276Cx: Kann keine Karten mehr übertragen

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo zusammen,


    ich habe da ein Problem mit meinem 276Cx. Seit ein paar Tagen kann ich keine Karten mehr übertragen.

    D. h. der Übertragungsprozess mit MapInstall läuft ganz normal durch. Dauert auch gewohnt lange, mit allen, was dazu gehört. Indexdaten werden erstellt, Karten werden übertragen ... %.Balken laufen.


    Aber es kommt nichts an.

    wenn cih das Gerät einschalte habe ich nur die Basemap.

    Per Explorer sehe ich zwar ein *.img im Garminverzeichnis, aber das hat 0 KB.


    Ich habe es mit mehreren OSM Karten (MROSM, Biky) und mit ganzen Karten oder Teilen versucht, aber das Ergebnis ist immer das gleiche.

    Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat auch keine Änderung gebracht.


    Hat jemand eine schlaue Idee?

    Dankeschön :-)

    ehem. GPS 12, GPS V, Foretrex 201, 276C
    akt. etrex Vista HCx, 276Cx

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • versuch mal die Karten nur auf eine SD, ohne Navi zu übertragen.

    Und versuch es mal mit Mapsource.

    Das Problem ist dabei, dass meine Karte aus >1.000 einzelenen img Dateien besteht. Die kann ich im Explorer auf das Navi übertragen, aber in der Kartenaktivieren Liste werden nur 2 Seiten angezeigt. Ausserdem wird dabei scheinbar das Typ-File nicht verarbeitet.


    Nachdem ich diese Dateien im Explorer wieder gelöscht hatte, bemerkte ich, dass das Karten einlesen beim Start wieder gewohnt lange dauerte. Das machte mir Hoffnung und cih habe erneut die Übertragung mit Mapinstall versucht. Und, was soll ich sagen, es funzte wieder. Keine Ahnung warum. Vielleicht habe ich eine Datei mit gelöscht, die irgendwann mal zurück geblieben ist.

    ehem. GPS 12, GPS V, Foretrex 201, 276C
    akt. etrex Vista HCx, 276Cx

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Das Problem ist dabei, dass meine Karte aus >1.000 einzelenen img Dateien besteht. Die kann ich im Explorer auf das Navi übertragen, aber in der Kartenaktivieren Liste werden nur 2 Seiten angezeigt.

    Die 1000 Kacheln sind nur die Installation auf dem PC .

    Die haben nichts auf dem navi zu suchen! Mapsource oder Mapinstall machen daraus eine! img-Datei

    GuSy


    276C

  • Boa, ich krieg die Kriese.

    Da dachte ich, es ging wieder, konnte gstern auch zweimal Karten über MapInstall installieren.


    Dann hab ich es heute nochmal versucht. ganze sechs Stunden lief die Aktion. Und NICHTS ist angekommen.


    Hier ein Screenshot vom Speicher des GEräts. Eine SD Karte habe ich nicht drin.

    Die Datei mit dem Pfeil ist alles, was angekommen ist.

  • Jetzt wirds ein bisschen komisch.

    Ich schaue parallel zur Übertragung im Explorer. Dei datei ist da und leidlich groß (für den Test habe ich nur Teile übertragen).

    Dann ziehe ich das 276Cx ab und stecke es wieder an. Die Datei ist nur noch halb so groß.

    Nochmal ab und wieder dran. Schwupps, nur noch 4 KB.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Kann es sein, dass der Cache nicht runter geschrieben worden ist? Hast du vor dem Abdecken über Windows das Gerät "trennen lassen". Da wird dann der Cache runtergeschrieben spätestens.

    Garmin Montana 750i (FW 13.20, HW V6, 64GB SD)

  • Dann ziehe ich das 276Cx ab und stecke es wieder an. Die Datei ist nur noch halb so groß.

    Nochmal ab und wieder dran. Schwupps, nur noch 4 KB.

    Externe Datenträger zieht man nicht ab, sondern wirft die aus. Falls nämlich das Schreiben noch nicht fertig ist, dann sagt Dir Windows dies. In den Tiefen der Systemsteuerung kann man einstellen, ob das OS Daten zwischenspeichern darf oder nur direkt schreiben. Voreingestellt ist Zwischenspeichern, weil das die Performanz erhöht. Die Zeitspanne von der 'Fertigmeldung' des Programmes bis zum tatsächlichen Abschluß der Schreibvorganges kann abhängig von der Hardware Minuten betragen. Dazu gibt es unten rechts in der Taskleiste ein Icon. Nebenbei bemerkt würde ich anders vorgehen als Du. Nämlich Mapsource benutzen. Falls das Navi keinen Laufwerksbuchstaben sondern nur noch Gerätenamen hat, dann die fragliche gmapsupp mit Mapsource an einen USB-Stick senden. Und danach vom USB-Stick auf das Navi kopieren.

    morgen1

  • Nämlich Mapsource benutzen. Falls das Navi keinen Laufwerksbuchstaben sondern nur noch Gerätenamen hat, dann die fragliche gmapsupp mit Mapsource an einen USB-Stick senden. Und danach vom USB-Stick auf das Navi kopieren.

    morgen1


    Wede ich mal testen.


    Ja, sorry. Da hatte ich mich nicht exakt genug ausgedrückt. Natürlich habe ich "Hardware sicher entfernen" -> Garmin auswerfen gemacht.


    Aber,

    ich glaube, ICH HABs GEFUNDEN!


    Die Batterie, die normale, große, ist defekt. Heute ist die neue, die ich schon vor ein paar Tagen bestellt hatte, angekommen. (Normalerweise brauche ich die nicht, weil ich immer mit Strom fahre.)


    UND JETZT GEHT ES WIEDER.

    Da wär ich ja im Leben nicht drauf gekommen. Auch, weil bei dem 276C hab ich hundert Jahre keine Batterie mehr.


    Sollte das nicht die Lösung sein, melde ich mich wieder.

    ehem. GPS 12, GPS V, Foretrex 201, 276C
    akt. etrex Vista HCx, 276Cx

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...