Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Oregon - Dakota - Colorado Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2009, 20:59
thomasdmuc thomasdmuc ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 331
Energie sparen VS ausschalten

Bei Handys kostet das Ausschalten mehr Energie als die Teile einfach eine gewisse Zeit weiter laufen zu lassen. Aber welcher Zeit rentiert sich beim Oregon das ausschalten und wieder einschalten um Energie zu sparen.

5 Minuten trinkpause wahrscheinlich nicht, aber 10 Minuten???

Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2009, 12:40
Pikes Peak Pikes Peak ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 10
Hallo Thomasdmuc,

ich weiß., daß ich Deine Frage damit nicht beantworte, aber ist diese Fragestellung nicht rein akademisch?

Also, ich hab nichts gegen Neugier, aber könnte hier nicht die Anschaffung von 2 zusätzlichen Akkus eine komplizierte Meßreihe ersparen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2009, 18:06
thomasdmuc thomasdmuc ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 331
Hast du natürlich recht. Manchmal ist der Akku halt trotzdem knapp und ich bin froh wenn ich damit noch ankomme. Dann wäre es halt praktisch zu wissen ab wann sich das ausschalten lohnt um halt die letzten Reserven zu nutzen.

Ne eigene Meßreihe starten, wäre viellcht übertrieben. Es wäre genug einfach mal Eure Einschätzung zu wissen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2009, 23:24
Benutzerbild von MadMike
MadMike MadMike ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 385
Was hältst du von einem zweiten Akku-Satz in der Hosentasche? Nur für alle Fälle. Dann brauchst du dir keinen Kopf über Ein- und Ausschalten oder knappe Energiereserven zu machen. Kauf dir einen 4er-Pack Eneloops für knapp 10 Euro, und gut ist.
__________________
Fragen zu Nüvi und StreetPilot? Schon mal in die Nüvi-Tipps geschaut?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2009, 08:46
Smithy1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von thomasdmuc Beitrag anzeigen
Ne eigene Meßreihe starten, wäre viellcht übertrieben. Es wäre genug einfach mal Eure Einschätzung zu wissen.

Aus meiner Erfahrung mit dem 60 CSX lohnt sich das Ausschalten nicht. Bei den angegebenen 10 Minuten schon gar nicht.

Wenn mein 60 CSX beim Einschalten [i] an der Grenze [/b] von z.B. 2 auf 3 Signalstärkebalken ist, also beim Einschalten z.B. nur 2 Balken anzeigt kommt der dritte Balken nach einer Laufzeit von 10 bis 20 Minuten sogar wieder.

Wenn Du ihn beim 10 Minuten Päuschen ruhig hinlegst dass die Karte nicht dauernd gedreht werden muss und/oder der Kompass nicht arbeiten muss haste SICHER mehr davon
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Energie Aufnahme über KFZ-Kabel KLV_till Oregon - Dakota - Colorado Serie 5 03.01.2009 16:41
Trackspeicher sparen 19gerry73 GPSMap 60xx und 76xx Serie 8 14.02.2008 20:38
Display ausschalten um Energie zu sparen Transalp2005 GPSMap 60xx und 76xx Serie 1 11.08.2005 19:20
Baehr Geld sparen Ned Quest und Quest 2 0 29.04.2005 16:57
Batterie sparen schuppka GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 2 06.07.2002 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS