Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > iQue Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2007, 18:21
runkel63 runkel63 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 3
Ique 3600 findet letzte Position nicht

Hallo, mein iQue 3600 merkt sich immer nur die Stelle wo ich das letzte Mal gestartet bin, also z. B. ich fahre von A nach B mit eingeschaltetet Navi, bei B schalte ich es aus. Wenn ich das Navi wieder einschalte , zeigt es auf der Karte wieder die Position A. das neueste Update (Rel.5) ist schon aufgespielt und die Kartendaten sind CN9.
Bei Garmin konnte mir leider auch keiner helfen (Problem noch nicht bekannt).
mfg
Heinz

Geändert von runkel63 (06.07.2007 um 18:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2007, 18:47
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Hallo Heinz,

vorab die Frage: ist das Gerät neu für dich, oder hast du Erfahrungen mit dem korrekten Betrieb?

Wenn du das iQue 3600 kennst und es sich so verhält, wie du geschrieben hast, dann fällt mit nichts anderes ein, als auf „defekt“ zu tippen.
Falls aber der Umgang noch neu für dich ist: hattest du auf dem Weg von A nach B die richtige Positionsanzeige in der Karte, zeigte die Satellitenseite einen Fix?
Nach deiner Beschreibung kann es so sein, dass kein SAT-Empfang vorlag und man daher stets die Position A sieht. ==> „normal ist das nicht“, und mir ist das Problem auch nicht bekannt.

Grüße Bunav
** N51.30° E6.59° ** iQue 3600, GPSMAP 76Cx, Foretrex 101 **

"Kein Empfang" kann bei Fahrzeugen mit bedampften Scheiben des Fahrzeugs auftreten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2007, 20:03
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Heinz,

willkommen im Forum

wenn du die aktuelle Position beim Ausschalten speichern willst, darfst du Betty erst ganz ausschalten, wenn du die Antenne zugeklappt hast und 10 Sekunden wartest, bis auf der Satelliten-Seite die aktuelle Position wieder erscheint.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2007, 15:47
runkel63 runkel63 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 3
Hallo,
erst mal vielen Dank für eure Hinweise;
also das Gerät besitze ich schon 3 Jahre, vorher hatte ich Streetpilot III,
das Gerät zeigt immer die richtige Position, hat auch keine Aussetzer (nur bei schlechten Empfang in Alleen o.ä., was halt bei diesem Empfänger noch "normal" ist).
der Tip von Anton ist gut, muß ich mal ausprobieren; da ich darauf eigentlich noch nicht so geachtet habe, ´vor allem auf die 10 Sekunden(bisher habe ich die Antenne eingeklappt und kurz danach das Gerät ausgeschalten. Wie gesagt, das Problem habe ich erst, seitdem ich CN 9 aufgespielt habe.
mfg
Heinz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2007, 21:19
labella-baron labella-baron ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2003
Beiträge: 280
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
wenn du die aktuelle Position beim Ausschalten speichern willst, darfst du Betty erst ganz ausschalten, wenn du die Antenne zugeklappt hast und 10 Sekunden wartest, bis auf der Satelliten-Seite die aktuelle Position wieder erscheint.
Das stimmt so nicht: Das schnelle Ausschalten führt lediglich dazu, dass die Satelliten-Almanach-Daten nicht abgespeichert werden und dadurch der nächste Sat-Fix länger dauert. Man braucht auch keine 10 Sek. warten, sondern schaut im QueGPS wie die Position gelöscht wird und wieder erscheint oder in QueMap wie aus dem schwarzen Positionsdreieck ein Fragezeichen wird und dann das Dreieck wieder erscheint.
Ich habe getestet in dem ich sogar bei ausgeklappter Antenne und Sat-Fix ausgeschaltet habe - und siehe da, nachdem nächsten Einschalten war sofort das Dreieck an der letzten Ausschaltposition.
Das Problem ist bekannt und ausführlichst diskutiert -wahrscheinlich im englisch-sprachigem Forum http://forum.brighthand.com/forumdisplay.php?f=53; ich kann den Thread aber auf Anhieb nicht finden; unwahrscheinlicher ist, dass ich es auf http://www.pdastreet.com/forums/forumdisplay.php?f=108 gelesen habe.
Nach meiner dunklen Erinnerung gabe es eine Lösung ohne das Gerät einschicken zu müssen. Also in diesen Foren recherchieren !
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.07.2007, 20:58
Deichgraf Deichgraf ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.05.2004
Beiträge: 10
Ein bereits bekanntes Problem

Schau mal hier:
http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=9642
Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC findet Ique 3600 nicht. taugenichts32 iQue Serie 6 13.09.2006 20:37
60csx findet die Position nach Tunnel nicht wieder ralf9000 GPSMap 60xx und 76xx Serie 1 21.03.2006 22:09
Letzte Position plating iQue Serie 1 23.01.2006 16:27
iQue 3600 vergisst aktuelle Position rad-fan iQue Serie 16 29.07.2005 18:05
MS findet iQue nicht mehr jadzia iQue Serie 0 20.07.2005 08:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS