Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.10.2016, 15:07
Stefan007 Stefan007 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2004
Beiträge: 4
Garmin bringt Nachfolger für den 276er - 276Cx

Hallo Naviboard User,

heute ist es endlich raus, es kommt der Nachfolger für den legendären und von vielen geschätzte GPSMap 276c -> Der GPSMap 276Cx

Hier eine erste Vorstellung:
http://gps.de/gpsmap-276cx-robuster-...neuer-technik/

Die Halterungen vom Montana passen auch für den 276Cx.

Es soll nur wenigen Händler der Vertrieb dieses Gerätes ermöglicht werden.

Gruß
Stefan
GPS24.de

Geändert von Stefan007 (06.10.2016 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2016, 15:36
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Specs klingen vielversprechend

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/prod....html#specsTab

191,5 x 94,5 x 44 mm ist halt schon ein riesen Kasten... knapp 0,5kg und € 800,- auch net ohne...
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2016, 16:55
Benutzerbild von Taunusmoto
Taunusmoto Taunusmoto ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 828
Hätte das nicht ein Jahr eher rauskommen können?!
Will jemand ein einjährigen zumo 590 haben? Ich hätte eins abzugeben!!
__________________
Der Weg ist das Ziel - mit dem Zumo 590 an der 1190 Adventure und TomTom im Auto
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.10.2016, 19:16
Benutzerbild von ReinhardKa
ReinhardKa ReinhardKa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 108
Oh, was ist denn jetzt los Garmin?
Habt ihr die Wünsche der Anwender etwa gelesen?
Ein Gerät mit Tasten!!! Tasten!!! Und aktueller Hardware.
Kaum zu glauben, jetzt noch die ersten Erfahrungsberichte abwarten und sparen...
kopfschüttelnd Reinhard ��
__________________
GPSMap 276C
Montana 600
Montana 610
> zumo 395
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.10.2016, 20:02
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 847
@mbrII

Du wirst doch wohl nicht etwa Deinen treuen Quests untreu werden oder?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.10.2016, 20:06
dsm dsm ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Berlin-Lichtenrade
Beiträge: 98
Mir persönlich wären 10 Wegpunkte zu wenig. Hoffentlich ist es nur ein Übersetzungsfehler. Und 8GB interner Speicher (nur 3,2 GB davon frei), muß ja heute auch nicht mehr sein, für ein Gerät, was jetzt auf den Markt kommt.
__________________
276c / 496, 2 GByte Chip: Europe NT 2018.10 - Topo Deutschland - div. OSM
nüvi 3597:
Europe NTU 2019.10
Yamaha FZS 600 Fazer & Subaru Outback 2.5 CVT
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.10.2016, 23:09
Volker_R100GS Volker_R100GS ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Wetzlar
Beiträge: 371
Hallo!

Naja, der Speicher stört mich jetzt nicht.
Kommt ein 32GB SD Karte rein und gut ist.

Ich hoffe nur das der Bildschirm was taugt und das die Software nicht so verhunzt ist wie die der Zumos.

Werde trotzdem mein 278er hegen und pflegen :-)
__________________
MfG
Volker
-----------------------------------------------
Garmin 278>Motorrad | Zumo590>im Auto|Nüvi 3790>stille Reserve| Garmin 276cx>Probebetrieb
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.10.2016, 23:12
Guzzi Guzzi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2004
Beiträge: 43
kaum zu glauben ..., hoffentlich kein Aprilscherz
__________________
GPSMAP 278; BMW Navigator V; MapSource 6.16.3; BaseCamp 4.6.2; CN Europe NTU 2018.1; CN Europe NT 2018.1
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.10.2016, 23:31
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.782
Vom Oregon700 wurde auch die Verbindung zu aktuellen Wetterdaten übernommen.
Fürs Mopedfahren eine nette Erweiterung zu den sonstigen Navigationsfunktionen. Auf der Karte werden die Regenwolken angezeigt und man hat mit dem Töff eine prima Chance dem Regen zu entkommen.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.10.2016, 00:42
xs.rüdiger xs.rüdiger ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 215
ich finde toll, dass Garmin wohl verstanden hat, dass es Anwender gibt, die nicht mit sandigen Fingern oder dicken Winterhandschuhen auf dem Display rumstreichen wollen.
Wenn ich mich gut erinnere, habe ich damals für mein 276c incl. Karten über 1000 € bezahlt. Also sind heute 800 € incl Karten für mich ok.
Gibt es eine Info, ob ein LifeTime Abo dafür zu bekommen ist?

Grüße, Rüdiger aus MH
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.10.2016, 07:36
Benutzerbild von drevi
drevi drevi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2009
Ort: PF
Beiträge: 96
Mist.... habe den 590er von 2 Monaten gekauft. grrrrrrr..
Werde aber unter die Lupe nehmen.


Sparbuch - angelegt
__________________
GPSMAP278 & Zumo 590 / MB-Air 1,8MHz i7
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.10.2016, 09:37
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Ui, erwachsen (groß ) geworden
http://www.pocketnavigation.de/2016/...ge-klassikers/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.10.2016, 09:59
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Ich reibe mir verwundert die Augen .... Bin ich schon wach? Na, wenn das nicht mal eine tolle Nachricht ist!
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.10.2016, 10:09
Benutzerbild von Peter aus L
Peter aus L Peter aus L ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2008
Ort: Sachsens heimliche Hauptstadt
Beiträge: 190
Zitat:
Zitat von dsm Beitrag anzeigen
Mir persönlich wären 10 Wegpunkte zu wenig ...
Hier ->
http://www.pocketnavigation.de/2016/...ge-klassikers/
und auch auf der US-Seite von Garmin ist bei den technischen Daten von 10.000 Wegpunkten die Rede ... was wohl wahrscheinlicher ist

Grüße von Peter aus L
__________________
GPSmap 278+512 MB-3.60 // CN EU2019.10 NT / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.105+BC 47 / (via Parallels) Win7+BC 462
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.10.2016, 10:10
myQ1150GS myQ1150GS ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2004
Beiträge: 527
Könnte der Nachfolger meines 278er werden - wenn das mal nicht mehr ist....

