mehrere Karten auf Original TOPO Deutschland-microSD installieren

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo, ich habe für mein Oregon 700 die Original TOPO Deutschland V9 pro microSD-Card und würde gerne weitere Karten auf der SD-Card auspeichern, z.B. die TOPO Transalpin und weitere OSM-Karten.

    Geht das?

    Wenn ja, was ist zu beachten?


    Kann ich dann im Oregon alle Karten gleichzeitig aktivieren oder geht jeweils nur eine Karte?

    aktuell: Garmin Oregon 700, TOPO Deutschland V9 pro

  • Hallo, ich habe für mein Oregon 700 die Original TOPO Deutschland V9 pro microSD-Card und würde gerne weitere Karten auf der SD-Card auspeichern, z.B. die TOPO Transalpin und weitere OSM-Karten.

    Da die Original-Karten kopiergeschützt sind musst Du mit dem Platz auskommen, der auf der SD noch übrig ist.


    Kann ich dann im Oregon alle Karten gleichzeitig aktivieren oder geht jeweils nur eine Karte?

    Es ist nicht Sinnvoll mehrere routing-fähige Karten des gleichen Gebietes gleichzeitig aktiv zu schalten.

    Das Navi kommt dann bei der Routen-Berechnung durcheinander, da nicht klar ist mit welcher Karte die Route berechnet werden soll.

    Bei nicht routing-fähigen Karten kann es sinnvoll sein die zusätzlich zu aktivieren. Beispiele:

    - Höhenlinien

    - Wanderwege

    - Blitzer...

    Hier ist nur durch die "draw-order" sicherzustellen, dass die "Zusatzkarten" auch sichtbar sind und nicht von der Hauptkarte verdeckt werden.

    Das kannst Du Dir vorstellen als wenn Du mehrere Kartenblätter übereinanderlegst, bei denen die oberen am besten transparent sein sollten ;-)

    GuSy


    276C

  • Danke GuSy,

    d.h. ich müßte die Originalkarte nehmen und darauf weitere Karten speichern, jedoch im Oregon jeweils nur eine Karte aktivieren?

    Dass würde ja schon helfen, denn ich möchte ungern unterwegs Karten wechseln.

    aktuell: Garmin Oregon 700, TOPO Deutschland V9 pro

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Ich habe nun eine weitere OSM-Karte auf der Original MicroSD kopiert, die TOPO-Winterkarte gelöscht und die Sommerkarte unbenannt.

    Mein Oregon erkennt jetzt keine der Karten die auf der microSD sind. Was habe ich falsch gemacht?


    Aktuell kann ich unter Karte einrichten nur die

    - Wolrdwide DEM Basemap

    - Digital Globe

    - USG5 Quads

    aktivieren.

    Wofür brauche ich die letzten beiden Karten?

    aktuell: Garmin Oregon 700, TOPO Deutschland V9 pro

    Einmal editiert, zuletzt von Walter08 ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hoffentlich hast du eine Sicherungskopie der Winterkarte gemacht.

    Wie hast du die Sommerkarte benannt? Wie ist die Dateiendung?

    Ja, habe zuvor den gesamten Inhalt auf der Festplatte gesichert.

    Inzwischen sind die Karten nun sichtbar. Habe das Navi nochmals aus und wieder angestellt, dann wurden die Karten geladen. Die Datei-Endung habe ich nicht geändert.

    aktuell: Garmin Oregon 700, TOPO Deutschland V9 pro

  • 1. Habe damals eine Orginal GARMIN Benelux Cyclingmap Karte aud SD-Karte gekauft, wenn ich die aber jetzt ins Montana 700 nutzen will gibst beim aufstarrt des Gerät eine Fehlermeldung "Kann Karte nicht verifizieren" ich soll Kontakt aufnehmen mit Lartenlieferant. Weil die Karte auf SD gekauft ist sie doch nicht gebunden an einem Gerät, zB mein Oregon womit ich die immer benutzt habe?


    2. Ist es noch immer so das die Wolrdwide DEM Basemap immer eingeschaltet sein soll während man eine andere Karte am Gerät nutzt während der Fahrt?

    Montana 700 FW 9.20

    Oregon 650 FW 5.50

    GPS 60CSx FW 4.00


    Basecamp Version 4.6.3

    macOS High Sierra 10.13.6

    Garmin Express 4.7.1.0


  • Beitrag von Trackman ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • 1. Habe damals eine Orginal GARMIN Benelux Cyclingmap Karte aud SD-Karte gekauft, wenn ich die aber jetzt ins Montana 700 nutzen will gibst beim aufstarrt des Gerät eine Fehlermeldung "Kann Karte nicht verifizieren" ich soll Kontakt aufnehmen mit Lartenlieferant. Weil die Karte auf SD gekauft ist sie doch nicht gebunden an einem Gerät, zB mein Oregon womit ich die immer benutzt habe?

    Da hilft nur eins, du musst Kontakt mit Garmin aufnehmen. Bei der SD-Karte ist es eigentlich schon so, dass die Karte nur mit der SD-Karte verheiratet ist. Kannst du also in jedem beliebiegen Gerät nutzen.


    2. Ist es noch immer so das die Wolrdwide DEM Basemap immer eingeschaltet sein soll während man eine andere Karte am Gerät nutzt während der Fahrt?

    Hm, keine Ahnung. Ich hab meine jedenfalls aktiv. Aber die wirkt sich doch erst ab einen sehr niedriegen Zoomlevel aus?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 9.20, HW V6, 32GB SD)

  • Bei der SD-Karte ist es eigentlich schon so, dass die Karte nur mit der SD-Karte verheiratet ist. Kannst du also in jedem beliebiegen Gerät nutzen.

    Das hätte ich auch gedacht!

    Da hilft nur eins, du musst Kontakt mit Garmin aufnehmen.

    Noch nie gemacht, wie soll das denn gehen? Übrigens ich wohne in die Niederlande.

    Grenzgebiet Niederlande/Deutschland

    Montana 700 FW 9.20

    Oregon 650 FW 5.50

    GPS 60CSx FW 4.00


    Basecamp Version 4.6.3

    macOS High Sierra 10.13.6

    Garmin Express 4.7.1.0


  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...