Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2017, 20:46
sascha-nrw sascha-nrw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2017
Beiträge: 18
Montana 610 & Basecamp Fehler

Hallo zusammen,

ich bin nun seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines Montana 610 Navis und gleich kommt das erste (für mich unlösbare) Problem. Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Beim starten von Basecamp erscheint eine Fehlermeldung:

Das Lesen der folgenden Datei hat zu einem Fehler geführt:
Garmin/GPX/Garmin Waypoints.gpx


Könnt ihr mir sagen, was ich machen muss?!?!?
Vielen Dank !!!

Geändert von sascha-nrw (12.05.2017 um 07:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2017, 06:19
frabu frabu ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 479
Ist die Datei auf dem Montana oder der SD-Karte?.
Dann sichere dir die Datei auf deinem PC und entferne sie vom Montana. Sie ist nicht notwendig zum normalen Betrieb (jedenfalls bei den anderen Garmins, habe kein Montana)
frabu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2017, 06:28
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.191
unter garmin/gpx speichert das Gerät Tracks, Routen und Wegpunkte.
Offensichtlich ist eine dieser gpx-Dateien defekt. Einfach die Datei löschen oder vorher sichern und dann löschen. Wenn was wichtiges drin war, kann man versuchen, sie zu retten, indem man mit einem Texteditor guckt, was falsch sein könnte. Ist aber ein wenig kryptisch.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2017, 07:46
sascha-nrw sascha-nrw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2017
Beiträge: 18
Besten Dank für die Unterstützung! Ich habe die Datei gesichert und anschließend gelöscht. Nun klappt es wieder ;-).

Wie sichere ich eigentlich die Geräte- und Speicherkarten-Dateien sinnvoll? Bislang habe ich dies nur mit dem Windows-Explorer kopiert.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2017, 11:16
Steffen_MK Steffen_MK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Sauerland + Ruhrgebiet
Beiträge: 701
Hallo Sascha,

das ist auch ok so. Zusätzlich kannst Du in BaseCamp für Deine Wegpunkte, Routen, Tracks Listenordner und Listen anlegen, in die Du die o. a. Daten sicherst. Die Daten in BaseCamp kannst Du wiederum aus BaseCamp heraus unter "Datei" -> "Sicherung erstellen" sichern.

Gruß
Steffen
__________________
Garmin Montana 680
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.05.2017, 09:56
Zehlaus Zehlaus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 146
Ich glaube fast das ist ein Software-Bug, die Meldung bekomme ich nämlich auch. Leider kann ich nicht sagen, obe es am Montana oder an Basekamp liegt, geändert habe ich nichts.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.05.2017, 17:18
sascha-nrw sascha-nrw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2017
Beiträge: 18
Zum Glück war es ja nur eine Kleinigkeit [emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.04.2018, 07:34
Lavansikile Lavansikile ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2017
Beiträge: 8
Überprüfe ob die SD-Karte physisch defekt ist:
Wenn eine SD-Karte nicht richtig funktionieren kann, solltest du zuerst überprüfen, ob sich physikalische Fehler auf der SD-Karte befinden. Das kann man oft übersehen. Wie zu überprüfen? Folge den Schritten.
Normalerweise hat jede SD-Karte einen Schalter. Verschiebe den Schalter und überprüfe mal, ob die SD-Karte wieder funktionieren kann;
Schließe die SD-Karte an die anderen Kartenleser an. Dann kannst du sicherstellen, ob die SD-Karte oder der Kartenleser defekt ist;
Wenn sich zu viel Staub auf der SD-Karte versammelt hat, kann die SD-Karte nicht erkannt oder angezeigt werden. Deswegen kannst du die SD-Karte zuerst bereinigen;
Überprüfe mal, ob SD-Karte stark oxidiert ist. Falls die Karte nach der Formatierung noch beim PC erkannt wird, gibt es dann kein physisches Problem, kannst du diese Anleitung lesen,um die Dateien auf die SD Karte zu erst retten :SD Karte beschädigt. Wenn sie nicht mehr erkannt beim PC und die Dateien darauf für dich sehr wichtig sind, solltest du sie zum Fachmann bringen, um die zu reparieren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2018, 14:42
jack1981 jack1981 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2017
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Lavansikile Beitrag anzeigen
Überprüfe ob die SD-Karte physisch defekt ist:
Wenn eine SD-Karte nicht richtig funktionieren kann, solltest du zuerst überprüfen, ob sich physikalische Fehler auf der SD-Karte befinden. Das kann man oft übersehen. Wie zu überprüfen? Folge den Schritten.
Normalerweise hat jede SD-Karte einen Schalter. Verschiebe den Schalter und überprüfe mal, ob die SD-Karte wieder funktionieren kann;
Schließe die SD-Karte an die anderen Kartenleser an. Dann kannst du sicherstellen, ob die SD-Karte oder der Kartenleser defekt ist;
Wenn sich zu viel Staub auf der SD-Karte versammelt hat, kann die SD-Karte nicht erkannt oder angezeigt werden. Deswegen kannst du die SD-Karte zuerst bereinigen;
Überprüfe mal, ob SD-Karte stark oxidiert ist. Falls die Karte nach der Formatierung noch beim PC erkannt wird, gibt es dann kein physisches Problem, kannst du diese Anleitung lesen,um die Dateien auf die SD Karte zu erst retten :SD Karte beschädigt. Wenn sie nicht mehr erkannt beim PC und die Dateien darauf für dich sehr wichtig sind, solltest du sie zum Fachmann bringen, um die zu reparieren.

Oh man... Ich hatte das gleiche "Problem" und bei mir was es tatsächlich der "Lock" Schalter... Danke!!

Geändert von jack1981 (31.07.2018 um 10:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Montana 610] Montana 610 - Vorinst. Geocaches import. - Fehler gps-bernie Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 4 20.06.2017 21:53
[Montana 610] Kartenentscheidung Montana 610 Phil89 Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 16 26.07.2016 22:46
[Montana 610] Montana 610 Live Tracking mit Mac / QGIS MarH Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 0 07.07.2016 14:18
Montana 610 – Keine Anzeige Herzfrequenzbereich, kein HF % Max während der Fahrt Maculi Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 0 07.02.2016 08:27
Garmin Montana 610, 680, 680t vorgestellt Bennidr Outdoor News 0 09.09.2015 14:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS