Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2012, 19:54
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 675
Display "blockieren" (Batterie sparen)

Guten Tag

Beim Wandern trage ich mein M600 in der Hosentasche, weil ich häufig einen Blick darauf werfe. Durch die Schrittbewegung leuchtet in der Hosentasche immer wieder das Display auf und verbraucht so unnötig Akkustrom. - Hat jemand einen Trick, wie sich das vermindern/beheben lässt?

Dank und Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2012, 20:45
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.806
Schau mal nach Display sperren: einmal kurz auf die Einschalttaste drücken (bei eingeschaltetem Gerät)
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2012, 20:49
wasabi65 wasabi65 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 1.363
Wenn der montana dies gleich wie der oregon handhabt, dann nützt dies wenig. Die sperre verhindert eingaben, aber nicht die aktivierung der displaybeleuchtung. Das würde ja auch das anschauen des gesperrten display verunmöglichen. Habe aber keinen montana ums zu testen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2012, 20:55
JoeWaschl JoeWaschl ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 145
1) http://www.garminservice.de/anleitun...cher/index.php
2) Montana auswählen
3) S. 5 rechts unten

__________________

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2012, 20:56
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 675
Zitat:
Zitat von Volker_I Beitrag anzeigen
Schau mal nach Display sperren
Danke für deinen Hinweis, Volker. Das Feature ist mir vertraut, aber siehe dazu treffenden den Beitrag von wasabi65.

Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.08.2012, 20:57
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.806
Stimmt- ich meinte auch eher Bildschirmsperre zusätzlich zu Energisparmodus 15 Sek...

Aber das bringt bei genauerer Überlegung wohl auch nichts, wenn er sich durch unabsichtliche Berührung/Bewegung/Kontakt ungewollt in der Hosentasche wieder einschaltet
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.08.2012, 21:01
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 675
Zitat:
Zitat von wasabi65 Beitrag anzeigen
Wenn der montana dies gleich wie der oregon handhabt, dann nützt dies wenig.
So ist es.

Dank und Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.08.2012, 21:07
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 675
Zitat:
Zitat von JoeWaschl Beitrag anzeigen

Siehe den Beitrag von wasabi65.

Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.08.2012, 21:19
wasabi65 wasabi65 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 1.363
Mein oregon ist auch im hosensack. Mit dem display nach aussen ohne andere sachen drin geht das gut, weil sich der stoff über das display spannt. Einen montana würde ich kaum in meine hosentaschen hineinkriegen...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.08.2012, 11:34
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 675
Zitat:
Zitat von wasabi65 Beitrag anzeigen
Mein oregon ist auch im hosensack. Mit dem display nach aussen ohne andere sachen drin geht das gut
Ja, das klappt auch bei mir problemlos mit dem O300.

Zitat:
Einen montana würde ich kaum in meine hosentaschen hineinkriegen...
Ich trage ihn zusätzlich an einer Brustumhängeschlaufe; er hängt also gewissermassen in der Hosentasche. Das ist für mich nicht nur bequemer (kein Gewicht in der Hosentasche), er lässt sich zudem auch einfacher aus der Tasche ziehen.

Ich versuche es einmal testweise mit einer dünnen, auf einer Längsseite mit Klebestreifen befestigen und damit einfach aufklappbaren Abdeckung, z.B. Kunstharzplatte (wie Küchen-/Möbelabdeckungen). Wenn es sich in der Praxis bewährt, berichte ich hier kurz. Wenn ihr nichts lest, wars eben ein Flopp, den ich beschämt verschweige.

Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.09.2012, 06:28
nx250 nx250 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 53
Hallo,

Probiermal:
- Montana eingeschaltet,
- gewünschter Bereich im Bildschirm
- Einschaltknopf 1x kurzdrücken
- Beleuchtung auschalten, Schieber in der mitte , ganz nach links
- Bildschirm sperren, links oben
fertig

So mache ich es, Garmin läuft in der Hosentasche ohne Beleuchtung mit.
Normalerweise ist der Bildschirm auch ohne Beleuchtung sehr gut erkennbar.

Gruß Norbert
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.09.2012, 20:51
wasabi65 wasabi65 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 1.363
Lesen hilft...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.10.2012, 07:12
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 675
Zitat:
Zitat von waltgallus Beitrag anzeigen

Ich versuche es einmal testweise mit einer dünnen, auf einer Längsseite mit Klebestreifen befestigen und damit einfach aufklappbaren Abdeckung, z.B. Kunstharzplatte (wie Küchen-/Möbelabdeckungen). Wenn es sich in der Praxis bewährt, berichte ich hier kurz. Wenn ihr nichts lest, wars eben ein Flopp, den ich beschämt verschweige.
Zum Patent angemeldet. Habe die "Erfindung" nun ausgiebig getestet: sie bewährt sich (bei mir) bestens. Ich will nicht mehr darauf verzichten.

Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.05.2015, 01:13
Gyro Gearloose Gyro Gearloose ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 10
Schade dass Garmin auch hier wieder einmal die “Usability“ vernachlässigt. Bei nahezu jedem Smart Phone ist das Touch Panel gegen Berührung geschützt. Dabei kann man ja die Funktion des Einschaltknopfes (zweifach) konfigurieren - aber leider nicht für so eine sinnvolle Funktion.
Wie gesagt, schade (um höflich zu bleiben).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.05.2015, 19:02
Steffen_MK Steffen_MK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Sauerland + Ruhrgebiet
Beiträge: 692
Hallo Gyro Gearloose,

kurz auf Ein-/Aus-Knopf drücken -> es erscheint der Bildschirm, um die Beleuchtungs-Intensität einzustellen. Dort auf das Glühbirnensymbol tippen, man kann damit zwischen voller, keiner und eingestellter Beleuchtungs-Intensität umschalten. So oft auf das Glühbirnen-Symbol tippen, bis die Beleuchtung ausgeschaltet ist. Du kannst aber trotzdem noch den Bildschirm erkennen, vor allem, wenn die Sonne direkt darauf scheint. Nun das Schloß-Symbol oben links antippen. => Bildschirm ist gesperrt und Beleuchtung ist aus! Zum entsperren kurz den Ein-/Aus-Knopf drücken, 1-mal auf das Glühbirnen-Symbol und dann auf das Schloß-Symbol oben links tippen=> Beleuchtung ist wieder bei vorher eingestelltem Wert und Display entsperrt.

Also, nicht so vorschnell auf Grund eines fast 3 Jahre alten Threads urteilen!

Gruß
Steffen
__________________
Garmin Montana 680

Geändert von Steffen_MK (20.06.2017 um 12:36 Uhr) Grund: Beim Entsperren Reihenfolge Glühbirnen- und Schloßsymbol geändert
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.06.2017, 08:50
Benutzerbild von tam
tam tam ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 134
Wurde das mittlerweile gefixt?

Zitat:
Changes made from version 7.10 to 7.20:
Fixed issue where touching the screen would wake up the unit when it was in battery save mode.
Oder ist das was anderes?
__________________
Diverse Garmin Geräte
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.06.2017, 12:42
Steffen_MK Steffen_MK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Sauerland + Ruhrgebiet
Beiträge: 692
Es gibt bzgl. des Sperrbildschirms beim Montana meines Wissens kein Problem! Was soll denn gefixt sein?

Deine Signatur weist darauf hin, daß Du mit einem Zumo 660 navigierst - hier befindest Du Dich im Montana-Bereich. Bezieht sich Deine Frage evtl. auf das Zumo 660? Auf welche Firmware bezieht sich die von Dir zitierte Problembehebung?

Gruß
Steffen
__________________
Garmin Montana 680
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.06.2017, 15:45
Benutzerbild von tam
tam tam ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 134
Zitat:
Zitat von Steffen_MK Beitrag anzeigen
Es gibt bzgl. des Sperrbildschirms beim Montana meines Wissens kein Problem! Was soll denn gefixt sein?
Hast Du den Thread gelesen?
__________________
Diverse Garmin Geräte
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.06.2017, 22:44
Steffen_MK Steffen_MK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Sauerland + Ruhrgebiet
Beiträge: 692
Nein - ich hatte vor zwei Jahren einfach irgendetwas hingeschrieben!
__________________
Garmin Montana 680
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.06.2017, 10:00
Benutzerbild von tam
tam tam ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 134
Das erklärt einiges.
__________________
Diverse Garmin Geräte
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OSM Karten blockieren die Städtesuche keyman Oregon - Dakota - Colorado Serie 26 30.09.2009 21:25
Display ausschalten um Energie zu sparen Transalp2005 GPSMap 60xx und 76xx Serie 1 11.08.2005 20:20
Baehr Geld sparen Ned Quest und Quest 2 0 29.04.2005 17:57
Normal / Batterie sparen heschen GPS V 4 21.10.2003 21:39
Batterie sparen schuppka GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 2 06.07.2002 09:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS