Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Digitale Kartenwerke
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2011, 18:03
Benutzerbild von eddjene
eddjene eddjene ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 205
CN Europe 2011.40 NT ist verfügbar

Die CN Europe 2011.40 NT ist zum Downlaod verfügbar.
__________________
Gruß Jens

in use: Garmin GPSmap 62s mit CN 2014.40 Europe NT und Topo Deutschland V2, Garmin Nüvi 670 mit CN 2014.40 North America NT und CN 2014.40 Europe NT (NüMap Lifetime Europe & America)
history: Garmin eTrex, Garmin Venture Cx,
Garmin Vista Hcx (Gummibug), CN8 Europe, CN9 Europe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2011, 21:53
dsm dsm ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Berlin-Lichtenrade
Beiträge: 98
Danke, gerade auch installiert. Aber: wieder eine Enttäuschung. Zumindest meine Referenz-Strasse - die L76 zw. Grossbeeren und Mahlow - ist noch genauso falsch drin wie in den letzten NT-Versionen. Die neue L76 wurde vor 13 Monaten neu eröffnet (mit veränderten Strassenverlauf). Es fehlt ebenso die Total-Tankstelle am südlichen Stadtrand von Berlin (3 km ausserhalb) an der B101. Wurde ebenfalls im Dezember 2009 eröffnet.
__________________
276c / 496, 2 GByte Chip: Europe NT 2018.10 - Topo Deutschland - div. OSM
nüvi 3597:
Europe NTU 2019.10
Yamaha FZS 600 Fazer & Subaru Outback 2.5 CVT
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2011, 22:55
Turavien Turavien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 65
In dem Zusammenhang verweise ich gerne mal auf meinen arg verärgerten Beitrag hier.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.02.2011, 06:22
Turavien Turavien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 65
Jippie! Nur 64 Monate nach der Übergabe an den Verkehr wurde die innerstädtische Entlastungsstrecke Celles nun auch in den Garmin-Karten aufgenommen.
Für die neue (sprich ein halbes Jahr alte) Ortsumgehung im Südosten meiner Heimatgemeinde werde ich dann also in weiteren fünf Jahren eine Karte erhalten. Das ist doch mal eine klare Perspektive...

Wie gut dass ich alle drei/vier Monate "aktuelle" Karten mit immer neuen Logo-POIs erhalte (mit angeblichen Tankstellen, an die sich nur noch die Ureinwohner erinnern können). Dafür hab' ich ja auch bezahlt.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2011, 08:42
Hurrikan Hurrikan ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 32
Die einzigen Straßenbaumaßnahmen, die ich kenne sind 2 Ortsumfahrungen mit zusätzlicher verlegter Kreuzung als Kreisverkehr entlang einer Landkreisstr. Ein Ort davon hat nicht mal 500 Einwohner. Die sind beide im September letzten Jahres für den Verkehr freigegeben worden und jetzt in der 2011.40 enthalten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.2011, 09:56
Ride Ride ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.2008
Beiträge: 44
Wurde euch in "myGarmin" angezeigt, dass die 2011.4 verfügbar ist?
Ist bei mir nicht der Fall.
__________________
Freundliche Grüße von Michael.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2011, 10:06
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
ja wude schon gestern morgen und inst isses auch schon dreimal ...

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.02.2011, 12:48
Benutzerbild von eddjene
eddjene eddjene ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 205
Zitat:
Zitat von Ride Beitrag anzeigen
Wurde euch in "myGarmin" angezeigt, dass die 2011.4 verfügbar ist?
Etwas Geduld haben, Garmin verteilt dies meist auf einige Tage, damit die Server nicht überlasten.

Wenn Du es in ein paar Tegen nicht findest, dann einfach beim Garmin Service nachfragen.
__________________
Gruß Jens

in use: Garmin GPSmap 62s mit CN 2014.40 Europe NT und Topo Deutschland V2, Garmin Nüvi 670 mit CN 2014.40 North America NT und CN 2014.40 Europe NT (NüMap Lifetime Europe & America)
history: Garmin eTrex, Garmin Venture Cx,
Garmin Vista Hcx (Gummibug), CN8 Europe, CN9 Europe
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.02.2011, 14:19
PlanetEarth PlanetEarth ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: Vindobona
Beiträge: 112
Bei mir wars diesmal ganz eigenartig: Als ich auf die Seite kam, wurde mir nichts angeboten. Ich hab dann ein bisschen herumgesurft und plötzlich wurde die Seite upgedatet und ein Downloadlink erschien.

PlanetEarth
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.02.2011, 07:48
toeffahrer toeffahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 13
Meiner Meinung nach kann man wegen der Aktualität des Kartenmaterials Gramin allein die Schuld nicht geben. Auch Navteq hinkt hinterher. So dauerte es über ein halbes Jahr bis Navteq eine geänderte Strassenführung in ihrem Kartenmaterial aufgenommen hat. Dies hatte ich zuerst im Mai und dann im August nochmals bei Navteq gemeldet. Bin dort als Map-Reporter registriert.
Bis zur Aufnahme bei Garmin verging dann nochmals rund ein viertel Jahr.
Ich mache mir die Mühe wenn ich bei meinen Fahrten eine Änderung festtelle diese dann bei Navteq zu melden.
Vielleicht sollte man dabei bedenken dass die Leute von Navteq nicht überall sein können.

toeffaher
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.02.2011, 16:33
xs.rüdiger xs.rüdiger ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 205
das wirft dann die Frage auf: haben die anderen User, die Veränderungen im Straßenverlauf festgestellt haben, diese an NAVTEQ gemeldet?


Grüße Rüdiger aus MH
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.02.2011, 07:44
toeffahrer toeffahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 13
Wahrscheinlich nicht. Es ist wahrscheinlich so, dass sich man sich über Änderuingen ärgert, sich aber nicht die Arbeit macht bei Navteq nachzuschauen ob diese die Änderung schon aufgenommen haben. Wenn nicht kann man diese ja dann dort melden. Wenn sich man als Mapreporter registriert har sieht man dann auch wann Navteq darauf reagiert.
Habe schon etliche Strassenverlaufsänderungen und auch entfallene Pois an Navteq gemeldet.

Grüsse toeffaher
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.02.2011, 08:13
Benutzerbild von wildwux
wildwux wildwux ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Herumtreiber
Beiträge: 247
Ihr habt's gut.

Könnt euch über nen Kreisel an dem ihr tag-täglich vorbeifahrt ärgern, weil der immer noch nicht im Kartenmaterial drinnen ist. Oder weil die Einbahnstrasse in Hinterschlafenhausen nach bald 2 jahren noch nicht eingepflegt wurde.

Mich plagen da andere Sorgen; möcht im Juni über Kroatien nach Rumänien und Bulgarien und ärger mich über die lausige Abdeckung dieser Länder und die vielen teilweise absurden Fehler die die Kartendaten haben. Navteq hat da kurzerhand die völlig veralteten russischen Generalstabskarten "eingebaut". Und die sind nun wirklich unbrauchbar!

Und ja, ich habe meine Meinung dazu an Navteq weiter gegeben. Vor einigen Monaten....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.02.2011, 08:24
Turavien Turavien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 65
Also die von mir angesprochen Änderungen sind bei Navteq seit Jahr und Tag vorhanden. Nur bei Garmin nicht.
Daher ja auch meine Vermutung, dass Garmin nicht das aktuelle Kartenmaterial einkauft.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.02.2011, 10:15
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.881
Es soll ja hier noch User geben, die sich an höchstens jährliche (onetime) Kartenupdates zu einem Preis von > 150 € (waren es wohl) erinnern können.

Plötzlich fing irgendein Navihersteller mit Kartenflates an und die Preise fielen und fielen, dann gab sogar lifetime Updates zum Discounterpreis.

Bei Nokia ovi bekommt man sogar immer gratis Navteqkartenupdates (ok- denen gehört NT, aber zu verschenken haben die eigentlich auch nichts).

Da fragt man sich, wurden wir früher jahrelang mit horenden Kartenpreisen über den Tisch gezogen oder stimmen die zu Beginn der Flatrates aufgekommenen Gerüchte, dass da nicht das aktuellste Kartenmaterial eingekauft/verscherbelt wird, sondern speziel beim/vom/für den Navihersteller erstelltes Kartenmaterial....(wenn die Kartendaten aller Flatrateverticker die gleiche (unaktuelle) Basis haben, fällt es ja nicht groß auf
__________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.02.2011, 11:13
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.585
... die massenhafte Verbreitung der Navis hat sicherlich dazu beigetragen, dass die Preise für die digitalen Karten mächtig in den Keller gesunken sind.
Auf meinem BMW IIIer hatte ich bis Dez. l. J. die CN 2009. Eine fehlende Straße oder fehlender Kreisel oder fehlendes Baugebiet hat mich nicht einmal peripher tangiert.

Ich hätte mir nie eine neue Karte gekauft, nur weil in Burg auf Fehmarn ein Kreisel installiert wurde.

Nun habe ich ein Life-Time-Abo geschenkt bekommen. Und Garmin damit eine zusätzliche Einnahme verzeichnet.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.02.2011, 15:21
Benutzerbild von wildwux
wildwux wildwux ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Herumtreiber
Beiträge: 247
Als alter Sack, der auf den ersten Navis noch die Hauptstrassen und Autopistas in Spanien gesucht hat finde ich die Abdeckungen heute ja schon ganz toll. Aber ich würd gern auf 3 der 4 Jährlichen Updates verzichten, wenn ich dafür auch ordentliche Karten (nicht unbedingt von franz. Guiana) bekomme würde.

Irgendwie hab ich das Gefühl, die 4 Updates und Zig Länder sind vor allem Werbung: Viel Lärm um wenig Leistung. Wer fährt denn schon nach Guadeloupe, Saint Barthelemy, Martinique, Guyane oder gar Rumänien?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.02.2011, 17:31
Benutzerbild von pipa
pipa pipa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Ein kleines Nest im südl. Nds.
Beiträge: 141
Zitat:
Zitat von wildwux Beitrag anzeigen
Irgendwie hab ich das Gefühl, die 4 Updates und Zig Länder sind vor allem Werbung: Viel Lärm um wenig Leistung. Wer fährt denn schon nach Guadeloupe, Saint Barthelemy, Martinique, Guyane oder gar Rumänien?
Ich zum Beispiel, fahre dieses Jahr für 14 Tage mit dem Mopped nach
Rumänien.

Habe aber als Garminkartenmaterial die Ro.AD 2009.
__________________
Gruß aus dem schönen Leinebergland, Peter
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.02.2011, 07:28
Benutzerbild von wildwux
wildwux wildwux ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Herumtreiber
Beiträge: 247
Und ich im Juni!

Kann man sich die Ro.AD irgendwo ansehen? Ich bin da äusserst skeptisch den diversen Kartenverlagen (Papier und elektronisch) gegenüber.

2008 sind wir 5 Wochen durch Rumänien geirrt, mit diversen Karten auch auf dem Navi, die allesamt nicht wirklich brauchbar waren.

Sogar der Kartenatlas 1:250'000 von Dimap basiert auf den Russenkarten.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.02.2011, 14:17
Benutzerbild von pipa
pipa pipa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Ein kleines Nest im südl. Nds.
Beiträge: 141
Zitat:
Zitat von wildwux Beitrag anzeigen
Und ich im Juni!

Kann man sich die Ro.AD irgendwo ansehen? Ich bin da äusserst skeptisch den diversen Kartenverlagen (Papier und elektronisch) gegenüber.

2008 sind wir 5 Wochen durch Rumänien geirrt, mit diversen Karten auch auf dem Navi, die allesamt nicht wirklich brauchbar waren.

Sogar der Kartenatlas 1:250'000 von Dimap basiert auf den Russenkarten.
Gugst Du hier:

http://rqa.ro/produs.php?id=240&subcat_id=39&cat_id=19

Vertrieb in Westeuropa:

http://www.lorenz-offroad.de/janito_...Id=34&PCatId=7
__________________
Gruß aus dem schönen Leinebergland, Peter

Geändert von pipa (27.02.2011 um 14:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CN 2011.30 verfügbar Rolf_HH Digitale Kartenwerke 46 25.05.2011 17:06
CN North America 2011.40 NT ist verfügbar eddjene Digitale Kartenwerke 0 17.02.2011 18:32
CN Europe 2011.32 Domi Digitale Kartenwerke 10 31.12.2010 12:41
nüMaps LifeTime Europe 2011.30 emem zûmo 400 , 500 , 550 13 08.12.2010 10:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS