Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > PC-Programme GARMIN
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.09.2018, 17:17
Athabaske Athabaske ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2008
Beiträge: 4
Gmapsupp.img identifizieren

Hallo,

folgendes Problem, ich habe verschiedene SD-Karten mit Kartenausschnitten bzw. Regionen angelegt. Beispielsweise Süddeutschland oder Alpen-Nord usw.

Diese SD-Karten sind leider "durcheinander" gekommen und ich weiß nun nicht mehr, was auf welcher der Karten war.

Gibt es eine Möglichkeit hinterher eine Gmapsupp.img auf Mac oder Win-PC zu öffnen um zu sehen was man darauf gespeichert hatte?

Die andere Möglichkeit, Karte einlegen und zu schauen ob das richtige darauf ist, funktioniert zwar auch. Ist aber recht mühsam...

Besten Dank schon einmal!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2018, 17:42
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.050
Z.B. mit Gmaptool oder dem JAVAWA DeviceManager geht dies
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2018, 13:51
Benutzerbild von spaziergaenger
spaziergaenger spaziergaenger ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 163
...oder als Wechseldatenträger an den PC anschließen und im BaseCamp schauen, was angezeigt wird.
__________________
Gruß, Spaziergaenger.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.10.2018, 07:05
Benutzerbild von Heia
Heia Heia ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: N48 11 24.1 E11 52 08.4
Beiträge: 160
Was mir noch so einfällt, wäre auf jeder SD ein leeres Textfile anlegen, das erkennen lässt, was eingerichtet ist
=> 'D-A-CH.txt'
=> 'Alpen-Nord.txt'

Ist zwar Handarbeit, aber durchaus schnell machbar.
__________________
Gruß Andi
- ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NT LifeTimeAbo // ALT = ZÛMO 550
- OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM von OID und openmtb - BirdsEye // ALT = OREGON 300
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.10.2018, 07:36
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.734
Zitat:
Zitat von Athabaske Beitrag anzeigen
.....Die andere Möglichkeit, Karte einlegen und zu schauen ob das richtige darauf ist, funktioniert zwar auch. Ist aber recht mühsam...

Dem Datenträger einen Namen geben. Das wäre auch eine Chance, die SD-Karten zukünftig zu unterscheiden. Dieser erscheint, sobald Windows eine Speicherkarte als Datenträger erkennt. Also auch dann, wenn sich die SD-Karte noch im GPS-Empfänger befindet und dieses via USB am PC angeschlossen wird.


Geht mit Rechtsklick auf Laufwerk und "Umbenennen" auswählen.
Beim Namen gibt es jedoch, je nach Windows-Version, Einschränkungen für die Zeichen und die Länge. Vorsichtshalber nur 8 Zeichen und keine Sonderzeichen, wie Bindestrich, verwenden.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650. Aktuell: Oregon700 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.10.2018, 17:09
Benutzerbild von Heia
Heia Heia ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: N48 11 24.1 E11 52 08.4
Beiträge: 160
Zitat:
Zitat von trailsurfer Beitrag anzeigen
... Vorsichtshalber nur 8 Zeichen und keine Sonderzeichen, wie Bindestrich, verwenden.
Ja, Einschränkungen gibt es

Bei WIN7 und WIN10 ist die maximale Länge 32 Zeichen.
Die 26 Buchstaben des Alphabets, die zehn Ziffern, der Bindestrich und der Unterstrich sind die erlaubten Zeichen.

Was jedoch das Navi verkraftet, weiß ich grade nicht im Einzelnen.
__________________
Gruß Andi
- ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NT LifeTimeAbo // ALT = ZÛMO 550
- OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM von OID und openmtb - BirdsEye // ALT = OREGON 300
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mehrerer gmapsupp verbinden - Unterschied "gmt -j ..." zu "mkgmap.jar --gmapsupp" woistmeinhotel Software Allgemein 0 26.03.2014 13:08
gmapsupp.img erweitern woodi99 Eigene Vektorkarten erstellen oder Anpassen 11 07.11.2008 07:59
Gmapsupp.img verschmelzen Zappolito Software Allgemein 22 11.01.2008 14:20
"gmapsupp.img" - Benennung der topo-maps auf SD-Karte ??? Heimer zûmo 400 , 500 , 550 11 23.05.2007 20:48
GMAPSUPP.IMG mike_hd PC-Programme GARMIN 2 31.03.2006 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS