Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2018, 15:09
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
Zeitweis kommt Wege und Pfade

Hallo zusammen, an meinem Montana 680 kommt zeitweise Wege und Pfade. Inhalt jede Menge Wege. Jetzt kommt wieder nichts. Wie kommt so etwas zu Stande? Vielen Dank für Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2018, 16:30
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.208
Was? Kann es sein, dass das Schwäbisch ist?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2018, 17:24
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
Was? Kann es sein, dass das Schwäbisch ist?
Richtig, schwäbisch ist ein Kulturgut Um es besser zu verstehen, bei Profile wo System, Anzeige usw. steht zeitweise Wege und Pfade.

Geändert von xxlradler (16.02.2018 um 17:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2018, 20:02
Zehlaus Zehlaus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 146
Versuche doch mal Deine Fragen so zu stellen, dass sie auch jemand anderes versteht. Beispielsweise mit Bildschirmfotos, nachvollziehbaren Schritten im Menü usw.. Ich zumindest kann leider nicht nachvollziehen welche Fehlfunktion Du meinst.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2018, 08:22
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
Nochmal Wege und Pfade. 1. gehe ich auf Profile scm1-jpg, danach auf scr3.jpg. In dieser Auflistung, System, Anzeige, Darstellung usw. kommt teitweise Wege und Pfade. Wie der Name schon sagt, befinden sich in Wege und Pfade diverse Wege und Pfade. Diese kann man dann auswählen, einen Startpunkt festlegen und routen. Von etwas das sich nicht auf dem Montana befindet kann ich keinen Screenshot erstellen. Hoffentlich ist es jetzt verständlicher. Grüßle
Angehängte Grafiken
  
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.02.2018, 19:08
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.299
Die "markierten Wege und Pfade" sind im verwendeten Kartenmaterial (zb Garmin Topo PRO-Serie) enthalten.
Oder halt eben nicht (zb OSM). Dann gibt es die Auswahlmöglichkeit auch nicht.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2018, 07:22
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
Danke, ich freue mich immer wieder über die Unterstürzung, vor allem über die Wissenden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.02.2018, 11:53
Zehlaus Zehlaus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 146
Solche Bemerkungen kannst Du Dir sparen, ich habe beispielsweise nachgefragt weil mir die Beschreibung nicht klar war.

Die im rechten Bildschirmfoto gezeigte Abbildung kommt bei meinem Montana durch das Betätigen von Zieleingabe, nicht bei Profile oder ähnlichem. Um helfen zu könne ist es eben manchmal wichtig die selbe Sprache zu sprechen, auch wenn die Bezeichnungen bei Garmin beispielsweise oft vom normalen Sprachgebrauch abweichen. Um solche Fehler nachvollziehen zu können ist es wichtig zu wissen welches Gerät es ist, welcher Softwarestand und welches Kartenmaterial. Solche Sachen wird man auch bei der Garmin Hotline gefragt, die mir auch schon kompetent geholfen haben.

Das ist kein Klugscheissen, aber man kann es sich und anderen auch einfacher machen.

So geht es beispielsweise rein optisch:
Angehängte Grafiken
 

Geändert von Zehlaus (23.02.2018 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.02.2018, 08:50
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
In einigen Punkten hast du recht. Genaues Gerät und SW. Montana 680, SW 3.10. Beim 1. Trahd steht Montana 680. Bei Zieleingabe war ich auch. Über Zieleigabe habe ich dann die Caches gefunden. Die Wege und Pfade kommen nirgends. Siehe anderer Trahd von MiLeo. Ist SW abhängig. Vor eine Nachfrage im Board gebe ich mir schon Mühe. Es ist halt so, es gibt immer Schlauere. Bei der Fülle an Technik kann zumindest ich sie nicht beherschen. Z.B. stelle mal einen neuen Smart TV ein oder eine Digi Cam. Um so einen Kreis zu "malen" muss ich ich mich auch noch bei Graphikprogrammen auskennen.
Welche Bemerkung ich mir sparen kann ist mir nicht klar.

Geändert von xxlradler (24.02.2018 um 11:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2018, 11:28
Zehlaus Zehlaus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 146
Zitat:
Zitat von xxlradler Beitrag anzeigen
Danke, ich freue mich immer wieder über die Unterstürzung, vor allem über die Wissenden.
Das ist für mich eine Abwertung der Nachfrage.

Einen Kreis kann man übrigens mit dem Programm Paint (Standard bei Windows) zeichen, erklärt sich fast von selbst, ist eben nicht von Garmin .

Ich stimme dir zu, dass es bei vielen Geräten heute fast unmöglich ist sie zu bedienen, geschweige denn zu programmieren. Jeder hat seine eigene Begriffe und Logiken. Selbst wenn man es richtig macht, so speilt oft die Software nicht mit, gestern wieder bei einer Sat-Anlage erlebt. ENDE OFFTOPIC.

Mein Anliegen ist es anderen Leuten auch zu helfen, bzw. für mich am Montana nachvollziehen zu können was gemeint ist. Deshalb das vielleicht pingelige Nachfragen. Zur Fehlereingrenzung ist es deshalb wichtig auf dem selben Stand zu sein, bzw. sich selbst zu fragen, was man verändert hat. Ich habe die Anzeige Wege und Pfade noch bei keiner Karte geshen, aber wie schon geschrieben wurde sind solche Informationen davon abhängig, was die jeweilige Karte sozusagen enthält.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.02.2018, 12:32
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
Hallo, erstmals möchte ich dir für deine Mühe danken. Ich möchte auch niemand ärgern. Manchmal bin ich auch schlecht drauf. Als Rentner habe ich genügen Zeit nachzuschauen. Mit jedem Tag wo man sich aus dem Berufsleben entfernt wird es ein bisschen schwieriger mit der Technik. Zumindest ist es bei mir so. Leider befinde ich mich manchmal auch in der Sackgasse. Deshalb auch die Erwähnung mit dem TV . Neue HD geht nicht. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Bis zum nächsten mal. Übrigens, Wege und Pfade sind wieder verfügbar.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.02.2018, 12:46
Zehlaus Zehlaus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 146
Basst scho!

Welches Kartenmaterial hast Du denn jetzt aktiviert?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.02.2018, 13:16
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
Funktioniert unter, Garmin, Topo V7 Pro, Nobs Wanderreiterkarte, und OSM Freuzeitkarte_Deu+ diese Karten habe ich auf dem Montana

Geändert von xxlradler (24.02.2018 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.02.2018, 14:48
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.208
Die Suche sucht in allen verfügbaren Karten, egal ob aktiviert oder nicht.

Der Inhalt von "Wege/Pfade" und damit auch diese Kategorie, kommt von der Topo V7. Diese Wege lassen sich als Ziel eingeben und darauf navigieren. Stichwort: Active-Routing.
Beispiele: Rheinwadweg, Westerwaldsteig usw.

Die freien OSM-Karten füllen/erzeugen diese Kategorie nicht und man kann diese Wege nicht als Route aufrufen. Allerdings sind in vielen OSM-Karten solche Wege eingezeichnet. Oft auch suchbar, allerdings als POI, bei meinen Karten unter der Kategorie "geografische Punkte -> künstlich".

Fast alle diese Wege in der Topo sind irgendwo im Netz downloadbar. Sehr oft haben diese Wege eigene Internetseiten. Plant man, einen solchen Weg zu gehen oder fahren, ist es besser, beim Anbieter die gps-Daten zu organisieren, da aktueller. Es gibt immer mal Änderungen, sei es wegen Baustellen oder anderen Veränderungen.

Ich hatte die Eingangsfrage auch nicht verstanden, mein lustig gemeinter Kommentar sollte darauf hinweisen, wurde aber auch nicht verstanden. So schnell entstehen in einem Forum Missverständnisse. Es fehlt halt Betonung, Mimik und nur Text kann schnell falsch verstanden werden.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.02.2018, 16:06
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 460
Das Miteinander funktioniert recht gut. Das mit dem schwäbisch ist für mich kein Problem.
Ich sehe das auch spassig an. Schönes Wochenende
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfade in Routen umwandeln Fossy Software Allgemein 2 17.08.2004 08:38
gespeicherte Pfade Eageley eMap 1 16.08.2004 22:06
Tour+Pfade = Route für MS 5.4 JER Software Allgemein 3 23.07.2004 11:50
Pfade in Route umwandeln ulipuc PC-Programme GARMIN 3 02.07.2004 19:18
Wie kann amn Pfade in Route umwandeln Pentatine Software Allgemein 5 06.02.2004 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS