Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590, 595
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2018, 17:05
Noli Noli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beiträge: 34
Basecamp 470 und Google earth

Hallo in die Runde,


trifft es zu, dass bei Basecamp 470 ein Betrachten der geplanten Tour in GE nicht mehr möglich ist?
Oder gibt es doch irgendeine Möglichkeit?

Danke für Tipps


Norbert
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

K. Tucholsky (1890 - 1935)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2018, 17:52
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.279
Wegen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung darf Garmin wohl die Daten nicht mehr an Google weitergeben.
Ausserdem besteht ja schon seit längerem der 32-/64-bit-Konflikt zwischen Basecamp und Google Earth.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2018, 19:01
Reinhard#32 Reinhard#32 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Reutlingen
Beiträge: 126
Zitat:
Zitat von Noli Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,


trifft es zu, dass bei Basecamp 470 ein Betrachten der geplanten Tour in GE nicht mehr möglich ist?
Oder gibt es doch irgendeine Möglichkeit?

Danke für Tipps


Norbert
Die Route im Googleearth Format mittels Datei exportieren aus BaseCamp exportieren/speichern und anschließend in Googleearth öffnen.
__________________
Gruß
Reinhard#32
278 /60cx /Oregon 550t/ Montana 650 t / Nüvi 3790T /Zūmo 590
Honda St1300
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2018, 22:19
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.279
Zitat:
Zitat von Reinhard#32 Beitrag anzeigen
im Googleearth Format
Nicht unbedingt erforderlich. Google Earth kann auch GPX-Dateien öffnen.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2018, 22:53
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 264
Und auf dem Mac kann man's so machen:
https://www.naviboard.de/showpost.ph...4&postcount=10
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2018, 08:04
Noli Noli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beiträge: 34
Hallo,
herzlichen Dank für die Hinweise. Werde mein Glück mal versuchen.
Norbert
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

K. Tucholsky (1890 - 1935)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.06.2018, 09:57
Noli Noli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beiträge: 34
Hallo,
ich nochmal.
Habe mal versucht, in GE eine Route im GPX-Format zu öffnen. Hat (bei mir) nicht funktioniert.

Wäre nett, wenn mir (einem PC-Legastheniker) mal jemand erklären könnte, wie genau ich es machen müsste.


Danke und Gruß
Norbert
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

K. Tucholsky (1890 - 1935)

Geändert von Noli (01.06.2018 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.06.2018, 11:02
Benutzerbild von sebi
sebi sebi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 4
Unter Win7pro und Google Earth pro läuft das bei mir wie folgt:

In Basecamp (BC) den Track, der auf Google Earth (GE) angezeigt werden soll anklicken / markieren
Dann in BC Datei -> Exportieren -> Auswahl exportieren
BC bietet an, den Track als GPX-Datei zu speichern: Speicherort (am besten den Desktop) auswählen und speichern
In GE Datei -> importieren -> Verzeichnis auswählen -> Dateityp auswählen -> Alle Dateien -> zuvor erzeugte Datei (auf dem Desktop) auswählen -> öffnen
Hinweisfenster GPS-Datenimport: Haken bei KML-Tracks und bei Höhen anpassen setzen, mit OK übernehmen
Fertig, und schon ist der Track in GE sichtbar. Mit einem Rechtsklick auf den Track in GE kann man noch die Anzeige des Tracks anpassen oder sich das Höhenprofil anzeigen lassen

Hoffe geholfen zu haben.


Grüße


Sebastian

Geändert von sebi (01.06.2018 um 11:02 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.06.2018, 13:51
Noli Noli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beiträge: 34
Hallo Sebastian,
zunächst herzlichen Dank für deine gelungene Erklärung, die ich gut umsetzen konnte.

Ich nutze allerdings Win 10 und da werden in GE nur die gesetzten WP (und die direkte Verbindung zwischen ihnen) angezeigt, nicht aber der präzise Routenverlauf.
Mache ich immer noch etwas falsch oder geht es wirklich nicht anders?


Gruß
Norbert
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

K. Tucholsky (1890 - 1935)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.06.2018, 15:05
Benutzerbild von sebi
sebi sebi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 4
Danke für die Rückmeldung. Ich probiere das am Wochenende mal auf meinem W10-Rechner aus und melde mich ...


Grüße


Sebastian
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01.06.2018, 15:55
Al Capone Al Capone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 23
@noli
hast Du nur die Wegpunkte exportiert ohne Route?

Ich kopiere immer alles was ich sehen will in eine Liste in BC, exportiere in eine KML Datei und mit einem Klick/Klick öffnet sich Google Earth und ich sehe meine Routen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.06.2018, 12:30
Benutzerbild von sebi
sebi sebi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 4
Na klar, so einfach kann's sein. Alles nur eine Frage des Exportformats. Besten Dank!

Zitat:
Zitat von Al Capone Beitrag anzeigen
@noli
hast Du nur die Wegpunkte exportiert ohne Route?

Ich kopiere immer alles was ich sehen will in eine Liste in BC, exportiere in eine KML Datei und mit einem Klick/Klick öffnet sich Google Earth und ich sehe meine Routen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.06.2018, 16:32
Noli Noli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beiträge: 34
Hallo,
ich nochmal


Irgendwas mache ich immer noch verkehrt:
Ich exportiere eine Route im kml-Format, will sie dann in GE pro öffnen, was nicht funktioniert, und bekomme stattdessen den Hinweis:



Öffnen der Datei "C:\Users\Norbert\Desktop\Löcherberg-Elsass 240 km.kml" fehlgeschlagen: Fehler beim Analysieren der Datei "C:/Users/Norbert/Desktop/Löcherberg-Elsass 240 km.kml" in Zeile 1, Spalte 39:

Unerwartetes Element: "gpx"





Hat noch jemand die Geduld, mir zu erklären, worin mein Fehler besteht?


Vielen Dank
Norbert
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

K. Tucholsky (1890 - 1935)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.06.2018, 18:56
JürgenB JürgenB ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 367
Hallo,

hast du wirklich im kml-Format gespeichert oder die Datei nur .kml genannt?

Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.06.2018, 20:13
Al Capone Al Capone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 23
Ich nehme an Jürgen hat den Nagel auf den Kopf getroffen

Vorgangsweise in BC wie in Betrag #8 Beschrieben - dann erscheint ein Dialogfenster, im unteren Teil sind 2 Zeilen.
1. Zeile Dateiname mit Endung *.gpx
2. Zeile GPX ..... Format

In die 2. Zeile klicken - es öffnet sich eine Liste und aus der Liste KML 2.2 Document wählen. Die Dateiendung wird automatisch geändert.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.06.2018, 17:04
Noli Noli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beiträge: 34
Hallo in die Runde,
eure Mühe war erfolgreich - es ist mir gelungen ! :-))

Herzlichen Dank nochmal
Norbert
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

K. Tucholsky (1890 - 1935)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPS278 // Wird von HP 470, SSD, Windows 7 Pro, nicht anerkannt! Daniela GPSMap 276 und 278 10 08.01.2017 13:39
Garmin Montana 650t incl. City Navigator 2015 für 470€ MiBu Biete 0 18.09.2014 09:08
StreetPilot C 550 oder Medion PNA 470 ? Goldaffe StreetPilot 4 21.08.2007 07:51
Google Maps und Google Earth macnetz Fugawi und TTQV 14 26.05.2006 15:10
Tracks in Google Earth und Google Local ansehen scottistrike Google Earth 11 30.01.2006 21:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS