Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Fugawi und TTQV
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2007, 20:57
Jui23 Jui23 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2007
Beiträge: 5
Karte importieren in Fugawi!

Hallo, ich habe in Fugawi eine eingescannte Karte kalibriert und dies abgespeichert. Die Karte kann ich aber anschließend nicht importieren oder öffnen. Ich kann auch nicht die abgespeicherte Karte finden!Was mache ich falsch?Vielen Dank für eure Hilfe!GrußJui23
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2007, 21:35
Benutzerbild von Farron
Farron Farron ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2003
Beiträge: 575
Wo willst du sie denn hin importieren und öffnen
__________________
Vista HCx, noch vorhanden: Legend, Venture Cx



Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2007, 22:06
Jui23 Jui23 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2007
Beiträge: 5
Hallo Farron, ich möchte die Karte wieder in Fugawi laden, um dort weiter Wegepunkte usw. setzen zu können!GrußJui23
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2007, 23:33
Heinzelmut Heinzelmut ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 24
Fugawi Import

Hallo, welche Version hast Du? Ev. eine Beta? Durchsuche Deine Platte mal nach dem Namen Deiner gescannten Karte. Habe sowas auch mal erlebt, das eine Fugawi Version nicht dort gepeichert hat, wie man es unter Datenverwaltung eingegeben hat:

Grüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2007, 23:58
Jui23 Jui23 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2007
Beiträge: 5
Ich habe die Version 4. Die Datei kann ich auf meiner Platte auch nicht finden!GrußJui23
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.09.2007, 05:10
Benutzerbild von Kurt-oe1kyw
Kurt-oe1kyw Kurt-oe1kyw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 5.422
verschoben

Thema ins Fugawi Forum verschoben
__________________
Silvia und Kurt aus Wien 10.
SP3 v2.80--CN klassisch--MS 6.16.3 --GPS Trackanalyse gta.net v6.0.0.4
-- eeepc 1000h--- zumo350lm v3.80---CNEU2015.30NTU---BC 4.4.1 --- GEx 3.2.22.0
Unsere GPS webseite
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.09.2007, 08:53
Jui23 Jui23 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2007
Beiträge: 5
Hab es nicht gefunden! Ein Link wäre toll. Gruß Jui23
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.09.2007, 11:38
mapman mapman ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2002
Ort: Altbach
Beiträge: 534
Zitat:
Zitat von Jui23 Beitrag anzeigen
Ich habe die Version 4. Die Datei kann ich auf meiner Platte auch nicht finden
Der ganze Vorgang hört sich insgesamt schon etwas merkwürdig an.
Wo hast Du denn die Datei dieser gescannten Karte auf dem PC abgelegt? Das muss ja eine Grafikdatei mit der Endung *.bmp, *.tif, *.jpg, *.png oder ähnliches sein.
Beim Kalibrieren wird diese ja nicht gelöscht oder verschoben, die bleibt an diesem Speicherort.
Hast Du mal im Papierkorb nachgesehen?

Üblicherweise läuft's doch so ab:

- Gescannte Karte liegt als Grafikdatei an einem Speicherort xyz auf der Festplatte.
- Aufrufen des Kalibriermoduls und Karte kalibrieren (Angabe Projektion, Kartendatum, Passpunkte etc.).
- Abspeichern der Kalibrierung. Jetzt wird die Karte automatisch in die Verwaltung des Programms eingetragen.
Die Karte bzw. Grafikdatei selbst bleibt aber an ihrem ursprünglichen Speicherort xyz. Das ist ist bei allen diesen Programmen das gleiche, egal ob Fugawi, TTQV oder OziExplorer.
An welchem Speicherort das Programm selbst seine Infos zu den Kartendaten verwaltet ist momentan völlig nebensächlich (Daten der Kalibrierung, Link zur Grafikdatei etc.).
- Karte in Fugawi unter der Kartenverwaltung aufrufen.
Auch wenn da jetzt bei Fugawi etwas schief laufen sollte bezüglich Verwaltung, die ürsprüngliche Grafikdatei mit der eigentlichen Karte MUSS noch da sein (=> bei xyz).
- Die Karte/Datei in xyz darf man natürlich nicht löschen.
Aber auch wenn man dies tun sollte, bleibt die Karte in der Kartenverwaltung eingetragen.
Das Programm meckert dann allerdings, dass es keine "Hardware" sprich Karte zum Darstellen mehr gibt.


Viel Erfolg wünscht
Ralf
www.kanadier.gps-info.de
-
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.09.2007, 19:52
Jui23 Jui23 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2007
Beiträge: 5
Nach der Kalibrierung habe ich gepeichert, aber ich kann diese File einfach nicht auf der Platte finden. Somit kann die Karte anschließend nicht in Fugawi geladen werden!GrußJui23
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Topo D V2 in Fugawi 4.5 importieren xxlradler Fugawi und TTQV 2 06.11.2007 23:21
TK25plus Pfalz in Fugawi importieren ? bernhardj Fugawi und TTQV 1 21.05.2007 18:50
Gescannte Karte in Fugawi importieren thomas.sc Fugawi und TTQV 5 05.05.2005 07:51
IGN_Corse Karten in Fugawi importieren schorty Fugawi und TTQV 3 25.04.2005 20:22
Top25 Daten in Fugawi importieren jofal Fugawi und TTQV 0 07.03.2004 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS