Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > StreetPilot
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2010, 08:28
Georg73 Georg73 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.2010
Beiträge: 7
Keine Updates mehr für Streetpilot Serie (c510)

Antwort des Kundendienst zur Frage, welche Karten für Streetpilot c510 geeignet sind:

Für die StreetPilot Serie gibt es keine Updates mehr, das Gerät kann die neuen Karten nicht mehr laden und verwenden.

Eigentlich schade, das Gerät ist ja gar nicht mal so alt.
Eine gewisse Abwärtskompatibilität sollte schon gewährleistet sein...

Geändert von Georg73 (08.11.2010 um 08:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2010, 09:44
Benutzerbild von HeinzH
HeinzH HeinzH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: 59469 Ense-Höingen (N51 29.184 E7 58.323)
Beiträge: 2.326
Das ist ärgerlich und für mich auch unverständlich:

Für das C510 konnte anfangs sogar das Lifetime Abo bestellt und auch installiert werden. Die Version 2011.1 war die letzte Version, die die Lifetime Inhaber noch (mit dem alten EXE Verfahren) auf das C510 installieren konnten.

Bei der Version 2011.2 war das dann vorbei: Keine Installation mehr auf das C510 möglich!

Wie man im Garmin Forum lesen kann, wurde der Kaufpreis für das Lifetime Abo zwar erstattet, aber vermutlich wären denen neue Karten lieber gewesen.

Also woran liegt´s? Bleiben eigentlich nur 2 Möglichkeiten:
  • Entweder eine grundsätzliche Änderung der Karte von Version 2011.1 auf 2011.2 - eher unwahrscheinlich!
  • Oder das C510 kommt mit dem neuen Updateverfahren nicht klar. Das trifft´s m.E. wohl eher.
Wenn die Karten also grundsätzlich noch laufen (würden) und "nur" die Updateroutine Schwierigkeiten macht, sollte den Besitzern eines C510 eine alternative Updatemöglichkeit angeboten werden.

Ist-meine-Meinung-Gruß
Heinz
__________________

Garmin Zumo 550: SW 5.00, Audio 2.30 (Steffi), GPS FW 3.00, BT FW 3.40 an Midland-BT Rider FM und SE K810i
CN Europa NT neueste Version - MapSource 6.16.3 - MTP 2008/2009
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2010, 12:22
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.585
... Garmin hat gerade schlechte Zahlen fürs 3. Quartal veröffentlicht, da muss der Ballast über Bord.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2010, 12:33
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Zitat:
Zitat von HeinzH Beitrag anzeigen
Wenn die Karten also grundsätzlich noch laufen (würden)...
Die Karten laufen nach wie vor (warum sollten sie auch nicht mehr laufen?), nur müsste man jetzt eine Vollversion erwerben. Da stehen doch eindeutig finanzielle Interessen dahinter. Der Service für den c510 wurde ja ebenfalls bereits eingestellt. Der User soll eben möglichst jedes Jahr ein neues Gerät kaufen.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2010, 07:17
Georg73 Georg73 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.2010
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von brainwave Beitrag anzeigen
Die Karten laufen nach wie vor (warum sollten sie auch nicht mehr laufen?), nur müsste man jetzt eine Vollversion erwerben. Da stehen doch eindeutig finanzielle Interessen dahinter. Der Service für den c510 wurde ja ebenfalls bereits eingestellt. Der User soll eben möglichst jedes Jahr ein neues Gerät kaufen.
Wenn es nur am Kauf einer Vollversion liegen würde, hätte mich dann der Support nicht darauf aufmerksam machen müssen? Kann ja nur in Ihrem Interesse liegen, dass sie ein teueres Kartenmaterila verkaufen.

Ich finde ja die Abos sowieso nicht gut. Wenn man das Geld sparen würde, hätte man nach 2 bis 3 Jahre sowieso ein neues Gerät beisammen. Ausser man ist Berufsfahrer oder so, dann macht es Sinn, aber als Privatmann frage ich mich schon, ob das nicht nur abzocke ist!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2010, 10:13
Benutzerbild von Wolfi2000
Wolfi2000 Wolfi2000 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 1.220
für die inhaber einer rechtsschutzversicherung ist es doch ganz einfach:
garmin in lieferverzug setzten und dann klagen.
bei dem streitwert, der da auf 30 jahre gerechnet zusammenkommt, lohnt sich das sicherlich auch für den anwalt...
wenn ich ein lifetime-abo hätte, würde ich das auf jeden fall so machen...
lasst euch doch nicht einfach von garmin für dumm verkaufen.
__________________
Gruß Wolfgang
Garmin Monterra, Montana 650, Lowrance Safari, Seat Festeinbau fürs Auto

Dieser Beitrag gibt meine persönliche Meinung wieder.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2010, 11:12
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Zitat:
Zitat von Wolfi2000 Beitrag anzeigen
...garmin in lieferverzug setzten und dann klagen.
Garmin hat den betroffenen Kunden die Kosten doch erstattet, was soll eine Klage da bringen?
Da der Support für den c510 eingestellt wurde, muss sich der Kunde jetzt selbst um aktuelles Kartenmaterial für sein Gerät kümmern.
Da kann auch ein Anwalt nichts erreichen, die unnötigen Kosten kann man sich sparen.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.11.2010, 13:01
Trust61 Trust61 ist gerade online
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 24
Daumen runter

Zitat:
Zitat von HeinzH Beitrag anzeigen
Das ist ärgerlich und für mich auch unverständlich:
Mehr als ärgerlich und für mich auch definitiv zu sagen: Nie wieder Garmin!
Die Geräte sind einfach zu teuer und mit der jetzigen Updatepolitik hat sich für mich Garmin erledigt. Ich habe z.Z. ein c510 und ein 276C und wollte/muß beide Geräte auf dem gleichen Kartenstand halten (beide mit Lifetime), das hat mir Garmin jetzt unmöglich gemacht. Also, irgendwann sind die 2011.1-Karten zu alt und dann gibt es günstigere Geräte.

Zitat:
Für das C510 konnte anfangs sogar das Lifetime Abo bestellt und auch installiert werden.
Das 510er wurde sogar beworben.

Zitat:
Wie man im Garmin Forum lesen kann, wurde der Kaufpreis für das Lifetime Abo zwar erstattet,
Schön wärs! Für das c510er wollen sie mir € 99,- erstatten, für ein Update was € 129,- gekostet hat. Leider habe ich die Kaufquittung nicht mehr.

Tja, leider habe ich für beide Geräte das Lifetime: ergo € 258,- zum Teufel!

Zitat:
Oder das C510 kommt mit dem neuen Updateverfahren nicht klar. Das trifft´s m.E. wohl eher.
Lt. Aussage von Garmin ist es der unzureichende Speicher im 510er.

Zitat:
Wenn die Karten also grundsätzlich noch laufen (würden) und "nur" die Updateroutine Schwierigkeiten macht, sollte den Besitzern eines C510 eine alternative Updatemöglichkeit angeboten werden.
Gibt es! Kauf Dir eine aktuelle Vollversion, die soll dann ohne Probleme installierbar sein.
__________________
Gruß aus Witten
Michael
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.11.2010, 13:32
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Zitat:
Zitat von Trust61 Beitrag anzeigen
Lt. Aussage von Garmin ist es der unzureichende Speicher im 510er.
Unzureichender Speicher ist eine Ausrede, das 60 CSx hat viel weniger Speicher, Updates dafür gibt es nach wie vor. Mal sehen, wie lange noch.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.11.2010, 16:38
Benutzerbild von Wolfgang_26XX
Wolfgang_26XX Wolfgang_26XX ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: westliches NRW
Beiträge: 393
Ich erinnere mich da an einem Titel Karten Update für City Navigator NT bis 2040
__________________
Gruss Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09.11.2010, 07:14
Georg73 Georg73 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.2010
Beiträge: 7
Ich finde es schade, da ich bis jetzt viel von Garmin gehalten habe.

Ich hoffe, sie machen nicht das gleiche bei der Oregon Serie (habe das 550t)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.11.2010, 20:55
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.123
Ausrufezeichen

das wird ein langer weg.Garmin de verweisst auf Garmin uk und garmin uk weiter auf Garmin usa, das wird ein sehr harter Weg ...und das alles für ein Navi mit einem Restwert von 30€ .... viel Erfolg


Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 750D Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 STM 70-300 Tamron iPhone 7+ und iPad 3 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.11.2010, 17:49
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.123
Bevor ich einen Anwalt in Marsch setze würde ich mal beim Verbraucherschutz nachfragen .
Gibt es in vielen grossen oder auch kleinen Städten . Die können anhand ihrer Erfahrungen oder schon gefällten Urteilen abschätzen ob sich der Gang vor den Kadi lohnt.

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 750D Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 STM 70-300 Tamron iPhone 7+ und iPad 3 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.11.2010, 18:49
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Deren Antwort würde mich interessieren. Groß Erfahrung wird es damit nicht geben.
Man könnte die Kaufpreiserstattung ablehnen und auf eigene Kosten klagen.
Die Erfolgsaussichten sind nahe Null.
Demnächst gehe ich sowieso zu meinem Anwalt und werde ihn dazu mal befragen.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.11.2010, 15:05
blümj
Gast
 
Beiträge: n/a
Entschuldigung, dass ich mich da kurz reinklicke:

Für mich stellt sich der Sachverhalt so dar, dass € 129,-- für ein Liftime-Abbo bezahlt wurden und auch bis zur Version 2011.1 durchgeführt wurde.

Nun hat Garmin, aus welchen Grunde auch immer, diese Leistung für den C510 eingestellt. Garmin hat aber angeboten, € 99,-- zu retournieren.

Damit sind für den Kunden € 30,-- an "Kosten" entstanden, dafür wurden aber auch Update(s) in Anspruch genommen.

Ich kann nicht erkennen, dass da ein finanzieller Schaden dem Kunden entstanden ist.

Über die Vertriebspolitik von Garmin kann man aber sehr wohl diskutieren, auch ob diese Vorgehensweise seitens Garmin die Kundenzufriedenheit positiv beeinflußt, u.s.w.

Gewisse Dinge kann man im Leben nur schwer ändern, die sind dann eben wohl oder übel so zu ankzeptieren wie sie sind.

Trotzdem: C510 mit CN Europe NT 2011.20 sollte möglich sein!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.11.2010, 19:33
Benutzerbild von Wolfgang_26XX
Wolfgang_26XX Wolfgang_26XX ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: westliches NRW
Beiträge: 393
Ich sehe es genau so wie blümj und zwar von der ersten bis zur letzten Zeile.

Es geht sich doch vor allem um das Geschäftsgebaren von GARMIN.
Egal, ob ich jetzt ein C510 habe oder nicht, ist sowas von egal.
Den Kopf immer hinhalten, oder sich wehren.

Krasses Beispiel Atomenergie:
Man stelle sich vor, nur die Leute die damals von Tschernobyl verstrahlt wurden dürften protestieren (wenn sie noch können).


Also sollten Alle, ob Betroffener oder nicht, ihre Meinung schreiben dürfen.
__________________
Gruss Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.11.2010, 22:27
preisspecht preisspecht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Nordöstliches Bodenseegebiet
Beiträge: 30
Hhm,
hatte auch zuletzt noch 2011.1 gezogen.
Mir hat Garmin UK die vollen 119,99 EUR erstattet. Hatte allerdings direkt über deren Online-Shop gekauft und nicht über einen Händler als Rubbel-/Scratchcard.
Hatte zwar in diesem Zusammenhang ein anderes Problem, das haben aber die Berge im Deutschen Garmin-Forum dann andersweitig großzügig geklärt. Mir war allerdings klar, dass der Ton die Musik macht und so habe ich nicht lautstark rumgemosert, sondern meine Kritik sachlich und freundlich verpackt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.09.2017, 10:38
wolfgang Hocke wolfgang Hocke ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 2
Hallo Georg 73
Ich habe jetzt noch immer das C510 in Verwendung und Kartenmat. 2017.2 installiert. Funktioniert tadellos. Findest du im www. Aber wahrscheinlich hast du das C510 jetzt nicht mehr. L.G.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garmin: Keine kostenlosen Updates, keinen zweiten Freischaltcode mehr? JLacky Digitale Kartenwerke 157 10.09.2017 10:47
StreetPilot c510 - Karte gelöscht & keine USB Erkennung monkinger StreetPilot 0 14.03.2009 09:51
Karten bei Ebay (keine Updates) DerMitdemFahrrad Digitale Kartenwerke 4 18.01.2007 00:21
C510 nach Update auf 4.10 keine Kartendaten mehr vorhanden! tortenheber StreetPilot 12 07.01.2007 22:12
SW Updates für StreetPilot 26xx Bunav StreetPilot 0 06.12.2005 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS