Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Oregon - Dakota - Colorado Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 30.11.2018, 18:41
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.893
Im Forum Developer mkgmap wurde berichtet, dass einige OSM Maps auf dem Etrex nicht funktionieren ab Firmware 4.8... Zitat von dort :"So an update. Firmware version 4.80 really does not seem to work with the OSM map generated by mkgmap. I tried many things including a full factory reset.
Reverting to firmware version 4.70, and the map is back.

Sorry that I can't throw any more light on the matter. As I said my
contour maps (which I thought were generated also by mkgmap) *did*
work. And as I also said, the Garmin showed the map and allowed it
to be Enabled/Disabled, but otherwise did not seem to work. " Ende Zitat.
Die Karten von Felix Hartmann waren schon immer sehr speziell... Der hat seine spezielle Philosphie. Teste mal Karten aus anderer Herkunft, um auszuschließen das es an der speziellen Karte liegt....
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.12.2018, 11:52
HerrHans HerrHans ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2018
Beiträge: 12
Auch mit anderen Karten dasselbe Trauerspiel. Schließlich formatierte ich die sd Karte vollständig und versuchte nochmals die Karten mit MapInstaller zu übertragen. Vergeblich. Ich gebe auf.
Nie wieder erwerbe ich ein Produkt von Garmin!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.12.2018, 15:51
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.804
Zitat:
Zitat von HerrHans Beitrag anzeigen
Auch mit anderen Karten dasselbe Trauerspiel. Schließlich formatierte ich die sd Karte vollständig und versuchte nochmals die Karten mit MapInstaller zu übertragen. Vergeblich. Ich gebe auf.
Nie wieder erwerbe ich ein Produkt von Garmin!

Es liegt nicht am Garmin
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.12.2018, 16:03
HerrHans HerrHans ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2018
Beiträge: 12
Ah ja? Woran denn?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.12.2018, 19:19
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.893
Was passiert denn, falls Du nur die 2 Karten überträgst, die beim letzten mal nicht angezeigt wurden ? wird da eine davon angezeigt ? Ich habe immer noch die Karten von Felix Hartmann in Verdacht.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.12.2018, 07:57
HerrHans HerrHans ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2018
Beiträge: 12
@morgen1
Auch nach der Übertragung von zwei Karten passiert dasselbe: sie erscheinen zwar im Internet Explorer, aber nicht im Oregon.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 04.12.2018, 12:26
Benutzerbild von Donaldi
Donaldi Donaldi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 150
Beitrag Karten mit Mapsource uebertragen?

Zitat:
Zitat von HerrHans Beitrag anzeigen
@morgen1
Auch nach der Übertragung von zwei Karten passiert dasselbe: sie erscheinen zwar im Internet Explorer, aber nicht im Oregon.
Moin,

ich habe zwar nur einen 600er (FW 5.4) ohne t, aber alle bisherigen Karten (inkl. der juengsten OMTB Map (einer Variante der Velomaps)) kopiere ich immer manuell, nachdem ich den Kartensatz mit Mapsource auf einer Speicherkarte angelegt habe.
Das Mapsend Tool in BC habe ich nie wirklich verwendet.

Im Mapsource ist die komplette OMTB Karte Europa installiert (ca. 17GB derzeit, Stand 27.9.18), daraus waehle ich mir dann fuer den Urlaub einen max. 4GB grossen Bereich Kacheln aus, dann bei "ans Geraet senden" waehle ich eine vorbereitete SD Karte als Ziel und setze den Haken nur bei Karten.

Die erzeugte gmappdupd.img Datei (in <SD-Karte>:\garmin\) anschliessend noch passend umbenennen (OMTB Europe 20180927.IMG z.B.), auf den als Laufwerk verbundenen Oregon nach \GARMIN\ kopieren und finde dann (nach sauberen Trennen des Laufwerks) im Oregon nach Neustart den Satz unter dem vorher ausgesuchten Datei Namen (OMTB Europe 20180927) zum Aktivieren.
Das ist ja das Schoene ab der Oregon Reihe, dass die IMG Datei beliebige Namen haben kann.

Und wenn ich mich recht erinnere, bedeutet das "t", dass Du die topografische Karte dazu bekommen hast, und die ist mW kopiergeschuetzt oder zumindestens ans Geraet gebunden.
Ich wuerde die original Garmin SD Karte erstmal sicher wegpacken und mit einer anderen SDHC testen. CCMIIW

Ein Fehler koennte sein, dass Du fuer alle Kartensaetze noch einen Zusatzmodul, z.B. Hoehenlinien, verwendest, habe bei omtbmaps gelesen, das beisst sich und es wird dann nur eine Karte dargestellt.

Gruss, Dirk
__________________
Edge 1000 FW 14.8 & Cycle Maps 2018.20, GPS 5 Sw 2.6 CN2009, Quest2 Sw 3.1, Dakota 20 SW 5.5, Oregon 600

Geändert von Donaldi (04.12.2018 um 12:30 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.12.2018, 15:11
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.641
Zitat:
Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
Und wenn ich mich recht erinnere, bedeutet das "t", dass Du die topografische Karte dazu bekommen hast, und die ist mW kopiergeschuetzt oder zumindestens ans Geraet gebunden.
Ich wuerde die original Garmin SD Karte erstmal sicher wegpacken und mit einer anderen SDHC testen.
Die Karten von "t" Geräten sind immer im internen Speicher.
__________________

Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.12.2018, 15:16
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.804
Zitat:
Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
........Im Mapsource ist die komplette OMTB Karte Europa installiert (ca. 17GB derzeit, Stand 27.9.18), daraus waehle ich mir dann fuer den Urlaub einen max. 4GB grossen Bereich Kacheln aus, dann bei "ans Geraet senden" waehle ich eine vorbereitete SD Karte als Ziel und setze den Haken nur bei Karten........

Das wäre ja ein Unterschied zu den bisherigen Versuchen von 'HerrHans'
Dort wurden die Länder auf dem PC in Basecamp/Mapsource einzeln installiert.
OMTB Europe ist allerdings mit Zahlung an OpenMTBMap/Felix Hartmann verbunden.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.12.2018, 20:48
wasabi65 wasabi65 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 1.384
Ist immer noch nicht klar mit welcher Version von Mapinstaller du die Karten versuchts zu übertragen. Die aktuelle Version 4.2 funktioniert ja nicht. Simples Uninstall reicht meist nicht, weill Reste übrigbleiben und händisch aufgeräumt werden muss. Erst dann kann man die vorletzte Version Mapinstall wieder installieren. Ging mir am Wochenende auch so... Mapsource kann, muss aber nicht alle Karten korrekt übertragen.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 06.12.2018, 16:16
Benutzerbild von Donaldi
Donaldi Donaldi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 150
Zitat:
Zitat von trailsurfer Beitrag anzeigen
OMTB Europe ist allerdings mit Zahlung an OpenMTBMap/Felix Hartmann verbunden.

Musst Dir ansonsten, halt bei OSM alles selber zusammen suchen und kompilieren. Mir zu muehsam. Da ess' ich lieber einmal im Jahr ein Wiener Schnitzel weniger.



Aber auch wenn die Daten in drei verschiedenen Karten Produkten "verteilt" sind (DE FR CH z.B.), kann man die in Mapsource zusammen in eine IMG Datei packen, sofern dort alle installiert sind.
Sah aber nur beim Quest2 Bedarf dafuer, beim Oregon kann man ja beliebig viele kleine IMG Dateien mit eigenen Namen auf der Karte ablegen.



Gruss, Dirk
__________________
Edge 1000 FW 14.8 & Cycle Maps 2018.20, GPS 5 Sw 2.6 CN2009, Quest2 Sw 3.1, Dakota 20 SW 5.5, Oregon 600
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 11.12.2018, 20:12
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.804
Vom TE wurde eingangs ja festgestellt, dass OSM-Karten, installiert mit Basecamp, dort mit der Funktion "Karten installieren", nach störungsfreiem Ablauf der Prozedur, auf dem Oregon keine Karte angezeigt wird.

Da das Problem mit Aktualisierung der Basecamp-Version erst auftrat und in der Community natürlich auch bemerkt wurde, ist die meist zu lesende Empfehlung der downgrade von Basecamp von aktuell 4.7.0 zurück auf 4.6.2.

Mit den Tipps aus openmtnmap.org geht es auch so:

Lediglich Mapinstall auf die vorherige Version zurück ändern.
Aktuell läuft unter Basecamp 4.7.0 Mapinstall mit Version 4.2.0
Die vorherige Version ist 4.0.4.
Die gibt es z.B. hier.

4.2.0 lässt sich durch einfaches Löschen des Programm-Verzeichnisinhalts \\Programme(x86)\Garmin\Mapinstall vom PC nehmen.

Nach Ausführung der Installation mit dem exe-file aus dem o.g. link, wird 4.0.4 verfügbar.
Basecamp 4.7.0 arbeitet bei der Installation der Karten nun mit Mapinstall 4.0.4.
OSM-Karten werden übertragen und sind auch sichtbar.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.12.2018, 06:48
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.641
Das wurde schon in Beitrag #3 verlinkt, in #6 nochmal erwähnt

Es geht mit Mapsource auch nicht, deswegen liegt der Fehler eh woanders.


Und wenn jemand rum schreit "nie wieder Garmin", macht eine Hilfe auch keinen Sinn mehr und schade für die Zeit.
__________________

Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12.12.2018, 07:43
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.804
Zitat:
Zitat von RainerSurfer Beitrag anzeigen
Das wurde schon in Beitrag #3 verlinkt, in #6 nochmal erwähnt
Absicht war, passend zum Problem des TE, eine Anleitung zu liefern.

Zitat:
Zitat von RainerSurfer Beitrag anzeigen
Es geht mit Mapsource auch nicht, deswegen liegt der Fehler eh woanders.
Mit Basecamp 4.7.0 und Mapinstall 4.0.4 hatte ich Erfolg.

Zitat:
Zitat von RainerSurfer Beitrag anzeigen
Und wenn jemand rum schreit "nie wieder Garmin", macht eine Hilfe auch keinen Sinn mehr und schade für die Zeit.
Stimmt, es muss nicht so fett, groß und rot sein, denn schließlich ist Garmin nicht verpflichtet, dass fremde Karten ( OSM ist nicht Garmin ) lauffähig installiert werden können.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
karten installieren, oregon 600

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuling hat Fragen zum Oregon 600t John Dow Oregon - Dakota - Colorado Serie 4 21.05.2015 19:13
Oregon 600t: "Auf Strasse zeigen" marcus.roeckrath Oregon - Dakota - Colorado Serie 49 24.01.2014 20:02
Oregon 600t: Trackspeicherung/archivierung marcus.roeckrath Oregon - Dakota - Colorado Serie 12 25.11.2013 11:37
Oregon 600t ein Rückschritt zum 550t JK_ONE Oregon - Dakota - Colorado Serie 7 03.09.2013 18:30
Datenkacheln CN 8.0 zum Nüvi bertragen Lurchi8 Nüvi Serie 6 04.03.2006 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS