Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 60xx und 76xx Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2009, 18:10
Reinhard99
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Track auf Chip speichern, bei Garmin Karten auf SD-Chip, ohne DVD

Hallo,

ich habe ewig lange nach einer Antwort im Forum gesucht aber leider ohne Erfolg, deshalb hier meine Frage.

Ich verwende immer die Funktion "Track auf Chip speichern", bei meinen GPSMAP60Cx und habe selbst bei 3 Wochen Urlaub kein Problem alle Tracks der einzelnen Tage Zuhause, von der Speicherekarte zu lesen und auf MAPSource zu betrachten.

Wie ist das bei Garmin Karten welche direkt ab Werk auf SD-Chip gespeichert sind (ohne DVD), können hier noch Tracks auf den SD-Chip selbst abgelegt werden?
Wenn ja, wie viel Platz ist auf dem Chip für Tracks noch vorhanden?

Hinweis:
Es ist mir klar, dass ich diese SD-Karten nicht auf dem PC darstellen kann, sondern nur Karten welche unter MapSource von DVD oder CD installiert wurden.

Leider gibt es die Karte (Binnengewässer Deutschland NO) welche ich benötige nicht auf DVD, sondern ausschließlich auf SD-Chip, sonst würde ich mir immer eine DVD kaufen.

Vielen Dank im Voraus für die Infos.
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2009, 19:28
alfons1 alfons1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von Reinhard99 Beitrag anzeigen
Wie ist das bei Garmin Karten welche direkt ab Werk auf SD-Chip gespeichert sind (ohne DVD), können hier noch Tracks auf den SD-Chip selbst abgelegt werden?
Ja Sie können dort gespeichert werden, die MicroSD-Karte hat keinen Schreibschutz.
Die Tracks brauchen recht wenig Platz, wieviel auf die SD-Karte noch draufgehen, hängt von der Karte ab, aber Platz ist auch bei vielen Tagen meist nicht das Problem, das kannst Du einfach selbst abschätzen, wenn Du den freien Platz auf deine SD-Karte durch die Größe eines mittleren Tagestracks von dir teilst.
Von der vorinstallierten Karte (gmapsupp.img) sollte man ein Backup auf dem PC machen, wenn mal was schief geht, kann man das Backup auf die original SD-Karte zurückkopieren, wenn diese nicht selbst defekt ist.

Zitat:
Hinweis:
Es ist mir klar, dass ich diese SD-Karten nicht auf dem PC darstellen kann, sondern nur Karten welche unter MapSource von DVD oder CD installiert wurden.
Hinweis: Seit Popej das Gmaptool geschrieben hat, wird eigentlich so langsam jedem klar, dass man damit auf SD-Chips vorinstalliert gekaufte Karten, kinderleicht in Mapsource installieren kann, weil es für die Installation ein File Install.bat schreibt, der auch den im gmapsupp.img enthaltenen Freischaltcode für die Installation in Mapsource berücksichtigt. Dein Wissen ist also nicht mehr ganz aktuell.

Alfons
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2009, 19:24
Reinhard99
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln

Danke für die hilfreichen Tipps,

ich hatte schon befürchtet ein speichern von Tracks, ist bei von Garmin ab Werk bespielten SD-Chips nicht mehr möglich.
Deine Antwort hat mir sehr weitergeholfen. Ich werde mir nun die Karte Binnengewässer Deutschland NO kaufen und testen wieviele Tage ich darauf speichern kann.

Nochmals vielen Dank
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.02.2009, 16:57
UserBernd UserBernd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 4
Binnengewässer NO: SD> Mapsource >276c

Hallo,

ich möchte das Kartenwerk Binnenwasserwege NO (Elbe und Oder) auf einem Garmin 276c installieren. Das Garmin diese Karte nur auf SD-Karte anbietet ist eigentlich ein Skandal, denn teuere Geräte wie z.B. das 276c sind speziell die die Schiffahrt gebaut und geeignet
Wie auch immer, ich hatte nun hier gelesen das mit einem Tool die Karte der SD in Mapsource übertragen werden kann. Darüber kann ich diese dann ja auch auf den leider speziellen Speicherchip des 276c übertragen. Das Problem: wie sieht es mit der (ja legal) erworbenen Lizenz/Key-Nr. aus, da dafür i.d.R. ja die Speichkarten-ID-Nr. mit dem Key gekoppelt wird....
Hat jemand einen Vorschlag?

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2009, 17:05
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von UserBernd Beitrag anzeigen
Hat jemand einen Vorschlag?
Hallo Bernd,
frag bei Garmin nach.
wir hier können dir nicht weiterhelfen.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.02.2009, 14:42
UserBernd UserBernd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 4
Hallo Anton,

warum nicht? Kann doch durchaus sein, das einer etwas hierzu weiß.
Nur zum klaren Verständnis: Die Karten würden mit Lizenz legal gekauft!

Grüsse

Bernd
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2009, 14:51
Benutzerbild von Klaus_K
Klaus_K Klaus_K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 3.032
Hallo Bernd,

ganz einfach:
Auch wenn Du die Karte ganz legal erworben hast, widerspricht
es den Lizenzbestimmungen, die Karte "irgendwie" in MapSource
zu integrieren.
Aus aktuellem Anlass wurde hier von uns schon ein Thread auf Verlangen
von Garmin geschlossen.
Wir bitten daher um Verständnis, daß Dir in dieser Beziehung nicht
weiter geholfen werden kann.
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2009, 16:06
Linse Linse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2003
Beiträge: 159
was kostet die Binnegewässerkarte Nord-Ost würde ich gerne für mein 60iger haben da ich in Mecklenburg paddel, sind alle kleinen Seen drauf
Gruss Linse
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.02.2009, 16:14
Linse Linse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2003
Beiträge: 159
habs selber gefunden, 119 Euro aber da ist ja leider nicht ganz MV drauf, schade
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.02.2009, 16:16
Linse Linse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2003
Beiträge: 159
hat die Topo alles Seen und Flüsse, taugt die für Padler
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.02.2009, 17:24
Benutzerbild von Hein-Blöd
Hein-Blöd Hein-Blöd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2003
Ort: Sauerland
Beiträge: 2.544
Zitat:
Zitat von Linse Beitrag anzeigen
hat die Topo alles Seen und Flüsse, taugt die für Padler
Seen und Flüsse sollten wohl auf einer topografischen Karte zu finden sein.
Ich habe gerade mal nachgesehen (bin halt kein Paddler), auf der TopoDv2 sind Stauwerke und Wehre verzeichnet, zumindest hier in meiner Umgebung.
Da man mit einen Kajak/Kanadier ja nicht so einen großen Tiefgang hat sollte die TopoDv2 durchaus zu gebrauchen sein.

Grüße, Hein
__________________
MeridianColor, Streetpilot c510 Delux, 60csx, Nüvi 765, 62st, Nüvi 3590
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.02.2009, 21:08
Linse Linse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2003
Beiträge: 159
Danke Hein, na da werd ich mir Topo Nord holen auf wieviel Geräten läuft die, giebst die auch nur auf SD?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.02.2009, 21:12
Benutzerbild von Hein-Blöd
Hein-Blöd Hein-Blöd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2003
Ort: Sauerland
Beiträge: 2.544
Für die DVD-Version gibt es Zwei Freischaltungen, die SD-Version ist nicht ans Gerät gebunden.
Wenn du am PC planen möchtest kauf dir die DVD da die SD nicht in MapSource zu verwenden ist.

Grüße, Hein
__________________
MeridianColor, Streetpilot c510 Delux, 60csx, Nüvi 765, 62st, Nüvi 3590
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.02.2009, 21:32
Linse Linse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2003
Beiträge: 159
ich hab nur jetzt neu Mac und auch zz kein MapSource, hab mein Quest mit allem verkauft und nur noch mein 60iger CSX
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.02.2009, 21:42
Benutzerbild von Hein-Blöd
Hein-Blöd Hein-Blöd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2003
Ort: Sauerland
Beiträge: 2.544
MapSource für Mac heist RoadTrip (Bobcat)
Weiteres dazu findest du hier http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=25646

Grüße, Hein
__________________
MeridianColor, Streetpilot c510 Delux, 60csx, Nüvi 765, 62st, Nüvi 3590
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.02.2009, 22:00
Linse Linse ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2003
Beiträge: 159
http://www8.garmin.com/macosx/index.jsp
das muss es sein
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.02.2009, 22:05
Benutzerbild von Hein-Blöd
Hein-Blöd Hein-Blöd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2003
Ort: Sauerland
Beiträge: 2.544
Genau, dort solltest du als Mac-User fündig werden.

Grüße, Hein
__________________
MeridianColor, Streetpilot c510 Delux, 60csx, Nüvi 765, 62st, Nüvi 3590
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
chip, sd-chip, sd-karte, tracks speichern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrere Karten auf Chip speichern GPSMAP 60xx Spiridon GPSMap 60xx und 76xx Serie 13 26.05.2008 15:56
Track auf Chip speichern? forstrocker eTrex und Geko Serie 5 07.10.2007 11:37
Track auf Chip speichern reini07 GPSMap 60xx und 76xx Serie 10 06.03.2007 11:26
mSD-Chip mit Karten von Garmin p.st PC-Programme GARMIN 6 27.04.2006 07:50
karten-chip Klaus S Plauderecke 6 03.04.2003 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS