Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 05.02.2017, 17:40
Benutzerbild von Heli 220
Heli 220 Heli 220 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2014
Beiträge: 276
Zitat:
Zitat von vk-express Beitrag anzeigen
Mein 390 berechnet in dem Fall bis zum nächsten Zwischenziel, mein 395 berechnet in so einem Fall aber die gesamte Route neu :-(
???
In welchem Fall?
Wenn du, wie von mir vorgeschlagen, den Startpunkt und nicht den "ersten" Wegpunkt anwählst berechnet weder der 390, noch der 395 etwas neu!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.02.2017, 18:12
rüebli67 rüebli67 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2014
Beiträge: 71
Hallo Ihr
habe heut ein bisschen mit meinem zümo595 rumgespielt

- meine routen haben nur einen Start und ein Ziel dazwischen sind nur punkte ohne Alarm.

- wen ich nicht am Start oder auf der route bin passiert folgendes.

Start mit Auswahl Start = route bis Start wird neu berechnet von da bleibt die route.
Start mit Auswahl Ziel = route wird komplett neu zum Ziel berechnet (alle punkte werden nicht beachtet "schei......e")

- Ich befinde mich irgendwo auf der Route

Starte ich meine route neu mit punkt Auswahl Ziel = route wird nicht neu berechnet.(mache ich eigentlich immer so)

anscheinend hat Garmin im 595 da wieder was rumgeschraubt !

und noch einmal weisse ich auf Volkers PDF hin wen mann sich das zu herzen nimmt hat mann keine Probleme mit den Routen
http://www.kochvolker.de/BaseCamp.pdf

Gruss Riebli67

Geändert von rüebli67 (05.02.2017 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.02.2017, 18:33
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.131
Zitat:
Zitat von vk-express Beitrag anzeigen
Nochmal für Garmin Neulinge:
Ein Zumo übernimmt dir Route ohne Neuberechnung/Änderung nur dann wenn:
A) ....
B ) .....
C) die „Neuberechnung“ am Zumo ausgeschaltet ist
"C" ist aber nicht zutreffend und betrifft nur das Verhalten während eine Route befahren wird. Für den Routenstart ist das Merkmal irrelevant
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.02.2017, 18:35
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.131
Zitat:
Zitat von Heli 220 Beitrag anzeigen
Warum wollt ihr denn immer die Route genau vom Hotel weg planen. Ich setze immer den Startpunkt 300m weg vom Hotel, dann kann ich beim Routenstart problemlos den Startpunkt auswählen. In diesem Fall berechnen die zumos eine Route bis zum Start und von dort geht es wiederum ohne Neuberechnung los -> Genau wie bei 220/660!

mfg Heli
Dieses Verhalten kann ich so bestätigen!!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.02.2017, 18:39
Benutzerbild von Holger Issle
Holger Issle Holger Issle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Südlich von Stuttgart
Beiträge: 89
Hi,

D.h. Also immer auch einen Track der Route mitnehmen, so dass man unterwegs notfalls zur Route zurück findet (mit routing vom Zumo), und ab da weiter auf der vorberechneten Route fährt?

Danke und ciao,
holger
__________________
Ciao,
Holger
(Derzeit mit zumo 595, zumo 660 und Orgon 550t unterwegs)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.02.2017, 18:46
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 286
Zitat:
Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
"C" ist aber nicht zutreffend und betrifft nur das Verhalten während eine Route befahren wird. Für den Routenstart ist das Merkmal irrelevant
Stimmt, aber sobald man von der Rute etwas abweicht wird neu berechnet...
Von daher am besten gleich deaktivieren, aber für'n import an sich hat es wie du sast keine Auswirkung
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.02.2017, 18:49
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 286
Zitat:
Zitat von Heli 220 Beitrag anzeigen
???
In welchem Fall?
Wenn du, wie von mir vorgeschlagen, den Startpunkt und nicht den "ersten" Wegpunkt anwählst berechnet weder der 390, noch der 395 etwas neu!
Doch leider schon.
Mein 390er hat genau so wie du es beschrieben hast funktioniert.
Der 395er nicht.
Ich hab den 'Fehler' an Gamin als BUG gemeldet ud sogar per Mail bestätigt bekommen dass er nach USA weitergeleitet wurde und gefixt werden soll.
Kann ja nochmal testen ober mein 395er inzwischen wieder so funktioniert wie ein 390
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.02.2017, 19:05
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 286
...so, hab es getestet.
Der 395 berechnet, wenn ich den 1. Punkt= Routenstart anwähle (ich steh abseits der Route/Startpunkt) tätsächlich die restliche Route nicht neu.
Danke für den Hinweis Heli 220, ist wohl geändert worden.
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.12.2017, 21:45
Peter1950 Peter1950 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1
Zitat:
Zitat von Thomas1259 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich wiederhole mich hier gerne. Sende keine Route, sondern einen Track an das Navi und lass dann im Navi aus dem Track die Route erstellen, das klappt dann 1:1.
Hallo Thomas,

ich bin auf das Garmin 595 umgestiegen und habe versucht, mich tief einzuarbeiten. Bisher habe ich das Garmin 276C eingesetzt, das immer noch lebt.
Wenn ich einen Track auf dem 595 in eine Route umwandele, werde ich zum Ziel der Route geführt, aber ein weiteres Routing findet nicht statt. Ich lann die Route auf der Karte sehen, aber eben nicht routen. Gibt es da noch einen Trick?
Das Umwandeln mit Basecamp funktioniert, aber ich möchte es auch am Gerät durchführen können.

Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.12.2017, 14:32
LoneBiker LoneBiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2015
Beiträge: 16
Am problemlosesten faehrt man nach meiner Erfahrung (gut 30.000km Touren mit dem 590LM) mit dem Tipp von Thomas1259.

Vorraussetzungen sind natuerlich gleiche Kartensaetze auf BC und Zumo und Neuberechnung aus am Geraet.

Kleiner Nachteil: Es gibt keine Zwischenziele und Wegpunkte, also nur Start und Ziel. Mich stoert das aber nicht.

Vorgehen wie von Thomas1259 beschrieben:
Route in BC planen --> in Track wandeln --> Track an Zumo senden --> Route aus Track erstellen.

Und so vermeidet man Aerger auf langen Touren:
1. Unterteile die Tour in Etappen. Fuer mich haben sich Laengen von um die 200km bewaehrt. So dauert die Berechnung aus dem Track am Zumo nicht so endlos lang, wenn das Geraet mal abstuerzt oder man die noch nicht beendete aktive Route am Ende des Fahrtages versehentlich beendet. Es nervt hoellisch, bei 30 Grad darauf zu warten, dass der Zumo fertig wird.

2. Setze den Startpunkt der Folge-Route ein paar hundert Meter vor das Ende der Vorherigen, dann bist du immer schon richtig auf der Strecke und der Routenstart dauert ein paar Sekunden.

3. Wenn du den Fahrtag beendest, deine Route aber noch nicht abgefahren ist, beende die Route nicht, sondern schalte den Zumo einfach in den standby. So vermeidest du am naechsten Morgen einen Neustart und eine eventuelle Neuberechnung, wenn du nicht exakt auf der Strecke bist. Schon ein paar Meter daneben koennen zuviel sein.

4. Wenn du von der Route abweichst (Tanken, Umleitung, Hotel, oder einfach so mal), fahr "auf Sicht" wieder zurStrecke zurueck. Bist du wieder drauf routet der Zumo dich weiter. Bei groesseren Abweichungen von der Strecke muss man halt ggfs. ein bisschen zoomen.

Meine letzte Tour ging von Muenchen nach Malaga. Streckenlaenge ca. 6.200km. Die Tour wurde komplett zuhause in BC geplant und saemtlich Tracks an den Zumo gesendet. Vor dem Start habe ich aus den ersten paar Tracks schon die Route berechnen lassen und unterwegs dann gelegentlich am Abend fuer weitere Fahrtage. Notebook und Karten waren im Rucksack, wurden aber nicht gebraucht.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 06.12.2017, 15:52
Benutzerbild von Thomas1259
Thomas1259 Thomas1259 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2007
Ort: Heerlen / NL
Beiträge: 275
Zitat:
Zitat von Peter1950 Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

ich bin auf das Garmin 595 umgestiegen und habe versucht, mich tief einzuarbeiten. Bisher habe ich das Garmin 276C eingesetzt, das immer noch lebt.
Wenn ich einen Track auf dem 595 in eine Route umwandele, werde ich zum Ziel der Route geführt, aber ein weiteres Routing findet nicht statt. Ich lann die Route auf der Karte sehen, aber eben nicht routen. Gibt es da noch einen Trick?
Das Umwandeln mit Basecamp funktioniert, aber ich möchte es auch am Gerät durchführen können.

Viele Grüße
Peter
Hallo Peter,
nachdem der Track im Gerät importiert wurde ( Abfrage kommt automatisch ), auf die drei Balken oben links in der Ecke drücken, dann erscheint der Menüpunkt Track in Route umwandeln. Danach erscheint die Route in der App Routenplanung.
__________________
Herzliche Grüße aus Holland
Thomas
BMW K1200GT mit Zumo 595LM und Baehr UltimaXL, Capo
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.12.2017, 18:26
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.131
Zitat:
Zitat von LoneBiker Beitrag anzeigen
Route in BC planen --> in Track wandeln --> Track an Zumo senden --> Route aus Track erstellen.
Dieser Weg wird sich mir nie erschließen....

Warum nicht Route in BC planen --> Route an Zumo übertragen --> Route abfahren

Alle Wegpunkte und Co sind erhalten....

Alles andere gerne wie du beschrieben hast.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.12.2017, 18:26
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 286
...und die Neuberechnung unbedingt abschalten
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11.12.2017, 12:23
off-road-biker off-road-biker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 209
Zitat:
Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
Dieser Weg wird sich mir nie erschließen....

Warum nicht Route in BC planen --> Route an Zumo übertragen --> Route abfahren

Alle Wegpunkte und Co sind erhalten....

Alles andere gerne wie du beschrieben hast.
Zitat:
Zitat von vk-express Beitrag anzeigen
...und die Neuberechnung unbedingt abschalten
Richtig, so läuft das seit 50.000km auch bei mir.
Wieso Umweg über Track versteh ich auch nicht, wo soll da der Vorteil sein?

Ich nutze den Track zu einer Route nur gelegentlich, um mir diesen in der Karte eingeblendet anzeigen zu lassen.


Frage – Track in Route in BC
Bytheway wenn ich einen vorhanden Track in Basecamp in eine Route umwandle, dann wird nur ein kryptischer Anfangs- und Endpunkt angezeigt, welcher bei Rundtouren der selbe Standort ist. Vor einigen Basecamp-Versionen (oder liegt das an den aktuellen Karten?) wurden immer Zwischenpunkte dargestellt.
Hierbei ist es übrigens egal, ob ich den Track einer selbst gefahren Tour (Beispiel "Bergisches Süd 2") mit zumo 390 in Basecamp in eine Route umwandele oder einen fremden Track (Beispiel "D - LC4 13 Edersee").
Siehe Beispiele.

Wie bekomme ich wieder die Zwischenpunkte hin wie im dritten Beispiel "D - Sauerland Talsperren"?

Die gpx-Dateien mussten leider aufgrund der Dateigrößenbeschränkung im Forum gezippt werden.
Angehängte Grafiken
   
Angehängte Dateien
Dateityp: zip D - Bergisches Süd 2 (246km).gpx.zip (80,7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: zip D - LC4 13 Edersee (231km-4h).gpx.zip (60,5 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: zip D - Sauerland Talsperren (168km-3,5h).gpx.zip (50,0 KB, 1x aufgerufen)
__________________
zumo 390 Firmware 4.20 * zumo 395 Firmware 4.30 * CN EU 2018.20
Basecamp Mac 4.6.3 * CN EU NTU 2018.20

Geändert von off-road-biker (11.12.2017 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Routenimport Zumo 220 bikerin66 zûmo 660, 220 13 07.09.2012 18:30
Langsamer Routenimport Polarlys zûmo 400 , 500 , 550 33 27.12.2009 16:56
Routenimport mani.ac zûmo 660, 220 51 15.07.2009 23:01
(zumo 660) Routenimport Armin58 zûmo 400 , 500 , 550 2 26.05.2009 08:54
Problem mit dem Routenimport ZinZinGER zûmo 400 , 500 , 550 21 21.03.2009 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS