Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > QLandkarte GT / QMapShack
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2018, 20:01
akurtj akurtj ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2018
Beiträge: 2
QMS Fenstergröße and Monitorauflösung anpassen?

Hallo zusammen,
ich habe QMS 1.11.1 erfolgreich unter Linux Mint 18.3 kompiliert.
Es läuft auf meinem Laptop DELL Latitude E6510 mit einer Bildschirmauflösung von 1366x768 pixel.
Allerdings wird der untere Teil des QMS Hauptfenster abgeschnitten, so dass ich die untere Status-Zeile nicht lesen kann.
Sprich, QMS passt sich nicht an die Monitorauflösung an.

Ist dies bekannt?
Und wenn ja, wie kann ich dieses Verhalten ändern?

Gruß,
Andreas

PS: Ich habe parallel QMS 1.11 unter WIN7 auf meinem Desktop laufen. Dort habe ich eine größeren Monitor :-) und das Problem stellt sich nicht dar. Das Hauptfenster kann ich beliebig verkleinern/vergrößern.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2018, 06:44
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.005
Es gibt eine minimale Fensterhöhe und Breite. Diese variiert je nach Fontgröße und verwendetem Fenstermanager, bzw Theme. Außerdem ist diese Abhängig von der Anordnung der Dockwidgets und vom Trackedit-Dialog. Im Trackedit-Dialog kann man sich auf einen Graphen bescheiden, dann kommt man auf eine minimale Höhe von ca 550 Pixel.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2018, 10:44
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Mint verwendet ja standardmäßig Cinnamon und den Window Manager Muffin. Das beschriebene Problem habe ich unter KDE 5.12 und Antergos nicht, völlig normale Eigenschaften des Programmfensters, Bildschirmauflösung auch 1366x768 Pixel.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.05.2018, 11:02
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.005
Wie gesagt, mit einer geschickten Anordnung der Dockwidgets lässen sich recht kleine minimale Werte erreichen. Das Layout beim ersten Start ist flach gehalten damit alles sichtbar ist und man nicht suchen muss. Um richtig zu arbeiten, sollte man die Dockwidgets aber stapeln oder ganz ausblenden, wenn man die Funktion eh nicht verwenden will.

Der angehängte Screenshot hat die Größe 1366x768 Pixel.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2018, 21:07
akurtj akurtj ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2018
Beiträge: 2
@electrolux: Ich verwende MATE

@kiozen: Das war die Lösung. Danke für den Tip. Nun passt alles auf den Bildschirm.

Gruß,
Andreas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2018, 06:13
emnipetro emnipetro ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.10.2018
Beiträge: 1
VMWare should run no issue on your server as long as you have all the right firmware and drivers. In that way, you can concert your supporter team like hp device HP Support Phone Number
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QMS lässt sich plötzlich unter Mint 17 nicht mehr kompilieren trailsucher QLandkarte GT / QMapShack 8 30.03.2016 18:05
QMS - Hilfe ich will Karten anesthesia QLandkarte GT / QMapShack 2 23.06.2015 19:17
QMS - stürzt jetzt bei Track neu immer ab trailsucher QLandkarte GT / QMapShack 27 23.06.2015 18:23
QMS 1.2.2 - GIS Daten auch einzeln speichern wsc QLandkarte GT / QMapShack 6 15.06.2015 13:14
Monitorauflösung für Arbeit mit Digitalen Karten rennradler Digitale Kartenwerke 6 19.04.2012 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS