Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2018, 17:18
Baci Baci ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2018
Beiträge: 5
Garmin 276cx eingefroren

Hallo zusammen,

mein Garmin 276cx lässt sich nicht mehr starten bzw. nach dem einschalten bleibt der Bildschirm bei Garmin stehen (eingefroren).

- Entnahme der Batterie, neu starten - das gleiche Problem
- Stromlos für eine Nacht - keine Änderung

Support ist kontaktiert, aber leider warte ich seit einer Woche auf einen Rückruf!

Wir haben gerade unsere Reise gestartet und Routen von über 10 Ländern sind auf dem Gerät. Der Ausfall kommt "etwas" ungelegen

Gibt es eine Hard Reset für das Gerät? Alle die ich im Netz gefunden habe, funktionieren nicht.

Danke und Gruß

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2018, 17:38
Holger11 Holger11 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 123
Vielleicht hilft das..

To perform the master reset, please follow these steps:

With the device powered OFF, press and hold the Quit and Power button at the same time to power the device ON
Continue to hold the Quit and Power button until a message asking "Do you really want to erase all user data?" appears
Highlight Yes and press the Enter button
The device will now restart and when it powers back on, it will be restored to the factory default settings
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2018, 18:14
Baci Baci ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2018
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Holger11 Beitrag anzeigen
Vielleicht hilft das..

To perform the master reset, please follow these steps:

With the device powered OFF, press and hold the Quit and Power button at the same time to power the device ON
Continue to hold the Quit and Power button until a message asking "Do you really want to erase all user data?" appears
Highlight Yes and press the Enter button
The device will now restart and when it powers back on, it will be restored to the factory default settings


Danke für die schnelle Antwort, leider kein Erfolg damit gehabt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2018, 22:01
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Hallo Thorsten,

erstmal würde ich die SD-Karte entfernen.
Wenn dass nicht hilft versuchen ob Du mit einem Rechner mit dem Navi Kontakt aufnehmen kannst.
Wenn das klappt versuchen gezielt die Userdaten (Karten, Tracks, WP, ...) löschen (nach Möglichkeit nach dem Sichern )
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2018, 06:42
Baci Baci ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2018
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von GuSy Beitrag anzeigen
Hallo Thorsten,

erstmal würde ich die SD-Karte entfernen.
Wenn dass nicht hilft versuchen ob Du mit einem Rechner mit dem Navi Kontakt aufnehmen kannst.
Wenn das klappt versuchen gezielt die Userdaten (Karten, Tracks, WP, ...) löschen (nach Möglichkeit nach dem Sichern )


Hallo

Keine Verbindung möglich zum Rechner, mit oder ohne SD Karte.

Danke und Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2018, 07:50
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Hallo Thorsten,


wenn Du überhaupt nicht an das Navi dran kommst ...
Da hast Du wohl schlechte Karten.
Versuch es doch mal im Garmin Forum https://forum.garmin.de/activity.php und dann
direkt an einen Moderator wenden. Vielleicht haben die noch eine Idee.
Einschicken und Garantie-Austausch wird Dir aber jetzt auch nicht wirklich weiterhelfen.


PS: Irgendwo habe ich mal im Netz was gefunden wie man den Montana zwangsweise
mit dem Rechner verbinden kann. Vielleicht git es sowas ja auch für den 276Cx.
Viel Glück bei der Suche.

PPS: Funktionert die Anleitung für den Master-Reset?
D.h. sollte man sich die Anleitung für schlechte Zeiten merken?
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.04.2018, 20:55
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Hallo Thorsten,

was hast Du gemacht, bevor sich Dein Navi "abgemeldet" hat?

Ich habe genau den selben Zustand, nachdem ich ein paar Routen am Navi eingegeben habe.
Diese habe ich testweise aktiviert. Bei diesem "rumspielen" hat sich das Navi ausgeschaltet und ...
Beim Einschalten bleibt das Navi beim Garmin-Logo hängen.
Ausschalten geht nur über Batterie raus.
Kontakt mit dem Rechner klappt nicht.
Also genau wie Du das beschrieben hast.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2018, 05:34
Baci Baci ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2018
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von GuSy Beitrag anzeigen
Hallo Thorsten,

was hast Du gemacht, bevor sich Dein Navi "abgemeldet" hat?

Ich habe genau den selben Zustand, nachdem ich ein paar Routen am Navi eingegeben habe.
Diese habe ich testweise aktiviert. Bei diesem "rumspielen" hat sich das Navi ausgeschaltet und ...
Beim Einschalten bleibt das Navi beim Garmin-Logo hängen.
Ausschalten geht nur über Batterie raus.
Kontakt mit dem Rechner klappt nicht.
Also genau wie Du das beschrieben hast.


Ich habe eine Route Navigiert und das Gerät nach dem Fahrtag abgeschaltet.
Am Folgetag ging dann nichts mehr.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2018, 05:41
Baci Baci ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2018
Beiträge: 5
Hallo zusammen

So hatte Kontakt zu Garmin.
Erster Vorschlag vom Support um mit dem Rechner zu verbinden:

SD Karte raus, und beim verbinden zum Rechner die Power Taste lange gedrückt lassen, nun sollte das Garmin wieder erreichbar sein. Wenn das passiert, den GPX Order leeren und neu starten.

Hat bei mir natürlich nicht funktioniert [emoji849]

Also Gerät geht zurück zu Garmin und die schicken mir ein Austauschgerät zu.

Grüsse
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.04.2018, 06:17
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Zitat:
Zitat von Baci Beitrag anzeigen
Wir haben gerade unsere Reise gestartet und Routen von über 10 Ländern sind auf dem Gerät. Der Ausfall kommt "etwas" ungelegen

und

Also Gerät geht zurück zu Garmin und die schicken mir ein Austauschgerät zu.
Ist natürlich ein äusserst ungünstiger Zeitpunkt.

Ich habe von Garmin den Tipp bekommen:
Zitat:
... halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die "runter"-Taste gedrückt, verbinden Sie das Gerät mit dem PC und halten Sie die "runter"-Taste für 30 Sekunden gedrückt. Das Gerät sollte nun in den Massenspeicher-Modus schalten, ohne vorher die GPX-Daten zu lesen ...
Hört sich etwas anders an!?!
Habe es aber noch nicht ausprobiert, habe erst jetzt die Nachricht bekommen und jetzt nicht die Zeit und Muße um mich darum zu kümmern.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.04.2018, 15:54
Benutzerbild von Anderle
Anderle Anderle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2015
Beiträge: 5
Hallo,

ich habe es gerade mit meinem (noch) funktionierendem 276cx ausprobiert. Folgende Vorgehensweise zwingt das Gerät in den Massenspeichermodus ohne vorher Daten einzulesen.

1. Gerät ist ausgeschaltet
2. USB-Kabel in das Gerät stecken aber noch nicht in den PC
3. Cursortaste nach oben (unten geht auch) drücken und gedrückt halten
4. mit gedrückter Cursortaste den Einschaltknopf drücken, Cursortaste weiterhin gedrückt halten
5. jetzt das USB-Kabel in den Rechner stecken
6. die Cursortaste so lange gedrückt halten, bis das USB-Symbol auf dem Display erscheint (dauert gefühlt mehr als 30s!!!)



LG
Andy

Wenn das funktioniert, dann würde ich mal versuchen die ganzen Benutzerdaten zu löschen und die Firmware neu aufzuspielen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2018, 15:37
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Hallo,

ja den Massenspeichermodus habe ich noch der mir genannte Metode (runter-Taste) hinbekommen und erstmal das "GPX" und das "scrn" Verzeichnis auf dem Navi gelöscht (verschoben --> PC).

Leider hängt das Navi beim Einschalten immer noch.
Jetzt muss ich mal erforschen, was man alle am 276Cx entfernen kann ohne das Navi ganz zu schrotten.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumo550 eingefroren nach PC Anschluss mherbst zûmo 400 , 500 , 550 10 23.10.2015 12:27
Webupdater eingefroren? gTwecker Firmware eTrex und Geko 3 18.05.2009 20:20
Display eingefroren MikeT eTrex und Geko Serie 92 30.05.2008 20:25
Garmin Quest 2 eingefroren ! 0tter Quest und Quest 2 1 02.10.2006 18:32
Quest 2 eingefroren walters Quest und Quest 2 2 15.05.2006 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS