Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > BMW Navigator
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2017, 07:32
Dgemsa Dgemsa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 35
Problem beim Update auf 2018.1

Hallo miteinander,
der Versuch, auf das neue Kartenmaterial zu wechseln, hat zu einem Problem auf dem Rechner geführt. Garmin-Express hat dem BMW-V mit dem neuen Stand versorgt, der Rechner, unter Windows-10, kommt auf einen Fehler und bleibt auf dem alten Stand.
Der Fehler "Unable to find the endpoint for IElevatedInstallerService." steht im Expresslog. Auch eine neue Windowsanmeldung unter Administrator brachte keine Änderung. Ich habe eine Mail an den Garmin-Support gesendet. Windows-10-User sollten wohl noch ein paar Tage warten.
VG Dietmar
__________________
BMW Navigator V
R1200RT LC
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2017, 09:22
Dgemsa Dgemsa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 35
Leichte Entwarnung, habe heute noch einmal den Download auf den PC versucht.
(Zuerst die alten Daten in CoreService und Maps umbenannt)
Jetzt ist auch auf dem PC die Version 2018.1 installiert.
Leider meldet BaseCamp das die Karte gesperrt ist??
Mein Gerät und die Karte ist registriert und frei.
Es sieht so aus als ob ein ComunicatorPlugin benötigt wird.Das ist aber Uralt (bei Garmin) und lässt sich nicht mehr installieren.
Kennt jemand eine Lösung?
VG
Dietmar
__________________
BMW Navigator V
R1200RT LC
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2017, 10:45
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Hallo Dietmar,

versuch mal den Plugin im IE zu installieren (Ja, den sollte es unter Win10 auch noch geben)

Das Problem kenne ich auch. Edge und Firefox weigern sich die "ollen Kamelle" zu installiere.

Ansonsten
Entweder einen "alten Rechner (Win7 ... XP" suchen, auf den die Karten kopieren und
freischalten. Dann den FreischaltCode auf den Main-Rechner kopieren.

Oder
Eigentlich sollte auf dem Navi der FreischaltCode auch vorhanden sein. <irgendwaskryptisches>.ucx oder so ähnlich und dann auf den Rechner kopieren.
Den Pfad hab ich jetzt nicht gegenwärtig, aber er ist hier schon mehrfach genannt worden.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2017, 12:56
Dgemsa Dgemsa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 35
Hallo GuSy,
vielen Dank für die Idee mit der UCX-Datei.
Leider ist es mir nicht gelungen eine solche Datei, im BMW-V, zu finden.
Kennst Du eventuell den Pfad?

Die Idee mit dem IE, unter Win-10, ist ja nicht schlecht. Habe aber keine Erfahrung wie
das BS reagiert. Ich werde es die nächsten Tage mal probieren. War/bin eigentlich froh, dass der IE nicht mehr notwendig sein sollte.
VG
Dietmar
__________________
BMW Navigator V
R1200RT LC
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2017, 14:18
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Hallo Dietmar,

der Freischaltcode sollte im gleichen Verzeichnis liegen wie das Kartenimage. Da gibt es mehrere "Verdächtige"
- Garmin
- System
- Maps
- ??? (*)

Die Verzeichnisse sind evtl. als "hidden" gekennzeichnet.
--> Da musst Du deinen Datei-Explorer überreden, dass er diese
Verzeichnisse auch anzeigt.


(*) Da ich jetzt kein Navi und keinen "Garmin-Rechner" zur Hand habe muss ích ein bisschen raten
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.04.2017, 20:03
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Hallo Dietmar,

ich muss mich korrigieren:
Die "ucx-Datei" ist eine Sicherungsdatei der Freischaltungen.
Die Unlock-Datei heißt <irgendwas.gma>

Auf meinen Navis hab ich die Verzeichnisse "Map" und "Garmin" gefunden in denen Kartenimages liegen.
Aber es mag noch mehr geben. Aber wie gesagt: Es liegen immer die Karten-Images und die entsprechende gma-Datei zusammen.

Bei Win10 werden die Unlockdateien unter
c:\Users\username\AppData\Roaming\GARMIN\Maps
abgelegt.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.04.2017, 08:53
Dgemsa Dgemsa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 35
Hallo GuSy,
diese "gma" Dateien sind auf dem V in einem anderen Format (damit meine ich den Namen) wie auf dem PC. Die entsperrte Version 2017.30 hat einen ziemlich langen GMA-Namen den ich in dieser Form nicht auf dem V finde.
Ich warte zur Zeit auf weitere Informationen von Garmin. Sie schlagen vor den IE 11 zu verwenden. Dafür gibt es wohl ein CommunicatorPlugin. Ich habe denen geantwortet das der IE unter Win-10 tot ist. Sie sollten eine Lösung für Bing, Firefox oder Chrome zur Verfügung stellen.
Ich melde mich wenn es Neuigkeiten gibt.
Dietmar
__________________
BMW Navigator V
R1200RT LC
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.04.2017, 20:32
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.803
Communicator-plugin

Zitat:
Zitat von Dgemsa Beitrag anzeigen
... Sie sollten eine Lösung für Bing, Firefox oder Chrome zur Verfügung stellen.
Unter W10 64 BITund Firefox 43.0.1.kann man das Communicator-plugin aber von Hand installieren. Dazu auf der Seite http://software.garmin.com/en-US/gcp.html#compatibility die http://download.garmin.com/software/...Plugin_420.exe downloaden und ausführen. Danach wird das Plugin von Firefox als installiert angezeigt. Ob es auch funktioniert, konnte ich nicht testen.
morgen1

edit: zumindest wird mein GPS vom Communicator-Plugin erkannt .Siehe angehängtes Bild
Angehängte Grafiken
 
__________________
http://www.img2ms.de

Geändert von morgen1 (12.04.2017 um 20:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.04.2017, 21:40
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 349
Das ist grundsätzlich richtig!

Aber wenn man regelmäßig seine Updates gemacht hat, dann ist man bei Firefox 52.x angelangt und hat damit verloren.
Ich hab es jedenfalls nicht hinbekommen das Plugin im aktuellen Firefox ans laufen zu kriegen.

Aber wenn man noch eine alte "Portable-Firefox-Version" rumliegen hat, dann sollte das klappen ...
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.04.2017, 17:56
Dgemsa Dgemsa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 35
2018.10 läuft jetzt auch im BC

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }a:link { } Hallo Freunde,
auf meinem Windows-10 Rechner läuft jetzt auch BaseCamp mit dem Kartenmaterial 2018.10.
Wie schon beschrieben ist es mit modernen Browsern nicht möglich ein Garmin-Plugin zu installieren damit BC den Freischaltkode prüfen und akzeptieren kann.
Das Communicatorplugin hat die Version 4.2.0.0 und bezieht sich auf IE-Versionen 9.X!
Die Antwort des Garminsupport, zu dem Fehler, war sinngemäß das sie noch nichts davon wussten das Microsoft den IE nicht mehr unterstützt und Bing der Nachfolger ist. Freuen sich über meinen Vorschlag moderne Browser zu unterstützen! Auf welchem Planeten sind die denn angesiedelt?
Zum Ablauf: Den Plugin von Garmin kopiert. Den IE-11 unter Windows-10 gestartet (ja, den gibt es noch, unter Zubehör). Ihn als Standardbrowser festgelegt. Die Adresse „https://my.garmin.com/maps/unlockMaps.htm“ als sichere Seite aktiviert. Die Exe-Datei des Plugin aufgerufen.
Den BC gestartet. Den BMW-V per USB verbunden. Im BC die gesperrte Karte markiert und die Online-Registrierung aufgerufen. Per „Gerät suchen“ wurde mein V mit seiner Geräte-ID angezeigt. Jetzt noch die Seriennummer eingegeben und registrierte Produkte suchen lassen. Damit war alles erledigt. BC ist zufrieden und ich erleichtert.
Dietmar
__________________
BMW Navigator V
R1200RT LC
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.09.2017, 22:40
wgm223 wgm223 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2017
Ort: Reichertshausen/Ilm Bayern
Beiträge: 2
Hallo Dgemsa,
ich teile dein Urteil über den Garmin-Support hinsichtlich des Plugins zu 100%. Ich hatte die gleichen Probleme mit dem Update auf 2018.10 und habe meine leicht abweichende Lösung in meinem Beitrag "Communicator-Plugin Ärger" beschrieben. Das mit dem IE11 hat bei mir nicht funktioniert.

Generell bin ich fassungslos darüber, wie Garmin mit seiner gut zahlenden Kundschaft umgeht; immerhin wird Basecamp als Highlight beworben. Das Programm funktioniert ja (nach Einarbeitung) auch ganz gut, ich rätsele aber, wie das alle anderen Benutzer fertigbringen mit der Kartenfreischaltung auf dem PC. Die Methoden von Dgemsa und mir sind ja wohl kaum massentauglich.
Das Update-Programm GarminExpress führt einen aber genau in diese Falle. Ich wäre an der Stelle dankbar für einen guten Tip. Vielleicht Hunderte andere Leute auch.

Werner
__________________
zümo660, scala rider solo, R1200R
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NTU 2018.10 Update reinhardMSP PC-Programme GARMIN 6 02.04.2017 07:16
Problem beim Karten-Update Monster Digitale Kartenwerke 9 21.09.2013 15:53
Problem beim Update auf 2010.30 Tobi F800GS GPSMap 276 und 278 45 19.05.2010 20:02
MapSource 6.12.3 Problem beim Update Shari PC-Programme GARMIN 18 05.09.2007 23:17
MapSource 5.2 - Problem beim update DieterB PC-Programme GARMIN 13 12.10.2003 16:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS