Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Google Earth
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.11.2012, 05:35
Hogersepp Hogersepp ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 4
Google Maps - wie speichere ich Routen?

Hallo miteinander,

Ich habe noch nicht herausgefunden, wie man ganze Routen speichert in Google Maps. Ich meine damit, speichern in Google Maps selbst. Als *.kml Datei exportieren geht.

"Meine Orte" konnte ich speichern, aber ich musste jedesmal wieder von neuem die Route berechnen lassen und anpassen. Das ist mühsam, wenn man Zwischenziele von Hand eingefügt hat.

Ich habe in den Hilfethemen von Google Maps leider keine entsprechende Antwort dazu gefunden. Es wäre toll, wenn ich die Routen so, wie ich sie erstellt habe, später wieder abrufen könnte.

Besten Dank für Eure Antwort.

Gruss

Hogersepp
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.11.2012, 07:52
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Hast Du ein Google Konto?
Wenn ja, anmelden, sonst geht es glaube ich nicht.

1. GoogleMaps öffnen.
2. Route berechnen (graues Feld)
3. Routenfelder ausfüllen
4. Route berechnen (blaues Feld)
5. weitere Ziele eingeben und Route berechnen (blaues Feld)
6. in der linken Hälfte, dort wo die Route gelistet ist, runterscrollen
7. Unter meine Karten speichern
8. in dem Auswahlfeld darauf achten, dass "Neue Karte erstellen.. " gewählt wird.
9. Speichern.
10. Bearbeiten (rotes Feld) Hier den Namen und Beschreibung anpassen und falls die Route nicht öffentlich gezeigt werden soll "nicht gelistet" anklicken.
11. neues Fenster https://maps.google.com/ öffnen und unter meine Orte testen, ob Route (meist oben in der Liste) noch vorhanden ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2012, 08:23
Hogersepp Hogersepp ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 4
Danke für deine schnelle Antwort Jürg.

Leider geht Punkt 7 (Unter meine Karten speichern) nach abändern der Routenoptionen, sowie jedem verändern der Route nicht mehr.

Komisch, wie ich finde. Ich habe aber die Möglichkeit per URL die Route zu speichern, indem ich auf den "Link-Button" neben dem Drucker-Symbol klicke und mir die URL als Mail an mich selbst schicke. Dann kann ich im E-Mail Programm einen separaten Ordner für Routen anlegen und jederzeit auf den darin enthaltenen Link "In Google Maps anzeigen" klicken und schon öffnet sich meine Route mit all ihren ursprünglichen Einstellungen und Optionen.

Warum einfach, wenns kompliziert auch geht!

Grüsse

Hogersepp
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2013, 10:59
westfielddriver westfielddriver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1
Hi Hogersepp,
eine direkte Speicherlösung gibt es meines Wissens nicht. Aber: Du kannst den Link, auch den Kurzlink, auf Deinem Rechner als URL speichern und darüber die Route wieder direkt ansprechen.

Grüße
westfielddriver
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2013, 10:49
h_bruhin h_bruhin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 2
Einfache Routenplanung mit Google Maps etc.

Meine Routen plane ich vorwiegend mit motoplaner. Da hast du die Möglichkeit die Punkte selbst festzulegen. Autobahnen lassen sich bei der automatischen Berechnung ausschliessen.
Und es gibt viele verschiedene Exportformate für (fast?) alle Navis.

Viel Spass beim Planen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.05.2013, 11:02
koepcke koepcke ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 77
Schau mal hier vorbei:
http://www.elsewhere.org/journal/gmaptogpx
Das lief bislang ganz gut. Mit dem Aufruf eines Links konnte die geplante Route als gpx exportiert werden
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.03.2014, 10:33
kolja2006 kolja2006 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 137
@hogersepp: würde dir alternativ folgende Geschichte helfen? Diese Route ist mit Motoplaner erzeugt. Die angehängte Datei einfach entpacken und danach in Motoplaner importieren stellt die vollständige Tourenplanung mit Details wieder her. (Die Datei ist gepackt, da sie sich sonst hier nicht hochladen läßt)

Ich baue den Motoplaner. Bei Fragen gern einfach Bescheidgeben.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Georgien.zip (499 Bytes, 201x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.04.2016, 08:19
Terabapuno1 Terabapuno1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2016
Beiträge: 1
Da hast du die Möglichkeit die Punkte selbst festzulegen. Autobahnen lassen sich bei der automatischen Berechnung ausschliessen.
Und es gibt viele verschiedene Exportformate für (fast?) alle Navis.????
__________________
== www.solitairechamp.biz ==
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2019, 11:54
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 295
Ich grabe den Thread mal wieder aus.
Ich habe Links für Google Maps bekommen, die Routen auf Google Maps enthalten.
Gibt es eine Möglichkeit diese zu exportieren?
Ich suche mir seit Tagen einen Wolf.


Hier mal ein Beispiellink


https://goo.gl/maps/7W7LHbbq7vL2
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2019, 12:44
Benutzerbild von nordlicht
nordlicht nordlicht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 2.302
Google möchte das eher so: https://praxistipps.chip.de/google-m...so-gehts_96226

Das hier ist aber viel einfacher: https://mapstogpx.com/
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.02.2019, 13:05
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 295
Zitat:
Google möchte das eher so:
Das funktioniert aber nicht, wenn man, wie ich schrieb, bereits eine fertige Route über einen Link vorliegen hat. Zumindest ist mir das bisher nicht gelungen, diese Route in eine neu erstellte Karte unter "MyMaps" zu bekommen.

Den zweiten Link kenne ich, der erzeugt aber irgendwie Dateien, die ich zumindest mit Garmins Basecamp nicht öffnen kann.
__________________
Blog

Geändert von massi (10.02.2019 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.02.2019, 13:53
Benutzerbild von nordlicht
nordlicht nordlicht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 2.302
Zitat:
Zitat von massi Beitrag anzeigen
Den zweiten Link kenne ich, der erzeugt aber irgendwie Dateien, die ich zumindest mit Garmins Basecamp nicht öffnen kann.
Bereinige die Dateien mit einem Editor um die nicht XML-konformen "&"-Zeichen, dann sollte das gehen.
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.02.2019, 14:07
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 295
Ah, das war's! Danke, jetzt geht's.
Wußte ich auch noch nicht, daß XML kein "&"-Zeichen mag.
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuverlässigkeit Koordinaten Google Maps / Google Earth joe-ffm Google Earth 11 06.12.2013 07:06
Routen aus Google Maps nach Mapsource ... ? fredx69 StreetPilot 5 30.06.2012 18:44
Import Routen aus Google Maps zum Zumo 550 darksider zûmo 400 , 500 , 550 19 13.08.2011 21:03
Google Earth oder Google Map? Routen planen aber wie? Toto1982 Google Earth 22 27.04.2010 21:01
Google Maps und Google Earth macnetz Fugawi und TTQV 14 26.05.2006 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS