Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > Triton
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.01.2008, 15:36
Pico2220 Pico2220 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 189
Hinkt Triton der Position hinterher?

Hallo,

sollte einer von Euch schon ein Triton irgendwo her haben, dann dürft ihr mal was für mich ausprobieren:

Bei meinem guten, alten MeriCol hinkt die angezeigte Position der tatsächlichen Position immer etwas hinterher. Es zeigt also nicht an, wo ich bin, sondern wo ich vor ein paar Sekunden war. Besonders beim Geocaching ist das ärgerlich, weil man immer mal eine halbe Minute stehen bleiben muss um die genaue Entfernung und Richtung zum Cache zu ermitteln.

Haben die Jungs und Mädels bei Magellan das beim Triton jetzt besser gemacht oder hat der immer noch die gleiche Macke?

Vielen Dank für jede Info

Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2008, 18:15
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.585
Hi, Andreas,
ich habe zwar noch keinen Triton, aber SiRF III ist nun einmal SiRF III, und somit wird der Triton in keinster Weise hinken, 266 MHz Prozessor-Leistung, 64 MB RAM und 64 MB ROM sollten selbst bei den Kleinen ausreichende Leistung gewährleisten.

Gruß
Günther

P.S. Im Magellan-Board gibt es einen Bericht über einen echten Triton 400.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2008, 08:38
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Hallo,

Zitat:
Zitat von Voyager Beitrag anzeigen
ich habe zwar noch keinen Triton, aber SiRF III ist nun einmal SiRF III,

Täusche dich da nicht. Auch die Firmware des Empfängers kann einen weiteren Kalman-Filter besitzen, der diese Effekt verursacht. Selbst ein Garmin Geko kennt Problem, allerdings nur sehr bei schlechten Empfang. Bei guten Empfang sollte diese Effekt verschwinden. Der Hintergrund ist der, dass ein Kalman-Filter auch in der Lage ist, eine kurzzeitige Unterbrechung oder Verschlechterung des Empfangs nachträglich zu kompensieren.
Dazu versucht der Empfänger aus den Daten vor und nach der Unterbrechung heraus zu finden wie die Messungen während der Unterbrechung ausgesehen haben könnte. Dazu greift er auch auf eventuell noch empfangbare ein oder zwei Satelliten zurück und erhält er als Zwischenergebnis mehr mögliche Varianten unter schiedlicher Wahrscheinlichkeit. Die wahrscheinlichste schreibt er dann erst nachträglich ins Log. Sinnvoller Weise sollte diese Mechanismus erst bei schwachen Empfang aktiviert werden. Bei den alten Meri's lief der anscheinet ständig.


Gruss Joern Weber
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2008, 11:32
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.585
Hi,, Jörn,
vom Nachhinken der Position habe ich eigentlich nur in Verbindung mit Navi-Programmen auf dem PPC gehört.
Bei 50 km/h in der Stunde bewegt sich das Fahrzeug in der Sekunde 13,8 m, die heutigen Chips sind alle im 1 Hz-Modus getaktet.
So ist es logisch, dass man sich immer vor dem angezeigten Curser-Punkt bewegt; nun ist der Curser aber so groß, dass, natürlich auch abhängig von der Zoomstufe auf der Map, ein Nachhinken nicht unbedingt bemerkt wird.

Zudem wirkt sich beim Geocachen auch eine Positionsdrift aus, bei meinem GPS 72 ist es so, aber damit komme ich locker zurecht.

Es ist eben alles relativ.

Gruß
Günther
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2008, 05:51
Pico2220 Pico2220 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 189
Zitat:
Zitat von Voyager Beitrag anzeigen
Bei 50 km/h in der Stunde bewegt sich das Fahrzeug in der Sekunde 13,8 m

Nun ja, beim Geocaching gehe ich eigentlich immer zu Fuß und da schaff ich keine 50 km/h

Im Magellanboard ist dieser Test verlinkt:
http://www.codepointer.de/triton.html

Da steht genau das drin, was ich gesucht habe:
Zitat:
Die Navigation ist sehr präzise; es ist keine Nachhinken erkennbar und die Trackqualität ist über jeden Zweifel erhaben
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Triton 1500 / Triton 2000 kalle47 Triton 9 15.02.2009 10:38
[Triton 1500] Map hinkt, Curser läuft weg ... Voyager Triton 2 11.08.2008 16:53
nRoute hinkt hinterher Siggi65 nRoute 0 27.02.2008 21:30
Travelbook GPS Ortung hängt 3 KM hinterher Debakel GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 3 29.10.2007 09:59
Uhrzeit ??? bin um Stunden hinterher :-( wortfreund Quest und Quest 2 3 21.07.2005 13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS