Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 62/64/66xx und 78xx Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 05.02.2019, 16:01
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 52
Nachtmodus

Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
Schwarzer Hintergrund? Kann es sein, dass das Gerät im Nachtmodus ist? Einstellungen -> Darstellung -> Modus
Auf weißem Hintergrund (Tagansicht) finde ich die Ablesbarkeit besser. Auch Nachts.

Stimm, stand auf AUTO und abends war es schwarz.
__________________

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.02.2019, 16:03
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 52
Dearchivieren

Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
In den Trackeigenschaften müsste irgendwo der Hinweis "Make Favorite" oder ein Sternsymbol zu finden sein. Damit kann man den Track aus dem Archiv hervorholen.

Hat auch funtioniert.
__________________

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.02.2019, 16:11
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 52
Seltsames Eigenleben

Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
Tracks lassen sich dauerhaft mit Wunschfarbe auf der Karte anzeigen.
Trackmanager -> Track auswählen -> auf Karte anzeigen
Danach über das Hauptmenü zur Kartenansicht wechseln. Die Karte scrollt mit der Bewegung mit, nicht anders, als wenn man den Track mit LOS starten würde.
Ein gestarteter Track wird Magenta und etwas dicker. Zusätzlich bekommt man Infos über die Streckenlänge etc. Auf dem Gerät befindliche Wegpunkte werden unter "Aktive Route" gelistet, sofern sie nicht weiter als 100m vom Track entfernt liegen. Dort werden auch hohe und tiefe Punkte generiert.

Habe über USB einen Track geladen, danach das Gerät eingeschaltet. Sofort wird der Track zur Route gemacht und Magenta angezeigt, ohne das LOS gedrückt wurde. Das kann eigentlich nicht sein, oder ? Erst nachdem ich den Track archiviert habe und das Gerät ein und aus geschaltet habe, verschwindet die Magenta-Route. Zurücksetzen in den Einstellungen bewirkt auch nichts. Erst durch ausschalten, seltsam !
__________________

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.02.2019, 16:22
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.241
Zitat:
Zitat von Sannikow Beitrag anzeigen
Habe über USB einen Track geladen, danach das Gerät eingeschaltet. Sofort wird der Track zur Route gemacht und Magenta angezeigt, ohne das LOS gedrückt wurde. Das kann eigentlich nicht sein, oder ? Erst nachdem ich den Track archiviert habe und das Gerät ein und aus geschaltet habe, verschwindet die Magenta-Route. Zurücksetzen in den Einstellungen bewirkt auch nichts. Erst durch ausschalten, seltsam !
Im Menü "Zieleingabe" kannst du sehen, ob noch eine Navigation läuft. Dort kann man das auch stoppen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.02.2019, 16:30
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.820
Zitat:
Zitat von Sannikow Beitrag anzeigen
Wenn ich die Karte deaktiviere......

Jedoch ist es doch ungeheuer praktisch, wenn man die nächste Abzweigung voraus auf dem Display erkennen kann.
Mit dem MTB würde ich ohne Karte und nur mit Track navigierend, an der unscheinbaren Abzweigung, welche in einen kleinen Weg hineinführt, vorbei fahren.
Vor allem dann, wenn die Gabelung in einem sehr flachen Winkel verläuft. Besonders ärgerlich am Berghang, wenn man, bis es auf dem Display erkennbar ist, ordentlich weit nach unten fährt.
Mit einer Gruppe macht man das zweimal, danach werden die Teilnehmer nervös
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.02.2019, 17:24
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 52
Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
Im Menü "Zieleingabe" kannst du sehen, ob noch eine Navigation läuft. Dort kann man das auch stoppen.

Zieleingabe gibt es nicht, habe gerade das Benutzerhandbuch gescannt. Vielleicht "Aktive Route" ?
__________________

Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.02.2019, 17:31
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 52
Zitat:
Zitat von trailsurfer Beitrag anzeigen
Jedoch ist es doch ungeheuer praktisch, wenn man die nächste Abzweigung voraus auf dem Display erkennen kann.
Mit dem MTB würde ich ohne Karte und nur mit Track navigierend, an der unscheinbaren Abzweigung, welche in einen kleinen Weg hineinführt, vorbei fahren.
Vor allem dann, wenn die Gabelung in einem sehr flachen Winkel verläuft. Besonders ärgerlich am Berghang, wenn man, bis es auf dem Display erkennbar ist, ordentlich weit nach unten fährt.
Mit einer Gruppe macht man das zweimal, danach werden die Teilnehmer nervös

Theoretisch schon, nur praktisch beim GPSMAP 64 kaum möglich, vielleicht bei voller Beleuchtung und einer installierten Leselampe. Der Kontrast ist so schwach, dass kaum was zu erkennen ist.
__________________

Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.02.2019, 18:40
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.241
Zitat:
Zitat von Sannikow Beitrag anzeigen
Zieleingabe gibt es nicht, habe gerade das Benutzerhandbuch gescannt. Vielleicht "Aktive Route" ?
Nein, Aktive Route ist was anderes:
Beim Track werden dort hohe und tiefe Punkte gelistet, sowie Wegpunkte, die maximal 100m vom Track weg sind.
Bei einer Route werden dort Abbiegehinweise gelistet.

Die Zieleingabe ist womöglich die Taste "Find"? Dahinter müsste ein Menü sein, in dem man Ziele auswählen kann, Koordinaten, Adressen, POIs, Tracks, Routen usw.

Das 64er ist zwar sehr ähnlich wie mein Oregon, aber es gibt Unterschiede im Detail, die ich nicht alle kenne
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.02.2019, 19:18
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 52
Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
Die Zieleingabe ist womöglich die Taste "Find"? Dahinter müsste ein Menü sein, in dem man Ziele auswählen kann, Koordinaten, Adressen, POIs, Tracks, Routen usw.
Tatsächlich ! Krass ! Dahinter ist ein Menü, wo man die aktuelle Navigation anhalten kann, aber das Menü kommt nur, wenn gerade eine aktuelle Navigation läuft. Und das Größte ist: MAGENTA verschwindet von der Karte und der Track bekommt seine ursprüngliche Farbe wieder. Meine Fresse, was haben sich die Entwickler dabei nur gedacht und nichts davon im Benutzerhandbuch ! Um das Gerät zu bedienen, muß man sich erst einmal seine eigene Bedienungsanleitung schreiben.

Was jetzt noch rätselhaft bleibt, warum verschwindet ein Track nicht von der Karte, wenn man im Menü "Auf Karte ausbl." drückt ? Zumindest tät das meiner Logik entsprechen.
__________________

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 05.02.2019, 19:39
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.241
Andere Navidinger sind nicht besser. Auf dem Telefon benutze ich gelegentlich Orux. Das ist an vielen Stellen genau so verworren wie Garmin.

Anleitungen sind bei Garmin sehr knapp gehalten. Die betrachten wohl ihr Forum als Anleitung.
Vor ein paar Jahren wurde das Routing an den Kundenwunsch angepasst, Strecken ohne Neuberechnung durch das Gerät zu übernehmen. Außerdem kann man seitdem bei der Planung mehr als 50 Zwischenziele benutzen.
Das Ergebnis ist eine unglaublich krude Bedienlogik. Bis heute kenne ich keine Garminanleitung, die das beschreibt.
Im Forum kamen natürlich jede Menge Fragen zum Thema Routen. Ich habe eine Anleitung geschrieben und gefühlt 1000 mal verlinkt. Die passt auch auf das 64er:
https://forum.garmin.de/showthread.p...121#post219121
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 05.02.2019, 19:41
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.241
Auf Karte anzeigen:
Entweder zeigt der Knopf, wie der Track gerade eingestellt ist oder was passieren wird, wenn man draufdrückt. Probiere das einfach aus.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.02.2019, 22:10
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 52
soweit klar

Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
Auf Karte anzeigen:
Entweder zeigt der Knopf, wie der Track gerade eingestellt ist oder was passieren wird, wenn man draufdrückt. Probiere das einfach aus.
Genau so ist es, er zeigt, was der Knopf tut, wenn er gedrückt wird und nicht den status quo.

So, jetzt geht alles soweit. Danke für deine großartige Hilfe, sonst wäre das Gerät vielleicht schon in der Retur-Kiste.

Und Magenta auf weißem Hintergrund (wenn die Karte ausgeblendet ist) sollte eigentlich (auch bei Sonne) gut erkennbar sein, ohne dass man Gefahr läuft, die Radtour im Straßengraben zu beenden.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
track, trackdarstellung, trackfarbe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trackfarbe Loisi StreetPilot 1 26.04.2010 17:23
Dakota Fragen zu Trackfarbe, Zieleingabe OSM und Routing Speichennippel Oregon - Dakota - Colorado Serie 12 06.02.2010 11:20
Trackfarbe immer gleich waxtomwax Oregon - Dakota - Colorado Serie 19 30.08.2009 21:04
Nüvi 550 trackfarbe der Route ändern? cwiki Nüvi Serie 1 05.02.2008 06:53
Trackfarbe und Maßstab adabei GPSMap 60xx und 76xx Serie 6 13.08.2004 22:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS