Beiträge von cosmikdebris

    Hallo,

    wenn ich Garmin Express starte, zeigt mir das Programm keinen “verbunden Haken“ rechts oben mehr an.
    Klicke ich auf die Uhr, zeigt mir das Programm “verbunden“ an.
    Klicke ich auf “Aktualisieren“, kommt die Fehlermeldung: Bei der Kommunikation mit unseren Servern ist ein Problem aufgetreten.
    Bild im Anhang.

    Wenn ich Garmin Connect starte, werden mir die letzten aktuellen Aktivitäten und aufgezeichneten Tracks, nicht angezeigt.

    Eine Internetverbindung habe ich, das ist nicht das Problem.

    Hat da nur der Garmin Server ein Problem?

    Jetzt taucht bei mir die Frage auf, kann ich auch ohne Garmin Express und Garmin Connect an die aufgezeichneten Tracks auf der Uhr kommen?
    Und kann ich auch ohne diese Programme, Strecken auf die Uhr laden?

    Gruß,
    Frank

    Hallo Volker,


    es spricht nichts gegen den Telefonhörer als BT Symbol Ersatz, nur das ich auch das Symbol irgendwie nicht in mein aktuelles watch face bekomme.
    Ein anderes watch face installieren will ich nicht.
    Danke für deine Hilfe.


    Gruß, Frank

    Hallo,



    ich habe hier schon mal Fotos vom Displaydesign gesehen, mit einem Datefeld, das ein bluetooth Symbol zeigt.
    Aber bekomme das bei meiner Uhr nicht eingerichtet.
    Weiß jemand wie man das einrichten kann?



    Gruß,
    Frank

    Ja, es ist auch Luftlinienrouting eingestellt.
    Bei MapSource, sowie im 60CSx.
    Das habe ich jetzt seit Jahren so gemacht, die Topo Karte nutze ich immer mit Luftlinienrouting.
    Aber warum werden jetzt auf mal die einzelnen Routenpunkte, nicht miteinander verbunden, sondern einige gehen Sternförmig auf einen falschen Routenpunkt?

    Hallo,

    bis vorletztes Wochenende hatte ich keine Probleme, in MapSource erstellte Routen, in mein 60CSx zu laden.
    Seit diesem Wochenende gibt es das Problem, das die Route im 60CSx nicht mehr richtig funktioniert.
    Und ich bin mir sicher, an den Einstellungen in MapSource und am 60CSx, nichts verändert zu haben.
    Im Anhang ein Bild, das die erstellte Route zeigt, und die gleiche Route, wie sie dann im Navi angezeigt wird.
    Hat jemand eine Idee, warum das so ist?

    Gruß
    Frank

    Hallo,


    die ersten Wanderungen mit dem 60CSx sind gemacht. (immer den richtigen Weg gefunden;))
    Das konvertieren der Routen mittels WinGDB3 zu Tracks klappt auch super.
    Danke ans Forum.:tup:
    Also, zum Wandern schon einmal super geeignet.
    Das 60CSx soll aber auch mein Quest1 bei der Motorradnavigation ersetzen.


    Und da habe ich eine Frage zu.
    Ich habe die Routen für den Quest immer zuhause am PC gemacht, und die sind wir dann abgefahren.
    Was oft nervig war, wenn man z.B. durch eine Baustelle umgeleitet wurde, versucht das Quest einen immer zum nächsten Wegpunkt zu führen,
    auch wenn man schon wieder auf der richtigen Route ist, durch die Umleitung aber Wegpunkte übersprungen hat.
    Wie ist das beim 60CSx wenn ich mit Tracks und Track Back arbeite?
    Versucht das Gerät dich auch wieder zurückzuleiten?


    Gruß
    Frank

    Hallo,


    ich bin seit heute Mittag stolzer Besitzer eines 60CSx, und dem Kartenmaterial Topo Deutschland v3.


    Jetzt taucht direkt eine Frage auf.
    In der Anleitung zur Topo Karte steht, man soll Autorouting verwenden.
    Jetzt habe ich Autorouting eingeschaltet, und mal eine route von Punkt A nach Punkt B von ca. 50 metern auf einem Wanderweg gemacht, die vom MapSource generierte route geht aber nicht auf direktem Weg von A nach B, sondern springt erst von Punkt A auf eine Straße und dann erst nach Punkt B.


    Die Einstellungen sind auf Autorouting verwenden und Fußgänger.
    Das sollte doch eigentlich funktionieren, ODER?????


    Gruß
    Frank

    Hallo,


    ich habe eine Position bekommen, mit den Angaben
    Long: 10,48485 Lat: 45,75735
    Das soll in Italien, am Idro See sein.


    Kann mir jemand sagen, was für Einstellungen ich in MapSource,
    unter Gitter und Kartenbezugssystem anwählen muss?


    Mit freundlichen Grüßen
    Frank

    Hallo,


    erst einmal ein dickes Lob für dieses Programm, es sieht wirklich klasse aus.


    Ich habe erst seit kurzem ein Quest, und komm mit dem erstellen der GTA
    Dateien nicht zurecht.
    Wenn ich in MapSource einen Track habe, kann ich zwar auf Eigenschaften von
    dem Track gehen, aber wie bekomme ich diesen als GTA gespeichert ????


    Gruß
    Frank