Beiträge von pixel

    Hallo zusammen,


    ich nutze derzeit die Freizeitkarte DE die ich unter dem, in der Schnellstartanleitung angegebenen, Link heruntergeladen habe. Gegenüber der OSM-Onlinekarte finde ich gut dass ich, wenn ich über einen Objekt (Quelle, Trinkwasser, Unterstand, Hütte etc) mit der Maus fahre, dies entsprechend angezeigt wird. Für die Tourenplanung interessieren mich solche Objekte bzw. dessen Lage. Am wichtigsten sind Quelle und Trinkwasser. Die Geo-Suche habe ich für die Dienste: Nominatim und Geonames konfiguriert und meine Mail bzw. den Benutzername eingetragen.


    Ich schaffe es jedoch nicht nach Objekten "Quelle" oder "Trinkwasser" anschließend suche. Wenn ich OSM Nominatim als Suchdienst auswähle und einen der beiden Suchbegriffe eingebe bekomme ich irgendwelche europäische Adressen als Ergebnis.


    Wähle ich "Geonames Orte" als Dienst eingebe findet er mit dem Suchbegriff "Quelle" zwar Ergebnisse aber dabei handelt es sich um Flussquellen (Ruhr) oder Haltestellen die "Quelle" im Namen tragen.


    Gibt es irgendeine Möglichkeit nach den Objekten: Quelle & Trinkwasser in der Karte zu suchen um die Streckenplanung danach zu planen?


    Viele Grüße

    pixel

    Hallo zusammen,


    mir ist auf meiner Installation (Ubuntu 19.04 / QMapShack 1.13.1) aufgefallen dass wenn ich in der Kartenverwaltung den Cache (auf 1000) und die Verfallszeit (auf 14) ändere dies nach dem beenden und anschließendem neu starten wieder auf 100 / 8 steht.


    Wo muss ich das speichern dass es dauerhaft eingestellt bleibt?


    Viele Grüße

    pixel

    Hallo zusammen,


    ich benutze QMapShack (1.13.1) unter Ubuntu 19.04. Funktioniert auch soweit alles. Schaue mir noch die Unterschiede der verschiedenen Karten an. Die Online-Karten (Onlinemaps.zip) habe ich von:

    https://www.bergmofa.de/qmapshack-einrichten/

    heruntergeladen. Bei den Karten:


    - OSM Landscape

    - OSM Outdoors

    - OSM Topo

    - OSM CycleMap


    erscheint auf der Karte: "API Key Required" Wo bekomme ich so einen API Key her und wo trage ich ihn ein?


    Viele Grüße

    Sven

    Ja, ich werde wenn immer Online-Verbindung vorhanden ist die OSM (online in QMS) nutzen und zur Not die Garmin-Karte die ich offline in QMS habe. Dazu kommt die Situation einfach zu selten dass es den Aufwand rechtfertigen würde.

    zur Undo Funktion hätte ich auch eine Anmerkung. Kann nicht beurteilen ob es machbar ist bzw. mit vertretbarem Aufwand.



    Wenn man beim erstellen (klicken) des Tracks ein oder mehrmals auf Undo klickt wäre es gut wenn er einfach die letzen geklickten Punkte in umgekehrter Reihenfolge zurück nimmt aber die (ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll) "Tracklinie" am noch letzen vorhanden Punkt "hängt" um direkt weiter den Track zu klicken.



    Klar ich kann mit Undo die letzten Punkte zurück nehmen und dann - durch annähern mit der Maus an den letzten Punkt - das erstellen des Tracks fortführen. Wie ich Gestern gelernt habe.



    Viele Grüße
    pixel



    P.S. Wenn ich den Code bearbeiten würde wäre davon sicher keiner begeistert

    Hallo zusammen,



    eine Sache wo ich immer wieder darüber stolpere ist. Ich fange einen neuen Track an den ich durch klicken der gewünschten Wegpunkte in die richtige Bahn lenke. Nun verklicke ich mich aber bzw. das Routing nimmt einen Weg den ich nicht möchte.



    Wie kann ich den letzen geklicken Wegpunkt zurücknehmen und den Track einfach weiter erstellen?



    Wähle ich zurück ist das "aufziehen" des Tracks beendet und ich muss einen neuen anfangen und diese dann verbinden.



    Viele Grüße
    pixel

    Hallo zusammen,



    ich habe mein DB wie folgt angelegt:



    MeineTouren
    -> Downloads (Projekt-Ordner)
    -> Radfahren
    -> Wandern
    ---> Geplant (Projekt-Ordner)
    ------> Querweg Lahr-Rotweil, 1 Etappe (Projekt-Ordner)
    ---------> Querweg Lahr-Rottweil 1. Etappe: Lahr - Höhehäuser & other (Track)




    Hier habe ich einen Fehler gemacht. Der Projekt-Ordner "Querweg Lahr-Rotweil, 1 Etappe (Projekt-Ordner)" soll eigentlich "Querweg Lahr-Rotweil" heißen und der Track einfach "Querweg Lahr-Rottweil 1. Etappe: Lahr - Höhehäuser".



    Ich schaffe es jedoch nicht diese umzubenennen . Wie bekomme ich das hin?



    Viele Grüße
    pixel

    Hallo zusammen,



    ich versuche gerade die Zusammenhänge zu verstehen (Anfänger). Die Karte (ich nutze aktuell OSM online in QMS) ist lediglich die grafische Darstellung um sich zurecht zu finden. Durch das erzeugen der Routing-Datenbank kennt das Programm die tatsächlichen Wegverläufe um zwei geklickte Punkte entlang des physisch vorhanden Weges zu verbinden. Verstehe ich das richtig?



    Werden diese beiden Komponenten (Karte und Routingdaten) dann immer parallel gepflegt? Sonst kann es doch passieren dass diese nicht zusammen passen, oder?



    Viele Grüße
    pixel

    Hallo zusammen,



    wenn ich einen neuen Track erstelle -> Autorouting aktiviert legt sich der Track ja schön an den Wegverlauf. Nun habe ich mir ein GPX-File von Outdootactive importiert welches ich bearbeiten möchte. Dies liegt teilweise aber deutlich neben dem Weg bzw. ist wie eine Zick-Zack-Linie. Kann ich das Autorouting noch nachträglich auf den Track anwenden bzw die Wegpunkte bearbeiten?



    Viele Grüße
    pixel

    Hmmm, habe mich vielleicht undeutlich ausgedrückt. Die Karte (Freizeitkarte_DE) wie in der Anleitung beschrieben habe ich integriert. Auch habe ich schon diverse Garmin-Karten im IMG-Format gesichtet. Die sehen aber in QMS IMHO recht graußelig aus.



    Was ich suche ist eine Offline-Karte die so aussieht wie die Online-Karte. Die hat einfach die beste Darstellung.

    Hallo zusammen,



    erst einmal ein dickes Lob an die Entwickler für diese großartige Software!



    Ich arbeite in QMS fast ausschließlich mit der OSM-Karte die online eingebunden ist. Die Darstellung empfinde ich als perfekt :-) Wenn wir nun mit Wohnmobil und Laptop unterwegs sind würde ich gerne offline arbeiten. Ich habe diverse Karten heruntergeladen und gesichtet aber diese sind ja (wie mir scheint) von der Darstellung her auf die jeweiligen Navi-Geräte optimiert und ich finde diese in QMS nicht wirklich gut.



    Gibt es keine Möglichkeit die OSM-Karte so wie sie online im Programm ist offline herunterzuladen und einzubinden?



    Viele Grüße
    pixel

    Hallo zusammen,



    ich habe auf der Online-Plattform von BMW eine Tour erstellt und diese online an das Fahrzeug übertragen. Das klappt alles. Nun fahren auf dieser Tour noch andere Autos mit und ich würde diesen die Tour gerne auch zur Verfügung stellen.



    Ich kann die Datei als ZIP-Paket (siehe Anhang) welche diverse XML-Dateien enthält herunterladen. Gibt es die Möglichkeit eine derartige XML-Datei in ein gängiges Format wie z.B. GPS zu konvertieren?



    Viele Grüße
    pixel

    Ja, wie ich die Tracks (GPX) übertrage weiß ich. Ich nehme immer die Speicherkarte raus und stecke sie in den Rechner. Mein GPX-File kopiere ich dort in Garmin/GPX



    Das klappt. In QMS habe ich mit jetzt POI's angelegt:


    QMS-Projekt: Trinkwasser


    anschließend habe ich perRechtklick auf Kartensymbol -> POI als Wegpunkt hinzufügen


    gewählt und den eingezeichneten Brunnen einfach mit Trinkwasser (im Projekt Trinkwasser) angelegt.


    Ich hoffe das war richtig so? In der Arbeitsplatzansicht sind nun meine ganzen Brunnen unter dem Projekt Trinkwasser aufgelistet und werden auf der Karte jeweils mit der Beschriftung "Trinkwasser" angezeigt.


    Nun kann ich einen Rechtsklick auf den Projekt-Ordner (Trinkwasser) machen und:


    - Als GPX oder Erw. speichern


    wählen. Ist das korrekt? Und diesen kopiere ich dann einfach auch in das GPX-Verzeichnis auf dem Gerät?


    Ich frage so doof weil GPX für mich immer Tracks waren. Nachdem ich diese ins Verzeichnis kopiert habe wähle ich am Gerät: -> Track-Manager -> Liste und wähle ihn aus.


    Wie funktioniert die dann mit POI's?


    Viele Grüße
    pixel