Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > Triton
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2008, 14:40
Benutzerbild von kingoftf
kingoftf kingoftf ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 437
Triton 2000 aus den USA

Hallo,

tigergps kann ja anscheinend liefern und der Preis wäre gleich dem Colorado.

Meine Frage nun ans Triton 2000:

Do you speak german?

Auf der Webeseite von Magellan steht in der Spezifikation nur English and French


Mist, je mehr ich gucke, um so weniger weiss ich, was ich eigentlich kaufen soll, oder will.....
__________________
Sonnige Grüsse aus Teneriffa

Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2008, 14:59
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
da steht auch: language support: GERMAN
http://www.magellangps.com.hr/images..._DS_Eng_LR.pdf
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2008, 15:18
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von kingoftf Beitrag anzeigen
Mist, je mehr ich gucke, um so weniger weiss ich, was ich eigentlich kaufen soll, oder will.....
Hallo Michael,

entscheidend bei einem kartenfähigen Out-Door-GPSR sind die Karten.
Magellan hat keine für dich brauchbaren Karten.
(nur mit einigem Aufwand und mässigem Ergebnis konvertierte Garmin-Karten)

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2008, 15:53
Benutzerbild von kingoftf
kingoftf kingoftf ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 437
Super, danke Anton, hatte gerade schon den Finger am "buy now" Knopf.

[OT]Im Moment spielt Mapsource hier im Mac (XP per Bootcamp) verrückt, startet und stürzt dann ab. Schon neu installiert, aber nix. Immer Fehlermeldung und tschüss. Habe nun mal Vista installiert, mal gucken, ob es damit wieder läuft.[/OT]



Echt ne Seuche, je mehr man was sucht an GPS-Handhelds, desto mehr Auswahl und desto mehr Unsicherheit.
Nach stundenlangem Suchen in den Foren und lesen von xxxxxx Berichten tendiere ich im Moment wieder eher zu 60csx, weil ausgereift und keine Kinderkrankheiten mehr.
__________________
Sonnige Grüsse aus Teneriffa

Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2008, 18:56
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.583
...... und wenn der Upload für digitale Rasterkarten für Europa kommt, werden Kartem im Überfluss vorhanden sein.
TTQV wartet mit seinem Angebot.

Gruß
Günther
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.03.2008, 20:13
Benutzerbild von kingoftf
kingoftf kingoftf ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 437
Könnte man eigentlich die TTQV Kompass-Karten aufs Triton packen, sehe gerade, dass es da ja ne Teneriffa-Karte gibt.
__________________
Sonnige Grüsse aus Teneriffa

Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.03.2008, 20:53
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Hallo Michael,

mein Favorit wäre derzeit das eTrex Vista HCx . . .
Ich habe aber schon ein etrex Legend C - da warte ich noch auf ein brauchbares outdoor-Gerät das auch Rasterkarten nutzen kann. Ob und wie der Triton 2000 das kann weiss noch niemand. Bislang gibt es nur die Topo USA - keine selber gescannten Karten oder Europäische Kartenprodukte. Vielleicht hat dann das TwoNav Adventure die Nase vorn . . .

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.03.2008, 21:53
Benutzerbild von Hein-Blöd
Hein-Blöd Hein-Blöd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2003
Ort: Sauerland
Beiträge: 2.544
Zitat:
Zitat von kingoftf Beitrag anzeigen
Könnte man eigentlich die TTQV Kompass-Karten aufs Triton packen, sehe gerade, dass es da ja ne Teneriffa-Karte gibt.
Es ist zwar angekündigt, allerdings es wird von diversen Herstellen immer so einiges angekündigt, ob was draus wird bleibt abzuwarten.
Die Firma Magellan war hier in der Vergangenheit nicht immer zuverlässig.
Soll heisen: abwarten und Tee trinken.
Währe wünschenswert wenn Magellan mal wieder was auf die Reihe bekommen würde, allerdings würde ich mir auf reine versprechen hin kein Triton kaufen.
Ansonsten gilt für die Tritons im Moment das gleiche wie für das Colorado: die Geräte sind noch nicht ausgereift und ob und wann das der Fall sein wird weis keiner.

Grüße, Hein
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.03.2008, 09:35
Benutzerbild von kingoftf
kingoftf kingoftf ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 437
Na gut, konnte gestern beim Preis von 234 € für ein GPSMAP 60csx nicht widerstehen.... 3....2....1....meins
__________________
Sonnige Grüsse aus Teneriffa

Michael
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.04.2008, 12:01
Heinerich I
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von kingoftf Beitrag anzeigen
Na gut, konnte gestern beim Preis von 234 € für ein GPSMAP 60csx nicht widerstehen.... 3....2....1....meins
Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Gerät! Was wirst Du damit machen?

Was mir (nicht nur in diesem Thread) negativ bis eigentümlich aufstößt, sind Reaktionen auf die Fragestellung ob ein Gerät (in diesem Falle ein Triton) gekauft werden sollte. Da kommt sehr schnell, der Hinweis, " Magellan hat keine für dich brauchbaren Karten"!! Interessanter Einwand aber leider war noch gar nicht bekannt, in welchen Gebieten und bei welchen Aktivitäten das Gerät genutzt werden soll.

Zitat:
Zitat von Hein-Blöd Beitrag anzeigen
Es ist zwar angekündigt, allerdings es wird von diversen Herstellen immer so einiges angekündigt, ob was draus wird bleibt abzuwarten.
Die Firma Magellan war hier in der Vergangenheit nicht immer zuverlässig.
Soll heisen: abwarten und Tee trinken.
Wie so oft im Leben hat das weniger mit den Konstrukteuren eines Produktes zu tun, sondern mit juristischen/vertragstechnischen Aspekten. Nach meinen Infos waren für das Rasterkartenangebot 2 Firmen als Partner im Gespräch. Und in dem Zusammenhang geht es dann u.a. um Lizenzen etc, also Geld, dass mittel- bis langfristig kalkuliert werden muss.
Wenn es soooo einfach wäre, einen Partner für unbegrenzten Rasterkartengebrauch zu bekommen, warum hat der "Marktführer" dann noch nichts??? Oder will "ee" das gar nicht? Zumindst geht Magellan diesen Weg und macht damit auch eine Aussage zur "Politik der Kartennutzung".

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.04.2008, 12:09
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Hallo Bernd,

ich kann dich beruhigen. Der Kontakt zu Michael besteht schon länger. Daher kenne ich sein Profil (tf steht auch im username )

Bei Rasterkarten ist es ganz einfach.
Ein Gerät das kein Sonderformat braucht ist universell für Rasterkarten nutzbar. Das sind beispielsweise PDAs und in geringerem Umfang PNAs.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.04.2008, 23:04
Sockeye Sockeye ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 276
Es wird aber schon daran gebastelt das Rasterkartenformat der Tritons zu knacken... Ich gehe davon aus, dass das Format auch nicht länger hält als der Kopierschutz der Garmin-Karten.

VG
Sockeye
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.04.2008, 06:56
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von Sockeye Beitrag anzeigen
Es wird aber schon daran gebastelt das Rasterkartenformat der Tritons zu knacken... Ich gehe davon aus, dass das Format auch nicht länger hält als der Kopierschutz der Garmin-Karten.
Hallo Sockeye,

geknackt wird vieles . . .
Wenn Magellan dies nicht toleriert wird es hier im Forum jedoch nicht Thema sein können.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.04.2008, 07:24
Heinerich I
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sockeye Beitrag anzeigen
Es wird aber schon daran gebastelt das Rasterkartenformat der Tritons zu knacken...
Äh!? Du meinst aber nicht unbedingt die Bemühungen von Touratech?

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.04.2008, 07:46
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.894
Ausrufezeichen


Ich möchte vorsorglich mal auf die Forenregeln hinweisen, nur damit ihr euch
hier nicht verrennt: http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=24689
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.04.2008, 18:39
Sockeye Sockeye ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 276
Zitat:
Zitat von Heinerich I Beitrag anzeigen
Äh!? Du meinst aber nicht unbedingt die Bemühungen von Touratech?
Hallo Bernd,

nein, ich meine die Bemühungen der Triton Yahoo Group. Da gibt es viele sehr interessierte Programmierer, die das Format analysieren. Ich gehe davon aus, dass es bald ein Tool gibt mit dem man dieses Format erzeugen kann. Legal natürlich.

VG
Sockeye
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Triton 1500 / Triton 2000 kalle47 Triton 9 15.02.2009 10:38
Screenshots vom Triton 1500/2000 .... Voyager Triton 0 15.10.2008 18:29
Wegepunke verschieben auf Triton 2000? Peterpan99 Triton 4 01.09.2008 10:40
Triton 2000 und 500: Update Voyager Triton 0 26.01.2008 15:18
Magellan 2000 dogmaster40 Meridian 0 06.01.2003 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS