Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > eTrex und Geko Serie > Firmware eTrex und Geko
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2009, 14:10
Tuttelbaer Ktn Tuttelbaer Ktn ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 637
eTrex Vista Cx/Legend Cx/Venture Cx version 3.20, 28.08.2009

Changes made from version 3.10 to 3.20:
  • Fix potential lock up when SD card installed.
  • Fix the contour data intermittently drawing over interstates of Topo Map.
  • Improve the blue shading color when using the setting 'Marine colors' in Daytime display mode.
  • Fix incorrect highlight index at unit field in 'Area Calculation' page after select reset in menu.
eTrex Vista Cx 3.20 (August 28, 2009)

eTrex Legend Cx 3.20 (August 28, 2009)

eTrex Venture Cx 3.20 (August 28, 2009)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eTrex Vista Cx/Legend Cx/Venture Cx: Software Version 3.10 RainerSurfer Firmware eTrex und Geko 1 29.06.2009 11:36
eTrex Vista Cx/Legend Cx/Venture Cx: Software Version 3.00, 22.5. 2008 Bunav Firmware eTrex und Geko 12 15.09.2008 11:19
eTrex Vista Cx/Legend Cx/Venture Cx: Software Version 2.90, 31.1.2008 Bunav Firmware eTrex und Geko 13 13.02.2008 09:41
eTrex Vista Cx/Legend Cx/Venture Cx: Software Version 2.80, 3.9.2007 Bunav Firmware eTrex und Geko 7 27.09.2007 16:50
eTrex Vista Cx/Legend Cx/Venture Cx Software Version 2.70, 28.4.2007 Bunav Firmware eTrex und Geko 35 25.09.2007 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS