Zurück   NaviBoard GPS Forum > Outdoornavigation auf Smartphone und Tablets > iOS Hardware (iPhone, iPad, iPod) u. Zubehör > iOS (iPhone, iPad, iPod) Apps
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2013, 14:39
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 448
Mud map

Hat schon wer MUD MAP verwendet?

Unterstützt geotiff, ecw, ozi !!!

http://www.mud-maps.com/au/apps/mudmap2/4wd-offroad-gps
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2013, 15:28
Benutzerbild von nordlicht
nordlicht nordlicht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 2.273
Zitat:
Zitat von pelicase Beitrag anzeigen
Unterstützt geotiff, ecw, ozi !!!
Ohne genau diese Kombination hätten sie keine Chance auf dem heimischen australischen Markt. OziExplorer ist das mit weitem Abstand gängigste GPS-Programm down under mit einem riesigen Bestand an bei den potentiellen Kunden vorhandenen Karten, Geoscience Australia verteilt seine Kartendaten als ECW und Geotiff, die hübschen kommentierten Outback-Karten auf der Webseite sehen nach Westprint und HEMA aus, alles sehr australisch...
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2013, 15:52
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 448
Nun, das einzige Apple proggi, welches ich kenne mit ECW-Support.
Zum Testen zu teuer.
Wenn es wirklich funktiniert (als Garmingeschädigter nunmal vorsichtig) auf alle Fälle interessant auch für "Europäer"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2013, 18:04
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
Der Beschreibung nach kann man mit der mitgelieferten Converter Anwendung ecw/geotiff/ozi Karten in ein für Mudmap2 kompatibles Format umwandeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2013, 20:10
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 448
Nun eine 5gb ECW ist dann auch nicht lustig mit konvertieren und so.
Derzeit führt kein Weg am Montana vorbei.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.07.2013, 20:58
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
5gb? Die sind doch gleich konvertiert, außer man hat einen 10 Jahre alten PC. Nur kann man dann gleich zu Twonav/Locus greifen und die Karten im Rmap Format speichern.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.07.2013, 06:46
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 448
Locus gibts für Twonav?

Twonav kommt am Apple (iphone und ipad) IMMER mit der lästigen Kompasskalibrierung und ich weiss nicht wie man diese lästige Kalibrierung abschalten kann. Das nervte so gewaltig, dass ich es gelöscht habe.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.07.2013, 12:22
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
Ab dem iPHone4 ist ein recht genauer Kompass dabei. Der lässt sich leider auch recht einfach stören, zb durch die VR Motoren von DSLR Objektiven.

Locus gibts nur für Android Geräte.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.07.2013, 16:50
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 448
Kann man den Kompass für twonav am iphone abdrehen? - Wo?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS