Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590, 595
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2018, 08:23
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 845
Zumo 396 LMT-S

Hat schon jemand von Euch den neuen Zumo 396 LMT-S in Gebrauch und kann über erste Eindrücke berichten?

zūmo 396 LMT-S EU left - Garmin

Gruss

Geändert von ZODIAC (06.05.2018 um 08:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2018, 08:26
Benutzerbild von firefox
firefox firefox ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: NRW, Moers
Beiträge: 704
...noch keiner?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2018, 17:37
subbiker subbiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2017
Ort: erfurt
Beiträge: 15
Ich kenne nur Einen, der es schon zweimal reklamiert hat.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2018, 07:02
Benutzerbild von firefox
firefox firefox ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: NRW, Moers
Beiträge: 704
...ich hab das jetzt auch. Sieht erstmal alles gut aus. Macht alles, was es machen soll. Nächste Woche gehts dann auf nach Sardinien. Werde das alles dort ausgiebig testen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2018, 11:23
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 331
Was war vorher im Einsatz?
Wie schnell ist das neue?
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2018, 19:31
Benutzerbild von Thomas1259
Thomas1259 Thomas1259 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2007
Ort: Schutz
Beiträge: 291
Zitat:
Zitat von vk-express Beitrag anzeigen
Was war vorher im Einsatz?
Wie schnell ist das neue?

Das ist ja eben der Salat, das 396er hat den gleichen Prozessor wie das 395er. Garmin hat hier, anders als beim TomTom Rider 550, verschlafen, einen schnelleren Prozessor zu verbauen. Ein weiterer Rückschritt ist die fehlende ANT Verbindung, also nix mehr mit Virb-Steuerung oder Reifendruckanzeige, nix nada.....
__________________
Herzliche Grüße aus der Vulkaneifel
Thomas
BMW R1200RT/LC mit BNW Navigator V, Sena20s

Geändert von Thomas1259 (17.05.2018 um 19:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2018, 05:50
Benutzerbild von firefox
firefox firefox ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: NRW, Moers
Beiträge: 704
...das 396 arbeitet Deutlich schneller, als mein 350-er, was vorher im Einsatz war. Was die Virb angeht, interessiert mich das nicht. Sowas brauche ich nicht.
Jeder sollte gucken, was für ihn das Einsatzgebiet ist und danach kaufen. Für mich war es viel wichtiger, dass eine "Kurvenreich" Option an Bord ist, die auch funktioniert. Das scheint sie gut zu machen. Das Routing geht schön um Städte herum, wenn man die Schieberegler entsprechend einstellt. Auch wenn es euch komisch vorkommt, aber ich brauche nicht mal die MP3 Funktion oder abspielen einer Playlist(auch wenn das hier geht). Für Ducati Fahrer kommt die Musik immer von unterhalb des Tanks
PS: Es gibt ein Video bei Youtube, mit dem Vergleich zum 395. Da sieht man das es Deutlich schneller ist

https://www.youtube.com/watch?v=vFoI30QN1Hg&t=557s

Geändert von firefox (19.05.2018 um 05:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.06.2018, 21:15
Jannibub Jannibub ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 7
Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Garmin Zumo 396

Moin!


Ich habe bis vor kurzem Navigon Cruiser-App gerne genutzt, doch Aufgrund von Problemen beim Aufspielen von vorgeplanten Routen, einem fürs Navigieren nicht optimalen Displays und fehlenden Warnungen vor Verkehrsbehinderungen schon länger mit einem „richtigen“ Navi geliebäugelt. Als dann der Support für die Cruiser-App eingestellt wurde, habe ich dann beim gerade frisch erschienenen Garmin Zumo 396 zugeschlagen. Nach etwas Probieren habe ich die beiden Verbindungen BT und BLE zu meinem IPhone SE und die Verbindung zum SENA 10U hergestellt.
Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt:

  • Das Display ist nicht wesentlich besser
  • Die Musikwiedergabe (nutze ich gerne!) läuft zwar in guter Qualität über mein SENA 10U, aber wird jäh unterbrochen von sehr knarzenden, unvollständigen und teilweise kaum zu verstehenden Navi-Durchsagen. Vom Cruiser-App war ich es gewohnt, das die Lautstärke der Musik leicht abgesenkt wurde und dann in bester Qualität die Navi-Ansage einschl. Warnungen vor „Gefahrenstellen“ und Geschwindigkeitsüberschreitungen, um danach wieder zu alter Lautstärke der Musik zurückzukehren.
  • Die Verbindung von Garmin zu meinem IPhone SE löst sich des Öfteren auf und muss erst durch umständliches koppeln wieder hergestellt werden.
  • Warnungen vor Blitzern und Geschwindigkeitsüberschreitungen werden nur auf dem (nicht immer erkennbaren) Display angezeigt.- ohne akustisches Signal. Doch da schaue ich ja nicht die ganze Zeit drauf…
Ich hätte gedacht, so ein „richtiges“ Navi von Garmin müsste eine Weiterentwicklung der Sparversion (App) sein. Falsch gedacht?!?

Nun hab ich in einem anderen Forum erfahren, das das mit dem Navi 6 in Verbindung mit dem 10U genauso ist. (Musik wird unterbrochen und dann erfolgt eine schlechte Mono Navi-Ansage). Das Navi 6 koppelt dabei für Navi-Ansagen mit dem 10U mittels Bluetooth HFP-Profil. Und das ist eben Mono. Demnach müsste ich her wohl die Schuld nicht nur beim Garmin-Gerät suchen sondern auch beim Sena 10U, denn das hat nur einen Funkadapter. (Das Zumo 396 soll ja auch eine ähnliche Soft/Firmware wie der Zumo 595 oder dem Navigator 6 verwenden.)

Das klingt für mich logisch, denn ich hab nochmal auf der Homepage von SENA nachgeschaut. Da steht zwar "Eine robuste Bluetoothverbindung koppelt zwei externe Geräte gleichzeitig". Aber nicht in welcher Qualität...

Wenn ich das nun richtig verstehe, funktionierte das beim Musikhören und Navigieren vom Handy besser, weil dabei immer die gleiche Verbindung benutzt wurde. Demnach müssten die Qualität doch besser werden, wenn ich MP3 von einer Speicherkarte im Garmin 396 höre, da dann auch immer das gleiche Protokoll A2DP benutzt wird? Aber nix da! Genau das gleiche gekrächze.
Vielleicht muss ich dem 10u nur beibringen, das die Verbindung mit dem Garmin mit A2DP erfolgen soll und die Verbindung von Garmin zum Handy (für den Smart Link) anders. Nur wie?

Oder eben ein anderes Kommunikationssystem. Nur fand ich bei dem 10u die Integration in den C3Pro gerade recht gut gelungen. Gibt es noch andere Systeme mit 2 Funkadaptern in A2DP Qualität? Wie ist es bei den Schuberth SC1?

Ich hab nun sogar schon mit einem anderen Navi geliebäugelt, wie dem TomTom Rider 550. Dazu hab ich gelesen, das man bei der Installation angeben kann, das Navi-Durchsagen in A2DP wiedergegeben werden können. Aber passiert das bei gelichzeitig guter Qualität der Musikwiedergabe?



Wäre super zu dem ganzen Thema ein paar weitere Meinungen und Tipps zu lesen. ( oder auch nur einen Link, wo ich Lösungen finde...)

beste Grüße aus dem Norden
Jan
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.06.2018, 06:45
Pan Tau Pan Tau ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 14
Moin zurück

eigentlich kann ich zu der ganzen BT Geschichte nicht viel sagen, da ich kein BT im Helm nutze. Smartlink & 396er funzt bei mir ohne Probleme.

Zitat:
Zitat von Jannibub Beitrag anzeigen
...Ich hab nun sogar schon mit einem anderen Navi geliebäugelt, wie dem TomTom Rider 550. Dazu hab ich gelesen, das man bei der Installation angeben kann, das Navi-Durchsagen in A2DP wiedergegeben werden können. Aber passiert das bei gelichzeitig guter Qualität der Musikwiedergabe?
...
Dazu kann ich dir allerdings nur den Tipp geben - schau mal in das TT Forum. Da scheint es zZ noch mehr BT Probleme zu geben.

Gruß
Rainer
__________________
Zumo 395, Zumo 396, GPSMap64s, Oregon 300, TomTom Rider 400
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.06.2018, 09:54
Ducati 900 Ducati 900 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 228
Servus,
ich benutze auch den C3Pro mit Sena SC10U und RC3 Fernbedienung mit einem Samsung S7 und Zumo 395 und das funktioniert einwandfrei.
Auch bei mir wird die Musik komplett weggeschaltet bei Naviansagen.
Da ich aber kaum Musik höre, ist mir das egal es stört mich nicht.
Dafür benutze ich das Intercom mit dem Beifahrer ständig und das ist Top!
mfg rainer
__________________
Garmin 550 SW:5.0 AudioV.2.4 GPS F.3.0 Blue F.3.4
Laute u. schnelle Steffi 2.30 NT2019.10 MS 6.16.3 Bluetooth Jabra 320S in Schuberth R1 + Samsung Galaxy S7 Laptop Win7-Ultimate + Win 10
Garmin Zumo 395 SW:4.4 AudioV.2.30 Anna GPS F.6.17.10 Blue F.3.0.11P32 TextV.1.60 NTU2019.20
Bluetooth Sena 10U + Schuberth C3 Pro Fernbedienung Sena RC3 am Moped
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.06.2018, 09:56
off-road-biker off-road-biker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 253
Zitat:
Zitat von Jannibub Beitrag anzeigen
  • Warnungen vor Blitzern und Geschwindigkeitsüberschreitungen werden nur auf dem (nicht immer erkennbaren) Display angezeigt.- ohne akustisches Signal. Doch da schaue ich ja nicht die ganze Zeit drauf…


Kann man einstellen.


Bei uns ging da mal nach einem Firmware-Update nicht mehr. Sind schon verzweifelt, aber dann hab ich das in den Einstellungen wieder gefunden.
Also such da mal in Ruhe durch, weiß gerade auch nicht wo das genau ist
__________________
zumo 390 Firmware 4.20 * zumo 395 Firmware 4.40 * CN EU 2019.10
Basecamp Mac 4.7.0 * CN EU NTU 2019.10
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.07.2018, 10:13
markusgo markusgo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 26
Doch, ich kann was berichten:
http://www.motorradreisefuehrer.de/garmin-Zumo-396.html
Ist allerdings noch im Entstehen.
Viele Grüße,
Peter Pan
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.07.2018, 07:35
sumoler sumoler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 36
Moin zusammen,
ich habe seit zwei Wochen den Zumo 396, war ein Spontankauf, mein Zumo 550 hatte rumgezickt. Das Display ist bei Sonnenschein sehr schön ablesbar, an die Bedienung während der Fahrt muss ich mich noch gewöhnen. Die Rutenmarkierung könnte in der Ansicht, in Fahrtrichtung oben, etwas dicker sein. Bei der Routenplanung am Gerät, vermisse ich den Menüpunkt "Nahe bei", kann aber auch sein, dass ich das Gerät noch nicht richtig verstehe. Bei einer vorgeschlagen Rundrute über 150Km um Lemgo, wurde ich über den Deister geschickt (Sonntags für Motorräder gesperrt, Routensperrungen sind nicht hinterlegt.
Gruß Werner
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.09.2018, 17:17
pallas pallas ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.05.2017
Beiträge: 28
Gibt es weitere Erfahrungen mit dem 396?

Wie ist die Geschwindigkeit des Geräts?
Besonders auch beim Scrollen von Hand auf der Karte und beim Zoomen?

Nutze seit längerer Zeit diverse Garmin Geräte (vor allem im Auto) und mein bisher einziges Motorrad Navi ist das Garmin 220.
Mit diesem war ich aber nie wirklich glücklich.
Zu kleiner Bildschirm, zu langsam beim Scrollen auf der Karte (Aufbau der Anzeige) und ein Touchscreen der die Eingaben oft nicht erkennt.

Hatte kurz mit dem Gedanken gespielt ein Zumo 395 zum Abverkaufs-Preis zu holen, aber das hatte ich zum Glück vorher noch im Laden getestet - viel zu langsamer Kartenaufbau...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.09.2018, 18:23
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 378
Zitat:
Zitat von sumoler Beitrag anzeigen
Bei einer vorgeschlagen Rundrute über 150Km um Lemgo, wurde ich über den Deister geschickt (Sonntags für Motorräder gesperrt, Routensperrungen sind nicht hinterlegt.
Gruß Werner
lade Dir die Wegpunkte
http://www.mintelonline.de/Streckensperrungen/

siehe auch
https://www.naviboard.de/showthread.php?t=18910

aufs Navi und in BC und Du weißt bei der Planung immer wenn Du durch eine Sperrung geschickt werden sollst.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.09.2018, 06:04
sumoler sumoler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 36
Dank dir für die Info, um die Daten in das Base Camp Programm zu laden benötige ich wohl mehr Information in welchen Ordner die gehören und welche Einstellungen man wählen muss. Der Winter steht ja bald vor der Tür, dann benötige ich mal die Forumsuche.
Dank und Gruß
Werner
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumo 396 nx250 zûmo 340, 350, 390, 590, 595 10 31.05.2018 13:32
Hilfe bei Neukauf / Unterschied LMT-D und LMT-D EU Plus Baalu61 Nüvi Serie 0 20.10.2015 17:44
Nüvi 2460 LMT erster Eindruck 5547 Nüvi Serie 13 19.12.2011 10:49
Softwarefehler auf 2595 LMT startrek1975 Nüvi Serie 4 19.11.2011 11:52
1490 LMT Pro Signale ? Acer72 Nüvi Serie 1 12.02.2011 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS