komoot Abbiegehinweise / Turn by Turn Navigation

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo,


    ich nutze seit Juni 2021 den Cross fürs Mountainbiken & Graveln und nutze dafür ausschließlich auf komoot geplante und über "Routen -> Meine Online Routen -> komoot" synchronisierte geplante Routen.


    Leider bekomme ich es nicht hin, dass mir beim Fahren Abbiegehinweise angezeigt werden.

    Irgendwann hat es tatsächlich mal geklappt, aber ob das jetzt eine Komoot Route oder eine manuell übertragende GPX war ... unklar. 🥲


    Daher meine Frage: Was muss ich tun damit Abbiegehinweise angezeigt werden? Geht das überhaupt mit Routen aus dem komoot Sync?


    Viele Grüße

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • kenne weder das Gerät, noch komot - aber typischerweise werden auf solchen Plattformen Tracks bereit gestellt, also Aufzeichnungen von Routen - eine geführte Navigation setzt aber eine Route voraus. Bist du sicher, dass es sich bei den geladenen Touren tatsächlich um Routen handelt?

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i

    (M610, O600, GPSMap 64s, GPSMap 276 Cx, Z396, Z550 in Sammlung)

  • Es handelt sich, wenn ich der Anzeige auf dem Gerät vertrauen kann, um einen Track. Die Dateien in der Komoot Schnittstelle auf dem Gerät werden zumdem als ".gpx" gekennzeichnet.


    Ich hatte gehofft, dass das Gerät oder die Integration auch aus einem Track eine geführte Navigation machen kann. Von anderen Herstellern kennt man das ja auch (z.b. Garmin).

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • das .GPX Format ist nur dieTrägerdatei - da können Tracks, Routen oder Wegpunkte - oder auch von allem etwas - enthalten sein.


    Inwieweit dein Navi aus einem Track eine Führung mit Abbiegeanweisungen machen kann, kann ich dir nicht sagen - bei den mir bekannten Geräten von Garmin geht das nicht.

    Aber vielleicht meldet sich da noch ein Spezialist zu Wort.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i

    (M610, O600, GPSMap 64s, GPSMap 276 Cx, Z396, Z550 in Sammlung)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Auch mein Wissensstand. Deshalb wandert alles aus dem www in Bc, schon das Start und Ziel passen. Dann neu berechnen und dann erst ins Navi

    Magst du mir bitte noch sagen, wofür Bc steht? Dann probiere ich das gerne mal aus.


    bei den mir bekannten Geräten von Garmin geht das nicht.

    Aber vielleicht meldet sich da noch ein Spezialist zu Wort.


    Ich hatte testweise vor kurzem ein Garmin Edge 830 ausgeliehen und habe dort ebenfalls eine Planung aus komoot über die Integration importiert.

    Dort gab es dann Turn-by-Turn Navigation auf dem Navi. Diese waren nicht gut ("Bitte wenden - Bitte wenden"), aber für eine wege-lastige Tour ganz okay.

  • Abbiegehinweise im klassischen Sinn bekommst du bei Twonav nur noch wenn du im Autorouting-Modus zu einem Punkt navigierst. Hierzu bedarf es noch einer routingfähigen Karte.

    Früher ging noch die Verwendung des RTE Formates. Aber auch da wurde nur bis zu mächsten Routenpunkt kalkuliert. Erst bei erreichen von diesem wurde der nächste Streckenabschnitt berechnet.


    Das laden eines Tracks/Route zur Navigation und automatischem Anzeigen von diesen Abbiegehinweisen gab es früher nicht und heute auch nicht.

    Es gibt Indizien das CompeGPS da am basteln ist. Nix genaues weiss man.


    Definitiv geht das vom TE gewünschte jedenfalls nicht.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Mit dem Programm kann man am PC Routen, Tracks usw plane

    und bei Auswahl des Routingprofils "Direkt" wandelt BC sogar Tracks in Routen um und setzt nach eigenem Ermessen Zwischenziele die zum Track und zur Karte passen. Und damit lässt sich mit Garmingeräten nach Übertragung auch mit Abbiegeanweisungen navigieren.


    Selbst probiert mit der serienmäßigen Topo des Montana 700i und der Kaufkarte Garmin Cycle Map Europe. Garmin Basecamp kann weitaus mehr, als ihm allgemein zugetraut wird.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i

    (M610, O600, GPSMap 64s, GPSMap 276 Cx, Z396, Z550 in Sammlung)

  • Komoot hat zur Navigation eine eigene Plattform. Alles was Du extern ausgibt, sind Tracks mit...weniger oder mehr Wegpunkten. Damit musst Du Dir Deine Route dann selbst basteln, um abbiege Hinweise zu bekommen. Base Camp wäre eine Lösung.


    Bei mir quatscht Komoot mich voll, seitdem ich ein neues Handy mit Android 11 benutze. Vorher bei Android 9 war Totenstille. (Wäre auch ein Versuch wert)


    Wobei ich, Netzabdeckung vorausgesetzt, kein Grund sehe, zum Radfahren was anderes zu benutzen als Komoot. Ist schon sehr geil gemacht.

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Danke für die ganzen Antworten.


    Papaluna Das war meine Befürchtung, hatte aber die Hoffnung gehabt das ich irgendwie eine RTE aus einem Track erstellen könnte um diese Hinweise zu erhalten. Schade.


    Basecamp halte ich mal im Hinterkopf als Notlösung, falls Twonav die Hinweise wieder verfügbar macht. Eine Planung 2x bearbeiten klingt irgendwie wenig attraktiv 😅


    Andi#87 Ja ich würde gerne komoot nutzen, aber gerade beim Tour mit Trails fahren schätze ich dann doch die lange Laufzeit und Robustheit eines dedizierten Navis.

    Aber vielleicht bleibt mir echt nichts anderes übrig aktuell, schade.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...