Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > NavTalk
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2004, 20:45
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Schlechte Nachrichten:

In der aktuellen c't (Heft 12/04) bei einem Vergleich von Handy-Navigationslösungen wird geschrieben, dass vermutlich zum Jahresende der Hardware-Support für das NavTalk eingestellt wird.

War ja leider zu erwarten.

cu
Mike
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2004, 09:07
konradzuse konradzuse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2002
Beiträge: 215
Böse

Hallo NavTalker :-((

wenn das wirklich so kommt, dann war das sicherlich das letzte Garmin-GPS im hochpreisigen Bereich, welches ich fuer viele EURONEN gekauft habe. Wenn 18 Monate nach Einfuehrung jeglicher Support eingestellt wird, dann klaffen Hochpreisger Anspruch (1200EURONEN) und gebotener Service weit auseinander.
Ich bin weiterhin der Ueberzeugung, dass das das NavTalk ein sehr gutes Produktkonzept integriert. Anscheinden sucht Garmin seinen Platz eher im LowEndBereich und entwickelt dort immer neu Produkte, deren Mehrwert sich mir nicht erschliesst (ForTrEx, ForRunner).

Mit dieser Entscheidung vor Augen ist es ein wahres LotterieSpiel die neuen teuren AutoNavis zu kaufen. Bewaehrtes wie ein GPS V steht ja auch vor dem aus :-((

Best regards
konradzuse
__________________
GPS-HW: Garmin colorado300 nuevi 775tfm 770tfm rino530 350t 350(History: Garmin eMap, 2 x NavTalk GSM iQue M5 )
GPS-SW: Garmin Mapsource Worldmap, CitySelect EUR, CityNavigator NT EU,USA , Topo Slovakia V2, Topo Spain, tracks4africa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2004, 13:16
Der Hollaender Der Hollaender ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2003
Beiträge: 6
Schade, sehr schade. Ich bin auch der Meinung das das Konzept eigentlich recht gut gelungen ist. Die Navi Eigenschaften sind gut, das Telefon koentte besser werden (aber ich denke das es da nur ueber electronic geht), und ein Par extra Such und Bedienungsmoeglichkeiten fuer den, bis jetzt OK funktionierendes, PDA waere schoen.

Das groesste Problem ist denke ich das es nie in die USA verkauft worden ist. Ich denke das wir als Testmarkt gefehlt haben :-((

Vielleicht das wir fuer die Teuronen, nachtraeglich noch das Software Development Kit von der NavTalk kriegen koennen sodas wir selber die fehlende Sachen zufuegen koennen? Was wuerde Garmin GmbH dazu sagen? Hier in die Niederlaende bin ich glaube ich der Einzige NavTalker und Sailtron (der NL-Garmin Vertreiber) hatmich bis jetzt nicht weiter geholfen.

Schoene Gruesse aus dem Flachland
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2004, 18:00
click click ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 217
Sehr ärgerlich. Ich hatte mich schon gewundert, dass es auf der CeBIT nicht gezeigt wurde. Aber da wurde mir noch vollmundig erklärt, dass an eine Einstellung gar nicht zu denken sein. Blah blah
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2004, 18:56
gps-one gps-one ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Bodenseeregio
Beiträge: 327
GARMIN kam zwei Jahre zu spät auf den Markt mit dem NavTalk. Heute ist das Gerät im Vergleich zu anderen reinen GSM-Geräten veraltet. Und das breite Publikom hat lieber ein Telefon als Spielzeug (mit teueren Zusatzfunktionen) und schaut weniger auf die reine Funktionalität.

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.06.2004, 21:09
Gerry Gerry ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: Köln
Beiträge: 366
... schade.
__________________
Historie: III+, eTrex Vista, Streetpilot III, NavTalk, 276C (128 MB, 256 MB und 512 MB Speicherchips)
Aktuell: Montana 600
MapSource und BaseCamp
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2004, 08:48
konradzuse konradzuse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2002
Beiträge: 215
Reden

Hallo NavTalker :-)

@gps-one
das sehe ich auch so - generiert doch eine schlechte Digikam (ich nenne es mal Scherbe) im Handy bei 3,5MB Systemspeicher einen hohen Mehrwert ;-(). Hier ist mal wieder nachzuvollziehen, wie man einen nicht notwendigen Bedarf beim Kunden wecken kann. Interessant auch, dass alle nicht-GPSler in meinem Umkreis von dem Produkt begeistert sind. Ich bin immer noch der Ueberzeugung, dass das NavTalk ein eigenes Marktsegment besetzen kann.

@all
naja - damit ist das NavTalk der RO80 unter den GPS-Geraeten :-) hat ja auch was. Interessant, wenn die NavTalks zum Schluss ausverkauft wuerden - dann koente man noch mal zulangen - mal sehen.

Betrachtet man sich den Digitalen SLR-Markt, faellt auf, dass eine Firma Canon hochpreisige Produkte mit kurzen Markrtlaufzeiten erfolgreich im Markt platzieren kann, um dann fast ohne Preisverfall des Vorgaengers einen Nachfolger einzufuehren. Hiervon ist Garmin nicht nur geographisch weit erntfernt :-(

Best regards
konradzuse
__________________
GPS-HW: Garmin colorado300 nuevi 775tfm 770tfm rino530 350t 350(History: Garmin eMap, 2 x NavTalk GSM iQue M5 )
GPS-SW: Garmin Mapsource Worldmap, CitySelect EUR, CityNavigator NT EU,USA , Topo Slovakia V2, Topo Spain, tracks4africa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2004, 17:18
Benutzerbild von Profeus
Profeus Profeus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2004
Ort: Linz / Rhein
Beiträge: 1.688
aber aus Handysicht hat das Navtalk furchtbare Klingeltöne und eine SMS schreiben artet dank fehlendem T9 in Horror aus.

Die Tastatur ist nicht immer exakt.

Bildschirm könnte bunt sein.


verlangt man da wirklich zuviel ?
__________________

Historie:
Etrex Vista, Navtalk, SP3, SP2610, c310, c550, 276c, Nüvi 750, Nüvi 760, Nüvi 765, Nüvi 1255T, Nüvi 2360, FR301, FR205, FR305, FR310XT, FR405, FR410, FR610, Fenix1, Fenix2, Fenix3, FR10, FR15...
Aktuell zufrieden mit:Nüvi 250W, Nüvi 3597, FR220 und Fenix3 zum Laufen, Radeln und auch mal zum Nudeln kochen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sat-Einstellung noppe zûmo 400 , 500 , 550 10 20.12.2007 08:47
Einstellung u. Anschluss 278 Domi GPSMap 276 und 278 2 29.01.2007 08:40
Einstellung? Peepee StreetPilot 7 12.06.2006 12:24
Karten Einstellung moidan GPSMap 60xx und 76xx Serie 3 02.05.2005 21:52
Einstellung Durchschnittsgeschwindigkeit motocykl GPSMap 276 und 278 2 26.04.2005 06:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS