City Navigator 2024.10 NT ist da

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Das 276Cx, das ich vor kurzem gekauft habe (gebraucht, da es neu ein Vermögen kostet!), scheint ab Werk mit dem CN-NT geladen zu sein. Wenn ja, müsste Garmin doch noch Updates liefern, oder?


    Aber was ist der Hauptunterschied zwischen NT und NTU? Haben diejenigen, die von NT auf NTU umgestiegen sind, irgendwelche Nachteile festgestellt? Gibt es einen Kollegen, der zwei Fotos vom selben Ort machen kann, eines mit NT und eines mit NTU? Aber nur, wenn es Unterschiede gibt.

  • Für das 276cx kommen von Garmin die NTU Karten

    wenn man die über dieses Garmin Express erwirbt

    so war es jedenfalls bei mir mit der NTU 2024.10...


    warum keine NT Karten mehr ?

    das müssen die Experten beantworten !

    ich vermute, weil diese NT evtl. "geknackt" worden ist ?? keine Ahnung... ?

    .
    Gruß Hobby
    Quest Mai 05
    276Cx seit Mai 19

  • Ich weiß ist jetzt eine eher blöde Frage, da niemand (ausser Garmin) eine Glaskugel zu hause hat :/

    denkt ihr das es irgendwann noch eine 2025.xx für NT geben wird?

    Solte ja bei gleichbleibendem Rythmus bald mal kommen.

    Oder war es das dann endgültig um die alten Geräte sterben zu lassen.

    Davon gehe ich aus. Das selbst das aktuelle Montana 700/700i/750i auf NT setzt, wird da sicher noch ein Update kommen. Nur offenbar nur noch einmal im Jahr. War schon lange so, dass NT-Updates später als NTU gekommen sind.


    Das 276Cx, das ich vor kurzem gekauft habe (gebraucht, da es neu ein Vermögen kostet!), scheint ab Werk mit dem CN-NT geladen zu sein. Wenn ja, müsste Garmin doch noch Updates liefern, oder?

    Die Aussage ist falsch. Das 276Cx ist in Deutschland _NIE_ mit City Navigator NT verkauft worden. Gab es nur in USA. Wenn dein 276Cx eine vorinstallierte NT Karte hat, dann wurde diese vom Vorbesitzer gekauft. Diese sind nicht Updatefähig.


    Aber was ist der Hauptunterschied zwischen NT und NTU? Haben diejenigen, die von NT auf NTU umgestiegen sind, irgendwelche Nachteile festgestellt? Gibt es einen Kollegen, der zwei Fotos vom selben Ort machen kann, eines mit NT und eines mit NTU? Aber nur, wenn es Unterschiede gibt.


    NTU-Karten sind Unicode fähig. NT-Karten sind es nicht. Allerdings ist es so, dass z.B. USA-Karte vom City Navigator bis heute nur als NT erhältlich sind. NTU bzw. Unicode ist vor allem in Fremdsprachen interessant, wie russisch.


    Für das 276cx kommen von Garmin die NTU Karten

    wenn man die über dieses Garmin Express erwirbt

    so war es jedenfalls bei mir mit der NTU 2024.10...

    Richtig. Der Einzelverkauf von NT Karten wurde vor Jahren eingestellt. Man kann nur noch NTU-Karten kaufen.


    warum keine NT Karten mehr ?

    das müssen die Experten beantworten !

    ich vermute, weil diese NT evtl. "geknackt" worden ist ?? keine Ahnung... ?

    Das hat mit "Geknackt" nichts zu tun (und würde auf NTU dann auch zutreffen). Es gibt aus technischer Sicht keinen Grund, wieso man überhaupt noch NT-Karten verkaufen sollte. NTU erfüllt völlig den Zweck.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • ....Oder war es das dann endgültig um die alten Geräte sterben zu lassen.

    Ich bin nicht damit einverstanden, diese Geräte sterben zu lassen. Wenn es keine CN-NTs mehr geben würde, gibt es z. B. noch OSM-Karten von Axel Schdler, wurde mir erklärt....Oder man könnte CN-NTU kaufen (falls kompatibel)?

  • Die Aussage ist falsch. Das 276Cx ist in Deutschland _NIE_ mit City Navigator NT verkauft worden. Gab es nur in USA. Wenn dein 276Cx eine vorinstallierte NT Karte hat, dann wurde diese vom Vorbesitzer gekauft. Diese sind nicht Updatefähig.

    Da stimmt - wie einigen sicherlich bekannt - so absolut nicht :


    Mein GPSMap 276Cx mit nüMaps Lifetime hat derzeit die CN Europe NT 2024.10 drauf, war und ist (hoffentlich) weiterhin updatefähig.


    Besagtes GPSMap 276Cx hatte ich seinerzeit übrigens von Garmin Deutschland erhalten (als Ersatz für mein voll funktionierendes GPSMap 278er mit Lifetime) :)


    Sobald mir eine neue NT Version angeboten wird, gebe ich Bescheid.

  • Falsch. Dein Gerät ist keine Version, welche man im Handel kaufen konnte.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Dein Gerät ist keine Version, welche man im Handel kaufen konnte.

    Das ist ja diesseits auch gar nichtt so behauptet worden.


    Mein GPSMap 276Cx mit nüMaps Lifetime stammt nicht aus den USA sondern aus Deutschland und ist hier von Garmin Deutschland selbst mit der CN Navigator Europe NT versehen worden (mittlerweile CN Europe 2014.10) und nicht vor irgendeinem Vorbesitzer.


    Und somit ist mein GPSMap 276Cx mit Lifetime auch entgegen Deiner Annahme updatefähig, was schon mehrmals durchgeführt werden konnte.


    Und nur das zählt ...

  • Und somit ist mein GPSMap 276Cx mit Lifetime auch entgegen Deiner Annahme updatefähig, was schon mehrmals durchgeführt werden konnte.

    Wie üblich interpretiert Du irgendwas rein.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • jetzt ist aber Schluß mit diesen Kabbeleien - macht das unter euch per Konversation aus.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Aber was ist der Hauptunterschied zwischen NT und NTU?

    das U in NTU bedeutet, dass bei derartigen Karten der Zeichensatz für Beschriftungen etc auf einem Unicode-Zeichensatz beruhen. Mittels Unicode sind auch Beschriftungen mit Zeichen abweichend vom ISO Zeichensatz möglich - laut Wikipedia aktuell 161 moderne und alte Schriften.


    In der Kartierung sollte kein Unterschied sein, sofern von Garmin nicht speziell eingebaut. Zumindest hab ich in den Karten vom Montana und Drivesmart bislang noch keinen Unterschied festgestellt.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Was ich mich erinnern kann benötigt NTU etwas weniger Speicherplatz.

    Eigentlich sollte das Gerät auch NTU können, bei mir läuft ein 278er und ein 276C (nix Cx) mit NTU Karten einwandfrei, nur bei Namen mit Umlauten kommt das Gerät nicht gnz klar und zeigt es etwas kryptisch an.

    ZB: Königsbrunn heisst dann KĂ¥nigsbrunn oder sonstige Sonderzeichen ersetzen dann den Umlaut.


    Ist in manchen Ländern egal wo es wenige Namen mit Umlauten gibt in machen ist es eher nervig aber machbar wenn man Kartenlesen kann ;)

    BMW R1150/1200 GS ADVENTURE :wub:
    278c v.3.60/276c MS 6.13.7/16.3 CN2022.10 GPS V
    Edge 510/820 ex.Foretrex 201 v.2.70 ex.SP3 v2.80

  • Danke. Klar. Achtung: Ich habe keine Erfahrung mit NT und NTU. Das hindert mich jedoch nicht daran, mich zu fragen, ob NTU notwendig war.


    Beispiel: Die Stadt Kroměříž in der Tschechischen Republik wird auf einer NTU-Karte als Kroměříž geschrieben (muss man das so schreiben?), aber im NT wird sie als Kromeriz geschrieben. Ist das richtig?


    Die Suche nach dieser Stadt auf einer NTU-Karte erweist sich also als schwieriger, da man (glaube ich) all diese Diakritika einsetzen muss, oder? Wenn eines davon fehlt, liefert die Suche kein Ergebnis mehr. Wenn es aber trotzdem das gewünschte Ergebnis liefert, warum wurde dann die NT durch das Hinzufügen der Diakritika verkompliziert, um genau nach der örtlichen Orthographie zu schreiben?


    Oder mache ich einen Denkfehler?

  • Du machst keinen Denkfehler. Auf der NTIU Karte wird die Stadt richtig geschrieben. Siehe hier: https://de.wikivoyage.org/wiki/Kroměříž


    Weil die NT Karte diese speziellen Zeichen nicht kennt, wird es halt ohne die Akzente über den Buchstaben geschrieben.


    Genau deshalb gibt es für z.B. Europa die NTU Karten. Die USA brauchen diese Karten nicht. Das englischen Alphabet kennt keine Sonderzeichen.

    Gruß
    Reinhard#32
    276 C/ 278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Die Suche nach dieser Stadt auf einer NTU-Karte erweist sich also als schwieriger, da man (glaube ich) all diese Diakritika einsetzen muss, oder?

    Hättest du deine alte Schreibweise auf einer NTU Karte in BC eingegeben hättest du folgendes Bild gesehen...



    Bei einer NTU Karte kannst du es also nach belieben machen (zumindest in diesem Beispiel) machts halt einfacher wenn man nur die korrekte (neue) Schreibweise kennt dann klappt das mit der NTU---und sollte man die alte Schreibweise kennen wird die neue als Suchergebnis angezeigt

  • Danke. Die NTU-Karte ist also definitiv für Orthographie mit Diakritika verwendbar, sie akzeptiert Namen mit oder ohne Diakritika (oder sogar mit partiellen Diakritika, wie "Kroměríz"?). Die NT-Karte akzeptiert diese Orthographie nicht. Sie akzeptiert nur die Orthographie ohne Diakritika, d. h. "Kromeriz". Ich verstehe also, dass man mit der NTU viele Suchprobleme vermeiden kann, wenn man die Orthographie des zu suchenden Ortes nicht genau kennt, wie zB: Kroměříž (Original CZ), Kremsier (D), Kromieryż (Polen).....!

    PS: