Das Crossy USA hat ja auch ein anderes aussehen es ist grün und wird auf der Magellan-page als T 2500 bezeichnet. Wobei das EU nur als Crossover benannt ist, ist das EU nur ein getuntes T 2250 oder T 2200?

wer weiss antwort ?

cu rainer
__________________
83er Scand Classic Yanmar 4JH TE
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.05.2007, 22:49
Benutzerbild von Usul
Usul Usul ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 84
Zitat:
Zitat von krsund Beitrag anzeigen
...nur ein getuntes T 2250 oder T 2200?
Scheint wohl so... Allerdings hat das RoadMate 2250T vorinstallierte Karten
für Westeuropa (24Länder). Warum geht das nocht mit dem Crossi?
Ach ja... RoadMate kennt nur 20 Zwischenziele je Route,
das Crossover unbegrenzt. (Wenn ich das alles richtig gelesen hab...)

Gruß
__________________
Gruß Tom
GPSmap 276C / FW 5.3 / 512MB / CN8 & CN9NT / Nüvi 865t / GSX 1300RZ
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.05.2007, 20:19
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Zitat:
Zitat von Usul Beitrag anzeigen
...also in Deutsch find ich das irgenwie besser...

http://www.magellangps.com/assets/ma...ndbuch_GER.pdf


Gruß
Ich habe mir gerade mal das Handbuch angeschaut und frage mich jetzt, ob man bei dem CrossOver alte Wegpunkte oder z.B. mit Google Earth erzeugte Wegpunkte weiterverwenden kann. Beim CrossOver hat die Erde scheinbar
  • 360x10 (=3600) Längengrade und
  • 10° entsprechen einer Winkelminute (statt den üblichen 1°) Edit: Das Handbuch hat mich selbst ganz verwirrt. Soll heißen:
  • 10° entsprechen 60 Winkelminuten also 1° entsprechen bei dem Crossover 6 Winkelminuten
Hier muss es doch generell zu Problemen mit dem GPS-System kommen?

Gruß

Stefan
__________________


Geändert von Canario (04.05.2010 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2007, 20:35
Benutzerbild von krsund
krsund krsund ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Marnardal, Norge
Beiträge: 295
Kommt immer darauf an wie man es lesen möchte. 18 X 10° Schritte, Ost plus West = 36 X 10
Dort steht ja 180° in 10° Schritten.

cu rainer
__________________
83er Scand Classic Yanmar 4JH TE
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.05.2007, 08:25
Benutzerbild von blackwilli
blackwilli blackwilli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 2.156
Zitat:
Zitat von Canario Beitrag anzeigen
Ich habe mir gerade mal das Handbuch angeschaut und frage mich jetzt, ob man bei dem CrossOver alte Wegpunkte oder z.B. mit Google Earth erzeugte Wegpunkte weiterverwenden kann. Beim CrossOver hat die Erde scheinbar
  • 360x10 (=3600) Längengrade und
  • 10° entsprechen einer Winkelminute (statt den üblichen 1°)
Nachfolgend der Ausschnitt aus dem Handbuch (S. 49):

.....

Hier muss es doch generell zu Problemen mit dem GPS-System kommen?

Gruß

Stefan

Ich habe gestern einen ausführlichen Test über das Crossover gelesen und darin stand, dass man im Crossover alternativ zur Standardvorgabe nur 3 verschiedene Karten-Datum einstellen kann. Darunter war nicht WGS 84 !

Zitat:

"Benutzerdefinierte Einstellungen lassen sich im Optionsmenü tätigen. Für die geographische Breite und Länge stehen drei Möglichkeiten zur Auswahl. An dieser Stelle ist es wünschenswert, daß auch das UTM-Format zur Verfügung steht. Die Einstellung eines Kartenbezugssystems, wie bei Outdoor-GPS-Geräten üblich, fehlt. Auch im Handbuch findet sich dazu keine Information. Im Vergleich mit anderen GPS-Geräten kann davon ausgegangen werden, daß das weltweit gültige WGS 84 als Vorgabe eingestellt ist."

http://www.navigation-professionell....gps-2/#more-43

Die Tester konnten auch nicht genau feststellen, ob das Standard-Datum WGS 84 ist. Da dies aber weltweit das gebräuchlichste Kartendatum ist, wäre es für die Datenkompatibilität besonders bei Trackauswertungen sehr wichtig.

Kann jemand sagen, welches Kartendatum das Crossover verwendet?

blackwilli
__________________
Gruß blackwilli
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2007, 10:42
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Zitat:
Zitat von blackwilli Beitrag anzeigen
Ich habe gestern einen ausführlichen Test über das Crossover gelesen und darin stand, dass man im Crossover alternativ zur Standardvorgabe nur 3 verschiedene Karten-Datum einstellen kann. Darunter war nicht WGS 84 !
hallo blackwilli,

vermutlich handelt es sich nicht um das Kartendatum, sondern um die Koordinatenschreibweisen
- hddd.ddddd
- hddmm.mmm
- hdddmmss.s
Das Kartendatum bei GPS ist immer WGS84

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.05.2007, 10:55
Benutzerbild von blackwilli
blackwilli blackwilli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 2.156
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
hallo blackwilli,

vermutlich handelt es sich nicht um das Kartendatum, sondern um die Koordinatenschreibweisen
- hddd.ddddd
- hddmm.mmm
- hdddmmss.s
Das Kartendatum bei GPS ist immer WGS84

Grüsse - Anton
Korrekt, sorry.
Da hab ich was durcheinandergebracht.

Aber eine Einstellung des Kartendatum fehlt wohl völlig und es wird angenommen, das es sich um WGS84 handelt.
Ich kenne aber einige GTA-User aus der CH, die mit CH1903 arbeiten. Wie sieht das dann mit dem Crossover aus, ginge das dann noch?

blackwilli
__________________
Gruß blackwilli
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.05.2007, 15:41
Alpentourer
Gast
 
Beiträge: n/a
Matz,

ich bewundere Deine Geduld der sich durch download von Handbüchern und wagen Vermutungen gestützten User ein wenig Licht in's Dunkel zu bringen.

"scheinbar, vermutlich...hier muss es generell zu Problemen kommen."
Da ich blackwilli inzwischen auf der Ignorierliste habe, läßt es sich beinahe lesen. Wie mir scheint stochern die Jungs noch schwer im Dunkeln.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.05.2007, 17:49
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Zitat:
Zitat von Alpentourer Beitrag anzeigen
Matz,

ich bewundere Deine Geduld der sich durch download von Handbüchern und wagen Vermutungen gestützten User ein wenig Licht in's Dunkel zu bringen.

"scheinbar, vermutlich...hier muss es generell zu Problemen kommen."
Da ich blackwilli inzwischen auf der Ignorierliste habe, läßt es sich beinahe lesen. Wie mir scheint stochern die Jungs noch schwer im Dunkeln.
Da die Jungs von Magellan ihre Geräte bestimmt am besten kennen, wird wohl stimmen was im Handbuch steht!
__________________

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.05.2007, 18:22
Bodosurfer Bodosurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 20
Ist es nun die eierlegende Wollmilchsau????

Also wenn ich euch so lese, dann komme ich schon etwas ins Träumen - NUR was macht ein Moutainbiker, der mal 'n bisserl in den Alpen fahren möchte?? Halloooooo Magellan hat die Wollmilchsau auch Topo Österreich, Schweiz und Italien - ok mir würde der Alpenraum reichen. Wann kann ich damit rechnen?? Übrigens habe ich den Ex 600 und bin entgegen vielen Meinungen im Board sehr zufrieden - er läuft seit dem 1. Tag problemlos, auch wenn er nicht die Eierlegende ist!

Gruß
Bodosurfer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.05.2007, 05:25
jola jola ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2005
Beiträge: 382
Hallo, Bodosurfer,

Zitat:
...übrigens habe ich den Ex 600 und bin entgegen vielen Meinungen im Board sehr zufrieden - er läuft seit dem 1. Tag problemlos, auch wenn er nicht die Eierlegende ist!
Exakt so geht´s mir auch. Zwar verwende ich zum Navigieren zwischenzeitlich gar nicht mehr die TOPO, sondern DR Europa (übersichtlicher, schnellerer Bildaufbau...) Aber: Die Akkulaufzeit bringt mich ins Grübeln. Mein eX läuft nie länger als 7 Stden (ok ich habe oft dei Beleuchtung an), dann ist Sense. Deshalb hab ich immer wenn es länger zu werden droht einen Ersatz im Rucksack. Wie ist das beim Crossover? Kann man unterwegs tauschen? Handelsübliches Format, wie bei Garmin, wäre schon mal was feines. Da kannst Du weltweit an jeder Ecke "nachtanken". Die Spezialakkus ärgern mich seit meinem ersten Handy.

Und: Die angeblich nicht immer optimale Ablesbarkeit. Bei Gegenlicht erkenne ich auch den Schirm des eX nur bedingt. Deshalb muß ich öfter die Beleuchtung aktivieren. Womit ich wieder bei der Laufzeit wäre. Wenn es heißt "bis zu 8 Stden", dann rechne ich mal mit 6. Und das wäre mir zu knapp.

Jola
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alles neu Murphi PC-Programme GARMIN 1 16.05.2008 19:35
Alles um GPS Affe Plauderecke 1 24.02.2008 18:00
Alles in Englisch ? noppe PC-Programme GARMIN 2 27.11.2007 16:34
Magellan CrossoverGPS auggth Crossover 16 06.05.2007 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS