Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2010, 18:12
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
karten werden nicht übertragen

Hallo Leute,

ich verzweifel mit meinem zumo 660.
Zuerst hat mein pc und mein mac das zumo nicht erkannt.
Wurde dank eurer Hilfe behoben - die serien Micro sd muss immer raus (finde ich schon ziemlich seltsam zumal es vor dem update ging).

Jetzt lässt sich keine Karte mit dem Map installer übertragen.
Route wurde mit Roadtrip geplant und dann auch übertragen. Gerät wurde erkannt und Route und Karte wurden übertragen ohne Fehlermeldung.
Wenn ich den Zumo dann einschalte und die Route suche ist nichts da.
So macht das Ding kein spaß üblege schon ob ich mir was anderes zulege.
Hatte schon einige Navis - hatten alle so ihre Macken aber das Zumo nervt wirklich. Kennt einer Abhilfe.

Danke

Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2010, 18:16
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
Kann das an der Softwareversion 3.8 liegen ?
Wie komme ich auf 3,5 zurück.

Danke

Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2010, 21:05
Benutzerbild von blue126
blue126 blue126 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 387
Wie Du zurück auf FW 3.5 kommst steht in der Doku vom SP2610Verwöhnten.

Hast Du nach dem Übertragen der Route und Einschalten des Zumos etwas gewartet? Manchmal werden Routen nicht sofort angezeigt.

Garmin rät davon ab, Kartenmaterial und Routen gleichzeitig zu übertragen.
Man sollte erst Kartenmaterial und danach Route(n) übertragen.
__________________
Suzuki V-Strom 650 K4
Zumo 590 FW 3.1 / City Navigator Europe NTU 2016.1
Oregon 600 FW 4.40 / OSM Freizeitkarte

Geändert von blue126 (09.06.2010 um 21:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.06.2010, 21:31
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
späteres einschalten nützt leider nichts.
Mit dem getrennten Aufspielen werde ich versuchen.
Jetzt schaltet sich das Mistding auch noch von alleine ab.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.06.2010, 21:34
Benutzerbild von blue126
blue126 blue126 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 387
Du sollst nicht "später einschalten", sondern nach dem Einschalten und Bootvorgang etwas warten.
Wenn Du Dich nach dem Einschalten im Hauptmenü befindest einfach mal ne halbe Minute oder so warten und dann schauen, ob Deine Route vorhanden ist.
Aber die Route(n) sowieso erst übertragen, nachdem sich das Kartenmaterial auf dem Gerät befindet.
__________________
Suzuki V-Strom 650 K4
Zumo 590 FW 3.1 / City Navigator Europe NTU 2016.1
Oregon 600 FW 4.40 / OSM Freizeitkarte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.06.2010, 22:23
Benutzerbild von aussi67
aussi67 aussi67 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: NRW
Beiträge: 51
Zitat:
Zitat von blue126 Beitrag anzeigen

Garmin rät davon ab, Kartenmaterial und Routen gleichzeitig zu übertragen.
Man sollte erst Kartenmaterial und danach Route(n) übertragen.
Sorry mal wieder eine blöde Frage von mir, kann es daran liegen das ich so Abweichende Routenentfernungen habe weil ich immer nur die Route an den zumo übertrage aber NIE das dazugehörige Kartenmaterial

Was soll das überhaupt bringen Kartenmaterial zu übertragen wenn auf MS und dem zumo das selbe drauf ist Ich weiß blöde frage aber leider bin ich auch erst seit 3 Wochen dabei und nicht so fit wie Du
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2010, 22:31
Benutzerbild von Brummer Willi
Brummer Willi Brummer Willi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 103
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es dauert bis die
Route im Zumo erscheint.
Die Übertragung laut PC-Anzeige geht schnell,
dann USB kabel raus und eine Zeit lang warten.
Dann ist sie da, leider, zumindest bei mir, mit einer anderen Bezeichnung.
Ich ändere dann den Namen direkt am Zumo.
__________________
Grüße aus dem Bergischen Land
Garmin Zumo 660 und Scala Rider Q2
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2010, 22:32
Benutzerbild von SuzieQ
SuzieQ SuzieQ ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: am Rande Ostfrieslands
Beiträge: 615
Moin,

Karten braucht man grundsätzlich nur einmal zu übertragen, dann sind sie auf dem zumo drauf.

Routen mus man des öfteren übertragen, natürlich nur, wenn man nicht immer dieselbe fährt

Es ist aber technisch möglich, Kartenkacheln und Routen gemeinsam zu übertragen, nur sinnvoll ist es nicht.

Ich denke, das ist ein Relikt aus alten Zeiten. Damals hatten die Geräte kaum Speicher, sodass man des öfteen bei längeren Touren Kartenkacheln auf Speichermedien schieben musste.

Heute hat der Zumo genug Speicher für ganz Europa, es gibt also keinen vernünftigen Grund mehr, Karten aufzuspielen, ausser bei Updates. Die dauern aber eh so lange, das man sich die 5 Minuten für Routen auch noch extra nehmen kann.

Gruß
SuzieQ
__________________
BMW R1200 GS TripleBlack
mit Zumo 660
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.06.2010, 22:37
Benutzerbild von blue126
blue126 blue126 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 387
Nee, das Kartenmaterial (City Navigator haste nicht gesehen) übertragt man eigentlich nie (höchstens wenn man seine Kartendaten aktualisieren will). Du brauchst natürlich nicht jedesmal, wenn Du eine Route aufspielst auch noch das Kartenmaterial übertragen.
Bei Auslieferung des Gerätes ist ja auch schon Kartenmaterial auf dem Gerät (die Datei "gmapprom.img" bei mir wars Version 2010.1), wenn man z.B mal per OneTimeUpdate oder LiveTimeUpdate das Kartenmaterial aktualisiert wird dies einmal übertragen und gut ist.
Das wär ja noch schöner, wenn man jedesmal beim Übertragen einer Route das komplette Kartenmaterial aufs neue mit übertragen müsste


EDIT: Ups, da war SuzieQ etwas schneller
__________________
Suzuki V-Strom 650 K4
Zumo 590 FW 3.1 / City Navigator Europe NTU 2016.1
Oregon 600 FW 4.40 / OSM Freizeitkarte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.06.2010, 22:42
Benutzerbild von aussi67
aussi67 aussi67 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: NRW
Beiträge: 51
Zitat:
Zitat von SuzieQ Beitrag anzeigen
Moin,

Ich denke, das ist ein Relikt aus alten Zeiten. Damals hatten die Geräte kaum Speicher, sodass man des öfteen bei längeren Touren Kartenkacheln auf Speichermedien schieben musste.

Gruß
SuzieQ
Ales klar danke für die Info dachte schon ich mache schon wieder etwas falsch und deswegen kommen die km Abweichungen bei mir zustande

Gruß aussi67
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09.06.2010, 22:50
Benutzerbild von blue126
blue126 blue126 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 387
Sorry, wenn meine Ausdrucksweise zu Verwirrungen geführt hat. Habs beim erneuten Durchlesen selbst feststellen können.
Das mit dem "Erst Kartenmaterial, dann Route(n)" braucht man natürlich nur beherzigen, wenn sich (aus welchen Gründen auch immer) vorher kein Kartenmaterial auf dem Gerät befindet.


Zitat aus der Doku:

"Falls auf dem Zūmo zuvor noch keine Kartendaten aufgespielt waren, könnte man auf die Idee
kommen, direkt in MapSource auch die gewünschten Kartenkacheln auszuwählen und in dem Fenster
auch bei „Karten“ ein Häkchen zu setzen, um Kartenkacheln + Route(n) + ggf. Wegpunkt(e) in „einem
Rutsch“ zu übertragen. Das sollte man aber laut Garmin nicht machen!
Also erst sicherstellen, dass sich die Kartendaten auf dem Gerät befinden und alles weitere danach!"
__________________
Suzuki V-Strom 650 K4
Zumo 590 FW 3.1 / City Navigator Europe NTU 2016.1
Oregon 600 FW 4.40 / OSM Freizeitkarte

Geändert von blue126 (09.06.2010 um 22:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.06.2010, 10:32
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
so habe alle Tips ausprobiert, leider ohne erfolg.
Was mich total wundert jetzt sind aber wieder ein paar alte Routen drauf.
Karte habe ich jetzt nicht mit übertragen. Bekam die Meldung das die Route übertragen wurde.
Wenn ich mit dem PC auf das Zumo gehe finde ich allerdings die route nicht.

Noch einer Ideen ?

Danke

Thomas
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.06.2010, 11:08
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
habe eben lange mit Garmin telefoniert.
Wir haben zusammen nochmals alles ausprobiert inc. Export.
Ohne Erfolg.
Nach Rücksprache mit einem Kollegen liegt es an der aktuellen Firmware.
Man will mich heute noch zurückrufen ob es eine kurzfristige Lösung gibt.

Bin mal gespannt ob ich mit meinem Zumo auf Tour gehen kann
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.06.2010, 11:40
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
Rückruf ist erfolgt.
Hätte noch daran liegen können das die Route mehr als 250 Abbiegevorgänge hat dann kann auch nicht übertragen werden.
Eine kurze Testroute wurde aber auch nicht übertragen.
Bleibt nur noch einsenden und wie bisher nach Karte fahren.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.06.2010, 11:59
Benutzerbild von blue126
blue126 blue126 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 387
Hast Du zufällig mal ausprobiert, ob es mit der Routenübertragung wieder klappt, wenn Du Deine Benutzerdaten löscht?

Zitat aus der Doku:

"Löschen der Benutzerdaten, dazu Zūmo ausschalten, die untere rechte Ecke des Zūmo-Bildschirms berühren
und gleichzeitig den Zūmo einschalten. Dabei die Ecke so lange berühren, bis die Meldung „Alle Benutzerdaten
löschen“ angezeigt wird. Bei Betätigung von „Ja“ werden alle Benutzerdaten gelöscht."


"Mit dieser Funktion werden alle vom Benutzer eingegebenen Daten (Einstellungen, Favoriten,
Routen und Tracks) gelöscht."


Wäre falls es noch nicht ausprobiert wurde auf jeden Fall einen Versuch wert.
__________________
Suzuki V-Strom 650 K4
Zumo 590 FW 3.1 / City Navigator Europe NTU 2016.1
Oregon 600 FW 4.40 / OSM Freizeitkarte

Geändert von blue126 (10.06.2010 um 12:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.06.2010, 13:08
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
habe ich auch schon ohne erfolg probiert.
Habe nochmal versucht die Route auf eine mini sd zu kopieren.
War auf der sd Karte definitiv drauf wurde aber nicht erkannt.
Kam der Hinweis das neue Daten da sind hat dann aber nichts gefunden.

Routenplanung direkt am Gerät über Eingabe der Orte geht zumindest.
Bin mir nicht so sicher ob ich auf 3.5 Rückspielen soll - nachher geht dann vieleicht garnichts mehr.
Ist die Rückspielung schwer ? Leider habe ich bisher noch nichts gefunden wie es geht.
War zu blöde deinen Hinweis umzusetzen :-))
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.06.2010, 20:35
Benutzerbild von blue126
blue126 blue126 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 387
Das Zurückflashen ist nicht schwer. Du lädst Dir über diesen Link http://www8.garmin.com/software/zumo660_350.exe die Firmware runter, startest die EXE-Datei, der Rest ist selbsterklärend.
__________________
Suzuki V-Strom 650 K4
Zumo 590 FW 3.1 / City Navigator Europe NTU 2016.1
Oregon 600 FW 4.40 / OSM Freizeitkarte
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.06.2010, 13:02
Benutzerbild von blue126
blue126 blue126 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 387
mich hats gerade auch "erwischt" - konnte keine Routen mehr zum Gerät übertragen - Meldung "Die Daten wurden erfolgreich übertragen", aber im Ordner Garmin/GPX war auch nach längerem Warten keine Datei "Temp.gpx" zu finden

Lösung bei mir: In Mapsource war bei mir das Gerät bei der Geräteauswahl im Fenster "an Gerät senden", warum auch immer, 2x vorhanden. Habe "das andere" Zumo ausgewählt - und dann klappte es.
__________________
Suzuki V-Strom 650 K4
Zumo 590 FW 3.1 / City Navigator Europe NTU 2016.1
Oregon 600 FW 4.40 / OSM Freizeitkarte
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.06.2010, 18:03
tom.riemer tom.riemer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 13
schade hat bei mir nicht geholfen.
Die Übertragung vom Zumo zum PC klappt übrigens.

Schicke es jetzt zurück an Garmin
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karten werden nicht übertragen (76cs CSEur.) raditupa PC-Programme GARMIN 2 22.08.2005 14:04
Wegpunkte werden nicht übertragen senmich Quest und Quest 2 8 27.05.2005 12:46
Tracks werden nicht mehr übertragen labella-baron iQue Serie 2 18.04.2005 22:35
Karten werden nicht freigegeben 4you StreetPilot 1 27.09.2004 21:08
Karten werden auf 60c nicht freigeschalt tmoto Software Allgemein 3 23.09.2004 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS