Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Digitale Kartenwerke > Eigene Vektorkarten erstellen oder Anpassen
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 19.08.2011, 20:00
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.043
Hallo Tobias,
Zitat:
Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
Das Ergebnis war leider nur:

63240001.osm.psf mit 1kb
63240002.osm.psf mit 1kb

Also nicht wie von mir erhofft zwei .osm Files die ich in IMG umwandeln und dann mit der Karten verbinden könnte.

Was habe ich da falsche gemacht?
Bis dahin sah es soweit eigentlich gut aus bis auf die Tatsache das eigentlich .pbf rauskommen sollten

Splitter meldet ja:
".....
**** WARNING: the default output type has changed to pbf, use --output=xml for .osm.gz files
....."

Mkgmap kann aber auch pbf verarbeiten.

Und die Grösse des outputs?
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version

Geändert von papaluna (19.08.2011 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.08.2011, 20:45
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 721
so, nun bekomme ich zwar osm.gz Dateien, aber leider alle nur 1kb groß!
Ich verstehe das einfach nicht...

Gruß
Tobias
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.08.2011, 21:16
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 721
ich glaube hier hat jemand das gleiche Problem:

http://www.mkgmap.org.uk/pipermail/m...q3/012009.html

Wieo bekomme ich eigentlich nicht diese Fehlermeldungen, auch diese "Warning" Meldung wegen des Formates habe ich nicht bekommen in der Eingabeaufforderung!?

Hat jemand von Euch noch den Splitter r161?

Gruß
Tobias
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.08.2011, 21:55
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Tobias,

mal dumm gefragt . . .

warum nimmst du nicht die bereits konvertierten Höhenlinien die bei einigen OSM-Karten beiliegen?
Die Höhendaten stehen ja nicht mal unter der OSM-Lizenz sondern gehören der NASA/ESA

Grüsse
Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.08.2011, 22:11
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 721
Hi Anton,

zum einen will ich nicht von Projekten abhänig sein, die früher oder später dicht machen und daher die Erstellung von Grund auf lieber selber realisieren - zum anderen habe ich keine Karten gefunden die nach Bundesländern getrennt sind und Höhenlinien haben. Ich habe irgendwie immer nur Kacheln gefunden (aber auch nicht sooo intensiv gesucht). Ich möchte auch nicht die Arbeit anderer direkt in einem zumindest teilkommerziellen Produkt einsetzen, auch wenn die Karten dort kostenlos angeboten werden. Aber vielleicht gibt es ja Leute unter Euch, die Ihre Karten auch gerne über POIbase anbieten wollen - diese können sich gerne melden. Dann würden wir noch einen Bereich einrichten, wo Nutzerkarten zum Download angeboten werden.

Ich merke aber immer mehr, dass es doch komplexer ist als zunächst gedacht. Als Anwendung habe ich bisher vor allem PNAs mit der Software Glopus vor Augen, aber auch die Garmin Nutzer von POIbase sollen die Karten laden können. Ich habe aber wenig Erfahrung mit OSM und Garmin, wie "klein" müssen die IMGs sein damit die Garmins die lesen können? Ganze Bundesländer, ist das möglich?

Gruß
Tobias
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.08.2011, 22:27
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Tobias,

die Erzeugung von Höhenlinien ist ja - wie oben schon genannt - ein einmaliger Vorgang.
Du kannst den Weg von morgen1 auch ohne Kosten gehen wenn du innerhalb von 10 Tagen die gerade aktuelle beta von GlobalMapper 13beta verwendest.

Das hat Hand und Fuss - aber nicht den experimentellen Charakter/Charme der OSM-IMG-Java-Skripte*

Viel Erfolg
Anton

* es kann funktionieren - muss aber nicht
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.08.2011, 22:39
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Zitat:
Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
Ich habe aber wenig Erfahrung mit OSM und Garmin, wie "klein" müssen die IMGs sein damit die Garmins die lesen können? Ganze Bundesländer, ist das möglich?
Das Größte was mir bisher an IMGs unter gekommen ist, waren ca. 31 MB für eine Kachel.
Aber das reicht allenfalls für ein kleines Bundesland wie das Saarland.
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.08.2011, 08:25
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.828
Konzept okay?

Hallo Tobias,
Hinterfrage Dein Konzept, die Karten genau auf die Ländergrenzen zuzuschneiden noch mal. 1. handelst Du Dir dadurch das Problem ein und 2. ist es beim Wandern im Grenzgebiet eher ein Nachteil, beim Abstecher über die Grenze keine Karten mehr zu haben. Ein rechteckiger Zuschnitt, in den das Zielland gerade hinein passt, verursacht keine Probleme und wäre auch typischer für die OSM-Datenbase. Wenn Du GlobalMapper nicht einsetzen willst/kannst, kannst Du zur Generierung von Höhenlinien aus den hgt- oder geotiff-Files das freie Programm DEM2topo in Verbindung mit der IDL-VirtualMachine benutzen. Man startet die IDL-VirtualMachine und wählt das dem2topo.sav File aus. Dann als Input beliebige hgt oder geotiff nehmen.
morgen1
Angehängte Grafiken
 
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.08.2011, 09:54
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 721
Hi morgen1,

das Konzept dahinter ist die leichte Verständlichkeit für normale Nutzer. Kacheln sind da eher komplex, auch in der Auswahl usw. Bundesländer/Länder usw. das versteht jeder. Wenn jemand über Grenzen hinwegwill, muss er eben zwei Bundesländer laden.

Nachdem ich die halbe Nacht nur gescheitert bin, habe ich mit Global Mapper lizenzsiert. Nun wollte ich dort .osm Karte laden (direkte Dwonloads von geofabrik) und beim Laden stürzt das Programm ab. (Reagiert nicht und dann kommt Unknown eeor loading OpenStreetMap File). Ich habe es mit der berlin.osm getestet. Könnt Ihr die osm Karten laden?

Ich wollte diese zum Scheiden nutzen, quasi als Länderpolygon. Das mit den Höhenlinen erzeugen hat grundsätzlich geklappt.

Gruß
Tobias
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.08.2011, 10:08
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Tobias,

hier hat Gert bereits auf die Bundesländergrenzen verlinkt:
http://www.naviboard.de/vb/showpost....0&postcount=17

Grüsse
Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 20.08.2011, 11:54
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.043
Hallo Tobias,
Zitat:
Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
Hat jemand von Euch noch den Splitter r161?
sofern du diesen Weg noch verfolgen willst:
die Revision 161 lässt sich noch über das Repository http://svn.mkgmap.org.uk/splitter/trunk beziehen
und "zusammenbraten" wobei mich am meisten Zeit das runterladen/installieren des JDK + ANT gekostet hat.
Bei Bedarf kann ich dir diese Distribution ja zumailen.
Hattest du auch die neueste SRTM2OSm-Version probiert.?
Wenn ich das richtig verstanden habe aus den Threads in der developper mailing list, handelt es sich wohl um einen Konflikt der ID-Vergabe der verschiedenen Programme.

Die Idee des dem Grenzverlauf folgenden Zuschnittes halte ich prsönlich übrigens nicht einfacher für den "Kunden", insbesonders da die Adressaten doch Garmin-Anwender sind und die das Kozept der Kachelung seit Jahren
so kennen. Außerdem bekommst du nicht ein Bundesland in einen Kachel und brauchst sowieso mehrere. Na ja und nur bis zu einer Bundes/Landesgrenze bewegt man sich im Normal sowieso nicht.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.08.2011, 12:31
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 721
Hi,

die Bundesländer sind vor allem für die normalen PNA Nutzer (Medion, Becker, iGO8 etc) die das über Glopus nutzen. Dort sind ganze Bundesländer und auch Länder kein Problem und Bundesländer fügen sich natlos zusammen. Da sind Bundesländer einfach die beste Aufteilung weil von jedem bekannt und man braucht keine komplizierte Auswahl mit Kacheln, Kachelübersichten etc.
Erst im 2. Schritt werden wir dann auch Kacheln (die dann natürlich rin Rechtecken) auch für Garmin Geräte anbieten. Hier nutzen wir dann die Karte in POIbase um eine Auswahl der Kacheln zu treffen, dass ist dann aber schon etwas aufwendiger.

Vielen Dank für Eure super Unterstützung! Zur Zeit bin ich auf dem GlobalMapper Weg und komme da langsam vorran. Zwischenzeitlich hatte ich auch versucht mit Osmosis die Höhenlinien auf Länderpolygone zu schneiden, was allerdings auch nicht gekappt hat (obwohl es gehen müsste laut Doku).

Ich berichte weiter...

Gruß
Tobias
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.08.2011, 08:21
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Zum zuschneiden von osm Daten, schaut man einfach welche Tools andere dafuer benutzen. Aber mann kann natuerlich auch wie die versammelte Forumsgemeinschaft hier raetseln wie es geht und zig ungeignete Programme auflisten.......



(p.s. das tool heisst osmosis)
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.08.2011, 09:34
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 721
Hallo Leute,

ich habs mit GlobalMapper nun hinbekommen, vielen Dank an alle die geholfen haben.
Nun muss ich das nur noch für alles Bundesländer machen und dann stehen die Daten über POIbase zum Download zur Verfügung.
Die Art wie die Höhenlinien angezeigt werden, hängt das an der Art wie die Höhenlinien erstellt werden, oder an der Software welche am Ende die Kartendaten anzeigt?

Gruß
Tobias
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 28.12.2014, 19:01
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Zitat:
Zitat von extemecarver Beitrag anzeigen
Zum zuschneiden von osm Daten, schaut man einfach welche Tools andere dafuer benutzen. Aber mann kann natuerlich auch wie die versammelte Forumsgemeinschaft hier raetseln wie es geht und zig ungeignete Programme auflisten.......



(p.s. das tool heisst osmosis)
Ich habe ein ganz ähnliches Problem wie Tobias vor einigen Jahren.
Geplant ist eine eigene Karte mit Höhenlinien und Schummerung, basierend auf OSM.

Für den Anfang habe ich einen kleinen Test-Bereich von ca. 70 x 40 km definiert.

Ich arbeite mit srtm2osm und dem mkgmap-Splitter. Beim Splitten der Höhendatenkarte erscheint folgende Fehlermeldung:

################################################
Error: Node ids are not sorted. Use e.g. osmosis to sort the input data.
This is not supported with keep-complete=true or --problem-list
uk.me.parabola.splitter.SplitFailedException: Node ids are not sorted
at uk.me.parabola.splitter.MultiTileProcessor.storeCo ord(MultiTileProcessor.java:503)
at uk.me.parabola.splitter.MultiTileProcessor.process Node(MultiTileProcessor.java:122)
at uk.me.parabola.splitter.OSMParser.endElement(OSMPa rser.java:221)
at uk.me.parabola.splitter.AbstractXppParser.parse(Ab stractXppParser.java:61)
at uk.me.parabola.splitter.Main.processOSMFiles(Main. java:1403)
at uk.me.parabola.splitter.Main.processMap(Main.java: 890)
at uk.me.parabola.splitter.Main.writeAreas(Main.java: 847)
at uk.me.parabola.splitter.Main.split(Main.java:317)
at uk.me.parabola.splitter.Main.start(Main.java:182)
at uk.me.parabola.splitter.Main.main(Main.java:152)

#################################################

Zunächst sollen die Knoten mit z.B. Osmosis geordnet werden. Wie das nun genau funktionieren soll ist mir momentan völlig schleierhaft.

Das gleiche Problem wird auch hier diskutiert:
http://www.mkgmap.org.uk/pipermail/m...q1/020295.html

Ich bin für jede Unterstützung dankbar.

Gruß
Canario
__________________

Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 28.12.2014, 19:44
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.828
und was passiert , falls man keep-complete=false setzt ? Schon probiert ?
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 28.12.2014, 20:11
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Hallo Thomas,

besten Dank für den Tip, damit ist es nun sauber durchgelaufen.
Habe nun die Höhenlinien sichtbar, jedoch noch keine DEM-Daten bzw. Schummerung.
Da werde ich noch einige Zeit mit Einlesen verbringen müssen.

Gruß
Canario
__________________

Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 29.12.2014, 09:57
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.043
Zitat:
Zitat von Canario Beitrag anzeigen
Habe nun die Höhenlinien sichtbar, jedoch noch keine DEM-Daten bzw. Schummerung.
Da werde ich noch einige Zeit mit Einlesen verbringen müssen.
Die Zeit kannst du dir getrost sparen.
Solange du nicht im Besitz einer Software bist, welche die dafür notwendigen DEM-Daten für die IMGs erzeugen kann, wird dies nicht gehen.
Aktuell haben nur Garmin und gegebenfalls lizensierte Drittanbieter diese Möglichkeit.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fertige img an 276C senden Kalle_bmw Software Allgemein 5 22.12.2009 12:02
fertige touren lunelle Motorrad Touren, Treffen, Waypoints 1 26.07.2008 10:10
Einstieg in fertige Routen Bumbim zûmo 400 , 500 , 550 8 05.10.2007 13:55
fertige Routen download Ralf1234 Software Allgemein 8 26.08.2006 09:14
Fertige Routen ändern GPS-User PC-Programme GARMIN 1 09.04.2005 12:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS