Zumo XT kein DAB+ radio empfang

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo,

    ich hab heute das zumo XT an eine Harley E-glide verbaut,

    Motorrad hat einen DAB+ Radio.

    Stromversorgung kommt vom Zigaretttenanzünder (doppelter stecker einbauseite hinter der verkleidung)

    sobald ich das Navi in die Halterung einbaue, hab ich keinen DAB+ empfang mehr.

    Navi aus der halterung raus, dann geht auch wieder DAB+-radio.

    normaler Fm sender geht.

    weiss hier vielleicht jemand abhilfe,

    Danke

    Bluethunder
    Freistaat Bayern

  • hört sich für mich so an, als ob der XT oder der Spannungswandler am Zuleitungskabel den DAB+ Empfang stört. Da kannst du nur die Position des XT variieren oder den Stromanschluss verlegen.


    Hast du schon mal probiert, ob der XT mit Batteriebetrieb oder per USB an einer Powerbank auch den Empfang stört? Wenn nein, kann es eigentlich nur an der Zuleitung an den Halter liegen.


    Da ist die Methode Trial-and-Error angesagt

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Liegt mit Sicherheit an der Spannungsversorgung und dort verursachte Störungen

    In WoMo eine bekannte Ursache wenn USB Dosen am Zigarettenanzünder angeschlossen werden

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • erstmal danke,

    ich muss leider erst noch weitersuchen.

    es ist keine usb-dose am zigarettenanzünder angeschlossen,

    sonder direkt am zig.-gehäuse.

    Bluethunder
    Freistaat Bayern

  • es ist keine usb-dose am zigarettenanzünder angeschlossen,

    darum sagte ich ja auch:

    Hast du schon mal probiert, ob der XT mit Batteriebetrieb oder per USB an einer Powerbank auch den Empfang stört?

    also den Stromanschluss vom Moped nicht nutzen (abstecken!) und den nackten XT über den Geräteakku oder per USB-Kabel an einer Powerbank.


    Damit weißt du dann schon mal ob es der XT selbst ist der stört. Bleibt dann noch der Spannungswandler in dem Fall dann eben einen eigenen Stromanschluss für das XT-Kabel mit dem integrierten Spannungswandler suchen. Klassiker dafür sind Batterie direkt, Standlicht vorne bzw hinten (sofern kein LED und Lampenkontrolle).


    Meine Vermutung wäre auch dass der Spannungswandler im Kabel den DAB-Empfang stört. Wenn eine Verlegung des Wandlers nicht möglich ist oder nichts bringt, dann diese Box in eine Metalldose oder Kupfernetz aus dem Spenglerbereich hüllen und diese Schirmung auf Fahrzeugmasse legen.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)