Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > PC-Programme GARMIN
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2007, 08:33
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.745
MapSource mit unterschiedlichen Routingeinstellungen starten ???

Knacknuss an die Programmierer hier im Forum...

Folgender Beitrag
Zitat:
Zitat von aviator Beitrag anzeigen
Ergänzend würde ich mir wünschen, dass im MS die Eigenschaften zum Routing nicht global eingestellt werden müssten, sondern jeweils für jede Route separat gesetzt werden könnten.
Denn meist ist es beim Biken doch so: Erste (Teil)Route mit schneller Fahrt zum Zielgebiet, also durchaus auch BAB und Bundesstrasse. Zweite (Teil)Route dann ohne Mautstrassen, BAB und Bundesstrassen durch die Landschaft. So muss im MS bisher laufend die globale Routingeigenschaft geändert werden um jede Teilroute extra berechnen zu lassen.
hat mich zum Überlegen gebracht wie das zu realisieren wäre. Dabei bin ich zu folgendem Lösungsansatz gekommen :

Voraussetzung :
- Map Source kann mehrfach (mehrere Fenster) gestartet werden. --> erfüllt
- Map Source liest nur beim Startup die Registry-Daten --> weiss ich nicht.
- Die Routenberechnungsoptionen sind in der registry gespeichert --> erfüllt

Lösungskonzept :
- Von jeder gewünschten Einstellung wird ein Backup des entsprechenden Registry-Ordners gezogen
- MapSource wird mittel Batch-Datei und nicht mehr direkt gestartet

In dieser Batch-Datei sind zwei Befehle :
- Restore des Registry-Ordners mit den verlangten Optionen
- Starten von MapSource

Man kann nun diese unterschiedlichen Batch-Dateien (analog MTP 'inkl. Autobahn', 'mittel', 'Tour' etc.) als Desktop-Verknüpfung speichern und je nach gewünschter Tour entsprechend starten.

Kann dieser Lösungsansatz einmal ein programmiertechnisch befähigtes Forummitglied beurteilen und wenn machbar hier dann auch die technische Umsetzung (Code dieser Batch-Datei) bekanntgeben.
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
GARMIN SP 2610 / Zumo 396 LMT-S / Colorado 300 / Forerunner 35 / MS 6.13.7 final / CN Europa 2009, 2020.1 / CN North America 2009 / TOPO-CH V2 / AdriaRoute V2.2 / div. OSM von garmin.openstreetmap.nl
Wintec WBT-201 + 202 / MTP 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2007, 08:50
Benutzerbild von emanuel
emanuel emanuel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2002
Ort: Kemnat-Ostfildern-Esslingen-Stuttgart
Beiträge: 1.240
Zitat:
Zitat von Harley-Rider Beitrag anzeigen
Knacknuss an die Programmierer hier im

Voraussetzung :
- Map Source kann mehrfach (mehrere Fenster) gestartet werden. --> erfüllt
- Map Source liest nur beim Startup die Registry-Daten --> weiss ich nicht.
- Die Routenberechnungsoptionen sind in der registry gespeichert --> erfüllt
hmmmmm.......
du meinst, die Optionen sind in der registry? Ich habe danach noch nicht gesucht. Könntest du mir verraten, wo man sie finden kann?
__________________
Emanuel
----------
GPS276, nüvi2460, Volvo- und iPhone-Navigon Navigation, Dawntech, Minihomer,
CN2017.x, CR10R TopoCzech, SK-Roads AdriaRoute, Fugawi, Gartrip, nRoute
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2007, 08:55
Danone Danone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 546
Moin,

für den, der es braucht ein guter Ansatz.

Da ich öfter die gleiche Route im gleichen Fenster mit anderen Voreinstellungen als Vergleich rechnen möchte, reicht _mir_ der Serienstand.

Gruß
__________________
Gruß Bernd (AUR)
http://wp1086934.wp122.webpack.hosteurope.de/qtreiber/Signatur/danone_Sig.jpg
...irgendwann kriege ich euch alle...
BMW Navigator VI + 2610, NTU2020.1, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 6.15.0
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2007, 09:26
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von emanuel Beitrag anzeigen
Könntest du mir verraten, wo man sie finden kann?
Einstellungen: HKCU\Software\Garmin\Mapsource\Settings
Definierte Vermeidungen: HKCU\Software\Garmin\Common\RouteAvoidances

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2007, 09:44
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von Harley-Rider Beitrag anzeigen
Kann dieser Lösungsansatz einmal ein programmiertechnisch befähigtes Forummitglied beurteilen und wenn machbar hier dann auch die technische Umsetzung (Code dieser Batch-Datei) bekanntgeben.
MapSource wird die registry ziemlich sicher nur beim Start auslesen.

Umsetzen kann man das folgendermassen:
Die vorher genannten Schlüssel nach Einstellung aus der Registry exportieren (Avoid.reg und Settings.reg) und am besten im Garmin-Pfad in einen Unterordner xxxx (Autobahn, Wandern,...) ablegen.
Die aufzurufende Batchdatei muss dann folgendermassen lauten:
Zitat:
garmin-laufwerk:
cd \garmin-pfad
regedit /s xxxx\avoid.reg
regedit /s xxxx\settings.reg
mapsource.exe
exit
Im Programmaufruf wird dann statt mapsource.exe die entsprechende Batchdatei mit vollem Pfad eingetragen.
Programmausführungspfad auf Garmin-Pfad stehen lassen.
Die cd-Befehle sicherheitshalber trotzdem drinne lassen.

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.04.2007, 11:31
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.745
Danke schon mal allen, speziell kai

Ich werde den Code heute Abend testen und berichten.
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
GARMIN SP 2610 / Zumo 396 LMT-S / Colorado 300 / Forerunner 35 / MS 6.13.7 final / CN Europa 2009, 2020.1 / CN North America 2009 / TOPO-CH V2 / AdriaRoute V2.2 / div. OSM von garmin.openstreetmap.nl
Wintec WBT-201 + 202 / MTP 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.04.2007, 15:26
Benutzerbild von Kurt-oe1kyw
Kurt-oe1kyw Kurt-oe1kyw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 5.422
!STOP!
Hier liegt ein schwerer Irrtum vor!

In der Registry werden hier HKCU\Software\Garmin\Common\RouteAvoidances
nur die gesperrten Gebiete/Straßen gespeichert!
Nicht die Routenvoreinstellungen!

Ich versteh auch das Problem nicht ganz:

Ich plane eine Route "schnellster Weg" von A nach B, hier endet Route 1.
z.B. Auto mit Motorradanhänger über die Autobahn in die Dolos.
Route 2
Routen auf kleinsten Nebenstraßen für die Biketour(en).
VOR dem Berechnen stell ich die gewünschten Optionen ein.
es folgen weitere Routen auf kleinsten Nebenstrassen ja nach belieben.

Heimfahrt:
Ich stell die Optionen wieder auf "schnellster Weg" über Autobahn und berechne eine Route zum heimfahren.

Das Hakerl setzen in den "Vermeideoptionen" und den Schieberegler verschieben dauert weniger als 2 Sekunden....
ALLE Routen speichere ich dann in einer Datei ab und hab sie bei Bedarf zur Verfügung.


Während der Routenplanen geht es sogar noch einfacher:
Ich beginne eine Route mit Autobahn und schnellster Weg, ich klick meine Zwischenziele ab.
Dann wechsle ich in die Voreinstellungen und ändere die Optionen,
die bereits bestehende Route wird NICHT verändert.
Ich klick mir meine Route weiter zusammen und diese Zwischenziele werden jetzt nach den zuvor geänderten Optionen berechnet.
Diese Vorgangsweise hat nur einen kleinen Fehler:
Bei einer Neuberechnung in MS kann jeweils nur eine Voreingestellte Option verwendet werden.
Daher solche Routen einfach trennen in mehrere Teilrouten, da klappt selbst eine Neuberechnung.
__________________
Silvia und Kurt aus Wien 10.
SP3 v2.80--CN klassisch--MS 6.16.3 --GPS Trackanalyse gta.net v6.0.0.4
-- eeepc 1000h--- zumo350lm v3.80---CNEU2015.30NTU---BC 4.4.1 --- GEx 3.2.22.0
Unsere GPS webseite
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.04.2007, 15:44
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.745
Zitat:
Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
garmin-laufwerk:
cd \garmin-pfad
regedit /s xxxx\avoid.reg
regedit /s xxxx\settings.reg
mapsource.exe
exit
Hallo zusammen

Ich habe nun mal das Ganze getestet und es funktioniert fast.
Nach der Durchführung von mapsource.exe bleibt im DOS-Fenster der Cursor blinkend auf der nächsten Zeile und das Fenster bleibt offen, der 'exit' funktioniert so nicht.

Nachtrag :
Der Aufruf von MS muss folgendermassen sein :
Zitat:
START /MAX mapsource.exe
Nun schliesst sich nach dem Start von MS das DOS Fenster automatisch.

Zum Sinn und Zweck davon :
Auf diese Art lassen sich die unterschiedlichsten MapSource Profile Erstellen, Verwalten und Laden.
Wenn Benutzer nun verschiedene Interressen (Wanderungen, Mopped-Touren, schnell von A nach B kommen) mit den unterschiedlichsten Optionen haben, können sie auf diese Art ganz leicht schon beim Start von MapSource festlegen, welches Profil mit den entsprechenden Optionen geladen werden soll.
Es entfällt das 'dauernde' Anpassen.
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
GARMIN SP 2610 / Zumo 396 LMT-S / Colorado 300 / Forerunner 35 / MS 6.13.7 final / CN Europa 2009, 2020.1 / CN North America 2009 / TOPO-CH V2 / AdriaRoute V2.2 / div. OSM von garmin.openstreetmap.nl
Wintec WBT-201 + 202 / MTP 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5

Geändert von Harley-Rider (11.04.2007 um 16:09 Uhr) Grund: korrekter Start von MS angefügt
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.04.2007, 15:47
Benutzerbild von Kurt-oe1kyw
Kurt-oe1kyw Kurt-oe1kyw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 5.422
noch mal: in der Zeit bis die "Voreinstellungen" geladen sind hab ich mindestens schon 2x händisch umgestellt...
Wie lange braucht ihr den um den Schieberegler von links nach rechts zu verschieben?
__________________
Silvia und Kurt aus Wien 10.
SP3 v2.80--CN klassisch--MS 6.16.3 --GPS Trackanalyse gta.net v6.0.0.4
-- eeepc 1000h--- zumo350lm v3.80---CNEU2015.30NTU---BC 4.4.1 --- GEx 3.2.22.0
Unsere GPS webseite
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.04.2007, 15:55
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.745
Zitat:
Zitat von Kurt-oe1kyw Beitrag anzeigen
noch mal: in der Zeit bis die "Voreinstellungen" geladen sind hab ich mindestens schon 2x händisch umgestellt...
WETTEN, dass nicht ?

Im gleichen Zug, wie MapSource gestartet wird, werden auch die Registry-Einträge an das gewünschte Profil angepasst.
Nach dem Starten habe ich auf diese Art schon das gewünschte Profil und brauche gar nichts mehr zu ändern.
Du müsstest aber noch mind. kontrollieren ob die Einstellungen für Deine momentane Planung korrekt sind oder ggf. noch angepasst werden müssen.
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
GARMIN SP 2610 / Zumo 396 LMT-S / Colorado 300 / Forerunner 35 / MS 6.13.7 final / CN Europa 2009, 2020.1 / CN North America 2009 / TOPO-CH V2 / AdriaRoute V2.2 / div. OSM von garmin.openstreetmap.nl
Wintec WBT-201 + 202 / MTP 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.04.2007, 16:25
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von Kurt-oe1kyw Beitrag anzeigen
!STOP!
In der Registry werden hier HKCU\Software\Garmin\Common\RouteAvoidances
nur die gesperrten Gebiete/Straßen gespeichert!
Nicht die Routenvoreinstellungen!
Korrekt, dafür sind ja die Einträge unter Mapsource/settings, die zweite Reg-Datei.
Ich hab mir nur gedacht, WENN man schon unterschiedliche Voreinstellungen vorausgewählt verwenden will, dann sollten da die Vermeidungen unbedingt eingeschlossen sein.
Kann man natürlich auch weglassen

Ich denke, dass das Für und Wider eher philosophischer Natur ist.
Der Aufruf auf einem schnellen Rechner dürfte sich zeitmässig kaum vom Überprüfen der Optionen unterscheiden. Wenn man allerdings quasi idiotensicher vorausgewählte Optionen haben möchte, kann man das so gewährleisten.

Ich werde mir selbst auch solche Optionsvoreinstellungen für Auto bzw. schnelle Anreise, Motorrad-Tour sowie Fahrrad anlegen. Einfach, um eine schnelle passende Routenberechnung zu gewährleisten.
Kommt halt schon mal vor, dass ich die ganze Woche am rödeln bin und Freitag abend los will. Wenn dann noch 250 km vor mir liegen, will ich nicht lang rumgucken, was ich grade eingestellt habe: Starten, A nach B, rechnen, laden, ab die Post.

Eine ausgefeilte Routenplanung funktioniert so natürlich nicht. Aber wenns mal schnell gehen soll.

@Harley-Rider: Nach dem Schliessen von Mapsource sollte das Fenster aber auch bei meinem Code automatisch schliessen.
So is aber besser.

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.04.2007, 16:33
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.745
Zitat:
Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
@Harley-Rider: Nach dem Schliessen von Mapsource sollte das Fenster aber auch bei meinem Code automatisch schliessen.
So is aber besser.
Hallo kai

Soweit bin ich gar nicht gekommen, habe vorher das DOS-Fenster schon mit dem 'Kreuz' geschlossen...
Danke noch einmal für die Unterstützung beim Codieren der Batch-Datei.
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
GARMIN SP 2610 / Zumo 396 LMT-S / Colorado 300 / Forerunner 35 / MS 6.13.7 final / CN Europa 2009, 2020.1 / CN North America 2009 / TOPO-CH V2 / AdriaRoute V2.2 / div. OSM von garmin.openstreetmap.nl
Wintec WBT-201 + 202 / MTP 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.04.2007, 07:29
Benutzerbild von Sette
Sette Sette ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 1.279
Zitat:
Zitat von Kurt-oe1kyw Beitrag anzeigen
Das Hakerl setzen in den "Vermeideoptionen" und den Schieberegler verschieben dauert weniger als 2 Sekunden....
ALLE Routen speichere ich dann in einer Datei ab und hab sie bei Bedarf zur Verfügung.
Hi,
die genannte Lösung ist ja auch nur eine Pseudo(Not)lösung. Wünschenwert wäre schon, dass für jede Route die Routeneinstellung jeweils abgespeichert werden könnte. Ich denke nur an meinen letzten Kartenupdate (CS6 -> CN9), da muss man alles neu berechnen, wenn man es wieder verwenden will und man muss WISSEN, welche Einstellung bei jeder Route seinerzeit zum gewünschten Ergebnis geführt hat. Es kann sowieso durch das andere Kartenmaterial zu Abweichungen kommen, aber wenn ich nicht mehr weiß, welche Parameter einzustellen sind (damals eingestellt waren) wirds noch schlimmer.

Gruß
__________________
Schon lange Garmin, derzeit Zumo 590LM auf
Honda FireBlade CBR1000RR
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.04.2007, 08:45
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.745
Zitat:
Zitat von Sette Beitrag anzeigen
Wünschenwert wäre schon, dass für jede Route die Routeneinstellung jeweils abgespeichert werden könnte.
Hallo Sette

... dies wäre dann die 'Luxuslösung', mir würde es schon reichen unterschiedliche 'Benutzerprofile' speichern und bei Bedarf abrufen zu können.

Zitat:
Zitat von OffTopic
Das Verfahren mit Backup und Reload der Registry-Einträge habe ich gestern übrigens auch bei meinem 'Photoimpact XL' erfolgreich installiert. Da ich unterschiedliche Foto-Webseiten (Farbe, Schrift, etc.) damit erstelle nervte ich mich dauernd vor dem Erstellen die gewünschten Parameter anzupassen. Geht nun auch dort erheblich einfacher.
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
GARMIN SP 2610 / Zumo 396 LMT-S / Colorado 300 / Forerunner 35 / MS 6.13.7 final / CN Europa 2009, 2020.1 / CN North America 2009 / TOPO-CH V2 / AdriaRoute V2.2 / div. OSM von garmin.openstreetmap.nl
Wintec WBT-201 + 202 / MTP 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MapSource vom Stick starten walterlaur PC-Programme GARMIN 103 26.10.2010 22:48
MapSource lässt sich nicht mehr starten Karloh PC-Programme GARMIN 11 21.08.2008 19:03
MapSource lässt sich nicht mehr starten hecksel PC-Programme GARMIN 3 10.08.2008 17:35
Fehlermeldung bei starten von MapSource Wand_gp PC-Programme GARMIN 5 06.06.2006 10:42
MapSource Routingeinstellungen Pivi PC-Programme GARMIN 2 01.06.2004 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS