Neuberechnung bei Strassensperre

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Warum ist das überhaupt notwendig?
    Einfach in die (aktive) Route einfahren reicht nicht?

    wenn sich der Zumo aufhängt gibt’s keine Route zu der man zurückfahren kann.
    Ebenso wenn sie durch den Verkehrsfunk in wirre Zickzack Route zerschossen wird.
    Und natürlich kann man alle Funktionen ausschalten, fahr ja meistens auch ohne Neuberechnung.

    Das ist aber noch lange kein Grund dass die Funktionen so beschissen funktionieren müssen. Ab und an will ich die Funktionen nutzen und dann haben die gefälligst auch zu funktionieren, der XT kostet ja nicht nur 49,99€

  • Also ich finde die Verallgemeinerung auf die DriveApp schon falsch, die erledigt ja mehr als Verkehrsfunk. Das Regenradar einzublenden war in Nordischen Gefilden schon recht praktisch.


    Ansonsten sehe ich das wie Volker, wenn im Auto die Sitzheizung rumzickt sagt ja auch niemand "Ja dann schalt sie halt aus und gut ist". Wenn ich ein Auto mit Sitzheizung kaufe sollte das funktionieren und wenn ich ein Navi mit Navigation kaufe sollte die Navigation funktionieren und die Lösung nicht darin bestehen die Navigation auszuschalten. Das heißt das er nicht ständig mit Route kann nicht berechnet werden aussteigen soll und auch nicht Zickzack kurse berechnen soll wie hier bei einigen.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

    Einmal editiert, zuletzt von mario_b ()

  • Also ich wundere mich. Ich habe die Probleme nicht. Firmware 6.5.

    Neu berechnen nach Bestätigung.

    Drive App funktioniert. Meldet z.B. Sperrung in x km. Wegdrücken, fertig.

    Bei kleinen Abweichungen manuell zurückfahren auf Route. Dann geht es normal weiter.

    Evtl. muss man rauszoomen, um Route wieder zu sehen.


    Allerdings: Ich plane nicht mit Basecamp, sondern mit myrouteapp.com (MRA) und nutze Format gpx 1.1 (beinhaltet auch Track) für übertragen.

    Mit MRA Mobile kann ich Route via Drive direkt an XT übertragen. Sehr praktisch bei spontanen Änderungen unterwegs.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Also ich wundere mich. Ich habe die Probleme nicht. Firmware 6.5.…

    das ist Teil des Problems.
    ich hab mit dem XT ca. 5tkm ohne Problem gefahren.

    Muss auch zugeben, dass ich den Fehler ins Reich der Fabeln und Fehlbedingung durch Anwender eingeordnet hab, hatte ja noch nie so einen Fehler - sorry dafür.
    Jetzt hab ich beides „abgebrochen Route“ und „Zuckzack Route“ nach Verkehrsfunk und es lässt sich reproduzieren.


    Edit: ich plane mit Basecamp, evtl. verträgt sich XT und BC nimmer, wäre ja auch tragisch... (die 3 Häkchen bei Optionen sind deaktiviert)


  • Also ich plane mit kurviger de erstelle einen Track keine Route. Importiere den Track in Basecamp

    und erstelle dann an Hand des Tracks eine Route in Basecamp. So komme ich besser mit der Gummibandfunktion klar.

    Zumo Xt und Basecamp haben gleiche Kartenversionen und Routing Einstellungen.

    Ist ja der Vorteil gegenüber TOMTOM durch eigenen Routenplaner und identischen Karten

    funktioniert das Routing ja wie geplant.:) Aber eben nur ohne Neuberrechnung an

    Aber wehe die Neuberechnung ist an dann gibt es ChaosX(

    BMW S 1000 XR Tom Tom Pda Navi ,Garmin Montana, Garmin Zumo 395, aktuell Garmin Zumo XT

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Etwas off-topic:

    Zu den Karten: Bei MRA hat man ja die Wahl, ob man OSM, tomtom oder Here als Basiskarte für Routing nehmen will. Da empfiehlt es sich natürlich für zumo auf Here einzustellen.

    Oft vergleiche ich auch, wie die Route mit der einen oder anderen Einstellung aussehen würde. Manchmal verblüffendes Ergebnis.

  • Vielleicht können die, die den Fehler reproduzieren können, mal probieren, was passiert wenn

    Neuberechnungsmodus = Bestätigen

    eingestellt ist.

    Bei garmin weiß man nie ...

    Es geht hier um die automatische, nicht beeinflussbare Neuberechnung, wenn vom 'Verkehrsfunk' eine in der Route verwendete Straße als 'komplett gesperrt' gemeldet wird!


    Dann erfolgt, ganz egal was Du eingestellt hast, eine Neuberechnung ohne das diese beeinflusst werden kann - keine Nachfrage, keine Möglichkeit diese Abzubrechen - und manchmal kommt dann auch noch dieser Zick-Zack-Kurs bei eben dieser Neuberechnung dazu!


    Das Ganze hat nichts(!) mit einer 'normalen' Neuberechnung zu tun, diese funktioniert und kann eben auch auf Wunsch abgelehnt werden...

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explorer am eMTB; Forerunner 645M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Das Ganze hat nichts(!) mit einer 'normalen' Neuberechnung zu tun, diese funktioniert

    Einspruch - stichwort "Routenberechnug nicht möglich" ...

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Hast recht, aber das ist ja auch erst im Zuge der Diskussion dazugekommen - Hab' meinen Satz allerdings eher auf den Thread-Titel bezogen, da es ja ursprünglich um 'Neuberechnung bei Strassensperre' ging!

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explorer am eMTB; Forerunner 645M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Ist auch interessant, wie manche Leute das verschlimmbessern wollen, was seit 20 Jahren mit einem Minimum an Grips störungsfrei funktioniert.

    Einfach Standardsituationen...
    - Tanken
    - Futtern
    - Besichtigung
    - Proviant einkaufen
    - Kaffee & Kuchen bei Schwiegermonster
    - Umleitung fahren

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2021.** im Carina E Combi
    1x Discover Media Plus, VW T6 panel van

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • …um all das geht es hier nicht.

    Die Auflistung bekomm ich mit und ohne XT hin.
    Es geht darum dass der XT ungefragt die Route ändert, je nach Sperrung oder vermeintlicher Sperrung auch extrem verändert, oder dabei abstürzt.
    2. Sonderfall, er steigt mitten in einer Route aus, Navigation stürzt ab, nur weil man versehentlich oder absichtlich von der Route abweicht.

  • Zitat

    Es geht darum dass der XT ungefragt die Route ändert, je nach Sperrung oder vermeintlicher Sperrung auch extrem verändert, oder dabei abstürzt.

    ja, aber doch nur wenn der Verkehrsfunk eingeschaltet ist? Oder verstand ich da was falsch??

    Gruss crazyelephant :)
    Garmin-Asus A50, Garmin Zumo 390LM, Garmin Zumo XT, Nüvi 2699 LMT-D, TomTom Rider, TomTom GO 540 Live, Tomtom Go 5200

  • Nein eben nicht nur wenn der Verkehrsfunk aus ist. Bei mir ist der Verkehrsfunk aus, keine Drive App auf dem Handy.

    Bei automatischer Neuberechnung an rechnet er manchmal neu obwohl man auf der mit

    Basecamp geplanten Route ist und verlässt die Route in einem Wirren Zickzackkurs X(

    BMW S 1000 XR Tom Tom Pda Navi ,Garmin Montana, Garmin Zumo 395, aktuell Garmin Zumo XT

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ok, bei mir ist die automatische Neuberechnung aus, aber das sollte ja nicht sein...

    Gruss crazyelephant :)
    Garmin-Asus A50, Garmin Zumo 390LM, Garmin Zumo XT, Nüvi 2699 LMT-D, TomTom Rider, TomTom GO 540 Live, Tomtom Go 5200