Was Garmin dazu bewegt so ein Gerät auf den Markt zu bringen, bleibt mir allerdings unklar...?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.10.2016, 10:35
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Es gibt eine große Offroad Szene. In der Wüste/Steppe/Savanne kommt man mit einem Straßen-Navi nicht weit. Wenn du mal Rallye-Berichte ansiehst oder Reiseberichte von Weltenbummler wirst du fast immer auf diese Art von Geräten stoßen.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.10.2016, 10:55
myQ1150GS myQ1150GS ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2004
Beiträge: 527
Kalr, deswegen gibt es ja die 276er - damit sind doch schon alle versorgt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.10.2016, 11:16
Benutzerbild von nordlicht
nordlicht nordlicht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 2.271
Zitat:
Zitat von myQ1150GS Beitrag anzeigen
Kalr, deswegen gibt es ja die 276er - damit sind doch schon alle versorgt
Klar, und deswegen sind die ja auch die Zielgruppe - die Datenmengen in den Karten werden größer, und damit werden die 276/278 irgendwann nicht mehr fertig werden. Wo war bei den alten Geräten das Limit? 2GB, und die auch nur mit einer russischen Spezialspeicherkarte?
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.10.2016, 11:43
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Zitat:
Zitat von ZODIAC Beitrag anzeigen
Du wirst doch wohl nicht etwa Deinen treuen Quests untreu werden oder?
LOL!
Auch wenn ich inzwischen sogar ein "smart"-phone betreibe (CAT S60), sehe ich zZ keinerlei Veranlassung; die (3!) Q-I funktionieren nach wie vor einwandfrei...
Auch ist der 276Cx für meinen Anwendungsbereich schlichtweg zu groß (wie auch zu teuer).
Diese Rückbesinnung läßt aber hoffen daß sich ggF hieraus ja vielleicht ein Quest Nachfolger ableitet...
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.10.2016, 12:22
Popans Popans ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 449
Zitat:
Zitat von xs.rüdiger Beitrag anzeigen
(...)
Wenn ich mich gut erinnere, habe ich damals für mein 276c incl. Karten über 1000 € bezahlt. Also sind heute 800 € incl Karten für mich ok.
Gibt es eine Info, ob ein LifeTime Abo dafür zu bekommen ist?

Grüße, Rüdiger aus MH
Naja, über 1000,- € war aber doch dann wahrscheinlich so ein Touratech-Paket mit Halter und so? War jedenfalls bei mir so, ich glaube 1100,- € hat das gekostet.

Allerdings darf man nicht vergessen:

1. Navigation war damals noch - jedenfalls im im Mopped-Bereich - ziemlich exotisch. Und da gab es neben Garmin eigentlich nur Garmin und Garmin. Es war kein Massenmarkt. Es gab keine Konkurrenz. Dafür dann halt hohe Preise.

2. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist KEINE Straßenkarte dabei. Die kommt extra. Also dann 900,- €. Und wenn die Info im ersten Beitrag oben stimmt, und nur ausgewählte Händler das Gerät vertreiben dürfen, dann ist wohl auch nicht von einem Preissturz auszugehen. ;-)



Mein Fazit: Das Gerät ist wirklich vielversprechend. Kein Tatsch, echte Tasten und wirklich eine sinnvolle Weiterentwicklung des 276c, sogar die Menüs und das Soft- wie Hardware-Design ist offenbar eine sanfte Weiterentwicklung des 276c. Ich könnte mir vorstellen, daß man als 276c-Besitzer ohne große Umgewöhung wird umziehen können.
Die Größe wirkt allerdings etwas heftig. Klar in der Breite geht es nicht anders, 5-Zoll-und-Tasten ist logischerweise immer breiter als 5-Zoll-und-Tatsch. Aber das Teil scheint auch verdammt dick zu sein....

Für mich ist es trotzdem keine echte Option. Das Zumo 390, daß ich mir jetzt zulege, bekomme ich für 500,- € weniger. Nicht eben ein Pappenstiel.

Ich muß aber zugeben, ein wenig juckt mich das schon in den Fingern. Wenn ich Weltreisender wäre, käme mir das Dingen wohl auf jeden Fall ans Mopped. ;-)

Und vielleicht bringt Garmin ja irgendwann eine abgespeckte Version für Halbprofessionelle. Ein QuestX ;-)
__________________
276c mit 512 MB und CN NT 2010 / FW 5,7
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gpsmap 276cx, nachfolger 276

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
278-Nachfolger? Garmin GPSMAP 640 BlueGerbil GPSMap 620 und 640 97 04.10.2016 15:20
Garmin bringt BT GPS Empfänger mit Glonsass für Android/Apple raus Volker_I Android Hardware u. Zubehör 3 18.09.2012 11:13
Hilfe, Garmin 660 bringt meinen Händler und mich zum verzweifeln!!! Thunder62 zûmo 660, 220 5 05.06.2011 15:05
Was bringt Garmin nach Dakota?? GerryWal Plauderecke 31 01.09.2009 17:51
Garmin bringt neue Geräte auf den Markt Henning GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 1 15.07.2005 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS