Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2012, 20:24
alex21 alex21 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 68
ramen abgebrochen am zumo 220

hallo
heute ist mir an der tankstelle mein zumo 220 runtergefallen und dabei ist der ramen der vorne aussenrum ist gebrochen und dadurch hat er sich gelöst.
kann man den ersetzten (wenn ja wo krieg ich den her) oder kann ich den ganz weg lassen? ich benutzte das navi am motorrad, auch mal im regen, also muss es immer noch wasserdicht sein.
ich werd noch nen foto machen und hochladen..

danke für jede hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2012, 20:36
Benutzerbild von hubi85120
hubi85120 hubi85120 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Raum IN
Beiträge: 655
ganz einfach - bei Garmin reparieren lassen. Ist die technisch sauberste und sicherlich nicht die teuerste Methode.

Kann bisher über den Garmin Service nur Positives berichten
__________________
Gruss, Hubert

manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2012, 21:28
alex21 alex21 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 68
das ding kann man, meine ich, einfach nur ein klicken. bei mir ist es aber gebrochen weshalb es nicht mehr hält.
am einfachsten wäre wenn ich so nen ding bekomme. ich werd mal bei garmin fragen.
ich hab leider zwei geteilte erfahrungen mit garmin.. der erste mitarbeiter war unfreundlich und hatte kein wirkliches intresse mir zu helfen.
der 2te allerdings schickte mir sofort nen ersatzteil (gummi stöpsel für usb anschluss) gratis und per a-post zu.

nachtrag:
hier noch nen foto.

http://i48.tinypic.com/2hwitdf.jpg

Geändert von alex21 (19.05.2012 um 21:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2012, 08:00
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.125
Garmin verschickt keine solche Rahmen , Da muss das ganze Gerät getauscht werden . Am besten eine Nachfrage im Werksforurum . Für eigenes Verschulden kommt Garmin nicht auf .

Gruss
__________________
Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2012, 08:15
Ulf_l Ulf_l ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 144
Hallo

Genau das Thema hatten wir schon mal. Leider verschickt Garmin den Rahmen nicht als Ersatzteil, auch nicht für Geld. Da der nur aufgesteckt ist, wäre das eigentlich wirklich kein Thema.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.05.2012, 17:33
alex21 alex21 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 68
ok ich werd mal bei garmin fragen..
wäre es denn schlimm das ding weg zulassen? kommt da irgentwo wasser rein?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2012, 09:46
Barock Biker Barock Biker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2002
Beiträge: 3
Böse Das selbe Problem

Hallo,

mir ist mein Zumo 220 runtergefallen und der vordere Rahmen auch gebrochen. Was hast Du unternommen Alex21 ?

Gruß

Werner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.08.2012, 10:04
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.354
Solange es nur das Gehäuse betrifft kann man auch schauen ob man einen leeren Dummy bekommt.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.08.2012, 10:24
oldenbuck oldenbuck ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Stadtrand von Oldenburg(Nds)
Beiträge: 10
Hallo, nach einem Sturz in 2010 hatte ich ebenfalls den Blendrahmen des ZUMO220 gebrochen, das Navi war bis auf ein paar Kratzer aber voll funktionsfähig. Ich habe das ganze fotografiert und an Garmin übermittelt. Das Navi war zu diesem Zeitpunkt erst ca. 2 Monate alt und Garmin hat mir auf Kulanz einen neuen Blendrahmen geschickt der einfach nur "draufgeklickt" wird! Ich musste mein Gerät nicht einschicken! MfG
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.09.2012, 07:20
JayCee JayCee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 9
Nur zur Information:

Meinem Vater ist das mit meinem Zuno auch passiert. Die Blende ist zum Klicken und ich habe einfach beim Garmin Service angerufen. Gerätenummer abgeglichen und die haben die Blende innerhalb von 4 Tagen zugeschickt. Es muss also das Gerät nicht eingeschickt werden und Garmin verschickt sehr wohl diese Blenden!

Gruß
Jessi
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.10.2012, 05:41
erdmann erdmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 2
hallo @all,

ein Kollege von mir hatte das gleiche Problem: Rahmen gebrochen!
Nachdem ich ihm von den unterschiedlichen Erfahrungen hier im
Forum berichtet habe, hat er am vergangenen Freitag (ca.12:30 Uhr)bei Garmin Deutschland angerufen und am Samstag um ca. 10:30 Uhr stand
DHL mit einem neuen Rahmen, aber ohne Rechnung vor seiner Haustür.

Ich bin der Meinung das ist ein Superservice von Garmin Deutschland

Gruß erdmann
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.10.2012, 20:52
alex21 alex21 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 68
um das hier noch abzuschliessen:
ich hab mit garmin geschrieben gehabt und die haben mir gesagt ich muss es einschicken.
habs dann kurz vorm urlaub wo ich es nicht brauchte hingeschickt.
2 tage später riefen die an das es ein paar tage dauert bis das ganze repariert ist weil irgentwas war.. (weiss auch nicht mehr genau)
da ich eh nicht da war wars ja kein problem, ansonsten hätten die mir das navi erstmal unrepariert geschickt und später das teil.
aufjedenfall kam ne woche später das navi repariert und ohne rechnung wieder

warum die mir den rahmen nicht schicken konnten hab ich auch nicht verstandne, aber es hat alles geklappt und war gratis

war aber auch garmin schweiz, vllt ists in deutschland nochmal anders
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.11.2012, 19:59
Atze001 Atze001 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2003
Beiträge: 64
Zitat:
Zitat von Barock Biker Beitrag anzeigen
Hallo,

mir ist mein Zumo 220 runtergefallen und der vordere Rahmen auch gebrochen. Was hast Du unternommen Alex21 ?

Gruß

Werner
Mir ist das gleiche passiert, Gerät runtergefallen und Rahmen gebrochen. Ein Anruf bei Garmin genügte und ich habe einen neuen Rahmen bekommen und sogar völlig kostenlos
__________________
Gruss Rainer
____________
Zumo 220; Magellan Explorist 400
BMW R850R
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.03.2019, 14:46
herden herden ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2003
Beiträge: 47
Dummy Zumo 220

Hallo,



ich habe noch neue Dummys (Leergehäuse) für Zumo 220...


Bei Interesse bitte melden.


mfg harald
__________________
---Der Butenostfriese---
baehr und Garmin Stützpunkt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
update von 2008 auf 2009_1 abgebrochen MiGeKo GPSMap 276 und 278 1 01.02.2009 09:14
Nüvi erst seit Donnerstag und schon was abgebrochen :-( jebi Nüvi Serie 0 12.11.2007 16:31
Akku Ladung abgebrochen Alexander GPSMap 276 und 278 2 02.04.2006 12:56
Kontakt abgebrochen firebal Meridian 0 11.07.2005 22:10
Stecker abgebrochen! quattrochris GPSMap 276 und 278 13 05.04.2005 19:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS