Garmin Digital Traffic auf den DAB Drivesmarts - Wechsel von HERE zum ARD

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Nun habe ich ebenfalls mal genauer geschaut. Der GTM 36 ist noch vom 3598, lt. dieser Liste

    https://www.garmin.com/de-DE/p/100586#devices

    sowohl mit dem 50er als auch dem 51er Driveluxe kompatibel. Und tatsächlich ist ein einem anderen Auto auch der mit dem 50 mitgelieferte TA 10 in Verwendung, ich hab jetzt mal - ohne dass es einen Unterschied machen dürfte - den TA 20, der bei dem 51er dabei war, angeschlossen.


    Da ARD-DAB auch in dem Auto, in dem der TA 10 war, unbefriedigend war, stehe ich nun also wieder am Anfang. Ich werde also doch mal DAB-ARD mit der App "in echt" vergleichen. Wenn die Aussagen, die Garmin auf der Website macht, also DAB und App gleiche Datenbasis, Aktualität und Detaillierung haben und auch das hier der Wahrheit enstpricht:

    "...hat Garmin mit der ARD für Sie an der Weiterentwicklung des Services gearbeitet, so dass wir in der Lage waren, diesen auf den von Ihnen gewohnten Stand von HERE zu bringen."

    müssten die Ergebnisse zumindest nahe beieinander sein.


    CU,

    Sándor

  • Werfe meine Erfahrung nach der Umstellung zu ARD mal mit hier rein.

    Habe nun mein drivesmart 76 mit DAB auf die Urlaubsreise Solingen - Heiligenhafen eingestellt.

    Da sich auf den über 500km immer einiges ereignet, wurde dies eine gute Teststrecke.

    Der erste Stau wurde mir erst kurz vor erreichen desselbigen angezeigt. Dann auch noch falsche Entfernung bzw Verzögerungsangaben. Einen späteren zweiten Stau bekam ich erst garnicht angezeigt. Da wars. Keine weiteren Meldungen bekam ich rein. Sonstige Baustellen oder Gefahrenstellen etc waren nicht mehr vorhanden.

    Auch die Spur mit rot, gelb oder grauer Einfärbung sind verschwunden und werden zusätzlich zu den Meldungen nicht mehr angezeigt.

    Tja, am Ende war ganz schön enttäuscht. So ist der Dienst nicht brauchbar. Dafür, daß es laut Garmin das gleiche Niveau haben soll?!

    Ich hoffe da geht noch was. Oder war es nur ein Blackout Tag. Kann das wer bestätigen? Oder sind eure Erfahrungen anders?

    Gruß Dirk

  • Servus,


    inzwischen habe ich den direkten Vergleich gemacht, also ARD-DAB vs. App. Dazu habe ich ein Driveluxe 50 mit meinem Android Telefon verbunden und angebracht, und daneben das Driveluxe 51 auf aktuellem Softwarestand.


    Das Ergebnis war nach ca. 220 km Überland und innerorts, eindeutig: DAB-ARD meldet sehr viel weniger und später als die App. Diese ist in etwa auf dem Niveau von DAB-Here.


    ARD-DAB meldet innerorts fast gar nichts. Überland ist es "optimistischer" als die App: Staus werden als kürzer bzw. nur als zähfließender Verkehr angezeigt. Tatsächlich ist die App wesentlich genauer, und meiner Erinnerung nach schien DAB-Here da sogar noch besser - war immer beeindruckend, wie das oft auf wenige Meter genau passte.


    Befremdlich ist dazu, dass DAB-ARD kilometerlang zähfließenden Verkehr auf Landstraßen anzeigt ("gelb"), real ist man mehr oder weniger allein...


    Aktuell verwende ich das 51er dennoch mit ARD-DAB- Zum einen gibt es wohl keine Alternative für einen wie mich, der an seinem Blackberry Smartphone festhält (das Android ist nur dienstlich). Zum anderen habe ich die schwache Hoffnung, dass ARD-DAB sich noch bessert.


    CU,

    Sándor

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Servus,


    nachdem ich mich schon mit der App-Notwendigkeit abfinden wollte, ist es nun passiert: Soeben das erste Konkurrenzprodukt bestellt, wenn das es besser macht, endet meine Ära als Garmin Fanboy seit 1999 ;(


    Das DAB/ARD unzureichend meldet, habe ich habe schon geschildert. Letzter Vergleich war Hannover > Hamburg: Über eine Stunde Staus, die mit App gezeigt wurden, fehlten bei DAB/ARD.


    Nur, die App ist auch mies - es wird viel zu spät gemeldet, gar nicht selten erst, wenn man im Stau steht, ziemlich oft, wenn es zu spät ist, eine Umleitung zu wählen.


    Das war bei DAB/Here klar besser!


    Ich weiß, Vergleich aus dem Gedächtnis, aber das ist nicht dämlich ;)


    HTH,

    Sandor

  • Was hast du denn für ein Gerät bestellt? Dann schreib bitte deine Erfahrung mit dem anderen Gerät. Bin auch am überlegen meine jahrelange Treue zu Garmin aufzugeben. So, mit diesem schlechten Traffic Service, leider nein.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...